Guild Wars: The Complete Collection am 29. Mai

PC
Bild von Eldest
Eldest 1718 EXP - 13 Koop-Gamer,R8,S7,A1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. Mai 2009 - 14:47 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Guild Wars ab 62,49 € bei Amazon.de kaufen.

Guild Wars feiert seinen vierten Geburtstag, und so möchte NCsoft seine Fans natürlich mit einem besonderen Paket "beehren". Ab dem 29. Mai können alle Guild Wars-Neulinge für gute 40€ Guild Wars: The Complete Edition erwerben. Bei Amazon.de steht der Preis momentan bei 44,99€.

Diese Sammelbox wird alle bisher erschienenen Guild Wars Titel enthalten. Das sind namentlich Guild Wars: Prophecies, Guild Wars: Factions, Guild Wars: Nightfall und das einzig nicht allein lauffähige, Guild Wars: Eye of the North. Im Einzelkauf würde man rund 30€ mehr investieren müssen, die Box ist also eine echte Überlegung für alle wert, die das Spiel noch nicht im Spieleregal stehen haben.

Als weitere Kaufargumente für die Complete Edition nennt NCsoft eine vereinfachte Installation, mit nur einem Code, außerdem bekommt man einen Golem als Helden spendiert. Aus eigener Erfahrung tippen wir auf einen Begleithelden und nicht auf eine neue Spielerfigur für uns selbst.

Noir 15 Kenner - 2711 - 18. Mai 2009 - 15:27 #

Das ist doch mal was. Zuvor wurden die Spiele ja schon einzeln deutlich runtergesetzt - Aber das ist mal ne tolle Idee, das GW1 noch mal für Nichtspieler interessant zu machen.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 337819 - 18. Mai 2009 - 15:35 #

Meinst du "Nichtspieler" oder "Noch-nicht-Guild-Wars-Spieler"?

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Mai 2009 - 15:49 #

Werd ich mir wahrscheinlich kaufen, habe bis jetzt nur das normale GW1.

Noir 15 Kenner - 2711 - 18. Mai 2009 - 15:50 #

Noch-nicht-Guild-Wars-Spieler - Oder vielleicht auch gar nicht Spieler? In jedem Fall ist das Angebot doch sehr attraktiv für jene Zweifler, denen das ganze zu teuer war :)

Maverick 30 Pro-Gamer - - 191034 - 18. Mai 2009 - 16:22 #

Wenn ich nicht schon alle Teile zuhause hätte, wär definitiv jetzt der Zeitpunkt um zuzuschlagen, geniales Preis-Leistungsverhältniss.

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 18. Mai 2009 - 16:28 #

Da ich leider meine Accountdaten verloren hab, und mein Email-Account welchen ich da genutzt habe auch nicht mehr existiert werde ich sicherlich mal über den Kauf nachdenken. Sowas erlebt man ja nicht so oft :)

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Mai 2009 - 16:42 #

Wie siehts denn aus, lohnt es sich jetzt noch einzusteigen?
Gibts auch im Low lvl Bereich genug Mitspieler, oder muss man dann immer alleine rumrennen?

Eldest 13 Koop-Gamer - 1718 - 18. Mai 2009 - 16:35 #

Wie viele Spieler es da gibt, kann ich dir nicht sagen. Aber: Du kannst im Prinzip auch alles alleine spielen, mit den KI-Begleitern, denen du Befehle geben kannst.

Ist zwar dann mehr Solo als Multiplayer, aber immer noch eine Notlösung. Gibt sogar viele Spieler die das nur so spielen.
Echte Mitstreiter werden wohl erst später benötigt, wenn Level 20 erreicht ist (womit das Spiel erst richtig anfängt).

Korrigiert mich wenn ich falsch liege^^

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 18. Mai 2009 - 16:48 #

Vor allem gibt es auch viele Spieler welche immer wieder von vorne anfangen, da sie keine Lust darauf haben auf Lvl. 20 stehen zu bleiben.

Erdknuffel 09 Triple-Talent - 300 - 18. Mai 2009 - 17:49 #

Die haben das Spielsystem von Guild Wars allerdings nicht verstanden. Es ist nun mal ein Skill- und Taktikbasiertes Online-RPG. Für mich war es wie eine Sucht: zuerst konnte ich mich nicht rein finden und von einen auf den anderen Moment konnte ich nicht mehr aufhören, wobei der PvE Part mich nie wirklich interessiert hat.

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 18. Mai 2009 - 18:08 #

Jop. Eventuell ist es aber auch nur die Lust am neuen ausprobieren. Zu PvP kann ich nichts sagen, das habe ich kaum gespielt gehabt.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 19. Mai 2009 - 12:33 #

syL und eldest: Ihr koennt auf jeden Fall jetzt noch anfangen, das ist ja das gute an Guild Wars - es gibt nicht in dem Sinne den Low Level-Bereich, dass manche Staedte oder quests voellig verlassen waeren. Ich spiele jetzt ueber zwei Jahre und ausschliesslich PvE, und auch wenn man zB 300 Stunden einen Nekromanten-Mesmer gespielt hat, kann man mit grosser Begeisterung einen Paragon neu anfangen (und wenn es der achte oder neunte Charakter ist...) und wieder in den Startgebieten spielen. Und sich wie ein Kind freuen, wenn man neue Paragon-skills freischaltet, die man noch nie gesehen hat.

Falls ihr nicht die Gesamtausgabe kauft, wuerde ich Nightfall (ggf die Kombi mit Eye of the North) zum Einstieg empfehlen, weil man da am schnellsten die meisten Helden bekommt, die vor allem den Einstieg stark vereinfachen. In Prophecies braucht man am allerlaengsten vom Start bis in die Hauptstadt (wo es die starke Ruestung gibt und von wo man auf die anderen Kontinente kann), das ist gerade fuer den Erstcharakter deutlich schwieriger. Wer PvP-Fan ist, fuer den ist Factions am interessantesten, weil da im letzten Spieldrittel schon die PvE-Kampagne stark von den beiden PvP-Fraktionen gepraegt ist und man sich PvP-Vorteile durch Erspielen entsprechender Factions-Punkte erarbeiten kann. Factions ist auch fuer Zweit- und Drittcharaktere der schnellste Weg zum Hochleveln, weil man dort mehr exp bekommt.

Bevor ich zu sehr schwaerme - fragt einfach, wenn Ihr mehr wissen wollt (oder schickt im Spiel eine Nachricht an Gin Chrizz :-)).

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 19. Mai 2009 - 12:37 #

Ach ja, eins noch, lasst Euch nicht durch die nur 20 Level abschrecken - de facto gibt es auch dutzende level, nur ab 20 werden sie nicht mehr gezaehlt, aber man bekommt weiter Erfahrung und Fertigkeitenpunkte und die Levelbalken steigen auch weiter an bzw werden beim "nicht"-Aufstieg zurueckgesetzt. Um die PvE-Kampagne durchzuspielen, braucht man auch Tage oder beim ersten mal Wochen laenger als Level 20. Es ist absolut nicht nur ein PvP-Spiel, wie die offiziellen Tests ein bisschen den Eindruck erweckt haben!

Und die community ist supernett und hilfsbereit! Ihr werdet fast immer und ueberall Hilfe bekommen, und es gibt keine Vorwuerfe, wenn man was nicht weiss.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 19. Mai 2009 - 12:51 #

Ok, das hört sich super an, dann werde ich mir die Complete Edition wohl kaufen.

Eine Frage hätte ich noch: Können auch Leute die nur Nightfall besitzen mit allen anderen zusammenspielen?

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 19. Mai 2009 - 16:32 #

Ja, wobei sie, die nur die Nightfall-Kampagne besitzen, aber nur die Nightfall-Welt oder die Gildenhallen betreten können – nicht aber die Gebiete der anderen Kampagnen.

Noir 15 Kenner - 2711 - 21. Mai 2009 - 3:15 #

Also anno Dazumal hat mit da Guildwars 1 total Spaß gemacht. Da waren mir die anderen Teile aber noch zu happig. Das Angebot jetzt ist in jedem Fall eine Überlegung wert ^^

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6520 - 2. Juli 2009 - 9:42 #

Ich würde sagen, Nightfall ist das beste für Solo-Spieler, die nicht wahnsinnig aktiv in Gilden sind oder eh schon 10 andere Spieler kennen, wegen der Helden. Die Story ist auch super, meiner Ansicht nach ist es abwechslungsreicher als Factions. Es schadet übrigens absolut nichts, z.B. Prophecies und Nightfall zu haben und dazwischen Factions nicht, das baut nicht aufeinander auf in einer Weise, daß man Verständnisprobleme hätte oder so.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)