Hawken: Neues Video // Aktueller Stand // Filmrechte (Upd.)

PC 360 PS3
Bild von ChrisL
ChrisL 137346 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

28. August 2011 - 11:19 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Update vom 28.8.2011:

Wie angekündigt, ist das erste der beiden neuen Videos nun online – ihr könnt es euch unter dieser News anschauen. Präsentiert werden euch im Story-Teaser-Video anfangs einige Schauplätze von Hawken, bevor im weiteren Verlauf des etwa zwei Minuten langen Films auch einige neue Gameplay-Szenen gezeigt werden. Der zweite Trailer, der während der PAX gezeigt wurde, wird voraussichtlich am kommenden Freitag veröffentlicht werden.

Ursprüngliche News vom 26.8.2011:

Auf der heute begonnenen Penny Arcade Expo (PAX) – einem dreitägigen Festival (so der Veranstalter) für PC- und Videospiele –, werden vom Entwickler Adhesive Games auch neue Trailer zum Indie-Mech-Spiel Hawken präsentiert, dessen letzte Impressionen bereits einige Zeit zurückliegen. In einem der Videos wird ein Wüsten-Level sowie erneut das Gameplay gezeigt, während der zweite Trailer CGI-Szenen enthalten und auf die Hintergrundgeschichte (siehe auch weiter unten) eingehen wird. Sobald eines der angekündigten Videos online verfügbar ist, werden wir die News entsprechend aktualisieren.

Im offiziellen Forum zum Spiel äußerten sich die Entwickler darüber hinaus vor wenigen Tagen zum aktuellen Stand des Spiels. Demnach wird derzeit an weiteren Maps, an deren Feinschliff sowie an der Benutzeroberfläche gearbeitet, und auch neue Waffen-Modelle gibt es inzwischen. Des Weiteren ist eine Art Trainingszentrum für angehende Kampfroboter-Piloten in Vorbereitung, in dem ihr im fertigen Spiel stressfrei die Fortbewegung und die Kampftechniken der stählernen Kolosse erlernen sollen könnt. Zu guter Letzt untersucht man beim Indie-Entwickler aufgrund der starken Nachfrage momentan auch eine Möglichkeit, die Mechs hinsichtlich ihrer Panzerung und weiterer Komponenten noch besser anpassen zu können.

Nicht nur die interessierte Spieler-Community schaut erwartungsvoll auf die Arbeit des fünfköpfigen Entwicklerteams von Adhesive Games, sondern auch die Filmindustrie: Das erst vor zwei Monaten gegründete Unternehmen DJ2 Entertainment konnte sich nun die Filmrechte des Independent-Titels sichern. Dmitri M. Johnson von DJ2 teilte mit, dass man beim Indie-Studio bislang mit der Freigabe der Rechte zögerte und sich stattdessen auf den Release des Spiels konzentrieren wollte. Johnson weiter:

Ich nahm an, dass sich jemand bereits die Rechte gesichert hatte, weil das Thema so gewaltig ist. Große Namen hatten schon Interesse bekundet: A-List-Regisseure und Agenturen mit großen Erfolgen.

Als sich schließlich abzeichnete, dass die Hawken-Filmrechte noch nicht verkauft worden waren, traf sich Johnson mit dem Entwicklerteam, um deutlich zu machen, dass er als Spieler die Integrität der Hawken-Story für seine Film-Adaption respektieren würde.

In der Geschichte wird es um zwei Mech-Piloten zweier verfeindeter Clans gehen, die sich gegenüberstehen, nachdem ein verheerender Virus den stark industrialisierten Planeten befallen hat, so Creative Director Dan Jevons. Beide werden Zeuge eines Ereignisses, durch das deutlich wird, dass mehr als nur der Nano-Virus hinter den Vorfällen steckt. Es beginnt das Wettrennen nach der Herkunft des Virus und welchen wahren Zweck dieser erfüllen soll – bevor sich die beiden Clans in einer alles entscheidenden Schlacht gegenseitig auslöschen. Nach Aussage von Johnson fehle ihm noch ein Regisseur, er sei jedoch bereits mit „Top-Namen“ in Verbindung.

Video:

Suzume 14 Komm-Experte - 1810 - 27. August 2011 - 9:58 #

Verfilmen? Diese Pseudo-Story? Nix gegen Hawken, ich bin gespannt auf das Spiel - aber eine herausragende Leistung des Story-Writers erwarte ich bei einer 5-Mann-Produktion nicht... das bisher Geschriebene hört sich auch nur nach 0815-Videospielhintergrundgeschichte an, um einen Vorwand für effektgeladene Ballerei zu haben.

rAmbAzAmbA 17 Shapeshifter - 7388 - 28. August 2011 - 13:11 #

Sieht es denn bei aktuellen Hollywoodfilmen besser aus? Da geht es doch auch fast nur noch um das Setting um irgendwie eine Effektballerei abzufeiern mit 0815 Story. Mechs sind noch recht unverbraucht, bis auf Transformers.

Makariel 19 Megatalent - P - 13446 - 29. August 2011 - 8:37 #

und schlimmer als Transformers kanns ja kaum werden ;-)

Limper 16 Übertalent - P - 5147 - 28. August 2011 - 13:38 #

Kann es kaum erwarten, dass das fertig wird. Das Video ist super!

hermach 12 Trollwächter - 1106 - 28. August 2011 - 15:12 #

Na das sieht doch mal sehr ordentlich aus. Freue mich mit jedem Video mehr auf das Spiel :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
3D-Action
ab 12 freigegeben
12
Adhesive Games
Reloaded Games
14.02.2014 () • 01.07.2016 () • 08.07.2016 ()
Link
7.1
PCPS4XOne