Populous + Ultima 1-4: Weitere Klassiker bei GOG (2. Update)

PC
Bild von Weepel
Weepel 4175 EXP - 16 Übertalent,R7,A4,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenTop-News-Schreiber: Hat mindestens 5 Top-News geschriebenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

1. September 2011 - 13:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Populous ab 19,90 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 1.9.2011:

Wie angekündigt ist nun auch der Bullfrog-Klassiker Populous für 5,99 Dollar zum Download bereit. Ebenfalls verfügbar ist Ultima 4, dem in digitaler Form neben Handbuch ein Lösungsbuch, eine Auflistung der Zaubersprüche und eine Karte beiliegen. Und das Beste: ihr könnt euch das Rollenspiel kostenfrei herunterladen.

Update vom 30.8.2011:

Good Old Games bietet ab heute das erste Ultima-Paket zum Kauf an. Enthalten sind aber lediglich die ersten drei Teile der Serie. Ob noch weitere Ultima-Sammlungen erscheinen ist noch unklar. Wenn ihr den vierten Teil der klassischen Rollenspiel-Saga erleben wollt, könnt ihr euch aber immer noch die Freeware-Fassung herunterladen (hier zu finden) und über Dos-Box spielen.

Ursprüngliche News vom 27.8.2011:

Neben den gerade veröffentlichten Klassikern Wing Commander und Dungeon Keeper 2 (wir berichteten), folgt in Kürze eine weitere Wiederveröffentlichung alter Spiele-Hits von Electronic Arts. Solltet ihr die Anfänge der legendären Rollenspielreihe Ultima verpasst haben, bekommt ihr ab Dienstag, dem 30. August, die Gelegenheit, euch in Britannien auf Abenteuerjagd zu begeben. Dann nämlich könnt ihr euch auf dem Spieleportal Good Old Games für 5,99 Dollar (etwa 4,26 Euro) die ersten vier Teile im Paket herunterladen.

Wem das Herz mehr nach Strategie schlägt, sollte sich indes den 1. September vormerken: an diesem Tag könnt ihr euch den Ur-Vater der sogenannten Göttersimulationsspiele, Populous, DRM-frei und unter Windows lauffähig in den Warenkorb legen.

volcatius (unregistriert) 27. August 2011 - 10:44 #

*Träne wegwisch

http://thatwasmykil.files.wordpress.com/2011/03/vg67654_shut_up_and_take_my_money-n1294512916668.jpg%3Fw%3D600%26h%3D337

Bitte auch V-VII.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 27. August 2011 - 10:51 #

*unterschreib* Ultima V und VII sind meine Lieblings-Ultimas. Alleine das abgestürzte Kilrathi-Raumschiff auf dem Feld des Bauern *kicher*.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. August 2011 - 17:14 #

Ja bitte, unbedingt! 1-5 werde ich auf dem C64 spielen, aber 6 und 7 wurden nur billig portiert.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 27. August 2011 - 17:16 #

VII wurde zum Glück gar nicht portiert.. Der sechste auf dem C64 war das Grauen persönlich. Aber ich habe dich ja im #gamersglobal IRC schon vollgejammert ;) .

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. August 2011 - 18:29 #

Meinte ich ja.
Ich habe mir gestern Abend, nachdem du mich vollgejammert hast, versucht mir die Disketten fertig zu machen, wie man es damals ohne Beschleuniger-Modul gemacht hat. Es muss damals die Hölle gewesen sein!

Olphas 24 Trolljäger - - 47310 - 27. August 2011 - 18:38 #

Oh ja .. ich hab damals sehr gern 4 und 5 auf dem C64 gespielt, aber 6 war wirklich furchtbar. Daher hab ich diesen Teil nur teilweise gespielt. Ultima 7 hab ich dann mangels eigenem PC bei einem Freund gespielt, aber so richtig durchspielen ging da natürlich nicht. Wenn die bei GoG erscheinen, werde ich sie auf jeden Fall noch mal richtig nachholen.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 27. August 2011 - 18:58 #

Apropos, weiß jemand ob GOG bisher eigentlich nur DOS- und Windows-Versionen im Programm hat? Gerade bei den ganz alten Sachen könnten andere Plattformen ja durchaus einen Mehrwert bieten.

Horst der Host (unregistriert) 27. August 2011 - 10:57 #

Ja! Ja! Ja! *sniff* Jetzt weiß ich was ich im kommenden Urlaub mache :D

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 27. August 2011 - 11:44 #

Wobei sich GOG bei der Veröffentlichung mit Wing Commander nicht grade mit Ruhm bekleckert hat.

Teils startet das Programm nur bis zum Dos-Box Fenster, um sich dann aufzuhängen, und dann ist als Soundeinstellung tatsächlich der Roland Sound eingestellt, der von Dos-Box offenbar aus Lizenzgründen gar nicht emuliert wird.

Am Ende klingen dann Laserschüsse nicht nach "PENG!", sondern nach "Klingeling"-Glocken.

Einfach bizarr, und meiner Meinung nach absolut schlampig veröffentlicht.

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 27. August 2011 - 12:20 #

Wing Commander hängt sich nicht mehr auf, wenns als Administrator gestartet wird. Dass auch Soundblaster-Sound eingestellt sein *muss* beweist übrigens die Sprachausgabe, die eine Rolandkarte nicht produzieren konnte. In der DosBox-Konfig ist jedenfalls die SB16 konfiguriert, leider hat man keinen Einblick in die Spieleinstellungen von Wing Commander selbst.

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 27. August 2011 - 14:45 #

Im GOG Wing Comander Forum ist eine als "Solved" beschriebene Fehlermeldung, deren Lösung eben das manuelle hantieren mit Konfigurationseinstellung beschreibt (weg von Roland, hin zu Soundblaster):

Zitat:
"The actual fix is to open the WINGCOMDR.CFG And replace the "R" with "a552" that will change it to soundblaster"

Quelle:
http://www.gog.com/en/forum/wing_commander_privateer/wc1_crappy_sound_and_sluggish_mouse/page1

Wenn wir uns jetzt also nach dem gemeinsamen Quellenstudium darauf einigen könnten, dass ein Release, der ein manuelles Konfigurieren an einer *.cfg Dateien notwendig macht, nicht grade ein Zeichen einer besonders kundenfreundlichen Unternehmensentscheidung ist, dann wäre das ein gute Sache, denke ich.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 27. August 2011 - 20:45 #

Vielen, vielen, vielen, vielen Dank! Ich dachte ja das Spiel hörte sich damals so an, aber mit dieser Soundblaster-Einstellung, klingt es exakt so, wie ich es mir erhofft hätte.

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 27. August 2011 - 22:28 #

Gern geschehen.

Und ich nutze dann mal die Gelegenheit, um von dieser Stelle aus fröhlich in Richtung von Dennis Ziesecke zu winken.
Geht gleich los, ich muss nur noch den Zaunpfahl finden, der mir dafür noch fehlt.
:D

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 27. August 2011 - 22:40 #

Huh, da ist aber einer stolz. Keks?

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 28. August 2011 - 13:15 #

Ich hatte meinen ersten Kommentar geschrieben, weil ich a) andere Leser warnen wollte und b) weil ich persönlich sehr, sehr enttäuscht bin, das GOG hier einen solchen Klassiker so mangelhaft auf den Markt geworfen hat.

"...Dass auch Soundblaster-Sound eingestellt sein *muss* beweist übrigens die Sprachausgabe, die eine Rolandkarte nicht produzieren konnte...".

Ich habe mich durch den oben aufgeführten Satz persönlich angegriffen gefühlt und meiner Meinung nach das Recht dazu, mich von dem unterschwellig enthaltenen Vorwurf, entweder nachweislich Blödsinn zu verbreiten oder alternativ absolut keine Ahnung zu haben, mit einen dezenten Gruß zu rehabilitieren, wenn denn in meinen Sinne der Gegenbeweis erbracht wurde.

Da kann man dann sicher spöttisch drauf reagieren, muss man aber nicht.

"I stand corrected" ist in der Regel das, was ich in solchen Fällen von mir gebe, wenn ich mit einer etwas unglücklichen Formulierung oder einer Fehlinterpretation mal über das Ziel hinaus geschossen bin.

Das soll jetzt aber nicht noch mehr "Zickenkrieg" (um es mal so blumig zu umschreiben) werden, als es mit meiner Antwort hier ohnehin nicht schon geworden ist.

Ich weiß, dass der Dennis Ziesecke ein netter, hilfsbereit User ist und würde nie etwas anderes behaupten. Ich weiß, dass er mit seiner Antwort auf einen Fehler in meinem Kommentar hinweisen wollte, denn er zu den damailgen Zeitpunkt zu erkennen geglaubt hatte.
Und ich weiß, dass "Grüße" bei Gegenantworten als verbaler Peitschenhieb verspürt werden können.

Gleiches gilt aber auch anderherum. Wer ehrlich warnen oder berichten will, und dann zu Unrecht einen Hieb empfängt, der will zumindestens den Lesern und dem Richter nachweisen, dass der Streich zu Unrecht geführt wurde.

Ich denke, dass das auch nachvollziehbar ist und mit Stolz nicht umbedingt in Zusammenhang gebracht werden muss.

Also: nicht für ungut, ok?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 28. August 2011 - 13:39 #

Problem daran: Der Thread ist falsch. Unter der WC-bei-GOG-News wäre der Tipp extrem hilfreich gewesen. Hier wirkte es wie Stänkerei.

Dazu kam ein Fehler meinerseits - ich habe bislang nur WC2 aus dem Bundle gespielt - und da funktioniert alles problemlos.

Claus 29 Meinungsführer - - 112812 - 28. August 2011 - 14:00 #

Ich wollte nur darauf hinweisen, dass GOG mittlerweile bei einer Reihe von Titeln nicht mehr soviel Sorgfalt an den Tag gelegt hat, wie es vor gar nicht solanger Zeit noch der Fall gewesen war.

Insofern war der Thread nicht falsch gewählt, da ha von zukünftigen GOG Veröffentlichungen berichtet wurde (und sich in den Kommentaren dann viele Leser zurecht darüber freuten).

Der Tipp zu den notwendigen Änderungen an der WC1 Konfiguraration war erst in meiner anschließenden Antwort enthalten.

Und die hatte ich ja primär nicht deshalb verfasst, um einen Tipp zu geben, sondern um auf den in Abrede gestellten Wahrheitsgehalt meiner ersten Information zu reagieren: GOG veröffentlicht mittlerweile Spiele, bei der nicht einmal soviel Sorgfalt an den Tag gelegt wurde, um einen ordentlichen Sound einzustellen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 27. August 2011 - 11:50 #

Hm, auf Populous hätte ich schon mal wieder Lust. Ich glaube, das dürfte auch heute noch sehr gut spielbar sein.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 27. August 2011 - 13:06 #

Britannien?! Wurde das jemals so übersetzt?

Und Ultima I-IV reißen mich nicht wirklich vom Hocker. IV gibt's sowieso als Freeware und Ultima I-III sind nur bedingt interessant. Aber ich bin guter Hoffnung, dass das nur ein Vorbote für das baldige Erscheinen der restlichen Ultima-Teile ist.

Frage mich, ob's bei Populous auch ein Paket aus Teil 1+2 (oder gar 1-3) geben wird.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1917 - 27. August 2011 - 13:35 #

Ultima 1-3 sind in der Tat extrem primitiv. Ab Teil 4 ist es allerdings meine Lieblings RPG-Serie. Sogar Ultima 9 hat mich auf seine Art begeistern können.

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 27. August 2011 - 13:49 #

Ich hatte Britannien in Erinnerung und im Wiki steht es ebenso. Wie sollte es Deiner Meinung nach heissen?

Ich denke ebenfalls, dass da noch der eine oder andere interessante Klassiker des EA-Sortiments veröffentlicht wird (auch der Ultima-Reihe). Underworld vielleicht? :P

maddccat 18 Doppel-Voter - 11285 - 27. August 2011 - 14:00 #

Er meint vielleicht wie im englischen Original: Britannia. Kann mich aber gerade auch nicht entsinnen, ob das im Spiel übersetzt wurde.

Ultima Underworld 1 und 2 gibt es schon eine Weile auf GOG.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 27. August 2011 - 14:55 #

OK, hab grad nochmal kurz nachgeforscht. Ist nicht einheitlich. Von den Spielen, die es auch auf Deutsch gab, heißt es in VII und IX zwar "Britannia", in VIII aber tatsächlich "Britannien".

"Britannien" ist also nicht falsch. Da es um Ultima IV geht, würde ich aber trotzdem vielleicht doch eher zu "Britannia" tendieren. Und I-III spielen sowieso woanders.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11285 - 28. August 2011 - 13:34 #

Habe eben mal mein Ultima 8 (dt. CD-Version) gestartet; dort heißt es zumindest im Vorspann auch 'Britannia'.^^

Anym 16 Übertalent - 4962 - 28. August 2011 - 16:00 #

Echt? Ich glaubte, bei http://www.youtube.com/watch?v=TtEk3tHn-jg um 0:28 "Britannien" herauszuhören. Ist bei der Tonqualität aber natürlich nicht ganz einfach.

maddccat 18 Doppel-Voter - 11285 - 28. August 2011 - 17:10 #

Britannia, eindeutig.^^

Anym 16 Übertalent - 4962 - 28. August 2011 - 17:33 #

OK, dann kann's in der News ja korrigiert werden. :-)

volcatius (unregistriert) 27. August 2011 - 14:52 #

"Worlds of Ultima" wäre mal interessant, der Ableger ist ja ziemlich unbekannt.

Lorion 17 Shapeshifter - 7605 - 27. August 2011 - 16:58 #

Ja, Savage Empires und Martian Dreams waren beide super. Vor allem ersteres hat mir mit seinem "The Lost World"-Setting besonders gut gefallen.

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 57071 - 27. August 2011 - 17:43 #

Jep, war mal was völlig anderes aber trotzdem fühlte es sich wie ein Ultima an. Martian Dreams hatte auch sein eigenes tolles Flair. Schade, dass nicht mehr Spiele in der Reihe erschienen sind. Kann mir gut vorstellen, dass es mit der Engine von Ultima 7 klasse Spiele gegeben hätte.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35886 - 28. August 2011 - 2:01 #

cool, vielleicht komm' ich doch nochmal dazu, die alten Ultimas zu spielen.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 30. August 2011 - 13:27 #

Ultima I-III sind inzwischen online. IV noch nicht. Vielleicht kommt dann ja morgen IV-VI und übermorgen Populous.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 31. August 2011 - 9:34 #

"Wenn ihr den vierten Teil der klassischen Rollenspiel-Saga erleben wollt, könnt ihr euch aber immer noch die Freeware-Fassung herunterladen und über Dos-Box spielen."

Wäre gut, wenn das dann auch noch direkt verlinkt werden würde...

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 31. August 2011 - 10:30 #

Habe den Link eingefügt. Viel Spass damit.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 1. September 2011 - 12:37 #

Heute sind Ultima 4 und Populous erschienen. Letzteres allerdings leider wieder ohne die Erweiterung...

Maximilian John Community-Event-Team - 9978 - 1. September 2011 - 13:49 #

Ultima 4 gratis, wurde mitgenommen

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 1. September 2011 - 13:53 #

Na, vielleicht folgen ja jetzt noch die Teile 5-7 in einem Pack, das fände ich tatsächlich auch interessant. Der vierte Teil schaut ja dann doch etwas "alt" aus, aber dafür kostet er ja auch nichts.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 1. September 2011 - 17:08 #

V sieht fast genau gleich aus wie IV. Für IV gibt's allerdings ein Upgrade, dass die Grafik ein Bißchen verbessert http://www.moongates.com/u4/. Am einfachsten mit xu4 http://xu4.sourceforge.net/ zu verwenden.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 17:10 #

Ganz eindeutig 240 Farben zuviel für meinen Geschmack. ;)

raumich 16 Übertalent - 4673 - 1. September 2011 - 13:55 #

Ultima 4 für umsonst... wird heute abend gleich geladen. Wie ist denn die PC Version von Populous? Hatte das seinerzeit auf dem Amiga aber der war damals ja dem PC gegenüber haushoch überlegen was Sound und Grafik angeht. Kann man das heutzutage noch spielen?

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 14:20 #

Ich finde die Amiga-Version schöner, als die auf dem PC. Aber Grafik ist eh nur ein Mittel zur Darstellung (oder Verschleierung) des (miesen) Gameplays. (nicht auf Populus bezogen)

maddccat 18 Doppel-Voter - 11285 - 1. September 2011 - 13:56 #

Die Installation von U4 dauert mehrere Minuten. Oo

erasure1971 14 Komm-Experte - 2153 - 1. September 2011 - 13:59 #

Bis jetzt konnte ich mich GOG noch entziehen. Aber Ultima IV ... und noch kostenlos... Ok, sie können meine Daten haben.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 1. September 2011 - 14:36 #

*hüstel* Ultima 4 gabs davor auch schon kostenlos, dafür braucht man GOG nicht. Steht alles in der News.

erasure1971 14 Komm-Experte - 2153 - 1. September 2011 - 15:55 #

Ups. :)
Danke für den Hinweis, hab ich in der Tat überlesen. Ist denn die GOG-Variante auch nur über DOS-Box zu starten? Die schreiben, der Download sei kompatibel mit Win 7, aber das kann ja alles mögliche heißen.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 1. September 2011 - 16:13 #

GOG liefert eine entsprechend konfigurierte Dosbox mit.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 1. September 2011 - 17:01 #

Bin ein Bißchen überrascht, dass sie nicht DOSBox und nicht xu4 verwendet haben.

Wurstdakopp 14 Komm-Experte - 1873 - 1. September 2011 - 14:04 #

5,99 Dollar für ein 22 Jahre altes Spiel...gut, dass ich es noch im Original für den Amiga habe... ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 1. September 2011 - 15:27 #

Hab ich in der Theorie auch noch aber ich hab nicht mehr das Handbuch mit diesen Köpfen unten in der Ecke deren Code man eingeben musste um ins Spiel zu kommen. xD

Sisko 22 AAA-Gamer - 32162 - 1. September 2011 - 14:20 #

Populous ist schon ein echter Klassiker, aber ob ich das heute wirklich noch einmal spielen will .. da schuae ich mir glaube eher From Dust an, auch wenn es kein wirklicher Nachfolger ist.

Anonymous (unregistriert) 1. September 2011 - 14:28 #

Popolous 3 wäre so richtig geil. Immer noch eines der besten "Strategie" Spiele ever. Und die Atmo und Grafik (Artstil) ist auch heute noch grandios.
Eines der sehr wenigen guten, "alten" Spiele.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 14:33 #

Es gibt nur "sehr wenige gute alte Spiele"? Dann muss ich in einer anderen alten Zeit gelebt haben...

maddccat 18 Doppel-Voter - 11285 - 1. September 2011 - 14:34 #

Das dachte ich mir auch gerade.

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 1. September 2011 - 14:37 #

Es gibt sehr viele gute alte Spiele und Populous 3 gehört nun wirklich nicht dazu. Weder ist es sonderlich alt, noch sonderlich gut...

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 14:52 #

Ach komm, 13 Jahre kann man definitiv schon als "Alt" bezeichnen. Können ja nicht alle so alte Säcke wie wir sein. ;)

Elysion 14 Komm-Experte - 1907 - 1. September 2011 - 15:17 #

Also wenn du dich als alten Sack bezeichnen magst ist das OK aber zieh mich da nicht mit rein! :P Nur weil man einige Klassiker kennt ist man nicht alt! (ja ich versuche das Alter zu verleugnen, klappt manchmal ganz gut^^)
Aber ich bezeichne auch nichts was nach 1995 kam als wirklich "alt".
Vorschlag einer Formulierungszeitskala: 1980-1995 alt, 1995-2000 damals, 2000-2005 vor einiger Zeit, 2005-2010 letztens, 2011 ... jetzte. Was denkt ihr? :)

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 1. September 2011 - 15:53 #

"Mein Gott, wann warst Du das letzte mal beim Friseur?" - "Letztens" :P

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29583 - 1. September 2011 - 16:05 #

"alt" - doofe Antwort ;) .

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 16:33 #

Gott sei Dank! Das war bei mir nur "damals". :D

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 1. September 2011 - 16:32 #

Sehr gute Kategorisierung!
Aber Moment! Ich bin wirklich alt... :(

raumich 16 Übertalent - 4673 - 1. September 2011 - 22:57 #

Naja, hab fast ein Jahrzehnt mehr auf dem Buckel als Du!

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 2. September 2011 - 0:33 #

Tut mir leid, die Kategorien reichen nicht bis ins Methusalem-Alter. ;)
Rein vom Gaming her, kann ich mich aber noch gut dran erinnern, wie ich mit einem Freund, so um 1987, bei ihm mit dem Atari VCS 2600 gespielt habe. Unsere Lieblingsspiele waren RealSports Boxing und Landung in der Normandie. Dann hatte ich 88 oder 89 meinen ersten C64 und so um 92 meinen Amiga 500.
Also vom Gaming her nehmen wir uns nichts. Nur wurdest du schon früher "gesiezt" als ich. Aber tröste dich, für die Kiddies heutzutage, ist es egal ob man 30 oder 40 ist. Beides ist alt und sollte Rente beantragen. ;)

Anonymous (unregistriert) 1. September 2011 - 16:56 #

Eine meiner ersten CDs für PC war eine Ultima-Collection,
die auch in Dosbox noch prima läuft.

Ich spiele bis heute gerne die Oberwelt von U4 und habe
mir erst neulich aus world.map eine riesige Ascii-Map gebastelt,
die als Ausdruck an der Wand hängt.
( Die (3D-)Dungeons von U4 sind leider ätzend )

Ich finde es eine geniale Designentscheidung, den
normalen Grasuntergrund bei U4 nicht komplett grün
einzufärben, wie das so viele Spiele andere leider
gemacht haben. Viele buntere RPGs aus dieser Zeit
sind gerade wegen ihre Farbnutzung total schlecht
gealtert.

Martin Lisicki Redakteur - P - 35886 - 3. September 2011 - 4:59 #

Hm, kann man direkt bei Ultima 4 einsteigen oder sollte man 1-3 gespielt haben?

Anym 16 Übertalent - 4962 - 3. September 2011 - 8:10 #

Sollte eigentlich kein Problem sein. Die wichtigsten Ereignisse aus I-III werden in den ersten Kapiteln des Handbuchs noch mal kurz rekapituliert und selbst die sind nicht von großer Bedeutung. Die Spielwelt hat sich zwischen Ultima III und IV stärker verändert als zwischen IV und allen restlichen Teilen der Serie, so dass einige der Elemente in den ersten drei Teilen rückblickend sogar etwas dezplaziert wirken können.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 8. September 2011 - 16:24 #

Inzwischen gibt's auch ein Paket mit Ultima IV-VI.

Olphas 24 Trolljäger - - 47310 - 8. September 2011 - 16:35 #

Klasse :D, gleich mal schauen, wenn ich heim komme :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
Aufbauspiel
ab 6 freigegeben
7
Bullfrog
Electronic Arts
01.01.1989
8.5
MacOSanderePC
Amazon (€): 49,75 (Super Nintendo), 19,90 (DS)