Xbox Live: Skype lässt auf sich warten

360
Bild von Benjamin Braun
Benjamin Braun 343586 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG mit einem Abonnement oder nutzt Freimonate via GG-Gulden.PS3-Experte: Ist auf PS3-Spiele spezialisiert und kennt auch die Konsole selbst gutSport-Experte: Kümmert sich bei GamersGlobal um Sport- und RennspieleAdventure-Experte; Kennt sich wie kaum ein Zweiter mit Adventures ausRollenspiel-Experte: Kaum ein RPG, bei dem er nicht das Ende gesehen hat...Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschrieben

23. August 2011 - 17:34 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 179,00 € bei Amazon.de kaufen.

Dass Microsoft bereits daran arbeitet, den Webtelefondienst Skype für die Xbox 360 umzusetzen, ist kein Geheimnis. Bis die Software allerdings für die Konsole angepasst wurde, wird es noch einige Zeit dauern. Das jedenfalls berichtet das Webmagazin VG247 unter Berufung auf den Product Marketing Manager für Xbox Live, Robin Burrows. Burrows betonte laut der Website gleichzeitig den starken Fokus Microsofts auf die Implementierung von Skype auf Xbox Live. Alles andere würde nach der 8,5 Milliarden Dollar teuren Übernahme von Skype durch Microsoft im Mai dieses Jahres auch verwundern. Besonders, da der Voice-over-IP-Service als eines der Web-Features für die PS Vita auf Sonys Pressekonferenz während der Gamescom vorgestellt wurde.

Old Lion 26 Spiele-Kenner - 69686 - 23. August 2011 - 17:36 #

Webtelefondienst ohne s

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11852 - 23. August 2011 - 21:07 #

Wie spült man die 8,5 Milliarden Dollar wieder in die Kassa? Wie macht man das bzw. wie kommen so hohe Beträge zustande?
Ich verstehe es bei materiellen Werten, aber Skype ist doch nur eine Software? Oder verstehe ich etwas falsch?

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)