Die Sims 3: Erstes Add-On bereits in Arbeit?

PC
Bild von michi6787
michi6787 696 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3,A1
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

17. Mai 2009 - 22:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Die Sims 3 ab 19,49 € bei Amazon.de kaufen.

Die Sims 3 steht noch nicht mal im Laden, da tauchen schon Gerüchte über ein erstes Add-On auf. So hat der Marketing Chef von EA Brasilien angeblich durchsickern lassen, dass eine Erweiterung bereits vorhanden ist und sich um das Thema „Arbeit und Hobbies“ drehen soll.

Was genau darunter zu verstehen ist, bleibt bislang unklar. Ein mögliches Features könnte es dem Spieler erlauben, alle Gemeinschaftsgrundstücke wie z.B. das Labor oder den Supermarkt betreten zu können. Im Hauptspiel wird hier der Sim einfach verschwinden und ein Optionen-Bildschirm erscheint. Außerdem wären mehr Arbeitsplätze für die Figur denkbar.

flow7 (unregistriert) 17. Mai 2009 - 22:25 #

Ich werde den Sims "Wahn" wohl nie verstehen.

Aber besser für so ein Spiel Geld ausgeben als für den Landwirtschafts-Simulator oder ähnlichen Müll.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 17. Mai 2009 - 22:42 #

@michi:
Bei deiner Seite hast du aber auch nicht allzu lange über die URL nachgedacht, oder? ;D

Phyll 14 Komm-Experte - 2299 - 17. Mai 2009 - 22:45 #

ich bin auch kein sim-fan. aber schön, wenns geld bringt ;)

Noir 15 Kenner - 2711 - 17. Mai 2009 - 23:20 #

Interessant wenn das Addon jetzt schon feststehen sollte. Die URL ist definitiv interessant ^^

syL 13 Koop-Gamer - 1629 - 18. Mai 2009 - 0:01 #

Sims ist doch die grösste Abzocke.

ArcaJeth 12 Trollwächter - P - 1124 - 18. Mai 2009 - 0:27 #

Ist doch klar dass die jetzt schon dran arbeiten, wenn sie erst nach Release anfangen würden bräuchte das einfach zu lang ... würde mich auch nicht wundern wenn inzwischen die ersten 4-5 AddOns feststehen und 3 Teams am Programmieren sind ... das Spiel und 2 AddOns. Nach dem Release kümmert sich Team 1 um den Nachfolger und die anderen beiden bleiben bei den AddOns ... der Releasezyklus bei den Sims-AddOns ist ja relativ kurz, ich schätze anders bekommt man das nicht hin. Und dass sich AddOns gut verkaufen, muss man auch nicht erst abwarten, das ist bei der Marke zu 95% sicher ...

Phin Fischer 16 Übertalent - 4262 - 18. Mai 2009 - 9:18 #

Würde ich auch sagen. Vor allem, da Sims 2 + alle Addons von den Inhalten her bei weitem Sims 3 übertrifft. Vieles wie Campusleben, Errichtung eines eigenen Geschäftes, Haustiere, Jahreszeiten sind meines Wissens nicht in Sims 3 enthalten.
D.h. man darf sich in den nächsten Jahren alle Addons nochmal kaufen :(

Friedenspanzer 06 Bewerter - 93 - 18. Mai 2009 - 9:52 #

Mh... Wundert das jetzt WIRKLICH jemanden? :-)

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 18. Mai 2009 - 12:38 #

Ja, mich!

bolle 17 Shapeshifter - 7613 - 18. Mai 2009 - 12:02 #

Das geilste war ja das IKEA-Addon. 15 Euro für Produktinformationen. Und was sagen die Kritiker auf amazon?

[quote]Ich hatte mich total auf dieses Add-On "IKEA Home-Accessoires" gefreut, weil ich der absolute IKEA-Fan bin. Und dann DAS!!! Für Bad und Küche gibt es garnichts (und gerade diese finde ich bei IKEA so klasse) und der Rest ist auch alles Andere als zufriedenstellend für den Preis![/quote]

Nichts von wegen "Geld für Werbung??", nein, es war einfach zu wenig :D

Moneymaker (unregistriert) 20. Juni 2009 - 17:16 #

Ich bin ein riesen Fan von der Sims Reihe und werd mir auch den dritten Teil kaufen. Ich hab mir schon einige Threads über die Sims 3 durchgelesen und sie haben mich begeistert. Das einzige das mich stört ist, dass man nichSims in öffentliche Gebäude folgen kann. Aber nun zum wesentlichen:

Esgeht ein Gerücht rum das die Add-ons nur mehr kostenpflichtig zum Download stehen werden. Find ich nich so super.:-(

Sarah love the Sims (unregistriert) 18. Juli 2009 - 13:33 #

Dass die Add-On´s nur zum downloaden sind, kann ich mir nicht vorstellen, da nicht jeder einen PC hat, der mit dem I-Net verbunden ist. Ich denke, dass beides möglich sein wird. Das kaufen im Net oder im Laden, damit sie mit keinen Umsatzeinbußen rechnen müssen.

Davon abgesehen, hoffe ich, dass es im ersten Add-On Haustiere geben wird (und mehr Möbel)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit