Final Fantasy 13-2: Neuer Trailer Quest of Lightning

360 PS3
Bild von Rainer Nawratil
Rainer Nawratil 752 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

27. August 2011 - 22:53 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy 13-2 ab 6,88 € bei Amazon.de kaufen.

Auf der Penny Arcade Expo, kurz PAX genannt, feierte heute ein neuer Trailer für Final Fantasy 13-2 mit dem Titel Quest of Lightning sein Debüt. Was findet ihr alles im neuen Video von Square Enix? Mit den neuen Spielszenen erhaltet ihr einen Eindruck vom Spiel – und seht spannende Kampfszenen sowie weiteres CG-Material von Lightnings mysteriösem neuen Feind. Bei einem der Charaktere werdet ihr außerdem eine neue Waffe, die Ähnlichkeit mit einem Bumerang hat, vorfinden.

Das Spiel Final Fantasy 13-2 wird Anfang 2012 für PlayStation 3 und Xbox 360 erscheinen.

Video:

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11817 - 28. August 2011 - 0:16 #

Ich fand den 13ten Teil als sehr sehr schlecht. Ich glaube auch, dass er auch generell nicht gut angenommen wurde. Warum wird jetzt ein Nachfolger gemacht?

Besen 10 Kommunikator - 503 - 28. August 2011 - 0:33 #

Vermutlich weil es der am schnellsten verkaufte Teil in der Serie war.
Und FF Versus lässt noch ewig auf sich warten, man hat das erst vor kurzem für die TGS abgesagt.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11817 - 28. August 2011 - 0:52 #

Ich hab kurz gegoogelt: "Die US-Seite vgzchartz.com hat die Verkaufszahlen der ersten Release-Woche von Final Fantasy XIII mit denen seiner Vorgänger verglichen. Ergebnis: FF13 hat den schwächsten Verkaufsstart eines Final Fantasy-Hauptspiels seit 15 Jahren."

Und selbst wenn es sich gut verkauft hätte, ich glaube viele sind vom FF-Zauber durch dieses "Machwerk" gereinigt worden.

Edit: Anscheinend gibt es dazu widersprüchliche Meldungen...

Naja, wie dem auch sei. Ich erwarte einen deutlich schlechteren Verkauf als FF13.

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 11928 - 28. August 2011 - 16:16 #

vgzchartz.com ist leider keine verlässliche Quelle, die "raten" ihre Zahlen nämlich nur.

Davon ab, ich mochte XIII, gefiel mir besser als XII und IX. Man muss im Auge haben, worauf der einzelne steht. Ich stehe auf toll erzählte Story. Das Kämpfen ist für mich zweitrangig.

Und dazu muss mal klar gesagt werden, FF XIII unterscheidet sich auch nicht wirklich grundlegend von Mass Effect oder Dragon Age, im Gegenteil!

volcatius (unregistriert) 28. August 2011 - 1:21 #

Soll da die Alterszielgruppe noch mal runtergesetzt werden?

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 28. August 2011 - 3:08 #

So genial, Teil XIII ist mein Goty 2010 und imo klasse. Das Spiel wird dank Verbesserungen noch genialer.

RomWein 14 Komm-Experte - 2199 - 28. August 2011 - 19:22 #

FFXIII fand ich ziemlich furchtbar und auch das schlechteste FF bisher. Das Spiel ist ja im Grunde nur ein einziger Schlauch, alle paar Meter gibt es Zwischensequenzen die den Spielfluss unterbrechen und meist auch nur blah blah enthalten (das "richtigen" CGI-Zeugs gibt es meist eh nur zwischen den Kapiteln). Man bekommt fast den Eindruck, die Macher wussten nicht so recht ob sie einen Film oder ein Spiel machen wollten, beides zusammen hat zumindest für mich eher schlecht als recht funktioniert. Von einem jRPG erwarte ich mir dann doch zumindest etwas mehr Bewegungsfreiheit.

Ich würde mal sagen, wer ein eher klassisches "Final Fantasy" im modernen Gewand spielen will, der sollte sich am besten mal "Lost Odyssey" anschauen. Mistwalker bzw. Hironobu Sakaguchi, der bis zu seinem Ausstieg bei Square für alle FFs bis einschließlich FFX verantwortlich war, beweist damit, dass das "alte" FF-Gameplay zusammen mit aktueller Grafik noch wunderbar funktioniert. Der Soundtrack stammt hierbei auch von Nobuo Uematsu, der glaube ich, bei bisher so ziemlich jedem Hauptteil der FF-Reihe (bis auf FFXIII), für die musikalische Untermalung verantwortlich war. LO hat FFXIII meiner Meinung auch ziemlich schlecht dastehen lassen, da es u.a. solche (im Vorfeld schon eher lächerlichen) Aussagen wie die, dass lt. SquareEnix Städte auf HD-Konsolen zu aufwändig seien (was auch der Grund sein soll, wieso es solche in FFXIII nicht gibt), klar wiederlegt.

Ich bin mir ziemlich sicher, dass Mistwalkers nächstes Spiel "The Last Story" auch wieder deutlich besser sein wird, als FFXIII-2 (oder zumindest mir besser gefallen wird ;)). Eines hat mir FFXIII mal wieder deutlich bewiesen, dass bei jRPGs Grafik wirklich nur Nebensache ist, was ich momentan bei Xenoblade Chronicles auch wieder feststellen muss (wobei es für Wii-Verhältnisse, zumindest was die Umgebungsgrafik und die Weitsicht angeht, wirklich recht hübsch geworden ist). :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)