App der Woche: Contre Jour
Teil der Exklusiv-Serie App der Woche

iOS
Bild von Bernd Wener
Bernd Wener 13733 EXP - 19 Megatalent,R10,S10,C10,A10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

31. August 2011 - 12:00 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Man nehme einen Grafikstil wie von Limbo, Anleihen von Spielelementen aus Cut the Rope und Angry Birds, vermische die Zutaten mit Klaviermusik, die dem Soundtrack von Die fabelhafte Welt der Amélie streckenweise gleicht wie ein eineiiger Zwilling dem anderen, und vermische alles mit einer Prise eigener Inspiration. Heraus kommt Contre Jour, ein kunstvoll verpacktes Puzzlespiel und heute unsere App der Woche.
 
In Contre Jour müsst ihr einem kleinen Auge namens Petit – inspiriert von Le Petit Prince – helfen, in 60 Levels, verteilt auf drei Welten, je drei Lichter zu sammeln und danach den hell strahlenden Ausgang zu erreichen. Je schneller ihr seid, desto höher ist eure Punktzahl. Kommt ihr innerhalb der einzelnen Welten nicht weiter, dürft ihr auf Wunsch einzelne Levels überspringen. Um aber die nächste Welt freizuschalten, benötigt ihr jeweils eine vorgegebene Anzahl an Punkten.
 
Noch zwei Lichter und dann irgendwie den Ausgang erreichen. Das muss doch zu schaffen sein...
 
Petit könnt ihr nicht direkt steuern, sondern müsst auf allerhand Hilfsmittel zurückgreifen. Den Boden unter dem kleinen Augapfel hebt und senkt ihr beispielsweise durch Wischen mit dem Finger. Natürlich geht das nur in eng begrenztem Rahmen, angezeigt durch eine weiße Linie. Des Weiteren gibt es Portale, Gummibänder und Seile, die ihr an Petit anheften könnt, Steinschleudern und Gebläse. Wer alle Lichter sammeln möchte, darf sich auf einige Kopfnüsse freuen.
 
Contre Jour gibt es in zwei Versionen: Wer nur auf iPhone oder iPod Touch spielen möchte, greift zur 0,79 Euro günstigen App. Die große Variante fürs iPad liegt als Universal App vor und kostet 2,39 Euro. Damit dürft ihr dann aber sowohl auf dem großen, als auch den kleinen Geräten spielen. Wie bei Chillingo üblich unterstützt das Spiel den hauseigenen Dienst Crystal. Support für Apples Game Center ist aber ebenfalls integriert.
 
Fazit und Fakten
 
Contre Jour ist ein Cocktail wohlschmeckender Zutaten, die auch in neuem Mix perfekt harmonieren. Schöner Soundtrack, stilvolle Grafik und genügend eigene Ideen machen dieses Puzzlespiel zu einer rundum gelungenen Erfahrung. Wir hoffen auf ein baldiges Update mit weiteren Levels.
  • Preis am 31.8.2011: 0,79 Euro (iPhone), 2,39 Euro (iPad, Universal)
  • Kunstvoller Puzzler mit unterhaltsamen Spielelementen
  • Drei Welten mit insgesamt 60 Levels
  • Support von Crystal und Game Center

Video:

Asto 15 Kenner - 2904 - 31. August 2011 - 12:05 #

+ World of Goo? ;)

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5551 - 31. August 2011 - 12:19 #

Sieht aus wie eine Mischung aus Cut the Rope, Angry Birds und World of Goo aus.

DerDani 16 Übertalent - P - 4034 - 31. August 2011 - 12:20 #

Es scheint auch auf Android zu geben. Kann's aber gerade nicht testen...

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 31. August 2011 - 12:23 #

Wirklich? Bei meiner Suche über die Market-Website kann ich nichts dergleichen finden.

DerDani 16 Übertalent - P - 4034 - 31. August 2011 - 12:40 #

ja, der android-market ist wirklich grausam... Im Web-Market finde ich nichts, vom Handy finde ich eine Version für 0,68€. Jedoch nur mit 1 Stern bewertet und wirkt komisch.
http://www.androidpit.de/de/android/market/apps/app/appinventor.ai_Stormapps.RContre/Contre-Jour# ... Werde es aber nicht testen...

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4569 - 31. August 2011 - 13:31 #

Laut Kommentar scheint das ein Betrug auf Android zu sein. Vermutlich gibt es bisher keine Android-Version.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5551 - 31. August 2011 - 13:38 #

Wurde wohl wieder vom Market entfernt. War schädliche Software.

DerDani 16 Übertalent - P - 4034 - 31. August 2011 - 13:42 #

Ich habs noch im Market und könnte es wohl auch kaufen - wundert mich aber eh, da es wahrscheinlich garnicht auf meinem relativ alten Phone nicht laufen sollte...

Anonymous (unregistriert) 31. August 2011 - 14:02 #

Besonderer Artstyle + gutes Design = Instant Kauf. Danke

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 31. August 2011 - 15:34 #

Wow gefällt mir gut. Nur ich habe hier das Problem, wie letztens bei Tofu: Die Steuerung. Und was mich an der Steuerung stört, ist nicht die Bedienung, sondern, dass man relativ wenig sieht. Vllt hab ich auch einfach zu dicke Finger. :(

Bernd Wener 19 Megatalent - 13733 - 31. August 2011 - 21:12 #

Du brauchst die Augmentation für durchsichtige Finger ;)

Basilius 16 Übertalent - 4775 - 31. August 2011 - 20:50 #

Das sieht ja mal wieder interessant aus. Muss ich wohl beizeiten mal ausprobieren.

jjbromi 13 Koop-Gamer - P - 1415 - 1. September 2011 - 12:36 #

Schon gezogen - wirklich tolles Spiel

Diewire 11 Forenversteher - 584 - 2. September 2011 - 10:57 #

Tolles game

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)