SSX: Neuer Charakter im Trailer vorgestellt

PC 360 PS3
Bild von Johannes
Johannes 39095 EXP - 23 Langzeituser,R10,S3,A8,J10
News-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Idol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenTop-News-Meister: Hat mindestens 500 Top-News geschriebenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

27. August 2011 - 13:00 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
SSX ab 19,95 € bei Amazon.de kaufen.

Im Rahmen der momentan in Seattle stattfindenden Penny Arcade Expo hat Electronic Arts einen weiteren Trailer zum neuesten Ableger der Snowboard-Serie SSX veröffentlicht. Das rund einminütige Video präsentiert sich im Comic-Stil und stellt eine weitere Akteurin aus dem Spiel vor. Dabei handelt es sich um Zoe Payne, deren größte Leidenschaft neben dem Snowboarden das Ralleyfahren ist. Den Trailer könnt ihr euch im Anschluss ansehen.

Ursprünglich -- so wurde es zumindest im Rahmen der Spike-Awards im vergangenen Jahr angekündigt -- sollte der neueste Ableger der Serie mit dem Untertitel Deadly Descents und einem düsteren Setting sowie gefährlicheren Bergen daherkommen. Nachdem sich Electronic Arts bei diesem, laut Aussagen der Entwickler, sehr ambitionierten Projekt aber das Feedback der Fans zu Herzen nehmen wollte, hat man den Untertitel wegfallen lassen und dem Spiel wieder ein buntes und weit over the top-gestaltetes Setting verpasst. Nun aber viel Spaß beim Ansehen des Trailers!

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit