iPhone: Apple-Mitarbeiter verliert Prototyp

iOS
Bild von Maximilian John
Maximilian John 9978 EXP - Community-Event-Team,R10,S7,C1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

1. September 2011 - 21:45 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Einem Mitarbeiter von Apple ist Ende Juli ein bedeutender Fauxpas passiert. Wie Cnet berichtete, verlor er den Prototyp einer noch unveröffentlichten Version des iPhones in einem mexikanischen Restaurant in Kalifornien. Da Apple das iPhone orten konnte, setzte sich das Unternehmen mit der Polizei von San Francisco in Verbindung -- gemeinsam stattete man der georteten Wohnung anschließend einen Besuch ab. Der Bewohner dieser Wohnung leugnete allerdings, etwas von einem iPhone zu wissen, selbst nachdem man ihm eine Geldprämie für die Rückgabe des Gerätes versprach. Bis heute hat Apple den Prototyp des iPhones noch nicht zurückerhalten.
 
Dieser Fall ist nicht der erste Fehler dieser Art, der einem Apple-Mitarbeiter unterlief. Bereits im Jahr 2010 verlor ein Apple-Mitarbeiter eine Version des damals unveröffentlichten iPhone 4.
Henry Heineken 15 Kenner - 3569 - 1. September 2011 - 21:49 #

Sicher hat er den "verloren"^^ Genauso wie der Prototyp letztes Jahr "verloren" wurde :D Virales Marketing ftw.

spinatkuchen 14 Komm-Experte - P - 2096 - 1. September 2011 - 21:50 #

Also irgendwie beginne ich ernsthaft an der Kompetenz Apples zu zweifeln. Nicht nur, dass schon wieder ein Prototyp verloren wurde, warum dürfen die Mitarbeiter überhaupt damit rumlaufen? Und wenn es sich um einen Test gehandelt hatte, passt man ja wohl besser darauf auf.
Interessant wäre noch, wie hoch die Geldprämie war ^^

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 79879 - 1. September 2011 - 21:52 #

Na, die haben ja schon den einen oder anderen inkompetenten Mitarbeiter ;).

NovemberTerra 12 Trollwächter - 1063 - 1. September 2011 - 21:53 #

Also entweder handelt es sich um inszenierte PR bzw virales marketing wie heineken schon sagte oder die apple mitarbeiter die für die dinger zuständig sind sind schlicht und einfach inkompetent.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 1. September 2011 - 23:34 #

Wobei ein "oder" vielleicht auch ein "und" sein kann *mirdenmundzuhalten*

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2402 - 1. September 2011 - 21:55 #

oh...na sowas....schoooon wieder? Ein Schelm, wer Absicht dahinter vermutet....

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11755 - 1. September 2011 - 22:26 #

gäähn...

Lars 17 Shapeshifter - P - 7055 - 1. September 2011 - 22:39 #

Zzzzzzzzz....

Tyrael99 (unregistriert) 1. September 2011 - 22:41 #

Ich bin mir ziemlich sicher das man mit den ersten inoffiziellen Bildern die wahrscheinlich bald folgen werden, nur testen will wie es die breite Masse anspricht!

thurius (unregistriert) 2. September 2011 - 8:26 #

http://s1.directupload.net/images/110901/nhcum3zf.jpg

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 1. September 2011 - 22:55 #

"Ich weiss nichts von einem iPhone" (höhö..idioten) :D
Wie kann einem Unternehmen das bitte 2 mal in 2 Jahren passieren? Achja...Werbung unso

Loki 11 Forenversteher - 597 - 1. September 2011 - 23:38 #

Es kommt wahrscheinlich öfter vor, dass ein Prototyp "liegen gelassen" wird, als dass eines der millionen normalen iPhones einfach mal so vergessen wird...ein Apple User, der den Schrein seiner Ideologie einfach so vergisst? Niemals! ;-)

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 2. September 2011 - 6:41 #

Naja hätte ich so ein komisches iphone wurde ich es auch liegen lassen :P
Ne Spass beiseite, ist schon lächerlich das denen sowas passiert aber hey gut das apple alle leute orten kann um es wieder zu finden (ja ich weiss da steht apple nicht alleine da). Erschreckend heutzutage :/

Ditze 13 Koop-Gamer - 1257 - 2. September 2011 - 6:46 #

Und schon wieder kostenlose Reklame für den angebissenen Apfel. Die Nachricht geht durch alle Medien. Billiger kann man Werbung gar nicht anbringen. Samsung verliert seine Mobiltelefone nicht so schnell im Biergarten.

thurius (unregistriert) 2. September 2011 - 8:22 #

mh alk+Prototyp+applemitarbeier=ganz schlechte kombi,ich finde apple sollte ein alk-verbot für seine mitarbeiter einführen;)

DerDani 15 Kenner - P - 3931 - 2. September 2011 - 8:39 #

Was mich gerade wundert: Wenn es schon im Juli war, warum hört man erst jetzt davon?
Wahrscheinlich hätten einige News-Seiten große Mengen Geld geboten.
Falls es Virales Marketing werden sollte: Ärgert Apple es dann nicht, dass es nicht direkt in den Newsseiten auftaucht (also schon im Juli)? Evtl. soll's ja auch nur Werbung für die Bar sein?!? Find ich gerade alles irgendwie etwas komisch...

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 2. September 2011 - 10:32 #

Stimmt, Handys werden ja nie vergessen.
Handys sind glaub ich die meisten Fundstücke in der heutigen Zeit.
Sie sind klein genug das es nicht auffällt wenn man sie nicht mitnimmt.
Apple sollte wohl die nächste Gen beim Testen mit einer Kette am intim Piercing sichern und es wird nicht mehr so schnell passieren. ;-)

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 2. September 2011 - 10:39 #

jaaa jaaa kennen wir schon diese tricks. das sie die leute für blööd verkaufen ist ja eine andere sache, aber 2 mal das gleiche szenario.
die frage laute ja warum hat er ein prototype ?? und warum verlihret er Ihn. ist es der gleiche wie bei iPhone 4?? und und und. ich glaube diesen mist nicht mehr

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 2. September 2011 - 11:12 #

Echt bescheuert, immer die gleichen Marketing Tricks anzuwenden. Hysterie wegen einem Prototypen...manche Leute scheinen echt nix zu tun zu haben, wenn man so sehr wegen einem leblosen Gegenstand Schnappatmungen bekommt. -.-

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 2. September 2011 - 11:22 #

Ich würde auch Schnappatmung bekommen wenn ich soviel Geld irgendwo liegen lassen würde^^

Vidar 18 Doppel-Voter - 12492 - 2. September 2011 - 12:14 #

Sollten sich langsam was neues einfalllen lassen, passiert ja nun bei jedem neuen Iphone

JarmuschX 12 Trollwächter - 902 - 2. September 2011 - 17:33 #

Jedesmal, wenn so ein Prototyp "verloren geht" ist das ein Zeichen dafür, dass die Veröffentlichung des nächsten Modells kurz bevor steht.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1470 - 2. September 2011 - 19:42 #

Apple "leakt" ja fast schon mehr als Wikileaks^^

http://de.engadget.com/2011/09/02/time-capsule-verwechslung-usa-typ-in-besitz-von-sensiblen-und-g/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityChrisL
News-Vorschlag: