Treasure World: Schatzsuche auf dem DS

DS
Bild von Blair
Blair 356 EXP - 10 Kommunikator,R8
Loyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

18. Mai 2009 - 8:35 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Wer viel mit seinem Nintendo DS oder DSi unterwegs ist, könnte ein Freund von Treasure World werden. Das im Augenblick in der Entwicklung befindliche Spiel von Aspyr verwendet die Möglichkeit des DS, W-LAN Hotspots aufspüren zu können, um euch im Spiel mit Gegenständen zu belohnen.

Das Aufspüren funktioniert entweder im normalen Spielbetrieb oder auf Wunsch auch im Standby-Modus, wobei der DS keine permanente Verbindung zum Hotspot aufbauen muss, sondern lediglich prüft, ob eine Verbindung möglich wäre. Die erhaltenen Gegenstände und Kleidungsstücke können Spieler dann wahlweise in ihrem Raum ausstellen oder mit in der Nähe befindlichen anderen "Treasure World"-Spielern tauschen. Abseits der Hot-Spot-Suche gibt es aber auch im Spiel selbst noch Aufgaben, damit auch Heimspieler auf ihre Kosten kommen.

Für die USA wird ein Erscheinen des Spiels im Juni diesen Jahres angestrebt, ob und wann das Spiel auch hierzulande in Europa erscheint ist noch unklar.

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Mai 2009 - 14:48 #

Interessant.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit