Mass Effect: Liara-Figur stößt auf Kritik der Fans

PC 360 PS3
Bild von McSpain
McSpain 27488 EXP - 21 Motivator,R8,S3,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

5. September 2011 - 18:01 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Mass Effect 3 ab 9,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Spieleschmiede Bioware und der Sammlerfigurenhersteller Kotobukiya haben einen ersten Vorgeschmack auf einen Prototypen einer Mass Effect-Figur auf Facebook veröffentlicht. Die stilisierte Darstellung der Asari Liara T’Soni stößt bei vielen Fans allerdings auf wenig Gegenliebe. Viel Kritik wird an dem kindlichen Gesicht und an der üppigen Oberweite der Figur geübt, die viele Fans als unpassend empfinden.

Allerdings erscheint die Figur im Rahmen der Bishuojo-Produktline von Kotobukiya, die bereits Heldinnen aus diversen Marvel- und DC-Comics verwendet und genau diese animetypische Darstellung zum Ziel hat. Der Begriff Bishuojo beschreibt laut Wikipedia in Mangas oder Animes schöne junge Mädchen, die stark an den Vorlieben männlicher Zuschauer orientiert sind.

Des Weiteren ist die Figur unter Umständen ein kleiner Vorgeschmack auf den in Produktion befindlichen Mass-Effect-Anime-Film (wir berichteten), in dem vermutlich noch einige weitere stilisierte Charaktere und Rassen aus dem Mass-Effect-Universum ihren Auftritt haben werden.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12713 - 5. September 2011 - 18:14 #

"Des Weiteren ist die Figur unter Umständen ein kleiner Vorgeschmack auf den in Produktion befindlichen Mass-Effect-Anime-Film (wir berichteten), in dem vermutlich noch einige weitere stilisierte Charaktere und Rassen aus dem Mass-Effect-Universum ihren Auftritt haben werden."

Na das hoffe ich doch nicht wenn alle Charaktere so verpfuscht werden dann gute Nacht...

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 7135 - 5. September 2011 - 18:22 #

Für einen Seinen-Anime wäre dies durchaus das normale Erscheinungsbild. Muss ja nicht jedem gefallen.

DELK 16 Übertalent - 5488 - 5. September 2011 - 18:29 #

Aber auch nicht für alle ;) (darüber bin ich auch ziemlich froh^^)

Und das Gesicht sieht allgemein ziemlich verhunzt aus und der "echten" Liara nicht im geringsten ähnlich.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12713 - 5. September 2011 - 18:51 #

Alles schön und gut aber gerade wenn man ein von Grund auf ernstes Szenario mit realistischen Darstellern hat sollte man dabei auch bleiben!
Gibt ja auch genügend "normale" Animes.

TheBlobAlive 15 Kenner - P - 3653 - 5. September 2011 - 18:15 #

Sieht aus wie die 12 jährige Tochter von Liara höchstens...

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 5. September 2011 - 18:18 #

"[...], die stark an den Vorlieben männlicher Zuschauer orientiert sind."

Kleine Mädchen mit großen Brüsten?! Wessen Vorliebe ist das denn bitte??

Sieht fürchterlich aus...

Vidar 18 Doppel-Voter - 12713 - 5. September 2011 - 18:21 #

wohl von Leuten die nen fetisch oder welche die noch nie eine nackte Frau gesehen haben... tippe aber vermehrt auf letzteres...

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 5. September 2011 - 18:28 #

Weder noch, sondern das ist vor allem im asiatischen Raum oder Koreanischen/Japanischen Raum eigentlich sehr verbreitet. Die stehen halt auf sowas.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3824 - 5. September 2011 - 20:27 #

Nicht Dein ernst. Ich schätze Gamersglobal auch deswegen, weil es hier eigentlich eine sehr gute Gesprächskultur gibt. Das Getrolle hält sich in Grenzen und Themen werden so sachlich diskutiert, wie es im Internet eben möglich ist. Jetzt kommt eine Plastikfigur, die die Meinungen spaltet, und schon wird hier alles über Bord geworfen? Das einem der Look nicht gefällt ist absolut in Ordnung, aber Deinen Kommentar fand ich jetzt sehr unpassend. Ja, mir gefällt das Aussehen, mir gefallen fast alle Werke von Kotobukiya, auch die Bishuojo Reihe. Wie passend diese Überzeichnung bei Mass Effect ist, sei mal dahingestellt, trotzdem kann man doch nicht alle, die einen anderen Geschmack als Du direkt runterschreiben. Ich dachte, wir Spieler haben genug unter solchen (Killerspiel-)Verallgemeinerungen zu leiden, dass das hier nicht so schnell vorkäme.

Sciron 19 Megatalent - P - 17080 - 5. September 2011 - 20:46 #

Randgruppen-Bashing ist immer populär, egal ob man selbst zu einer gehört oder nicht ;). In westlichen Kulturkreisen hat's der Anime-Stil (oder Variationen innerhalb dessen) oft nicht leicht. Da muss man sich eben das ein oder andere zu anhören.

Als der Mass-Effect-Anime angekündigt wurde, kamen die Basher ebenfalls aus ihren Höhlen gekrochen und haben ihre Toleranz und Weltoffenheit versprüht. Da sollte man sich nicht drüber aufregen.

Letztlich ist eben Geschmackssache. Wem das Design nicht gefällt, kauft die Figur eben nicht. Letztlich hindert es einen ja nicht daran die Spiele trotzdem toll zu finden. Und es kann mir auch keiner erzählen, dass sich jetzt mindestens 90% aller ME-Fans sofort hysterisch schreiend die Figur gekauft hätten, wenn sie nur einen westlicheren Stil gehabt hätte.

PraetorCreech 15 Kenner - P - 3824 - 5. September 2011 - 20:49 #

Natürlich bin ich die ganzen Sprüche schon gewohnt, aber eben nicht von hier... und auch nicht von Vidar. Vermutlich kam sein Satz jetzt anders rüber als gemeint und ich habe es nicht mit genug Witz aufgefasst, ist mir aber eigentlich gerade egal, ich fand es unpassend und habe versucht dies zum Ausdruck zu bringen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 7. September 2011 - 14:22 #

Stimme Dir zu, obwohl ich auch gerne provoziere. xD
Aber die "verkehrte Welt" von GG wird damit trotzdem nicht untergraben: Hier posten manche Anonyme deutlich prägnantere Kommentare als manch Registrierter (mich selbst eingeschlossen)... xD

Darth68 10 Kommunikator - 409 - 6. September 2011 - 8:54 #

Naja, wers braucht. Aber zu Mass Effect passt das ja mal gar nicht.

Captain Placeholder (unregistriert) 5. September 2011 - 18:25 #

Was für eine scheußliche Figur...

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 5. September 2011 - 18:30 #

Lustig das das Klischee der Animes oder Mangas hier erfüllt wird.
Die Figur sieht total hässlich aus, wenn das die neue Liara wäre dann beende ich die Beziehung mit ihr in Teil 3 xD und widme mich Miranda.

Novachen 19 Megatalent - 13051 - 5. September 2011 - 18:32 #

Wieso das? Weißte denn schon wie Miranda in diesem Style aussehen würde? :-P.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 6. September 2011 - 9:45 #

Mach sie mir nicht kaputt! ;)
Ich mochte im ersten Teil Liara einfach auch wegen ihres Hintergrunds wirkte sie authentisch, bei Teil zwei war es dasselbe mit Miranda. Die Dialoge waren cool und sie wirkte auch wie eine Frau die austeilen kann. (jaaaa ok sie sah natürlich auch nicht übel aus ^^)
Also wehe die verändern Miranda! WEHE Bioware! =)

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1447 - 5. September 2011 - 18:39 #

Wow, die Liara Figur gefällt mir ja mal gar nicht...

monokit 14 Komm-Experte - 2211 - 5. September 2011 - 18:40 #

Also nee...

volcatius (unregistriert) 5. September 2011 - 18:41 #

Oh Gott sieht die Statue peinlich aus.

Ich hoffe, da ist keine Tali-Figur geplant.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 5. September 2011 - 18:47 #

da lob ich mir die Infamous 2 Figur

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2469 - 5. September 2011 - 19:01 #

Anime? Och nööö....

Anonymous (unregistriert) 5. September 2011 - 19:03 #

Dicke Möpse find' ich ja ganz schön - ums mal ganz banal zu sagen - aber das kindliche Geischt ist nicht mein Fall.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 7. September 2011 - 14:23 #

FULL ACK von mir. :-]

Tassadar 17 Shapeshifter - 7786 - 5. September 2011 - 19:13 #

Und der eigentliche Grund für das Ganze? Natürlich eine weitere große Käufergruppe für Mass Effect interessieren, hier also den asiatischen Markt. Alles andere interessiert bei EA und Bioware doch eh niemanden mehr.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 5. September 2011 - 19:20 #

Mich stört daran viel eher das diese Figur Liara überhaupt nicht ähnlich sieht. Dieses Problem haben solche Figuren aber leider häufiger (das sie dem Charakter, den sie doch gerade verkörpern sollten, höchstens oberflächlich ähneln). Ich hätte jetzt gedacht das würde höchstens irgendeine (unbekannte) Asari darstellen.

Ansonsten ist es mir egal, kaufen würde ich das sowieso nicht. So ein Modell der Normandy z.b. würde mich zwar schon interessieren, aber ich habe da noch nie was gesehen, das mir sonderlich gefallen hätte.

Auf den animierten Mass Effect Film freue ich mich schon. Den gucke ich auf jeden Fall. :)

Wieso hier zwischen der Figur und dem Film eine Verbindung hergestellt wird erschließt sich mir jedoch nicht. Wird beides von den gleichen Designern entworfen?

Der Link

http://www.gamersglobal.de/comment/reply/news/34203/mass-effect-anime-film-kommt-2012

geht bei mir übrigens nicht.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 142459 - 6. September 2011 - 0:12 #

> Der Link [...] geht bei mir übrigens nicht.
Danke für den Hinweis, da hatte sich bei der Verlinkung ein kleiner Fehler eingeschlichen.

Sciron 19 Megatalent - P - 17080 - 5. September 2011 - 19:23 #

Das Design der Figur mag umstritten sein, mir ist da aber viel wichtiger, dass Teil 3 ein gescheites Spiel wird. Falls das nicht der Fall sein wird, hätten die Fans nämlich eher Grund zur Aufregung, statt sich über so einen Plastik-Staubfänger zu mokieren.

Trax 14 Komm-Experte - 2531 - 5. September 2011 - 19:47 #

Ich muss scheinbar wirklich mal zum Augenarzt. Ich kann das Gezeter nicht nachvollziehen. Für mich sieht das nach einem Alien aus ohne Kindergesicht ^^°

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 6. September 2011 - 19:35 #

Asari sind ja auch Aliens. Aner die Gesichtszüge empfinde ich schon als kindlich.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11605 - 5. September 2011 - 20:02 #

voll daneben

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 5. September 2011 - 20:16 #

Mit DER hab ich im ersten Teil aber nicht gekuschelt. Ist jemand völlig anderes.

Optisch völlig daneben.

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9914 - 5. September 2011 - 20:18 #

Das sieht schrecklich aus...

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 5. September 2011 - 21:06 #

Was für'n Schmarren. Ich erkenne da rein gar nichts von Liara. Selbst die Klamotte "weht" nicht so rum.

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10823 - 6. September 2011 - 9:44 #

...sie steht doch auf dem Auslass eines Lüftungsschachts...! ;-)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2169 - 5. September 2011 - 21:19 #

Wat? Wer is'n Liara, kenn ich nicht, kann daher die Aufregunf nicht nachvollziehen. Ist ne Mangafigur und mehr nicht..

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37160 - 6. September 2011 - 9:35 #

Nein, es ist eine Figur aus einem westlichen Rollenspiel und sie sieht nunmal nicht so aus.

Wenn man keine Ahnung hat...

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 6. September 2011 - 2:38 #

Nette Stiefel.

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37160 - 6. September 2011 - 9:34 #

Hab nichts gegen erotische Mangas, aber diese unsitte, bekannte Figuren mit lächerlich übertrieben Riesenbrüsten zu verschandeln, gefällt mir gar nicht. Wenn ich eine Liara-Figur wollte, soll die auch so proportioniert sein, wie ich sie kenne.

Makariel 19 Megatalent - P - 14077 - 6. September 2011 - 15:46 #

Mit den Melonen vor der Nase wundert mich ja das sie nicht alle 2 Meter nach vorn stolpert :-P

ganga Community-Moderator - P - 16354 - 6. September 2011 - 19:34 #

Die einzige Ähnlichkeit zu Liara ist diese Asari-typische "Frisur", die vor allem auf dem mittleren Bild zu erkennen ist. Als Asari erkennbar, als Liara aber überhaupt nicht. Naja, mein Geschmack ist das nicht, aber wenn es Leute gibt denen sowas gefällt, will ich mich mal nicht daran stören. So lange Liara in ME3 nicht so aussieht :D

Chester 13 Koop-Gamer - P - 1379 - 6. September 2011 - 22:49 #

Bisher hat niemand angemerkt was den Mass Effect Spieler daran am meisten stört.
Die Frau ist im Spiel 106 Jahre alt und wohl am wenigsten von alle auftauchenden Charakteren
für eine, sagen wir mal, jugendliche Interpretation geeignet (Hintergrund, Asari-Kultur, Alter usw.).

Solle mir schon mal jemand erklären, wie man nach dem spielen von Mass Effect auf diese Idee kommen kann.

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100938 - 7. September 2011 - 0:22 #

Wobei sie mit ihren 106 Jahren nach Asari-Kultur fast noch ein Kind ist, da die Asari 1000 Jahre alt werden können ;).

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 37160 - 9. September 2011 - 0:35 #

Eben, auf mich hat sie einen relativ jugendlichen Eindruck gemacht und ich fand sie auch attraktiv. Sie mich übrigens auch. :-)
Aber diese Darstellung wie bei der Figur hier passt trotzdem überhaupt nicht.

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 98081 - 6. September 2011 - 23:42 #

Na toll. Riesentitten und der Hintern ist versteckt! Andersrum, Leute, andersrum! ;)

Vaedian (unregistriert) 7. September 2011 - 11:59 #

Ein Wort: potthäßlich.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)