The Witcher wird eine Trilogie

PC 360
Bild von Sebastian Horst
Sebastian Horst 5648 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschriebenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientAzubi-Redigierer: Hat 100 EXP beim Verbessern fremder News verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenVielschreiber-Azubi: Hat mindestens 50 veröffentlichte News geschrieben

23. August 2011 - 16:36 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
The Witcher 2 - Assassins of Kings ab 49,45 € bei Amazon.de kaufen.

Was macht man, wenn ein Spiel und sein Nachfolger sich sehr gut verkauft haben? Na klar, man macht natürlich noch einen Teil oder man legt das Ganze sogar schon ab dem zweiten Teil als eine Trilogie aus. Nach zweiter Variante scheint es, zumindest bei der der Witcher-Reihe, abzulaufen, wenn man Jan Bartkowicz (Storywriter von CD Projekt RED) Glauben schenken darf.

So führte die Fansite www.the-witcher.de auf der gamescom mit Bartkowicz ein Interview und befragte ihn unter anderem zum schwachen Ende des zweiten Witcher-Teils. Erstaunlicherweise begründete er das Ende damit, dass The Witcher eine Trilogie werden soll. Hier seine volle Antwort:

Der erste Teil könnte genauso gut ein Stand-Alone sein, während der zweite Teil einer geplanten Trilogie nun mal logischerweise ein sehr offenes Ende zum dritten Teil hin haben muss. [...] Das Ende von The Witcher 2 ist der Anfang von viel größeren Ereignissen, während The Witcher 1 vielmehr ein Cliffhanger-Ende war. [...] The Witcher 2 fungiert also gewissermaßen hauptsächlich als das "Opus Magnum", auf dem der dritte Teil aufbaut. Ich denke aber einfach, es ist der zweite Teil der Trilogie, welcher manchen Leuten im Bezug auf das Ende zu denken gibt.

Ob CD Projekt RED bereits an The Witcher 3 arbeitet und wann es erscheinen könnte, gab Bartkowicz nicht an. Da der Entwickler zurzeit noch an der Konsolenversion des zweiten Teils arbeitet, ist es aber eher unwahrscheinlich, dass ein drittes Witcher-Spiel vor 2013 erscheinen wird. Das volle Interview könnt ihr hier nachlesen.

Anonymous (unregistriert) 23. August 2011 - 16:45 #

Sehr gut. Witcher 2 ist das bisher einzig gute next-gen RPG überhaupt - auch hier gibts noch viel aufzuholen zum Actiongenre (was Qualität angeht), aber es ist schon vieles richtig. Und Nachfolger werden logischerweise ja immer (99%) besser, sehr geil.

Imbazilla 15 Kenner - 3065 - 23. August 2011 - 20:43 #

Nachfolger werden immer besser? Davon bekomm ich ja eher nichts mit...

Hexer92 13 Koop-Gamer - 1425 - 24. August 2011 - 0:56 #

ich denke der text war ironisch gemeint ...

Makariel 19 Megatalent - P - 14079 - 24. August 2011 - 16:08 #

Bei Spielen trifft das doch relativ häufig zu. Gibt halt doch ein paar krasse Ausnahmen, wie Deus Ex 2 verglichen mit dem ersten Teil. Da vergisst man dann doch gute Fortsetzungen wie Monkey Island 2, Uncharted 2, Call of Duty 4 oder eben auch Witcher 2, die besser waren als ihre Vorgänger :)

Lorion 17 Shapeshifter - 7637 - 23. August 2011 - 16:52 #

Nicht wirklich überraschend, denn nach dem offenen Ende bezüglich Geralts Gedächtnisverlust, der Wilden Jagd und seiner ehemaligen Geliebten, war es naheliegend das die Story in Teil 3 genau dort weitergeht wo sie in Teil 2 aufgehört hat. Eben so wie auch schon von Teil 1 zu Teil 2.

MarineKing 06 Bewerter - 60 - 23. August 2011 - 17:04 #

CD Projekt sollte bloß nicht den Fehler von BioWare bei DragonAge machen und einen neuen Teil in unter einem Jahr raushauen. Sie sollten sich Zeit lassen und The Witcher 3 noch besser als Teil 2 machen.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 63854 - 23. August 2011 - 17:26 #

Das verwundert mich mal gar nicht. Das Ende von Witcher 2 lässt eigentlich gar nichts anderes zu. Freue mich schon jetzt sehr darauf, ohne auch nur ansatzweise irgendetwas darüber zu wissen. Bei CD Projekt mache ich mir aber eh keine Sorgen, dass da wieder ein sehr gutes Spiel herauskommen wird.

Avrii (unregistriert) 23. August 2011 - 17:28 #

Witcher 4 inc

Basilius 16 Übertalent - 4775 - 23. August 2011 - 17:35 #

Nun das war ja eigentlich auch zu erwarten, dass sie The Witcher fortführen. Bin mal gespannt wie der drite Teil dann wird. Als einer der mit dem ersten nicht viel anfangen konnte, den zweiten aber super fand hoffe ich auf einen weiteren Aufwärtstrend!

bender79 13 Koop-Gamer - 1381 - 23. August 2011 - 17:35 #

Bisher hat doch CD Projekt recht gewissenhaft an den witcher Teilen gearbeitet. man erinnere sich an die Mega Updates für den ersten Teil und jetzt auch das Witcher 2.0 Update etc.
Also wird hoffentlich auch ein dritter Teil qualitativ gut von denen auf die Beine gestellt.

greets

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 23. August 2011 - 17:36 #

TW2 war toll (viel besser als TW1) - freu mich auf Teil 3 :)

Drapondur 25 Platin-Gamer - - 64289 - 23. August 2011 - 17:44 #

CD Projekt soll sich ruhig Zeit lassen. Vielleicht schaffe ich es dann auch bis dahin die ersten beiden Teile zu spielen. :)

Koeni 09 Triple-Talent - 288 - 23. August 2011 - 18:03 #

Spiele gerade den ersten, denke bis der 3. dann rauskommt, sollte ich die anderen beiden durch habe! :)

tintifaxl 12 Trollwächter - 877 - 23. August 2011 - 18:12 #

Auf nach Nilfgaard und im Endkampf Jennifer aus den Klauen von Emhyr var Emreis befreien!

Das ist der Plot, den ich mir von Witcher 3 erwarte. Und ich will ein Happy End, obwohl es wohl eher keines geben wird.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 23. August 2011 - 18:49 #

Yennefer.

Trax 14 Komm-Experte - 2531 - 23. August 2011 - 18:39 #

Das hört sich doch gut an.
Ich kenne bisher zwar nur Teil 1, aber wenn sie das Niveau von Teil 1 durchgehend halten können, wäre ich schon zufrieden.
Teil 2 werde ich mir auch gönnen, aber das wird noch etwas dauern.

GeNiUs 10 Kommunikator - 432 - 23. August 2011 - 18:42 #

The Witcher 2 ist für mich eines der besten Rollenspiele der letzten 5 Jahre...und ich habe wirklich fast alles an Rollenspielen gespielt, was rauskommt.

Für mich auf einer Stufe mit Dragon Age: Origins...und darüber hinaus kann man nicht mehr kommen.

Nokrahs 16 Übertalent - 5766 - 23. August 2011 - 18:55 #

Ich werd immer noch nicht mit dem fummeligen Kampfsystem in TW2 warm. Das Auto-Targeting ist sowas von Schrott.

Bei TW1 hatte ich keine Probleme mit dem Combosystem.

Mal gespannt was für TW3 anrollt.

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 23. August 2011 - 19:19 #

Ich glaubs ja nicht das es eine Trilogie wird. Ich mein, was machen sie denn dann nach Teil 3? In Rente gehen? Eher nicht... Insbesondere wenn Teil 3 wieder so wird wie 1 und 2. Dann müssen sie einfach wieder ein Sequel, oder doch wenigstens ein Spin-Off (mein spontaner Vorschlag: Welche Abenteuer haben die anderen Witcher von Kaer Morhen erlebt, während Geralt in Vizima gegen Salamandra kämpfte?) bringen. :)

Ich fasse es übrigens nicht wie wenig Liebe Teil 1 hier bekommt. :D Ich fand das Spiel großartig. Habe es 4x komplett durchgespielt. Es gibt so viele tolle Sachen aus Teil 1 die im Sequel fehlen. Man kann nicht mal mehr sturzbesoffen durch die Gegend fallen und alles verschwommen sehen. :D Und wo war das Äquivalent zur Lady of the Lake in Teil 2?!? Gabs nicht! CDP hat es hier echt geschafft 2 in vielen Punkten verschiedene Spiele zu erschaffen, die auf ihre Weise aber beide richtig gut sind. Ich bin jedenfalls großer Fan von 1 und 2. Sobald dieses 2.0 Update erscheint, spiele ich es noch mal ganz von vorn, ich rede mir erst gar nicht mehr ein, dass ich dem widerstehen könnte. :)

Suzume 14 Komm-Experte - 1933 - 23. August 2011 - 19:20 #

Gerade nochmal ein paar GB RAM geholt statt den GOG-Deal zu nehmen... wenns einen dritten Teil gibt, wird der zweite kurz vor Release des Nachfolgers sicher auch wieder zu einem Spottpreis angeboten - war schwer am überlegen, ob ich das Richtige getan hab. Angesichts dieser News: jein. :D

Wuslon 18 Doppel-Voter - - 9915 - 23. August 2011 - 20:06 #

Habe Teil 2 noch nicht gespielt, wird aber noch nachgeholt. Dann darf man sich also auf jeden Fall schon auf Nummer 3 freuen...

Michl Popichl 24 Trolljäger - 51063 - 23. August 2011 - 20:24 #

hmmmmm

hab ja teil 1 schon verpasst :-(

Anym 16 Übertalent - 4962 - 23. August 2011 - 22:31 #

Wie verpasst? Ist ja nicht so, dass man das Spiel nicht mehr zu kaufen bekäme.

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6526 - 23. August 2011 - 21:44 #

Alles leeres Gequatsche.
:)

Azzi (unregistriert) 23. August 2011 - 21:56 #

Die Witcher Serie ist eine der besten Rollenspielserien überhaupt und vor allem in den letzten Jahren. Immerhin schaffen es die Entwickler eine spannende Story in einer rauen und glaubhaften Welt zu erzählen und trotzdem modernes und actionreiches Gameplay zu bieten.

Was ich mir für Teil 3 wünsche wäre ein etwas weniger stringenten Storyverlauf. In Teil 1 war die Hauptstory nämlich deutlich mehr durch Nebenqueste entzerrt was auch gut für die Glaubwürdigkeit der Welt ist, Stichwort "Hexerarbeit".
Und natürlich in Teil 3 ein gescheiten Schwierigkeitsgrad, ab etwa der Mitte von Teil 2 wurds viel zu einfach.

Poledra 18 Doppel-Voter - 12230 - 23. August 2011 - 22:00 #

Nach dem Ende von Teil 2 sind noch so viele Fragen offen, da liegt doch ein dritter Teil nahe. Teil 1 und 2 habe ich schon mehrfach durchgespielt und freue mich auch auf die Fortsetzung. Die Jungs von CD Project sollen sich ruhig Zeit lassen, bloß nix überstürzt rausbringen.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 24. August 2011 - 8:49 #

Mehrfach durchgespielt. Habe beide Teile noch ungespielt auf der Platte. Ich sollte die mal angehen, schätze ich.

Anym 16 Übertalent - 4962 - 23. August 2011 - 22:35 #

Frag mich gerade, wie das mit der Wiedźmin-Lizenz ausschaut. Ob die wohl auf eine bestimmte Anzahl Spiele oder einen bestimmen Zeitraum beschränkt ist? Weiß da jemand was Genaueres?

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 23. August 2011 - 22:54 #

Gute Frage, das würde mich auch sehr interessieren.

Wenn sie nur die Lizenz für 3 Witcher Spiele hätten, dann würde das dem Gerede über eine Trilogie natürlich doch noch einigen Gehalt verschaffen.

Lorion 17 Shapeshifter - 7637 - 24. August 2011 - 3:11 #

Macht doch auch so Sinn, denn Trilogie bezieht sich hier doch nur auf die in Teil 1 begonnene Geschichte und nicht darauf, das es nach dem dritten Teil nie wieder nen Spiel mit dem Witcher geben wird!

Koveras 13 Koop-Gamer - 1507 - 24. August 2011 - 3:50 #

Erscheint mir jetzt nicht als sonderlich einleuchtend, denn bisher war es beim Witcher so, dass alles bisher passierte gleichzeitig wahr ist. Vom ersten Buch an bis zum letzten Computerspiel - es ging irgendwie immer sequentiell in der gleichen Welt weiter. Man findet in der Welt zu allem (vorigen) Referenzen, egal an welcher Stelle man sich gerade befindet. Warum man dann ausgerechnet diesen einen Teil der Story als "Trilogie" bezeichnen sollte (wenn es danach einfach mit "normalen" Witcher-Spielen weitergeht wie bisher), fände ich in diesem Kontext komisch.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 23. August 2011 - 22:39 #

Das Szenario und das Artwork von The Witcher liebe ich einfach. Ob es ein Spiel dazu gibt, ist mir egal, solange ich wieder die Auszüge von der Concept Art sehen kann. Und das nicht aufgrund der nackten Haut ;P

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10824 - 23. August 2011 - 22:43 #

Jaja, und wenn der drite Teil erfolgreich wird - dann wird es eben eine vierlogie... ;-)

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6526 - 24. August 2011 - 10:04 #

Tetralogie ;-)
oder penta. hexa. hepta. Von mir aus können die noch viele gute Spiele machen!

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8352 - 24. August 2011 - 11:34 #

Hab Teil 2 seit Release warte aber auf Patch 2.0 mit durchzocken.

MachineryJoe 16 Übertalent - P - 4411 - 24. August 2011 - 13:52 #

Geht mir genauso :)

Lacerator 16 Übertalent - 4377 - 24. August 2011 - 14:07 #

Darauf warte ich auch! Wenigstens war ich zumindest diesmal stark genug, auch mit dem Kauf noch zu warten. Ich bin noch immer am überlegen, welcher Händler mein Geld bekommt...

ShizOo 11 Forenversteher - 577 - 25. August 2011 - 0:33 #

Hoffentlich wird es eine Trilogie, hatte the witcher erst nicht auf meinen Radar, aber jetzt habe ich es günstig bekommen, angefangen zu spielen und muss sagen ich bin genauso begeistert wie von Fallout3 das mich einfach Stunden, Tage lang am Rechner fesselt. Da wär mir doch glatt was entgangen!!!

RedAngel333 (unregistriert) 4. September 2011 - 19:39 #

Oh toll! Da freue ich mich schon drauf!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)