Independent Games Show: für Entwickler in spe

Bild von Taller Ghost Walt
Taller Ghost Walt 3157 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdient

18. Mai 2009 - 17:17 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Zum ersten Mal wird 2009 im Rahmen des Bochumer Living Games Festivals die Independent Games Show stattfinden. Sie soll jungen Entwicklenr oder Studenten ermöglichen, eigene Spielprojekte vorzustellen. Dabei kann das Publikum die Werke anschauen, aber auch antesten. Anschließend wird in einer Abstimmung das Spiel mit dem meisten Publikumszuspruch gekürt, der Gewinner erhält eine Nominierung für den "Gamesload Newcomer Award" -- einer Kategorie des Deutschen Entwicklerpreises.

Für den Newcomer Award werden die Spiele von einem fünfköpfigen Gremium bewertet. Kriterien für die Wahl sind dabei weniger Grafik oder andere technische Punkte, als vielmehr Spielprinzipien, Charakterentwicklungen oder Handlung, ebenso moralische oder soziale Aspekte. Beim Gamesload Newcomer Award ausgezeichntete Entwickler können sich über ein Preisgeld in Höhe von 10.000 Euro freuen.

Eine Teilnahme an der Show ist jedem möglich, vorausgesetzt, sein Spiel befindet sich in einem vorzeigbaren Zustand -- Spielbarkeit muss also gewährleistet sein. Vollständigkeit ist dagegen nicht Pflicht. Interessenten können sich unter independent@living-games-festival.de anmelden.

Das Living Games Festival findet vom 27. bis 30. Mai in der Jahrhunderthalle in Bochum statt. Die Bekanntgabe des Gewinners erfolgt am Samstag, den 30.Mai.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit