The Binding of Isaac: Trailer zeigt Gameplay des Indie-Spiels

PC andere
Bild von ChrisL
ChrisL 151151 EXP - Unendliches Abo,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetDieser User hat an der Weihnachtsfeier 2016 teilgenommenNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenExtrem-Schreiber: Hat mindestens 1000 News geschriebenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit sechs Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostet

29. August 2011 - 14:36 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
The Binding of Isaac ab 4,99 € bei Green Man Gaming kaufen.
The Binding of Isaac ab 66,95 € bei Amazon.de kaufen.

Für den von vielen interessierten Spielern erwarteten Indie-Titel The Binding of Isaac wurde vor zwei Tagen der offizielle Trailer veröffentlicht, der neben einigen Horrorfilm-artigen Real-Szenen vor allem Situationen aus dem Spiel zeigt. Der namensgebende Protagonist Isaac ist dabei in einigen der angekündigten Levels sowie bei Kämpfen gegen Boss-Gegner zu sehen.

Entgegen der Planung des Entwicklers Edmund McMillen – nach der The Binding of Isaac im August erscheinen sollte –, wird der Titel nun im Laufe des Septembers veröffentlicht werden. Genutzt werden soll die leichte Terminverschiebung auch dafür, um dem Spiel weitere Inhalte hinzufügen und es darüber hinaus noch besser optimieren zu können.

Erhältlich sein wird das Indie-Action-RPG via Steam zu einem Preis von etwa fünf Euro. Angekündigt wurden Mitte August unter anderem mehr als 50 Arten von Gegnern und über 14 Bossgegner, über 80 einzigartige Gegenstände, Roguelike-ähnliche Elemente, drei freischaltbare Klassen sowie mehrere Spiel-Enden (wir berichteten).

Video:

Madcow 18 Doppel-Voter - 11450 - 29. August 2011 - 14:41 #

Oh endlich bewegt Material zum Spiel!
Echt eine Schande, dass es viele der Indie Entwickler ohne Hilfe großer Publisher nicht über den Teich auf die gamescom packen.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9515 - 29. August 2011 - 14:58 #

Das Gameplay erinnert mich ein bisschen ans Gameboy Zelda.

Momsenek 13 Koop-Gamer - 1587 - 30. August 2011 - 14:41 #

psyyychooo trailer :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)