Forza 4: EA verhindert Porsche-Implementierung

360
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

25. August 2011 - 14:02 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Forza Motorsport 4 ab 70,00 € bei Amazon.de kaufen.

Foto: Porsche 911 Carrera S Techart von Ed Callow unter CC-BY-2.0

Laut Brian Ekberg, Community Manager bei Entwickler Turn 10, wird es in Forza Motorsport 4 keine Porsche-Fahrzeuge geben. Zwar werden Sportwagen der Marke RUF zur Fahrt bereitstehen, die auf Basis von Porsche-Rohkarossen eigene Fahrzeuge bauen, jedoch verhindere Electronic Arts, dass originale Porsche den Weg in den neuesten Teil der Xbox-exklusiven Serie finden.

Wir haben unsere Kontakte bei EA in den letzten 18 Monaten regelmäßig gebeten, ihren Standpunkt zu überdenken. Des Weiteren traten wir mit verschiedenen einflussreichen Leuten der Spieleindustrie in Kontakt, die sich für uns - und für euch - einsetzen sollten. Doch das führte alles zu keinem Ergebnis.

Die Porsche-Lizenz liegt derzeit in den Händen von EA. Wollen andere Unternehmen Fahrzeuge des Stuttgarter Automobilunternehmen in ihre Spiele einbinden, so müssen sie über Electronic Arts eine Sub-Lizenz erwerben. Diese kann jedoch auch, beispielsweise aus Gründen des Marketings, verweigert werden.

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 25. August 2011 - 14:06 #

Wieso vergibt Porsche auch so dämliche Lizenzen...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 25. August 2011 - 14:08 #

... vermutlich weil EA sehr gut zahlt.

volcatius (unregistriert) 25. August 2011 - 14:27 #

...und Turn 10 nicht zahlen will.

Makariel 19 Megatalent - P - 13454 - 25. August 2011 - 14:48 #

it's all about the money...

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 25. August 2011 - 15:04 #

Die paar Euro sind doch für Porsche nicht der Rede wert. Das hätte man ruhig selbst jeweils an die Anfragen lizenzieren können.

Jak81 16 Übertalent - 5108 - 25. August 2011 - 14:27 #

Weil das andere auch so machen. Die Lizenz für Ferraris hält nämlich Forza :)

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 25. August 2011 - 19:59 #

Weil EA für Porsche ein Werbespiel gemacht hat. Seid dem hat EA die Lizenz ud hat sie nie wieder abgeben müssen.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 25. August 2011 - 14:10 #

Das ist sehr bedauerlich, der leidtragende ist wieder einmal der Konsument. Könnte die Lizens noch von NFS Porsche her bestehen ?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 25. August 2011 - 14:18 #

Forza 3 hat doch Porsche. Also daran kann es nicht wirklich liegen, oder?
Normalerweise ist Ferrari immer ein Problem.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 25. August 2011 - 14:26 #

Für Forza 3 hat Turn 10 die Rechte von EA bekommen, für Forza 4 schon nicht mehr. Vermutlich aus Gründen des Marketings, damit EA das neueste Need for Speed ordentlich promoten kann. Die Lizenz wird dabei immer nur für ein Produkt nicht für eine ganze Serie ausgegeben.

Bei Ferrari ist das wieder etwas anderes. Da liegt die PC- und Xbox-Lizenz bei Turn10, bzw. Microsoft. Und Entwickler, die Ferrari in Spiele auf diesen beiden Plattformen implementieren wollen, müssen sich eine Sub-Lizenz bei Turn10/Microsoft holen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58797 - 25. August 2011 - 18:37 #

Ich wollte gerade schon fragen, für welches Spiel EA eine Porsche-Lizenz braucht... NfS ist mir dabei entfallen.

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2086 - 25. August 2011 - 14:09 #

EA ist aber auch immer für tolle Nachrichten gut...

maddccat 18 Doppel-Voter - P - 11219 - 25. August 2011 - 14:20 #

Danke EA, nur weiter so.

Amco 18 Doppel-Voter - P - 10708 - 25. August 2011 - 14:40 #

Okay ich kann damit leben das es keine Porsche gibt in Forza, nur solangsam wird es echt albern bei EA.

michael2011 13 Koop-Gamer - 1579 - 25. August 2011 - 14:44 #

Eben, RUF ist ja dabei also quasi Porsche (sehen ja eh fast alle gleich aus) und das Neue NfS können die Promoten wie sie wollen, der Teil spricht mich gar nicht an, Porsche hin Porsche her.

Jak81 16 Übertalent - 5108 - 25. August 2011 - 15:32 #

Nur dass es wohl nur 3 RUF-Modelle geben wird anstatt der geplanten 35 Porsche :(

Experte 09 Triple-Talent - 329 - 25. August 2011 - 14:43 #

Da will doch jemand wohl bei Shift 3 exklusive Fahrzeuge haben. Buh EA. Da kauf ich aus Protest kein Shift 3!

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 25. August 2011 - 14:48 #

Das gibt es mit Ferrari schon seit Jahrzehnten. Kann mich an keine Boykottrufe von damals erinnern. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 25. August 2011 - 15:28 #

steht ja auch nicht EA dahinter

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 25. August 2011 - 20:02 #

Ich kaufe schon seid Jahren keinen NFS Titel.
Weil sie seid Jahren nicht auf die Community hören und nur halbfertigen Mist auf den Markt werfen!

Dragor 14 Komm-Experte - 2161 - 25. August 2011 - 14:47 #

Als wenn nur EA so verfährt, gibt bestimmt auch andere Publisher die keine Sub-Lizenzen verteilen.

CyrrusXIII 11 Forenversteher - 598 - 25. August 2011 - 15:20 #

GT hatte deswegen zu letzt auch keine Porsche - aber eben die RUF-Modelle. Aber komisch, dass EA sie Turn10 erst gegeben hat und Polyphony nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12274 - 25. August 2011 - 15:27 #

Muss sagen mir gefallen die Modifizierten Porsche von RUF eh 3mal besser als die Originalen ^^

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 25. August 2011 - 16:09 #

Wer braucht schon Porsche?

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11025 - 25. August 2011 - 16:43 #

Niemand braucht einen Porsche. Aber jeder will einen haben. ;)

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73397 - 25. August 2011 - 16:47 #

Nee, der frißt zuviel Sprit. Aber ein netter kleiner Sportwagen ist schon was feines. Ich weine immer noch meinem Z3 hinterher.

Nesaija 13 Koop-Gamer - 1664 - 25. August 2011 - 17:14 #

Wie schauten das dann jetzt wegen dem Käse bei Forza 4 dann aus?
Also weil ich mal las das man seinen Forza 3 Spielstand samt autos übernehmen dürfte... und geht das dann überhaupt noch?

MantisXT 11 Forenversteher - 671 - 25. August 2011 - 17:37 #

Nein es wird kein Spielstand Import in dem Sinne geben, wurde auch von Turn10 nie so gesagt. Dein Forza 3 Spielstand kann eingelesen werden und dann werden dir auf Basis deines Fahrerlevels u.a. diverse Autos in Forza 4 geschenkt. Das sind nicht zwangsweise die die du in Forza 3 hattest.

monokit 14 Komm-Experte - 2099 - 25. August 2011 - 17:15 #

Ich kann auf Porsche verzichten, so lange der Subaru Impreza drin ist. ;)

Dennis Kemna 15 Kenner - 3850 - 25. August 2011 - 20:03 #

Da kann ich Dich berühigen zumindest den ganz neuen konnte ich auf der Gamescom fahren!

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 26. August 2011 - 1:32 #

Diese Lizenzen gehen mir auf den Sack!
Ich als Spieler hab nämlich nichts davon, wenn Autos oder Fussballmannschaften exklusiv bei EA erscheinen.

TheEdge 14 Komm-Experte - 2383 - 26. August 2011 - 8:22 #

Wirklich schade. Ich bin im 3er gerne mit einem Porsche über die Piste geheizt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13885 - 26. August 2011 - 10:32 #

Das ist sehr schade, die ganzen GT Rennen in Forza 3, und das alles ohne Porsche, näääh, da fehlt ja in Forza 4 das halbe Starterfeld.
Eventuell einigen sie sich ja noch, und Porsche kommt als fetter DLC.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)