Doom 1 & 2 nicht mehr indiziert // Freigegeben ab 16 [3. Upd.]

PC 360 andere
Bild von Christoph Licht
Christoph Licht 55125 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

31. August 2011 - 13:20 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Doom (1993) ab 99,95 € bei Amazon.de kaufen.

3. Update vom 31.8. um 13:15 Uhr:

Auf der offiziellen Homepage der USK sind nun auch die neuen Alterskennzeichnungen für Doom und Doom 2 zu finden. Beide Titel haben demnach eine Freigabe "ab 16" erhalten und sind somit keiner größeren Beschränkung durch das Jugendschutzgesetz mehr unterworfen.

2. Update vom 30.8. um 19:00 Uhr:

Der Seite Schnittberichte.com liegt der neue Bundesanzeiger bereits vor und tatsächlich tauchen beide Spiele auf. Die Listenstreichung von Doom und Doom 2 ist somit amtlich. 

Update vom 30.8. um 18:45 Uhr:

Auch unsere Kollegen bei Games Aktuell berichten von der Listenstreichungen und beziehen sich ihrerseits auf eine eigene Quelle innerhalb der BPjM. Die Streichung betrifft jedoch nicht die US-Version von Doom 2. Diese Fassung war schon immer verboten, da sie zwei geheime Level enthält, die von Wolfenstein 3D inspiriert wurden und entsprechend mit verfassungswidrigen Symbolen geschmückt sind.

Games Aktuell nennt außerdem zusätzliche Details zur Streichung. Nach ihrer Quelle begründet die BPjM diese im 131. Bundesanzeiger damit, dass sich die realitätsnahe Darstellung in Videospielen seit 1994 stark verändert hat. Am 31. Mai 1994 hatte die Behörde, damals noch als BPjS bekannt, den ersten Teil aufgrund der Gewaltdarstellung auf den Index gesetzt. Direkt zum Release im Oktober 1994 wurde auch Teil 2 indiziert.  Heutzutage wäre die Grafik jedoch eher als comichaft zu verstehen, weshalb sich im 12er Gremium keine Mehrheit für die Ablehnung des Antrags von ZeniMax mehr gefunden hätte. Dem Verkauf in Deutschland beispielsweise über Steam, wo es bereits für alle anderen Länder erhältlich ist, sollte somit ab morgen nichts mehr im Wege stehen.

Ursprüngliche News vom 30.8. um 18:30 Uhr:

Nach bislang offiziell unbestätigten Informationen von GamesMarkt wurden die beiden Spiele Doom und Doom 2 durch die Bundesprüfstelle für jugendgefährdende Medien (BPjM) vom Index gestrichen. Ob an dem Gerücht tatsächlich etwas dran ist, wird sich bereits morgen zeigen. Dann erscheint die August-Ausgabe von BPjM Aktuell, das amtliche Mitteilungsblatt der Behörde, in dem die Indizierungen und Streichungen des vergangenen Monats aufgeführt werden.

Laut einer gut informierten Quelle von GamesMarkt hat ZeniMax, der derzeitige Eigentümer vom Doom-Entwickler id Software, die Listenstreichung beantragt. Einen Streichungsantrag kann der Rechtinhaber frühestens zehn Jahre nach der Indizierung stellen. Die automatische Streichung erfolgt hingegen erst nach 25 Jahren, sollte die Behörde keinen Anlass für eine erneute Indizierung sehen. Die deutsche ZeniMax-Niederlassung hat sich zum Thema auf Anfrage nicht geäußert.

Joker 12 Trollwächter - 1153 - 30. August 2011 - 18:46 #

Geil!

Decorus 16 Übertalent - 4267 - 30. August 2011 - 18:47 #

Bei Schnittberichte tauchts auch bei den gestrichenen Medien auf, zusammen mit Ultimate Doom und Doom 2 auf der Xbox wegen Inhaltsgleichheit.

q 17 Shapeshifter - 6711 - 30. August 2011 - 18:56 #

Roflcopter :>

Naja, lieber spät als nie.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 30. August 2011 - 18:59 #

Ich wette morgen bietet Steam ein Doom-Paket an :D

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 30. August 2011 - 19:02 #

Gibt es schon. Es muss nur für uns deutsche freigeschaltet werden :).

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 30. August 2011 - 19:05 #

Wenn Steam es mit höherer Auflösung anbietet, würde ich es mir glatt einmal anschauen. Ich schätze mal die kriegen eine 16er Freigabe, wie die GBA-Fassungen von Doom und Doom II. Die waren ja auch inhaltsgleich wenn ich mich nicht täusche.

Edit: Wenn wir dabei sind, den Duke hätte ich gerne auch noch. Da ist die GBA-Fassung nämlich ab 12...

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 19:44 #

Nein, die Steam-Versionen laufen mit DOSBox. Aber du kannst selbstverständlich Sourceports mit höheren Auflösungen verwenden.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 30. August 2011 - 20:19 #

*zustimm* Braucht man nur die WAD Dateien rauskopieren und mit nem Sourceport/Engine deiner Wahl spielen.Ich persönlich empfehle die Skulltag-Engine mit Highres-Texturen (separat downloadbar)

Anonymous (unregistriert) 30. August 2011 - 20:07 #

Google halt einfach mal nach "doom source ports", dann wirst du sehr wahrscheinlich fündig. Es gibt auch noch Software ausserhalb von Steam und sogar umsonst, falls dir das noch nicht aufgefallen ist. Der Source Code ist auch schon seid über 10 Jahren freigegeben.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21296 - 30. August 2011 - 19:02 #

Weng offtopic:

Der alte Klassiker Red Scorpion mit Dolph Lundgren ist auch weg vom Index. Mal abwarten ob ne Bluray-Edition kommt :)

Decorus 16 Übertalent - 4267 - 30. August 2011 - 19:20 #

Zusammen mit Total Recall, der hat sogar ne FSK 16 abgegriffen. :D

raumich 16 Übertalent - 4673 - 31. August 2011 - 8:11 #

Ist doch schon angekündigt. Kommt im November als Leih BluRay, später dann als Kauf.

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 30. August 2011 - 19:04 #

Wahnsinn, hatte ich vor 2019 echt nicht mit gerechnet. Kudos an ZeniMax!

Jetzt wäre die Quake-Reihe natürlich noch schön, aber ich glaube das wird noch nix :).

Müssen wir gleich mal einen Mod-Artikel machen, würde ich sagen. Gibt viele sehr gute Sachen für die Titel -- auch welche, die den Augenkrebsfaktor verringern ;).

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21296 - 30. August 2011 - 19:48 #

Zustimm :) Da gibts einiges. Hab auch noch ne Doppeldisc rumliegen mit über 1000 Levels für Doom 1+2 xD

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 30. August 2011 - 23:14 #

Soviel zur ruhigen Zeit nach der BlizzCon ;)

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 31. August 2011 - 11:09 #

Du meinst sicher die QuakeCon. Blizzard hat damit nämlich nichts zu tun^^

meskobin 11 Forenversteher - 760 - 30. August 2011 - 19:05 #

Bravo!!

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 30. August 2011 - 19:25 #

Oha, das kommt aber unerwartet.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 19:45 #

Aber sowas von. Trotzdem natürlich sehr wilkommen.

ganga Community-Moderator - P - 16995 - 30. August 2011 - 19:29 #

Schöne Sache.

bender79 13 Koop-Gamer - 1381 - 30. August 2011 - 19:39 #

Wenn es jetzt gestrichen werden kann, dann war es damals auch nicht jugendgefährdend...
So eine lächerliche Behörde.

ganga Community-Moderator - P - 16995 - 30. August 2011 - 19:49 #

Hast du überhaupt die Begründung gelesen? Mitbekommen dass sich die Behörde inzw. auch geändert hat? So ein lächerlicher Kommentar.

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3334 - 31. August 2011 - 10:51 #

Nur weil es mittlerweile Titel mit besserer Grafik gibt, ist Doom also plötzlich ok?! Wenn ich heute also jemanden ohne Spieleerfahrung vor Doom setze, ist es in Ordnung?

Die Begründung ist der Versuch die lächerliche Entscheidung von damals zu rechtfertigen, nichts weiter. Damals waren Spieler in der Öffentlichkeit noch kranke Nerds, da musste schließlich was getan werden.

ganga Community-Moderator - P - 16995 - 31. August 2011 - 11:34 #

Heutige Titel haben nicht einfach nur eine bessere Grafik, die Grafik von Doom 1 wirkt eher comichaft, auf jeden Fall unrealistisch. Heutige Spieler würden sie vllt sogar mit Minecraft vergleichen.

patchnotes 14 Komm-Experte - 1845 - 31. August 2011 - 14:30 #

Klar, aber wirkte sie dann nicht damals auch schon comichaft?

Ganz einsichtig ist es mir nicht, warum Doom heute weniger schlimm ist als vor 10 Jahren.

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 31. August 2011 - 14:33 #

"Klar, aber wirkte sie dann nicht damals auch schon comichaft?"

Damals war das VGA-non-plus-ultra-Grafik :). Da kannte man - im Gegensatz zu heute - nichts anderes.

Wrongfifty 12 Trollwächter - 1145 - 31. August 2011 - 15:20 #

Ob es damals VGA-non-plus-ultra-Grafik war oder nicht ist doch egal , es ist genau die selbe Grafik.

Anonymous (unregistriert) 31. August 2011 - 15:46 #

sagt dir der begriff medienkompetenz etwas?

thurius (unregistriert) 31. August 2011 - 16:03 #

ein "alter" begriff womit politiker mal wieder um sich werfen?;P

vote für unwort des jahres 2011;)
oder war es schon das unwort des jahres 2010
"hey schaut mal im keller des bundestag haben wir was gefunden,was wir jetzt bis zum sankt nimmerleinstag benutzen,nur ein wenig staub abwischen"

wolfgang,christian,ursula und weitere benutzen diesen begriff so gerne ,obwohl sie keinen schimmer von "neuen" medien haben
(die nachnamen könnt ihr selber suchen;) )

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3334 - 31. August 2011 - 15:54 #

Eben. Entweder war/ist es jugendgefährdend oder eben nicht.

patchnotes 14 Komm-Experte - 1845 - 31. August 2011 - 16:16 #

Ist mir schon klar, dass das damals Non Plus Ultra war. Ich war dabei! ;-)

Ich verstehe schon die Argumentation. Weil heute Spiele (bspw. Bulletstorm) viel bessere Grafik aufweisen, ist ein Doom im Vergleich dazu ein Klacks.

Prinzipiell könnte man aber davon ausgehen, dass für Indizierungen Leute mit wenigen bzw. keinen bisherigen Berührungen mit Spielen angesetzt werden. Für die wäre ein Doom heute ja genauso schlimm wie vor 10 Jahren, da sie den aktuellen Stand der Technik nicht kennen.

Wen dem nicht so ist, dann ist die Streichung nach erst 25 Jahren ein Witz und sollte auf 5 reduziert werden.

Liam 13 Koop-Gamer - 1231 - 1. September 2011 - 12:44 #

Warum ist 25 Jahre ein Witz? Indizierung basiert ja nicht nur auf graphischer Aktualität, sondern auf die Art des Inhaltes. Sicher inzwischen wirkt es bei alten Spielen großteils eher komisch als brutal verschreckend, aber je mehr wir uns graphischen Niveaus nähern, die nicht mehr so radikal schnell veralten und auch noch über mehrere Jahre hinweg aktuell genug bleiben, wäre ein automatische Freigabe nach 5 Jahren zu früh. Halte 10 Jahre schon durchaus für in Ordnung und da kann ja jeder Rechteinhaber eine erneute Überprüfung verlangen.

patchnotes 14 Komm-Experte - 1845 - 1. September 2011 - 15:47 #

Letztlich ist es wahrscheinlich eh egal, weil 10 oder 25 Jahre, da dürfte das Spiel für den Publisher nicht mehr interessant sein. Doom zieht halt als Kultklassiker noch.

Vielleicht wäre eine Freigabe nach 5 Jahren zu früh, aber zumindest eine Überprüfung sollte dann möglich sein. Manche Spiele altern besser als andere!

Aber eine Frage: Ist die Streichung nach 25 Jahren zwangsläufig oder ist dann eine weitere Indizierung möglich? Ich meine, so ein Spiel wie der KZ Manager (indiziert 1990) wird doch nicht dann 2015 legal verkauft werden können, oder?

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 1. September 2011 - 15:54 #

Ich glaube nicht, daß es "Verjährungsfristen" für indizierte Spiele gibt. Ebenso wäre es unlogisch ein Spiel erst vom Index zu nehmen, um es erneut auf diesen zu setzen. Erst recht, da sie vermutlich, so wie jetzt bei Doom, eine USK-Prüfung/Freigabe bekommen werden.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 1. September 2011 - 17:07 #

Nach meinem Wissen entscheidet die BPjM im Schnellverfahren nach den 25 Jahren neu, ob es weiterhin indiziert bleibt oder vom Index fliegt. Der KZ-Manager wird also eher nicht vom Index genommen werden. ;)

P.S.: Anti-Türken-Test hat auch schlechte Karten... ;)

EDIT: Achja, wie man hier sieht www.bpjm.com wurden ja beide Spiele auch beschlagnahmt! Damit erübrigt sich das sowieso.
Vielleicht hat jemand Lust sich durch das PDF zu lesen www.google.de/search?q=Indizierung+Verj%C3%A4hrung und die Ergebnisse hier zu posten... - Nach kurzem Überfliegen scheint die Indizierung *automatisch* nach 25 Jahren aufzuhören. (Es sei denn, es wurde eingezogen.) - Aber ich denke mal, daß danach wieder eine Kirche o.ä. eine Indizierung beantragen kann und dann eine neue Prüfung statt findet, u.U. mit dem Ergebnis einer Neu-Indizierung.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7211 - 1. September 2011 - 13:49 #

Der Begriff "fotorealistische Grafik" in Computerspielen wurde in den letzten 20 Jahre schon oft neu definiert.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 30. August 2011 - 19:49 #

Daß der deutsche Jugenschutz an Lächerlichkeit nicht zu überbieten ist, ist ja schon seit Jahrzehnten klar :D

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 30. August 2011 - 19:57 #

Mh, mir ist das neu.

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 30. August 2011 - 19:58 #

Dann wird dir Google weiterhelfen

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 30. August 2011 - 20:50 #

Das glaube ich nicht. Eher bräuchte ich jemanden, der mir so manche andere Dinge als weniger lächerlich erklärt, damit ich die eher mäßige Lächerlichkeit des Jugendschutzes als Spitze begreifen kann ...

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 30. August 2011 - 23:54 #

Irgendjemand wird sich sicherlich finden, der dazu die Muße aufbringen wird...oder auch nicht

thurius (unregistriert) 31. August 2011 - 6:41 #

reicht das ?

http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/Jugendmedienschutz/Indizierungsverfahren/verfahrensarten,did=32958.html

http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/Jugendmedienschutz/Indizierungsverfahren/antraege-anregungen,did=32578.html

ZeniMax Media hat eine listenstreichung beantrag,sie sind auch die Eigentümerin von “Doom”-Entwickler

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 31. August 2011 - 14:40 #

Was soll "reichen"?

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 31. August 2011 - 14:43 #

Der Jugendschutz basiert in erster Linie auf gesellschaftlichen Normen, nicht auf wissenschaftlichen Erkenntnissen. Dass daran überhaupt geforscht wird, ist ja noch eine relativ junge Entwicklung, die aber bisher noch nicht so viele Ergebnisse geliefert hat, als dass man die Beurteilung der Spiele auf wissenschaftliche Basis stellen könnte.
Und dass sich eine Gesellschaft mit der Zeit verändert, muss man hier bestimmt nicht nochmal extra erklären. Und so ist es in gewissem Maß auch verständlich und ratsam, wenn gerade ein neues Medium erst einmal vorsichtig begutachtet und streng reglementiert wird, wenn man über dessen Wirkung noch nichts weiß.

Zele 15 Kenner - 2908 - 30. August 2011 - 19:42 #

Naja, wahrscheinlich hat man es gestrichen, weil von der heutigen Generation eh bei dem alten Grafikmatsch keiner mehr etwas erkennen kann^^

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 30. August 2011 - 19:41 #

FREEEEEEDOOOOOOOM! :)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 30. August 2011 - 19:50 #

Viel lustiger an der Liste auf Schnittberichte ist ja, das JETZT im Jahre 2011 das 4 Jahre alte Unreal Tournament 3 indiziert wurde (us version)

Benjamin Urban 18 Doppel-Voter - 9405 - 30. August 2011 - 20:08 #

Das ist soweit ich weiß nicht ganz richtig. Die US-Version war schon immer indiziert. Sie wurde jetzt lediglich von Liste B auf Liste A verschoben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12855 - 30. August 2011 - 20:09 #

Achso okay gut das erklärt einiges.
Hat mich nämlich echt gewundert

DarthMajor 14 Komm-Experte - P - 2232 - 30. August 2011 - 19:58 #

Das kam aber überraschend, freut mich sehr, auch wenn ich die Teile eh schon mein eigen nenne. Bin mal gespannt was ZeniMax damit in Deutschland plant, weil ich denke soviele potenzielle Kunden gibt es für die Spiele nicht mehr, die älteren Zocker unter uns dürften es eh alle gespielt haben und die jüngeren Zocker interessiert es sicherlich aufgrund der Grafik nicht. Aber mal schauen, kann ja jeder Zeit was überraschendes passieren (wie z.B. Listenstreichung von Doom 1 und 2 *fg*)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 30. August 2011 - 20:05 #

Da werden Erinnerungen wach! Nullmodemkabel...IDDQD.....BFG9000....Deathmatch....Chainsaw...
Ein Meilenstein der Gamegeschichte :-)
Ach und liebe BPjM, selbstverständlich waren wir ja damals schon alle Ü18 *zwinker*

Johannes Mario Simmel 13 Koop-Gamer - 1626 - 30. August 2011 - 20:19 #

IDKFA ;)

Raven 13 Koop-Gamer - 1526 - 30. August 2011 - 20:27 #

IDCLIP :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 30. August 2011 - 23:00 #

Nein, IDSPISPOPD - der einzig wahre!! ( http://doom.wikia.com/wiki/SPISPOPD )
xD

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 21:36 #

Trying to cheat, eh? Now you die! ;-)

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4429 - 30. August 2011 - 20:26 #

Ich habe das Spiel geliebt. Da ich kein Diskettenlaufwerk mehr habe, kann ich es nicht mehr installieren und würde mich in der Tat freuen, wenn es irgendwo wieder erscheint (GOG oder Steam).

Das waren noch Zeiten, als man mit der Tastatur und ohne Maus gespielt hat, mit der Alt-Taste Strafen musste und wo Circle-Strafing gar nicht mal so einfach war.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 31. August 2011 - 8:13 #

Ist doch bei Steam schon ewig lang draußen. Brauchst lediglich einen österreichischen Nachbarn, der Dir das giftet. Und so jemanden findet man sicher auf einer Plattform wie dieser.

Green Yoshi 21 Motivator - 25149 - 30. August 2011 - 20:37 #

Waren die beiden Doom Ports für den GBA nicht USK 16?
Mir sind die Spiele zu alt, aber Nostalgiker können sich die Spiele jetzt wohl auch auf dem deutschen Xbox Live Marktplatz kaufen (oder bei Steam).

Benjamin Braun Redakteur - P - 354869 - 30. August 2011 - 21:29 #

In den GBA-Fassungen war das Blut auch grün. Ist doch logisch, dass es dann ab 16 ist. ;)

Robi (unregistriert) 30. August 2011 - 21:10 #

Gibts jetzt auch einen umfangreichen GG-Nachtest mit 35 Minuten Video?

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 30. August 2011 - 21:13 #

Wenn ich mich richtig erinnere, hatte sich Jörg damals mit einem Test von Doom bei der PC Player beworben. Den könnten wir einfach online stellen :P.

MrFawlty 17 Shapeshifter - P - 7211 - 30. August 2011 - 21:18 #

Auja! Den würde ich auch gerne mal lesen!

fightermedic (unregistriert) 30. August 2011 - 21:32 #

her damit :D
wär doch ein netter gag

toji 14 Komm-Experte - 2411 - 30. August 2011 - 21:34 #

ich auch !!!! her damit bitte ';)

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 31. August 2011 - 6:35 #

Wir hätten es gerne gemacht, aber leider hat Jörg das Review nicht mehr. War damals ja noch das Diskettenzeitalter und da ist das wohl im Laufe der Zeit verloren gegangen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 31. August 2011 - 17:12 #

:-(((

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 31. August 2011 - 17:48 #

Verdammt, das Review zu sehen wäre echt lustig gewesen.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10430 - 31. August 2011 - 22:20 #

Ja, könnte interessant sein. :)

Farang 14 Komm-Experte - 2454 - 30. August 2011 - 21:11 #

dann kommt es endlich auf den deutschen xbox live marktplatz?

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 30. August 2011 - 21:21 #

Interessant. Daran sieht man sehr schön, wie sich die Wahrnehmung von Medien über die Zeit verändert.
Nur mal so ein intellektueller Gedanke...

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 21:25 #

Doom wird ja bald 18, dann darf es sich endlich selber spielen.

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4587 - 30. August 2011 - 22:54 #

Selbiges gilt ja auch für "Moral Komplott" http://www.substance-tv.com/2010/09/mortal-monday-seventeen/ Ich weiß noch wie ich damals als XX-Jähriger durch die Läden getingelt bin um das zu finden...

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 31. August 2011 - 12:48 #

Der war gut.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 30. August 2011 - 23:15 #

Das kommt jetzt doch überraschend früh ...

SonkHawk 14 Komm-Experte - 2251 - 30. August 2011 - 23:24 #

goil, Doom 2 ab in die Sammlung, bewertet und siehe da: ERSTER!!!!

:-)

Tr1nity 28 Endgamer - 101130 - 31. August 2011 - 0:22 #

Öha! Es geschehen noch Wunder :).

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 31. August 2011 - 3:39 #

Bin schon etwas länger über 18 also #care ;)

Martin Lisicki Redakteur - P - 36245 - 31. August 2011 - 7:00 #

Super!! Wann gibt es die beiden Spiele zu kaufen?

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 31. August 2011 - 10:23 #

Falls es jemand online spielen möchte: www.zdaemon.org. Die haben auf Basis von z-Doom auch noch viele nette Features hinzugefügt, z.B. "free mouse look", springen und ducken. Außerdem gibt es eine lebhafte Mod-Community, wer da Interesse hat, kann sich mit www.doombuilder.com auseinandersetzen. Macht wirklich spaß, jetzt auch offiziell. :)

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 31. August 2011 - 17:22 #

Alle genannten Features hatte zDooM selber doch schon.
ZDaemon und das weiter oben genannte Skulltag sind allerdings nur für Online-Deathmatches interessant. Das hat mir *damals* mit Nullmodem zwar viel Spaß gemacht, aber heute lockt mich das nicht mehr so hervor. Ich würde vielmehr im SP nochmal durch (Ultimate) DooM und DooM II (bzw. Final DooM) rocken, dafür taugen beide Source Ports nix. Vor ein paar Jahren war jDooM auf DoomsdayHQ noch der vielversprechendste, mit 3D-Models und superber "Smoothness", aber ich glaube an dem wurde längere Zeit nix mehr gebastelt... :-/

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 31. August 2011 - 18:29 #

Ok, so meinte ich das gar nicht. Die meisten Online-Ports bauen auf ZDoom auf, das ist klar. Darum ging es mir aber gar nicht.

ZDaemon und co. haben ganz andere Vorteile. Man hat z.B. viel mehr Spielmodi als nur DM: TDM, CTF, Co-Op Missionen, Survival, Invasion und noch mehr. Die kann man mit bis zu 16 Leuten online spielen. Dazu kommen unzählige Modifikationen mit eigenen Karten, Texturen, Sounds uvm. Man kann auch relativ einfach eigene wads erstellen und auf eigenen Servern laufen lassen. Binaries gibts für jedes OS. Es gibt auch einen Port, der mit OpenGL schöne Lichteffekte zu der Pixelgrafik hinzufügt (Skulltag). Sehr stimmig.

Alles in allem lohnt sich der Blick in die Community wirklich sehr.
ZD CTF: http://www.youtube.com/watch?v=XnMsuzy7Mdg
ZD DM: http://www.youtube.com/watch?v=BM0VNVEApHI
Skulltag Invasion: http://www.youtube.com/watch?v=uX_jvYhPADE

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 1. September 2011 - 16:59 #

Yo, diese geilen Coop-Dinger gegen Trillionen (sic) von Cacodemons sind zwar extrem freakig, machen aber ab und an gehörig Spaß... xD

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 31. August 2011 - 22:15 #

@Sgt. Nukem:
Wo bitte steht das Skulltag nur für Onlinematches interesannt ist? Ich zock das damit nur im SP und bin echt zufrieden damit. Zugegeben die Gegner sind noch pixlige Sprites, aber das ist für mich ein richtiges "Doom-Feeling". Einzig die Original-Pixeltexturen konnte ich auch nicht mehr ertragen und hab mich für das HD-Pack (Texturen+Items) und noch´n GoreMod *g* entschieden.
Zugegeben, Skulltag ist primär für MP gemacht worden, aber das heißt noch lang nicht das es im Single Player nicht auch taugt.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 1. September 2011 - 17:11 #

Wusste gar nicht, daß man damit rein SP spielen kann. Ich bin immer davon ausgegangen, daß man zwar einen lokalen Deathmatch-Server aufmachen kann und diesem joinen, aber das ist ja kein SP! Auch mit Bots nicht.
Aber wie Du schon sagtest: Gemacht ist es nicht dafür. In der Standard-Einstellung poppt nach dem Starten immer der Server-Browser auf... :)

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 1. September 2011 - 20:48 #

@Sgt. Nukem:
Nene, das is schon der richtige original Doom-Single Player, alles wie mans kennt (ohne Server/Client-Gedöns). Aber du wirst lachen: Für den Multiplayer find ichs eher nicht so geeignet - hab mitm Kumpel mal Coop angefangen, bis wir gemerkt haben, dass wir im Skulltag Multiplayer gar nicht speichern können (imo anders als im Original Dos-Doom) und wenn wir weiter zocken wollten mussten wir levelwarpen bzw. wieder Waffen/Ammo suchen etc. :( Fanden wir ziemlich dämlich. KA, ob das bei anderen Engines geht?!
Jedenfalls versuch ich mich zu Zeit am Plutonia Experiment (Final Doom) und wers noch kennt weiß wie unglaublich frustieren das Ding sein kann :( Da gibts wohl später ein Level nur mit Arch Viles *OMG!* *g*

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 2. September 2011 - 1:05 #

"Da gibts wohl später ein Level nur mit Arch Viles *OMG!* *g*"
Das sind noch Spiele! :D

CanisLupus 07 Dual-Talent - 104 - 31. August 2011 - 10:50 #

Ich hab das noch in der orginalen Box ^^

Sisko 22 AAA-Gamer - 35206 - 31. August 2011 - 12:01 #

Ist nur konsequent, viele alte Filme werden ja mittlerweile auch vom Index genommen - gerade auch im Vergleich mit aktuellen Spieletiteln, die nicht indiziert sind/werden

Decorus 16 Übertalent - 4267 - 31. August 2011 - 13:06 #

www.usk.de
Letzte Prüfungen vom 30.8.2011
Da hat sich good old Doom sogar ne USK 16 abgegriffelt. :D

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 31. August 2011 - 13:14 #

Danke für den Hinweis.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2295 - 31. August 2011 - 13:30 #

Aua, ist das schon so lang her? Gefühlt waren es, bis ich diesen Post gelesen habe, allerhöchstens 10 Jahre. Danke, nun fühle ich mich auf einen Schlag noch mal 8 Jahre älter! :(

Alter Ego-Shooter-Mane (unregistriert) 31. August 2011 - 13:35 #

Ab 16 Jahren also. Was im Grunde heißt, dass das jetzt auch Leute spielen dürfen, die noch nicht mal geboren waren, als die Titel indiziert wurden.

Oje, jetzt fühle ich mich echt alt. Bringt mir einen Blasen- und Nierentee, bevor ich aus dem Stützstrümpfen kippe.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 31. August 2011 - 13:50 #

Oh Mann, und ich hab immernoch die Soundeffekte und die Musik im Ohr.

Avrii (unregistriert) 31. August 2011 - 13:59 #

Was für ein schlechtes Spiel mittlerweile.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 31. August 2011 - 22:20 #

Warum? Weil die Grafik nicht wie in Crysis2 aussieht? Du musst schon auch Argumente für deine Behauptung liefern...

1000dinge 15 Kenner - P - 3050 - 31. August 2011 - 14:11 #

*InNostalgieSchwelg* Doom-1, ausgliefert auf 4x 3.5" Disketten... Das waren noch Zeiten ;-)

BIOCRY 15 Kenner - P - 3273 - 31. August 2011 - 14:16 #

Böses Schicksal!

Farang 14 Komm-Experte - 2454 - 31. August 2011 - 14:34 #

als nächstes duke3D bidde bidde

Warwick (unregistriert) 31. August 2011 - 14:53 #

Natürlich war Doom für damalige Verhältnisse ein guter Shooter, aber den besonderen Kick gab´s doch auch durch das Wissen, dass das Spiel damals indiziert war. Zumindest ging es mir und meinen Kollegen damals so.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3659 - 31. August 2011 - 17:30 #

Ich hab's damals bei 'nem Schulfreund gesehen, und als den kleinen schüchternen Jungen, der ich damals war, hab' ich mir an jeder zweiten Ecke fast in die Hose gemacht. Das war mir zuviel Adrenalin, ich bin lieber bei Sim City 2000 und Ultima VIII: Pagan geblieben. Als es ein dreiviertel Jahr später dann endlich indiziert wurde, und ich in der PC Games darüber las, hab' ich's nochmal angespielt und es hat mich auf Jahre geflasht...
Mein Fazit daher: Zwar habe ich es mir erst durch die Indizierung nochmal angeschaut, aber daß es mich so geflasht hat, hatte mit dieser nix zu tun. Es war einfach ein hammergeiles immersives Erlebnis. Dagegen stinkte aus-der-Vogelperspektive-den-Avatur-rumscheuchen einfach ab... ;-)
Achja: Über 10 Jahre später habe ich immer noch ab und zu Levels dafür gemacht. xD

thurius (unregistriert) 31. August 2011 - 15:12 #

wer will kann ja noch den link zum 17 seiten starken pdf in die news aufnehmen,dort begründet die BPJM ausführlich warum sie vom index genommen worden sind

http://www.bundespruefstelle.de/bpjm/redaktion/PDF-Anlagen/bpjm-aktuell-doom-listenstreichnung-aus-03-11,property=pdf,bereich=bpjm,sprache=de,rwb=true.pdf

JoeMeek 10 Kommunikator - 384 - 31. August 2011 - 16:48 #

Danke für die direkte URL zur Entscheidung - liest sich ganz interessant.

Anonymous (unregistriert) 31. August 2011 - 16:08 #

sie könnten mal die ganze quake serie freigeben. im us steam store gibs das ganze id complete pack öfter mal im angebot. würde sofort zuschlagen. gerade quake2 ist ja zeitlos und da gibs wirklich extrem gute mods, die das spiel um jahre verjüngen.

FPS-Player (unregistriert) 31. August 2011 - 17:04 #

Die BPj(wasauchimmer) ist einfach nur lächerlich. Egal welche Entscheidung sie trifft.

Tyerell 13 Koop-Gamer - P - 1354 - 31. August 2011 - 19:28 #

wow jetzt kann ich es endlich spielen xD

mpunkt 11 Forenversteher - 685 - 31. August 2011 - 20:25 #

We are DOOOOOMED!!!
http://www.youtube.com/watch?v=USHHQRodF88
http://www.youtube.com/watch?v=EhPe5qyozGw&feature=related

EbonySoul 16 Übertalent - P - 4587 - 31. August 2011 - 21:57 #

Wir singen alle zusammen:

http://www.youtube.com/watch?v=fqcn_TPu4qQ

Anonymous (unregistriert) 31. August 2011 - 22:12 #

zocke selbst noch regelmäßig doom mit aktuellen wads. muss allerdings sagen, dass imo die ganzen textur/model-packs den flair des spiels kaputt machen. zocke das ganze in mittelgroßer auflösung mit software-renderer. so kommt das spiel imo am besten.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10430 - 31. August 2011 - 22:21 #

Joa, ganz "nett" aber spielt nach so langer Zeit halt keine große Rolle mehr.

Decorus 16 Übertalent - 4267 - 31. August 2011 - 23:49 #

Angeblich einer der beliebteren Titel auf XBLA gewesen.
Laut Gamercardmining so um die 300k im ersten Jahr.
Die alten Klassiker sollte man als Konsolenremake nicht unterschätzen, die bringen richtig Geld mit sehr wenig Aufwand.

Tyerell 13 Koop-Gamer - P - 1354 - 31. August 2011 - 23:12 #

macht doch mal ein SpielTest von den beiden Teilen!

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 1. September 2011 - 1:50 #

Süß. Grafik wie Lego, aus heutiger Sicht. Aber ich weiß noch, wie ich das gespielt habe. Mein allererster PC-Shooter überhaupt. Bin aber nie weit gekommen. Ich kann nämlich keine Shooter :-)

Starslammer 15 Kenner - 2769 - 1. September 2011 - 11:37 #

Ob es das Spiel jetzt auch demnächst im hiesigen XBLA gibt ?

Hab ja noch eine englische DOOM3-Xbox-Version mit den ersten beiden Spielen ! :)

LEiCHENBERG 14 Komm-Experte - 1814 - 1. September 2011 - 12:23 #

Na hoffentlich, ich warte schon darauf! :)

McSpain 21 Motivator - 27652 - 1. September 2011 - 11:43 #

Juhu. Endlich ohne schlechtes Gewissen spielen.
Aber wäre es in meiner Kindheit nur halb so lustig gewesen, wenn es damals nicht so schön "verboten" gewesen wäre? :)

Anonymous (unregistriert) 1. September 2011 - 11:48 #

war ja nie verboten, nur indiziert.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10430 - 1. September 2011 - 14:16 #

Daher wohl auch die Anführungszeichen.
Damals wusste man ja nur, dass man das eigentlich net spielen darf. ;)

Anym 16 Übertalent - 4962 - 1. September 2011 - 11:58 #

Noch mehr gute Doom-News: Eine neue Version von DoomRL ist draußen http://doom.chaosforge.org/articles/29/doomrl-0994-released

Anonymous (unregistriert) 2. September 2011 - 0:06 #

Doom wurde vom Index gestrichen… da läuft was falsch…
Nicht Doom gehört vom Index gestrichen, sondern der Index selbst gehört gestrichen. Ein altes bürokratisches Zensur-Monstrum, in denen manche Typen “Gott” spielen wollen und können.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 2. September 2011 - 7:22 #

Ganz verkehrt ist die Idee mit Jugendschutz ja nicht (aus der Erwachsenenperspektive), nur funktioniert es in der Praxis schlichtweg nicht. Die Spiele werden trotzdem von Jugendlichen gezockt, weil die über Freunde und Inet wissen wie die rankommen. Ich möchte auch mal die Behauptung in den Raum stellen, dass der Siegel "indiziert", eine Art Werbung das Spiel ausschreibt und so noch begehrter wird :)
Und für Erwachsene kann einem der Index sowieso sch%$&egal sein...

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 2. September 2011 - 7:33 #

Nein, kann er nicht, da die Angst der Publisher vor einem Platz auf dem Index sehr oft ein geschnittenes Spiel zur Folge hat.

Cubi 17 Shapeshifter - 6113 - 2. September 2011 - 10:29 #

Gut, mit dem "Cut"-Argument haste natürlich vollkommen recht. Auch eine Auswirkung auf die Umsatzzahlen und somit höhere Einzelpreise für den Endkunden wird mit Sicherheit der Fall sein.
In meinen Augen liegt der Jugenschutz auch primär die Verantwortung der Eltern, nicht in der des Staates.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 2. September 2011 - 9:50 #

Jugendschutz ist eine Sache, aber braucht man den Index noch, wenn es inzwischen ohnehin verbindliche Alterskennzeichnungen gibt? Unter-18-Jährige dürfen in Deutschland Ab-18-Spiele genauso wenig kaufen wie indizierte. Der einzige Unterschied ist, das letztere für Erwachsene ein Stück lästiger zu bekommen sind, da sie nicht offen ausliegen dürfen und keine der großen Ketten und auch kein deutscher Versandhändler sie führt und man mit deutscher IP keine DLC herunterladen kann usw.

Anonymous (unregistriert) 2. September 2011 - 22:48 #

Frei nach dem Motto:

"Spritzt das Hirn nicht in HD, tut auch keiner keinem weh"

Vielleicht versteht man das hier ja auch (wieder) nicht, aber genau so sehe ich diese unsägliche Situation ebenfalls. Leider.

Martin Lisicki Redakteur - P - 36245 - 3. September 2011 - 4:00 #

Echt ne nette Sache - wird interessant zu beobachten, wie viele Firmen da jetzt nachziehen und die Entindizierung ihrer Titel erbeten - sind ja doch einige Games, die über 10 Jahre alt sind und noch auf dem Index stehen…

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)