Dragon Quest 10 - Awakening of the Five Tribes für Wii/Wii U

Wii andere
Bild von Rainer Nawratil
Rainer Nawratil 752 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

5. September 2011 - 9:52 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Dragon Quest 10 - Awakening of the Five Tribes ab 72,51 € bei Amazon.de kaufen.

Auf einer Pressekonferenz in Japan wurde kürzlich offiziell das neue Dragon Quest 10 - Awakening of the Five Tribes aus dem Hause Square Enix vorgestellt. Das Spiel wird für Nintendo Wii und WiiU, mit verbesserter Grafik, auf dem Markt erscheinen. Ebenfalls geplant ist die Unterstützung einer USB-Tastatur sowie eine Verwendung mit dem Nintendo 3DS. Spieler haben die Möglichkeit, die Daten auf den 3DS zu übertragen und sich mittels Street-Pass mit anderen Spielern zu treffen.

Trotz der Online-Funktionalität verspricht Square Enix eine tiefergehende Story. Schauplatz ist die Welt Astoria, in der sich fünf Rassen auf fünf Kontinenten tummeln. Online werdet ihr das Abenteuer mit anderen Spielern lösen können, ihr werdet jedoch auch die Möglichkeit erhalten, Dragon Quest 10 allein zu absolvieren. Hierzu greift das Spiel ausschliesslich auf Konsolen-gesteuerte-Charaktere zurück.

Das Kampfsystem basiert auf Runden. Wie in früheren Dragon Quest-Spielen wählt der Spieler die Befehle aus den Menüs aus. Anscheinend werden vier Charaktere pro Party eingesetzt, es ist aber noch nicht klar, ob dies das Maximum sein wird. Ebenfalls enthalten sind Mini-Missionen, die während der Story erledigt werden müssen. Der Titel wird komplett von Square Enix erstellt, nicht wie vormals von Level 5. Der Release ist für 2012 geplant. In den Quellangaben findet ihr einen Link zur neu eröffneten, japanischen Website sowie ein Video, in dem erste Ingame-Szenen vorgestellt werden.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 5. September 2011 - 10:48 #

Freu mich drauf, werd wohl zur Wii U Version greifen, ausser sie kommt erst deutlich nach Wii. DQ X 10 ist der Grund für die Wii noch neben Pandora's Tower und Last Story. Freut mich als JRPG Fan das da noch einige super Spiele kommen.

Das es kein MMOROG ist find ich gut, die Onlien Komponente werde ich aber auch nicht nutzen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 5. September 2011 - 12:27 #

Laut Kotaku soll der Onlinepart zumindest in Japan Geld kosten, ob es bei uns dann auch so sein wird was anderes MH3 kostet in Japan ja auch Onlinegebühr bei uns aber nicht...

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9209 - 5. September 2011 - 12:49 #

Wenns nicht kostenlos ist können sie es gleich lassen. Europäer sind geizig ^^ Monster Hunter Tri hatte einen sehr guten Onlinemodus, mit channels Lobbys etc.

Captain Placeholder (unregistriert) 5. September 2011 - 13:30 #

Ich hoffe, dass das Spiel in seinem Schwierigskeitsgrad nicht ganz so lasch wie der Vorgänger wird. Auch eine besser präsentierte Story und einen neuen oder wenigstens neu interpretierten Soundtrack fände ich begrüßenswert.
Damit ich aber nicht nur gemeckert habe: Ich finde es sehr gut, dass Dragon Quest weiterhin die Fahne der rundenbasierten Kampfsysteme hoch hält. Das dürften gerne mehr Spiele tun. Das Kampfsystem von DQ X sollte nur ein wenig komplexer als beim Vorgänger werden. Hm, jetzt habe ich schon wieder gemeckert...

Jabberwocky 13 Koop-Gamer - 1685 - 5. September 2011 - 14:14 #

Och, kein Level 5? Die haben mit ihrem Präsentationskonzept für DQVIII die Marke für den europäischen Markt echt gerettet. Naja, solange noch Yuji Horii, Koichi Sugiyama und Akira Toriyama am Start sind.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 5. September 2011 - 17:16 #

Die Aktionäre von SE sind nicht sehr erfreut über ein weiteres MMOG - der Kurs ist gestern nach der Präsentation eingekracht - wie auch immer wenn sie aus dem Fehler namens Final Fantasy 14 gelernt haben, werde ich mir wohl die WiiU-Version zulegen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 5. September 2011 - 17:23 #

kann man auch nicht mit FF14 vergleichen da es kein reinrassiges MMO ist sondern ein Singleplayerspiel mit ausgebauter Onlinekomponente, genauso wie es Teil 9 war

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 5. September 2011 - 18:38 #

Schade, dass es nicht für den DS (bzw. 3DS) kommt ... Fand die DS-Remakes und DQ9 klasse.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisLWuslon