Stay Forever: Podcast von Gunnar Lott und Christian Schmidt

Bild von Anym
Anym 4962 EXP - 16 Übertalent,R3,J10
Gold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

30. August 2011 - 13:14 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer Formate wie den Spieleveteranen-Podcast oder ehemalige GameStar-Chefredakteure im Allgemeinen mag, den könnte auch das hier interessieren: Gunnar Lott und Christian Schmidt haben zusammen ein neues Projekt names Stay Forever, nach eigener Aussage einen "Podcast über alte Spiele von zwei alten Männern", gestartet.

Die erste Folge ist seit kurzem online und widmet sich unter anderem dem britischen Adventure-Entwickler Revolution Software und dessen Spielen, allen voran Baphomets Fluch.

Anonymous (unregistriert) 30. August 2011 - 13:20 #

Und wieder alte Bekannte von Raumschiff Gamestar ect. ... - Ich freu mich ^^

McSpain 21 Motivator - 27650 - 30. August 2011 - 13:25 #

Werd ihn mir auf der Heimfahrt anhören. Freue mich in jedemfall von Lott/Schmidt zu hören.

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8355 - 30. August 2011 - 13:28 #

Coole Sache wird gehört^^

Asto 15 Kenner - 2904 - 30. August 2011 - 13:42 #

Dann gehört da aber für die nette Werbung von „uns“ (GG) noch ein Link zu GG auf deren Webseite neben der GameStar :>

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 30. August 2011 - 13:43 #

Cool, das hör' ich mir an.

Soll das jetzt eigentlich heißen, dass Christian Schmidt nicht mehr bei Gamestar ist?

Christoph Licht Redakteur - 55125 - 30. August 2011 - 13:45 #

Sein letzter Arbeitstag war bereits Mitte Juni.

Anonymous (unregistriert) 30. August 2011 - 13:47 #

Und wo arbeitet/schreibt er jetzt? Habe seine Artikel immer gut gefunden.

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 30. August 2011 - 14:14 #

Aha, das ist mir neu.

Naja, auf jeden Fall ist es gut zu wissen, dass es von ihm noch was zu hören gibt. Ich fand die Kolumnen und Hintergrundberichte von Christian Schmidt immer großartig und wenn er ein Buch schreiben würde, ich würde es kaufen.

volcatius (unregistriert) 30. August 2011 - 13:48 #

Ja, die Gamestarredaktion ist verdichtet worden.

Groth 10 Kommunikator - 395 - 30. August 2011 - 13:58 #

Gerade die Chefredaktion wechselt bei der GS ja leider recht häufig in den letzten Jahren. Nun ist ein weiterer Stellvertreter gegangen :(
Ich frage mich, obs an IDG oder an besseren Jobangeboten liegt. Gunnar ist ja nun scheinbar bei einem dieser F2P-Publisher in der PR, klingt ja net so spannend (aber wenns Geld stimmt ... ).

volcatius (unregistriert) 30. August 2011 - 14:13 #

Christian hat sich bei seinem Abschied verständlicherweise sehr bedeckt gehalten.
Ob es schlichtweg Kostengründe waren, er mit der künftigen Ausrichtung der GS nicht ganz einverstanden bzw. zu unbequem war oder vom Buffet für den IDG-Vorstand genascht hat, werden wir wohl nicht erfahren.

Auf jeden Fall schade, dass ein weiterer kompetenter Redakteur das Boot verlässt.

Olphas 24 Trolljäger - - 48634 - 30. August 2011 - 13:57 #

Ich hab ihn mir nach einem Tweet von Gunnar gestern Abend noch angehört. Die Tonqualität ist noch nicht so dolle, aber ich fand den Podcast sehr sympatisch. Die beiden sitzen gemütlich an Gunnars Eßtisch, trinken Zäpfle und graben u.A. einige spannende Anekdoten aus. Ich hör mir gern auch die nächsten Folgen an :)

Anonymous (unregistriert) 7. September 2011 - 23:01 #

Die Tonqualität ist nicht so dolle?!?!?! Hast du dir im Vergleich schon mal den Spieleveteranen-Podcast angehört (den letzten ausgenommen :))?

ImpactAce 09 Triple-Talent - 254 - 30. August 2011 - 14:50 #

Habs mir auch angehört und freue mich, dass Chris wieder was von sich hören lässt!

Killerkom 10 Kommunikator - 510 - 30. August 2011 - 14:59 #

Nice, etwas wenig über das Spiel selber gesagt aber ich hoffe auf mehr !

Sisko 22 AAA-Gamer - 35206 - 30. August 2011 - 15:14 #

Sehr schön, macht Spaß zwei weiteren "Spieleveteranen" beim Reminiszieren und "Mäandern" zuzuhören.

Gronka 12 Trollwächter - 915 - 30. August 2011 - 15:25 #

Cool! Wird nach der Arbeit auf jeden Fall gehört

Anonymous (unregistriert) 30. August 2011 - 15:27 #

Den beiden altgedienten EX-GS Redakteuren in allen Ehren. Aber ich halte ihr Projekt für eine etwas einfallslose Kopie des Spieleveteranen Podcasts.

Anonymous (unregistriert) 30. August 2011 - 15:33 #

Hey Jörg ;) nicht immer alles nur annonym kommentieren :) *grins*

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14531 - 30. August 2011 - 17:20 #

Das war nicht Jörg. Jörg kennt den Unterschied zwischen Dativ und Nominativ - und gehört zudem der aussterbenden Art an, die die Setzung von Bindestrichen beherrscht ;o)

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 30. August 2011 - 21:07 #

Das ist Tarnung. Würd' ja sonst jedem auffallen, dass er es ist.

McSpain 21 Motivator - 27650 - 30. August 2011 - 15:36 #

Podcasts generell sind eine billige Kopie von alten "Talkrunden". Die waren eine Kopie von "Radiodiskussionen" die waren eine Kopie von "Gesprächen" ;)

Aber ich bin schonmal für ein Gastspiel von Lott/Schmidt bei den Veteranen. Oder beim GG-Podcast. ^^

Lacerator 16 Übertalent - 4453 - 30. August 2011 - 16:18 #

Naja, dann wären irgendwie alle Podcasts von jedem Podcast die Kopie, solange es sich um ein bestimmtes Themengebiet dreht.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 16:29 #

Hast du ihn dir angehört? Die inhaltliche Ausrichtung ist eine ganz andere und die Ähnlichkeiten sind nur oberflächlich.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12442 - 30. August 2011 - 16:34 #

Naja, die Spieleveteranen konzentrieren sich doch eher auf Handygames. Das einzige Retromäßige ist das Durchblättern der Power Play. Von daher finde ich dieses "in Erinnerungen schwelgen" und auch mal ein paar heute kaum noch bekannte Spiele zu beleuchten, durchaus interessant.

Gamaxy 19 Megatalent - P - 14531 - 30. August 2011 - 17:23 #

Ich fänd's viel interessanter, was alte Haudegen zu aktuellen Spielen sagen, denn die haben meist eine ähnliche Rezeption des Mediums wie ich. Handyspiele find ich eher uninteressant, vor allem, weil ich dafür keine Zeit habe.

Sisko 22 AAA-Gamer - 35206 - 30. August 2011 - 17:29 #

"konzentrieren auf Handygames" stimmt nicht wirklich, wenn sind solche Games ab und zu mal Teil der "was habe ich zuletzt gespielt"-Rubrik und da hat Jörg meistens eine so lange Liste an Nicht-Handygames, das die Zeit dafür nicht ausreicht ;). imo bezieht sich das "Veteranen" im Spieleveteranen-Podcast auf die langjährige Spieleerfahrung der Teilnehmer (die natürlich in keinem Bezug zum tatsächlichen Alter steht), die über verschiedenste (aktuelle) Themen aus der Spielebranche plaudern und auch manchmal einen Gast dazu einladen. Der neue Podcast von Gunnar udn Christian hat hier eindeutig einen anderen Ansatz.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 30. August 2011 - 16:06 #

Warum muß ich bei dem Titel unweigerlich an "Mission Impossible" denken und ist das ein schlechtes Omen? Egal... wird auf jeden Fall mal reingehört. Neue Podcasts zum Thema Computerspiele sind immer gern gesehen/gehört.

Olphas 24 Trolljäger - - 48634 - 30. August 2011 - 16:42 #

Die Antwort auf Deine Frage gibt es schon in den ersten Sekunden des Podcasts. Mit dem Original-Soundschnippsel :D

Also nicht auf die Frage, ob es ein Omen ist. Nur darauf, warum du daran denkst.

Ganon 23 Langzeituser - P - 39051 - 30. August 2011 - 16:50 #

Ihr meint wohl "Impossible Mission", nicht "Mission: Impossible" :-P

Olphas 24 Trolljäger - - 48634 - 30. August 2011 - 16:57 #

Oh, Du hast natürlich recht!

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 30. August 2011 - 17:33 #

Another visitor. Stay a while. Staaaaaaaaaaay forever.

Destroy him, my robots.

Nooo. Noooooo! NOOOOOOOOOO!

Dolles Spiel :D

Trax 14 Komm-Experte - 2538 - 30. August 2011 - 16:25 #

Vielen Dank für die Info.
Ich werde auf jeden Fall mal rein hören, da ich schon seit einigen Jahren keine GS mehr lese und somit auch nichts mehr von den Beiden gehört habe.

Dr.Daniel (unregistriert) 30. August 2011 - 17:11 #

Ganz nett der Podcast - allerdings nicht auf dem Niveau des "Spieleveteranen"-Podcasts....

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 30. August 2011 - 17:21 #

Ganz nett, hoffentlich gibt's ein paar Fortsetzungen. Christian Schmidt fehlt der GameStar. Schön, so etwas von ihm zu hören.

Dodacar 15 Kenner - 2847 - 30. August 2011 - 17:38 #

Vielleicht kann man die beiden ja in den Spieleveteranen-Podcast mit aufnehmen, dann ist Jörg nicht mehr der Jüngste. ;)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 30. August 2011 - 17:52 #

Stay a while... stayyy - foreveeerrr! har har, tolle Nachricht! Top News!

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 30. August 2011 - 17:58 #

Ich fand den Podcast ziemlich langweilig, glaube nicht, dass ich den weiterverfolgen werde.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 30. August 2011 - 18:01 #

Ist man hier nicht sowieso verpflichtet ehemalige Gamestar-Chefredakteure zu mögen? :D

Larnak 21 Motivator - P - 26135 - 30. August 2011 - 21:10 #

Mh, ich glaube das beschränkt sich hier nur auf einen bestimmten :D

q 17 Shapeshifter - 6711 - 30. August 2011 - 18:39 #

Sehr sehr schön... bitte weitermachen! Baphomets Fluch 2.5 hab ich aber dann doch vermisst :>

Baran 12 Trollwächter - 826 - 30. August 2011 - 19:46 #

Yay! Der Schmidt und Gunnar! :D

Ich erwarte mittelfristige Gaststarauftritte! :hämmernd:

meskobin 11 Forenversteher - 760 - 31. August 2011 - 22:46 #

Ich fand den Podcast gut. Hätte meiner Meinung nach ruhig länger sein können.

Ich hoffe nur dass die Themen nicht zuuu Retro werden. Wie zB ein 2 Stunden special über Frogger. Versteht mich nicht falsch...Frogger war ein tolles Spiel...aber es wäre schön wenn die Themen nicht zu weit in die 80er abrutschen. Ansonsten, weiter so!

Anonymous (unregistriert) 1. September 2011 - 8:47 #

Cooler Podcast. Höre ja eigentlich nur US Podcasts, aber der hier plus der Spieleveteraben müssen auch sein.
Hatte erst befürchtet, dass man nur das übliche Standard Geschwätz über achso bessere alte Spiele zu hören bekommt. Aber Gott sei dank wird sich auch wie bei den Veteranen eher lustig gemacht über die ach so tolle Zeit (die eigentlich ziemlich schlecht war). Intelligenten Menschen sei Dank (im Gegensatz zu Internetkiddies)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 1. September 2011 - 9:20 #

Welche US-podcasts sind denn außer Gamers With Jobs noch zu empfehlen?

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 1. September 2011 - 9:21 #

iTunes Rang 1 bei neuen Podcasts gestern Abend - wenn das kein guter Einstieg ist.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL