Counter-Strike Global Offensive: Tastatur und Maus für PS3

PC 360 PS3 andere
Bild von Keksus
Keksus 25101 EXP - 21 Motivator,R10,S10,C5,A10,J9
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreicht

26. August 2011 - 13:54 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

In Counter-Strike Global Offensive können PC-, Mac- und Playstation-3-Spieler (wie schon in Portal 2) dank Steam-Anbindung in gemeinsamen Matches antreten. Dass PS3-Spieler aufgrund der Eingabe per Controller einen nicht zu unterschätzenden Nachteil beim Zielen hätten, ist nicht von der Hand zu weisen. Warum macht man eigentlich nicht Gebrauch von den USB-Slots der Playstation 3, mit denen man einfach Tastatur und Maus an die Konsole anschließen könnte, um diesen Nachteil wettzumachen? Das hat sich auch Valve gedacht und bietet PS3-Spielern genau diese Möglichkeit an. So soll die Chancenungleichheit zwischen PC- und Konsolenspielern geschlossen werden, da letztere keinen Ausgleich mehr durch das oft umstrittene Auto-Aiming erhalten müssen. Spieler der Xbox-360-Fassung, die auch online unter sich bleiben, werden weiterhin ans Gamepad gebunden sein.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. August 2011 - 12:52 #

Aber Konsoleros finden ihr Gamepad doch geil?

Ich blicke nicht ganz, warum eine Tastatur&Maus-Kombi für Konsolen überhaupt noch ein Thema sein können.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. August 2011 - 12:57 #

Weil man trotz allem Training mit Controller, mit Maus und Tastatur besser zielen kann.

Basti51 14 Komm-Experte - 1984 - 29. August 2011 - 15:10 #

Wieso spielt man dann nicht direkt am PC oder einfach "nur" gegen andere Konsoleros...

Gamaxy 19 Megatalent - P - 13404 - 2. September 2011 - 11:20 #

gähn

Daniel001 11 Forenversteher - 679 - 27. August 2011 - 2:05 #

Genau alle die ich kenne finden Maus und Tastatur nicht gut von daher ! ...
Valve wird also gezwungen sein ne zielhilfe zu machen allein wegen der xbox und dann wird die ps3 sie auch bekommen und dann... unnd dann... gibt es stress bei den pClern das die ps3 leute noobs sind das es keinen Spaß macht und so weiter !

Rondrer (unregistriert) 26. August 2011 - 12:58 #

Und was ist mit den Spielern, die trotzdem mit Gamepad spielen? Die sind dann Kanonenfutter?

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 26. August 2011 - 13:30 #

Naja, aber die "Zielhilfe" als Lösung kann es aber auch nicht sein. Vielleicht wird man ja nach Plattform filtern können...

LEiCHENBERG 13 Koop-Gamer - 1789 - 28. August 2011 - 10:38 #

Wenn du nach Plattform filterst, spielst du u.U. trotzdem noch gegen Leute mit Maus / Tastatur an der PS3, man müsste also nach Eingabegerät filtern.

Eigentlich ist das gar nicht übel, shooter steuern sich nunmal besser über PC-Mittel als mit dem Gamepad. Dafür ist letzteres natürlich viel kompakter und damit besser geeignet fürs Zocken von der Couch aus. Wenn ich demnächst immer ne Tastatur / Maus hier liegen haben müsste, wäre das schon nervig, dann lieber ein Gamepad.

Andererseits gibt es ja auch schon lange Adapter (für Tastatur und Maus) für die xBox und die PS3, ohne dass sie offiziell unterstützt würden .. (http://bit.ly/b2DNQr) .. wer weiß, wann einem solche schon mal über den Weg gelaufen sind. ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 29. August 2011 - 8:57 #

Ja, das auch. Mir ging es nur darum, dass die Möglichkeit besteht nach für PC-only Schlachten zu suchen.

sups 09 Triple-Talent - 288 - 26. August 2011 - 14:19 #

Man kann es ja so lösen wie schon bei Unreal Tournament 3 für die PS3, dort konnte man ja auch so filtern dass nur Gamepad bzw. Tastatur/Maus-Spieler an einer Partie teilnehmen können.

Samoth 12 Trollwächter - P - 1024 - 26. August 2011 - 15:18 #

Sorry, aber ich verstehe das Problem nicht. Dann sollen sie doch mit Gamepad spielen und ggf. auch Kanonenfutter sein - oder sie werden eben besser. Die Möglichkeit Tastatur und Maus zu nutzen ist eben eine Gegebenheit und die Gamer können sich anpassen oder nicht. Vielleicht fällt noch jemandem ein passender Vergleich aus dem Leben ein... ;-)

Persönlich glaube ich fest daran, dass ein anständiger Support für Tastatur/Maus den einen oder anderen PC Gamer an die Konsole locken würde.

Loki 11 Forenversteher - 597 - 26. August 2011 - 19:12 #

Richtig, wäre Maus/Tastatur durchweg Standard geworden, hätt ichs mir schon längst überlegt. Mit der Exclusivtitel Strategie kriegen sies halt doch hin, einen ins Boot zu holen. Gute Kost war aber auch rar geworden auf dem PC. Glücklicherweise fangen die Indis von unten nach oben an, die Lücken zu füllen...aber ne Weile habich echt nichmehr dran geglaubt, dass der PC nochmal so viel Liebe seitens der Entwickler erfahren würde, wies mal der Fall war...

DerDani 15 Kenner - P - 3934 - 26. August 2011 - 12:59 #

Warum müssen denn zwangsläufig Konsolen gegen PC antreten? Bekommen die sonst nicht genügend Spieler zusammen.

So werden doch jetzt PS3-Gamepad-Spieler gegen PS3-Maus-Tastatur antreten und sich beschweren. Immerhin bietet ja das "nur Gamepad" ja eine größere Chancengleichheit...

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. August 2011 - 13:02 #

USB-Tastatur und Maus sollte heutzutage eigentlich jeder im Haus haben, bzw. sind die nicht teuer.

Makariel 19 Megatalent - P - 13952 - 26. August 2011 - 14:01 #

Wiso klingst du so negativ bezüglich cross-platform-play? Ich find die Idee cool und Valve hat ja mit Portal 2 schonmal gezeigt das cross-platform co-op super funktioniert. Für versus müssen halt die Konsoleros interface-technisch hochrüsten :)

Ich hab Freunde die lieber auf der PS zocken und Freunde die lieber auf dem PC zocken. Ohne cross-plattform muss ich mich jedes mal entscheiden mit wem ich zusammenspielen will, das ist doch blöd.

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2036 - 26. August 2011 - 14:07 #

Cross-Plattform ist toll.

Ich habe Portal2 mit einem Kumpel an PS3 und Mac bzw. PC gespielt. Hat alles reibungslos funktioniert.

Bei kompetitiven Spielen muss man allerdings wirklich aufpassen.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. August 2011 - 14:24 #

Bei Beat 'em Ups geht Cross Platform eigentlich gut. Da ist eh keiner so verrückt und spielt die mit Tastatur. :D

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 2036 - 26. August 2011 - 14:27 #

Hrhrh :) Stimmt.

bersi (unregistriert) 26. August 2011 - 15:10 #

weil in einer community spieler a es für ps3 hat und spieler b für pc. und anstatt sich das spiel für 2 plattformen (80-100€)zu kaufen, ist crossgaming vielleicht, aber nur ganz vielleicht ne verdammt geile Lösung?

marshel87 16 Übertalent - 5675 - 26. August 2011 - 13:03 #

Also ich werde mich nicht mit Maus+Tastatur an den niedrigen Wonzimmertisch setzen! :D

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21104 - 26. August 2011 - 13:20 #

dann biete Futter wenn ich mit meiner Maus mit 6000dpi Abtastung komme. Da ist ein mini Schubs nötig um die Figur zu drehen während die Konsolenspieler erstmal den Analog stick gegenhalten bis der sich mal dreht.

Wenn da keine Änderungen kommen an den Gamepads oder Tastatur + Maus Pflicht bei den Konsolen (hach wie hab ich mir den Satz mal gewünscht xD) kannste das Match vergessen. Gegen nen Maus mit Tastaturspieler, der sich auch noch Shortcuts anlegt (Taste für 180° drehung usw) haste da einfach 0 Chancen.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. August 2011 - 13:22 #

Ich lachte herzhaft über die dpi Abtastung Anmerkung ^^

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21104 - 26. August 2011 - 13:29 #

^^ ja Sensor ist es aber ist ja wahr^^

http://www.flipkart.com/gaming/mice/itmczy4gywkwbxcs
Musst die Maus nur anhauchen und schon ballerst über den ganzen Bildschirm ^^ Das wird net funzen. Bei Portal 2 gehts aber bei nen Multiplayer Shooter? HF ^^

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 26. August 2011 - 13:32 #

Zumal erwiesen wurde, dass selbst der Feinmotoriker abseits der 3000dpi nicht noch zaghafter abstufen kann...

aber ja: Recht hat er schon i'wo.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21104 - 26. August 2011 - 13:47 #

Ist ja net so als hätte ich kein Pad. Hab auch das 360er Pad für PC. Und damals mal verglichen Maus und Tasta oder Gamepad bei Bioshock. Habs zwei mal durchgespielt aber mit dem Gamepad länger gebraucht. Nicht nur wegen der Umgewöhnung sondern einfach das manchmal das zielen einfach zu lange gedauert hat bis der sich mal umgedreht hat wenn Gegner im Rücken war.
Und bei CS wo man wirklich ein sehr schnelles Gameplay hat wird sowas übel..Dazu die schnelleinkaufs Scripte usw. Das kannst ja auf Konsole net machen.

Und das mit der dpi merkt man ja auch am PC. Jemand der mit ner 600 rumhüpft hat bei gleichen Skill 0 Chancen gegen jemanden der mit 2000 und mehr dpi rumrennt.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 26. August 2011 - 14:10 #

Die Abtastrate und die Empfindlichkeit verhalten sich auch gern unhängig zueinander. Bei den großen CS Trefferzonen ist Präzision also nicht so wichtig, sondern eher Reaktion... das Einzige was eine hohe dpi Zahl einer niedrigen voraus hat, ist eben das Feingefühl. Der Rest lässt sich auch konfigurieren. ^^"

Übrigens: Ich bin PC-Spieler und will hier keine Lanze für Konsoleros brechen, die in der bärtigen Diskussion auf der Gamepad>all Schiene verweilen. ;)

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 27. August 2011 - 10:48 #

Stimmt.
Ich lach selbst heute noch was auf den Lans damals passiert ist.
Leute kammen mit teuren Mäusen, Tastaturen + Pads an und meinen sie sein die coolsten und ich habe die mit ner extrem billiger Maus + Tastatur weggeballert.

Limper 16 Übertalent - P - 5305 - 26. August 2011 - 13:45 #

Finde ich eine gute Idee, insbesonders wenns Cross Platform Play gibt. Hatte vor Urzeiten viel Spass mit Quake 3 auf der Dreamcast mit Tastatur/Maus^^

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 26. August 2011 - 13:51 #

Wie wär's denn ansonsten hiermit?
http://www.splitfish.de/fragfx.asp
;)

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. August 2011 - 14:25 #

Das Ding ist keine echte Maus. Der Analogstick wurde da einfach auf die "Maus" gemapped.

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 26. August 2011 - 14:14 #

Das ist ja mal entgegen aller bisheriger Aussagen von Sony. Und Wettbewerbsverzerrung wenn dies BF3 oder MW3 etc. nicht angeboten würde.

Grundsätzlich gut, weil die Chancengleichheit besteht. Wenn jetzt noch das Spiel die Gamepad und Tastatur/Mausspieler auseinanderhält, damit die in eigenen Kreisen zocken können und es fair bleibt, dann wäre es perfekt.

Und last but not least wird das wohl ein weiterer Schritt zur definitiven Maus/Tastaturunterstützung bei Konsolen sein, vorallem für die nächste Generation.

McGressive 19 Megatalent - 13872 - 26. August 2011 - 14:35 #

Nach der Steam-Intergration auf der PS3, wäre dies nicht die erste Extrawurst, die Sony Valve zugesteht. ;P

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21104 - 26. August 2011 - 14:42 #

Und last but not least wird das wohl ein weiterer Schritt zur definitiven Maus/Tastaturunterstützung bei Konsolen sein, vorallem für die nächste Generation.

Was ich hier seit ewigkeiten sage :D Vielen Dank ^^

Casa 12 Trollwächter - 1088 - 26. August 2011 - 14:16 #

Tolle Idee von Valve!

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11795 - 26. August 2011 - 14:46 #

Endlich! Hoffentlich wird dann die "Tastatur-Maus-Blockade" durchbrochen! :D

Avrii (unregistriert) 26. August 2011 - 14:47 #

Wieso können User mit der SCHWARZEN PS3 nicht mit Besitzern der WEISSEN Xbox360 zusammen spielen? Das hat doch nicht nur technische Gründe!

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 26. August 2011 - 14:55 #

Jep :) .. und die Spiele sind teilweise unterschiedlich programmiert.

Keksus 21 Motivator - 25101 - 26. August 2011 - 14:58 #

Weil die XBox360 kein Steam hat und die PS3 kein Games for Windows.

Squees 02 Sammler - 3 - 26. August 2011 - 18:18 #

versteht ihr den witz nicht?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 95847 - 26. August 2011 - 21:50 #

Also die gefleckte Schokolade von Milka (Kuhflecken) schmeckt mir auch nicht so. Da muß es schon entweder oder sein ^^.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. August 2011 - 19:11 #

Aus demselben Grund, warum George und Elaine keine Suppe vom Suppen-Nazi bekommen haben!
No Soup for you!

Ditze 13 Koop-Gamer - 1258 - 26. August 2011 - 21:55 #

George hat Suppe bekommen, nur kein Brot.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. August 2011 - 23:51 #

Als er es wagte nach Brot zu fragen, wurde ihm die Suppe aus der Hand gerissen.

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 26. August 2011 - 14:49 #

Der SNES hatte auch schon ne Maus ;)

OtaQ 16 Übertalent - 4368 - 26. August 2011 - 16:57 #

...aber keine Tastatur ;)

MantisXT 11 Forenversteher - 674 - 26. August 2011 - 15:04 #

Ich spiele ja echt gern sowohl auf dem PC als auch auf Konsole, aber ich bin echt froh das ich eine X-Box hab denn Microsoft wird sicherlich niemals Tasta + Maus auf der Box dulden. Wozu auch? Ich kauf mir doch keine Konsole um mich an den Schreibtisch zu setzen. Ich will mich nach der Arbeit gemütlich auf meine Couch legen und mit dem Gamepad zocken. Bei modernen Shootern mit guter Steuerung wie CoD und Battlefield geht das auch sehr wohl gut von der Hand.

bam 15 Kenner - 2757 - 26. August 2011 - 15:18 #

Was hast du denn nun davon dass Microsoft das nicht duldet? Sony lässt zusätzlich Maus- und Tastatursteuerung zu und das ist etwas positives. Wer mit Pad spielen will, spielt mit Pad, wer jedoch zu Maus- und Tastatur greifen will, der kann dies auch tun. Es gibt nicht wenige Leute die die Konsole auch auf dem Schreibtisch stehen haben.

MantisXT 11 Forenversteher - 674 - 26. August 2011 - 16:09 #

Sofern die Gamepad und die Tastatur Spieler voneinander getrennt sind gibts keine Probleme. Ist dem nicht so ist man allerdings gezwungen mit Tastatur und Maus zu spielen um konkurrenzfähig zu bleiben. Sowas würde ich nicht in Ordnung finden weil zumindest mein Grund an der Konsole zu spielen ist eben gerade nicht mit Tasta und Maus spielen zu müssen. Damit stehe ich sicherlich auch nicht alleine da.

DarkVamp 12 Trollwächter - 910 - 26. August 2011 - 15:09 #

haeh?

Aber auch an der Xbox360 kann ich doch über die USB Port Keyboards etc. anschließen ????? Wieso dann nur PS3 ?

Makariel 19 Megatalent - P - 13952 - 26. August 2011 - 15:40 #

Technisch gibt es keinen Grund der das verhindern würde. Aber XBox-nutzer können eh nur mit anderen XBoxlern spielen, insofern würde es dort nur eine Spaltung der Community ergeben. PS3 Spieler hingegen können gegen PC Spieler antreten und dort wär das fehlen der Maus schon ein ziemlicher Nachteil.

Nekekami212 13 Koop-Gamer - 1510 - 26. August 2011 - 16:06 #

Tja ... bei der Xbox hat sich das nunmal nicht durchgesetzt. Gab damals bei einem Shadowrun-Shooter schon die Möglichkeit, dass PC gegen 360 antreten kann ... wurde damals auch beworben, dass die Xbox diese tolle Möglichkeit bietet ... nur irgendwie fallen mir sonst keine Titel ein. Schade drum, aber naja, was solls...

volcatius (unregistriert) 26. August 2011 - 17:21 #

Weil Konsoleros absolut chancenlos gegen PCler waren

PC gamers "destroyed" console players every time.

The slaughter was so bad, Sood says that Microsoft even pitted "mediocre" PC gamers against "the best" console gamers in testing, and the results were unchanged

http://www.techspot.com/news/39738-microsoft-killed-crossplatform-project-because-pc-gamers-wrecked-console-gamers.html

Gorny1 16 Übertalent - 4728 - 26. August 2011 - 15:27 #

Sehr gut, so sollten mehr Entwickler denken, weniger wegen Maus&Tastatur, mehr wegen den Cross-Plattform-Gedanken.
Hätte mit meiner Wii auch gern gegen PC-Spieler CoD gespielt. Ich hoffe das wird mit der WiiU dann endlich möglich sein. Da ist das mit dem Zielen auch nicht so ein Problem, denn man zielt ja mit der Wii "richtig", das geht mit etwas Übung genauso gut wie mit der Maus.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. August 2011 - 17:21 #

Solange man auch ohne die Maus/Tastatur-Spieler im Multiplayer spielen kann, ist das ziemlich cool. Wenns da keine Möglichkeit gibt, ist es die beschisseneste Neuerung der Konsolen-Generation.

Maisto 10 Kommunikator - 475 - 26. August 2011 - 17:32 #

Ja, die Frage ist nur wer dann noch mit Gamepad gegen PC Spieler und PS3 Maus/Keyboard Spieler antreten will. Mir erschließt sich das ganze Konzept dahinter sowieso nicht. Als ob die PS3 Spieler so scharf darauf wären mit Maus/Tasta zu spielen ... warum dann nicht gleich am PC ? Ziemlicher Nonsense in meinen Augen.

ciao
Maisto

Sh4p3r 15 Kenner - P - 2898 - 26. August 2011 - 17:29 #

Naja, wer M+T unbedingt braucht, solls benutzen. Ich als Multi-Gamer (PC und Konsole) finde es mit Gamepad angenehmer zu spielen; und besonders bei Shootern. Volle Kontrolle über das Spiel mit einem Gamepad und 2 Hand voll Buttons und 2 Sticks, herrlich :) Dazu das relaxte zocken von der Couch, Sessel, im stehen, maximale Flexibilität, keine Krämpfe/Schmerzen bei einer langen Session. Dazu das Rumble/Dualshock-Feedback Feeling was dem Geshehen noch mehr Intensität verleiht. Kurz gefasst: Ich würde ein Gamepad einer M+T Kombo jederzeit vorziehen. Vielleicht gibts da auch einen Filter wie bei UT3, dann gibts weniger Kanonnen für die M+T'ler :P

Bei Counterstrike würd ich wohl auch das Gamepad vorziehen. Nur juckt mich das Spiel nicht, war damals schon nicht mein Fall. Hab da BF gespielt, was ich heute auch auf der Konsole mache ;D

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 26. August 2011 - 17:42 #

So etwas darfst du doch hier nicht laut sagen!
Da fühlen sich die PC'ler doch gleich wieder angegriffen und versuchen dich davon zu überzeugen, wie scheisse Gamepads doch sind. ;)

volcatius (unregistriert) 26. August 2011 - 18:54 #

Die bösen PCler wieder. Gähn.

Mazrim_Taim 15 Kenner - 3241 - 27. August 2011 - 10:54 #

Sind sie ja auch wenn es um Shooter OHNE Autoaim und Strategie geht ;)
Simulationen sind ja seit Jahren praktisch tot aber auch hier kann ich mir kein Pad vorstellen womit man z.B. Falcon fliegen könnte.
Das sagt einer der neben PC auch die XBox360, die PS3 und die Wii hat.

Yoga Flame (unregistriert) 27. August 2011 - 21:26 #

Ich fühl mich net angegriffen. Du darfst gerne mit deinem Gamepad gegen Maus-Spieler antreten. Da hab ich gar nix gegen. *lach*

Wenn das Cross-Plattform Gaming Schule macht und Microsoft weiterhin so stur ist mit seiner Gamepad-Only-politik, dann werden die xboxler so richtig zur Aussenseiter Community. Da hätte ich übrigens auch nix gegen. Dann könnt den Schwachsinn den ihr so erzählt unter euch verbreiten.

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 26. August 2011 - 20:04 #

Angenehmer, aber nicht kontrollierter. Ist doch okay, einigt man sich drauf ;)

Novachen 19 Megatalent - 13027 - 26. August 2011 - 20:20 #

Und wieso verzichtet Valve bei einer Tastatur und Maus Unterstützung bei der X-Box? Nur weil alle auf X-Box Live spielen? Das mit Maus und Tastatur hat doch selbst bei Halo ODST und Reach im Multiplayer funktioniert und niemand hat sich ernsthaft beschwert...

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 27. August 2011 - 9:25 #

Ich weiß nicht ob das wirklich mit dem fehlenden Steam auf der 360 zu tun hat. In den Optionen müsste man so einen Punkt ja unterbringen können. Ich kann Microsoft aber verstehen, dass sie neben XBLA keine weitere Plattform auf ihrer Konsole haben möchten. XBLA ist ja auch im direkten Vergleich zum PSN wirklich toll.

ganga Community-Moderator - P - 16281 - 27. August 2011 - 0:12 #

Find ich ne gute Sache.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 27. August 2011 - 4:42 #

"Warum macht man eigentlich nicht Gebrauch von den USB-Slots der Playstation 3 [...]?"

Das frage ich mich seit Jahren. Die vorherige Konsolengeneration hatte schon USB-Anschlüsse, aber keiner ist mal auf diese einleuchtende Idee gekommen.

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 27. August 2011 - 9:22 #

Ich würde an meine Konsole keine Maus und Tastatur anschließen, weil ich dann nicht so so bequem auf der Couch liegend zocken kann. Für Spiele, die Maus und Tastatur "brauchen", setze ich mich doch lieber an den PC. Für die Leute, die ihre Konsole neben dem PC an einem TFT angeschlossen haben und eh am Schreibtisch sitzen, ist das natürlich eine tolle Sache. Aber ansonsten weiß ich nicht, ob das viele Leute auch von der Couch aus nutzen würden.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 30. August 2011 - 1:42 #

"Ich würde an meine Konsole keine Maus und Tastatur anschließen, weil ich dann nicht so so bequem auf der Couch liegend zocken kann."

Das verstehe ich nicht. Tastatur auf dem Schoß, Maus rechts neben mir, das funktioniert ganz prächtig (bin am PC, Monitor steht auf dem Couchtisch).

Kobi666 13 Koop-Gamer - 1432 - 28. August 2011 - 12:32 #

Die Idee ist gut und das sage ich als Konsolero. Ich liebe auch meinen PS 3 Controller, aber mit Maus und Keyboard lässts sich einfach besser zielen.

Niko 16 Übertalent - 5024 - 29. August 2011 - 3:14 #

Ist ja nun nicht das erste Spiel, welches auf der PS3 mit Maus & Tastatur spielbar ist. C&C Red Alert 3 ging z.B. auch. Interessiert hat es aber niemanden, da Konsolenspieler eh keine Lust auf Maus/Tastatur haben. Dazu sei auch nochmal gesagt: Microsoft wird das eh nie anbieten - warum? Die machen Geld mit den Controllern.... gutes Geld (wie Sony & Nintendo auch - ein Controller kostet nun einmal fast 60€).

Ich erinnere mich im übrigen an Universe at War, das man via Xbox 360 gegen PC`ler spielen konnte.

MantisXT 11 Forenversteher - 674 - 31. August 2011 - 3:13 #

Das ist so nicht ganz richtig, der neue Controller oder die Packs inkl. Akku kosten knapp 60€, die Microsoft Standart-Controller kosten aber nichtmal 40€.

Ketzerfreund 16 Übertalent - 5978 - 2. September 2011 - 1:38 #

Es gibt doch aber auch Mäuse und Tastaturen von Microsoft. ;)

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 2. September 2011 - 1:54 #

Gab's nicht sogar für die PS1 eine Maus? Wusste nur von C&C, welches damit spielbar war oO

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit