Team Bondi beantragt Insolvenz

Bild von McSpain
McSpain 27487 EXP - 21 Motivator,R8,S3,A6,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2011 mit einer Spende von 11 Euro unterstützt.Missionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

1. September 2011 - 13:20 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Das Bild stammt aus dem Spiel L.A. Noire. Nicht aus den Büros der Wirtschaftsprüfer.

Auch noch Monate nach dem erfolgreichen Release von L.A. Noire (GG-Wertung: 8.0) hat Entwicklerstudio Team Bondi keine Zeit sich über Kritikerlob und Verkaufsergebnisse zu freuen. Nach Mitarbeiterbeschwerden über die Arbeitsbedingungen, dem Ende der Zusammenarbeit mit Rockstar Games und Sabotagevorwürfen gegen eigene Mitarbeiter (wir berichteten öfters) scheint nun das Ende des australischen Entwicklerstudios besiegelt. Wie die Finanzseite SmartCompany berichtet, hat Team Bondi offiziell einen Insolvenzantrag gestellt, ist also zahlungsunfähig.

Die Wirtschaftsprüfer der Firma de Vries Tayeh sind laut Dokumenten, die am 30.August in der australischen Finanz-Aufsichtsbehörde eingereicht wurden, die neuen Verwalter der Firma. Gerüchteweise sollen bereits vor einigen Wochen Teile der Belegschaft und auch Firmenboss Brendan McNamara  zu den KMM-Studios gewechselt sein (wir berichteten). Offiziell dazu Stellung bezogen hat bisher aber weder die Filmfirma, noch Team Bondi. Ein Anruf der SmartCompany-Reporter in den Büros des Entwicklerstudios soll mit der Aussage quittiert worden sein, die Firma sei an diesem Ort nicht mehr ansässig und in Zukunft stünde niemand mehr zur Verfügung, um Medienanfragen zu beantworten. Ein erstes Treffen der Gläubiger soll morgen in Sydney stattfinden.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 1. September 2011 - 13:18 #

Den Kudo gab's für die Bildunterschrift, die Meldung selbst ist ja nicht so toll.

Vielleicht erwähnenswert: die PC-Portierung von L.A. Noire ist aber anscheinend nicht gefährdet, da die von Rockstar Leeds druchgeführt wird.

Anonymous (unregistriert) 1. September 2011 - 13:19 #

War ja auch ein sympathischer Haufen.

http: //www. gamersglobal.de/news/37707/rockstar-arbeitet-nicht-mehr-mit-team-bondi-zusammen

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 1. September 2011 - 18:08 #

Genau: Kudos für die Bildunterschrift =D

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 1. September 2011 - 13:17 #

Lustige Bildbeschreibung! :D
Tja, da ist ein Unternehmen im Aufblühen und dann kommt der Absturz. Schade, aber da war wohl vieles Katastrophal gelaufen. Erstaunlicherweise litt das Produkt nicht wirklich darunter.

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 1. September 2011 - 13:28 #

heißt das jetzt, dass ich mir nur den australischen masseverwalter der insolvenz per google suchen muss, damit ich mir über diesen diese tolle gesichtsaufnahmestudio (das immer in den entwickler-dev-videos zu sehen war) günstig kaufen kann? meine webcam is sowieso nur standard-definition - wär jetzt die beste gelegenheit *so richtig* umzusteigen und aufzurüsten ;)

brabangjaderausindien 13 Koop-Gamer - 1455 - 1. September 2011 - 13:29 #

achja - weiß wer: führt die insolvenz zu irgendwelchen problemen mit der noire pc veröffentlichung??

Benjamin Braun Redakteur - P - 318106 - 1. September 2011 - 13:37 #

Nein. Die Portierung macht eines der Rockstar Studios. Rockstar Leeds, um genau zu sein.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 1. September 2011 - 13:40 #

Mich würde da ja interessieren bei wem die Rechte an der Marke nun liegen, Rockstar oder Team Bondi?

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100933 - 1. September 2011 - 14:49 #

Rockstar. Die gaben meines Wissens Team Bondi ja den Auftrag, das Spiel zu machen.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1414 - 1. September 2011 - 13:32 #

Das Label Rockstar hat dem Titel meines Erachtens nicht wirklich gut getan,
da es bei vielen falsche Erwartungen geschürt hat.
Ich für meinen Teil findes das Spiel überragend (auch nahezu alle Rockstar Titel)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12704 - 1. September 2011 - 13:35 #

warum?
Rockstar hat von anfang an gesagt was es ist und unteranderem auch das es kein Spiel im Stile eines GTA ist.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 1. September 2011 - 14:15 #

Oder es ist genau umgekehrt. Trotz der ganzen internen Querelen ist es Dank Rockstar noch zu einem anständigen Spiel geworden. Wird man aber wohl nie genau beantworten können.

bam 15 Kenner - 2757 - 1. September 2011 - 14:16 #

Falsche Erwartungen sicherlich in gewissem Maße, die Ähnlichkeiten zu den Rockstar-Spielen sind aber dennoch sehr groß.

Letztendlich wäre wohl ohne Rockstar dieser Titel nie zustande gekommen und man kann froh sein, dass es durch die Investition von Rockstar eben zur Veröffentlichung kam; genauso dass man eben auch eine PC-Version spendiert bekommt.

Insgesamt scheint es mir so als hätte sich Team Bondi mit diesem Projekt einfach übernommen. Schon Rockstar entwickelt recht lange an ihren Spielen und hat sicherlich weitaus mehr Mitarbeiter und Ressourcen zur Verfügung. Das würde sicherlich auch Erklären warum die Bedingungen (angeblich) so schlecht für die Mitarbeiter waren: Man hat versucht ein Projekt zu stemmen für das man eigentlich unterbesetzt war.

Severian 17 Shapeshifter - P - 7352 - 1. September 2011 - 13:33 #

kleine Korrektur:
aber weder die Filmfirma, noch Team Boni -> da fehlt ein "d" in Bondi

PCEumel 13 Koop-Gamer - 1436 - 1. September 2011 - 13:33 #

Yay, ein sweat shop weniger auf der Welt. ^^

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 1. September 2011 - 14:25 #

Schade :> Aber was man so alles gelesen hat

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 24743 - 1. September 2011 - 14:42 #

Und was passiert mit den angekündigten DLC? Gab doch sogar eine Art Season Pass.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 1. September 2011 - 15:48 #

Na, Du kannst doch alles aus dem Xbox-Store downloaden. Ich hab' das jedenfalls gemacht.

Captain Placeholder (unregistriert) 1. September 2011 - 16:58 #

Der DLC ist doch längst fertig. Schließlich haben sie ihn aus dem fertigen Spiel rausgeschnitten.

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 1. September 2011 - 15:01 #

Schade, das Team hat einen tollen Titel aus dem Hut gezaubert. Hoffentlich kommen Entwickler und Designer schnell wieder bei einem Betrieb unter.

Feldgraf 10 Kommunikator - 527 - 1. September 2011 - 15:11 #

Nette Bildunterschrift. xD
Eigentlich Schade, ist zwar blöd was dort so abgelaufen ist, aber mit der Unterstützung von Rockstar, haben sie ein tolles Spiel geschaffen, welches in manchen Hinsichten wohl Richtungsweisend ist.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3634 - 1. September 2011 - 15:47 #

Heftig. Wegen diesem Spiel (und einer extremen temporären Preissenkung ;) hab' ich mir nach jahrelanger Abstinenz eine Xbox gekauft. Und spielerisch war der Titel wirklich stark! Danke dafür.
(Technisch nicht so, da ist man als PC-ler doch sehr verwöhnt... ;)

Azzi (unregistriert) 1. September 2011 - 16:12 #

Haben die son beschissenen Deal mit Rockstar gemacht oder wo ist die ganze Kohle durch die Verkäufe hin? Immerhin hat sich das Spiel meines Wissens blendend verkauft.

Ich fands Spiel auch ganz gut. Man hat zwar sehr viel Potential verschenkt, trotzdem ein spannendes Spiel mit nem neuen Konzept.
Heutzutage bin ich ja froh wenn mal jemand was neues wagt und nicht nur die 35igste Fortsetzung eines Call of Dutys erscheint.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29724 - 1. September 2011 - 16:27 #

Muss sich ja verkauft haben, kopieren tut ja keiner ;) .

Azzi (unregistriert) 1. September 2011 - 18:17 #

Ka. ob das auf der Xbox net auch zu raubkopieren geht. Aber mal davon abgesehn wärs unpraktisch weil das Spiel aus sage und schreibe 3 DVDs besteht das wären ganz schön viele Gigabytes die man sich ziehn muss^^

Tr1nity 28 Endgamer - P - 100933 - 1. September 2011 - 18:53 #

Das ist doch für die "ich-bin-eh-immer-online-und-habe-dsl-mit-mindestens-16000-dazu-noch-ne-externe-1TB-hdd-bla-bla-bla"-Leutchen doch kein Problem ;).

Asto 15 Kenner - 2904 - 2. September 2011 - 0:37 #

Richtig, wäre es nicht. Aber man kann so eine Leitung auch schön für andere Dinge nutzen und die TB Festplatte macht sich als Backup Platte eh besser :D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29724 - 2. September 2011 - 7:40 #

Du hast vergessen zu erwähnen, dass das natürlich für PC-Nutzer alles nicht gilt, die kopieren ja ausschließlich raub/mord/totschlag ;) .

volcatius (unregistriert) 1. September 2011 - 23:54 #

Die Entwicklung hat sich ja ziemlich lang hingezogen, und die Entwicklung der angeblich revolutionären Gesichtstechnik dürfte auch nicht gang billig gewesen sein.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97810 - 3. September 2011 - 17:43 #

Was zu erwarten war...

Claython 16 Übertalent - P - 4696 - 5. September 2011 - 20:49 #

Mich würde ja mal die Gewinn/Verlust Bilanz für L.A. Noire interessieren, sollte da kein Plus am Ende rausgesprungen sein?

McSpain 21 Motivator - 27487 - 5. September 2011 - 21:57 #

Bei 7 Jahren Entwicklung wird das Plus vermutlich nicht exorbitant hoch gewesen sein. Außerdem wird sich Rockstargames auch einen großen Teil vom Kuchen abgeschnitten haben.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit