Technische Daten der PSP-E1000 // Preis: 99,99 €

PSP
Bild von Rainer Nawratil
Rainer Nawratil 752 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

23. August 2011 - 11:12 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PSP ab 214,92 € bei Amazon.de kaufen.

Sony hatte auf der Pressekonferenz während der Gamescom eine weitere Version der PSP angekündigt, die im Herbst dieses Jahres auf dem Markt kommen soll. Nun hat das japanische Unternehmen die technischen Daten zur PSP-E1000 bekannt gegeben, die in Europa mit 99,99 Euro zu Buche schlagen wird.

Die auffälligsten Änderung zum vorherigen Modell ist optisch Natur. Die mittlerweile fünfte Auflage der Playstation Portable weist nämlich ein mattes Gehäuse auf und keine Klavierlack-Optik wie die Vorgängermodelle. Die Soundausgabe wird nur noch über einen Lautsprecher erfolgen, eine Stereoausgabe ist nur über separate Kopfhörer möglich. Das Wi-Fi Feature fällt ersatzlos weg. Der Bildschirm bleibt im 16:9-Format, wird über 4,3 Zoll (circa 10,9 cm) Bilddiagonale verfügen und kann circa 16.770.000 Millionen Farben darstellen.

Das interne Laufwerk ist wie beim aktuellen Modell ein Universal-Media-Disc-Laufwerk. Die Schnittstellen sind ebenfalls identisch und beinhalten einen DC-IN-5V-, DC-OUT-und einen USB-2.0-kompatiblen Hi-Speed-USB-Anschluss. Auch die Headset-Buchse und der Memory-Stick-Pro-Duo-Steckplatz bleiben erhalten. Die interne Stromversorgung erfolgt wie gehabt über einen Lithium-Ionen-Akku. Die Größe des Geräts beträgt 172,4 x 73,4 x 21,6 mm (Länge x Höhe x Breite), inklusive Akku beläuft sich das Gewicht auf etwa 223 Gramm. Die kompatiblen Codecs für Universal-Media-Disc-Video sind H.264/MPEG-4 AVC Hauptprofil Level 3. Für den Musik-Part stehen der H.264/MPEG-4 AVC Hauptprofil Level 3, Linear PCM, ATRAC3plus Memory Stick zur Verfügung.

x1predator1x (unregistriert) 23. August 2011 - 11:28 #

kein Wi-Fi mehr? dann kann man das Ding ja direkt vergessen, den die alten Modelle mit Wi-Fi sind auch nicht unbedingt teuer. Ein Wi-Fi Adapter kann doch nicht soviel kosten :/

OtaQ 16 Übertalent - 4359 - 23. August 2011 - 11:32 #

Als ob die alte PSP jemals wirklich Wi-Fi fähig war :) Im Web surfen usw. ging mit meinem alten 56k Modem schneller :(

Fuutze 11 Forenversteher - 820 - 23. August 2011 - 11:38 #

Wer surft denn auch mit ner PSP?
Internet Radio ging ziemlich gut und dann gabs ja noch diesen Ad-Hoc Modus mit dem man sich direkt verbinden konnte. Hat mir zumindest bei Tekken viel Spass gebracht.

Aber mal im Ernst, wer kauft denn jetzt noch ne PSP?
99,- sind zwar nicht so viel, aber die PSP ist doch eigentlich (Deutscher Markt) ziemlich tot, oder sehe ich das falsch?

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 23. August 2011 - 11:38 #

Seh ich genauso. Sony hätte so viel für diese Plattform tun können, aber wie schon in den letzten Jahren kann man sich bei ihren Handlungen nur an den Kopf fassen...

Und man konnte mit der PSP zwar nicht gut surfen, aber sehr wohl in den Store und MP betreiben. Der WiFi-Adapter ist ja schließlich das moderne Linkkabel. Auch ein DS-ähnliches System der Download-Spiele (man braucht nur eine UMD) gab es - so was fällt ohne WLAN weg.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85959 - 23. August 2011 - 11:58 #

Ähm, nö!

Sciron 19 Megatalent - P - 15743 - 23. August 2011 - 12:50 #

Mäh, ich hatte mir ja nen Kauf überlegt, da mir der Verlust der WiFi-Funktion relativ egal war. Wenn jetzt aber noch der Stereo-Sound gekappt wird, kann Sony das Ding echt behalten. Da wart ich lieber auf ne anständige Preissenkung der letzten, "richtigen" Revision.

CrazyChemist 14 Komm-Experte - P - 2039 - 23. August 2011 - 13:09 #

Schöner Artikel - aber Du meinst sicherlich 16.770.000 Farben, oder ca. 16,7 Millionen, richtig :-D?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 23. August 2011 - 14:04 #

Für 49€ kaufe ich das Teil. Wifi ist eh absolute Grütze bei der PSP und wenn ich Stereo haben will, nehme ich eben Kopfhörer.
Ich stelle mir schonmal eine Liste mit Must-Have Importen zusammen.

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 23. August 2011 - 15:07 #

Der TV Ausgang soll angeblich auch nicht mehr vorhanden sein.
Was mein K.O. Kriterium Nummer 1 wäre.
Zudem ist das ganze bei dem angepeilten Preis im Vergleich zum aktuellen Straßenpreis der Vorgänger ersion absolut indiskutabel.

x1predator1x (unregistriert) 23. August 2011 - 16:21 #

Den TV-Ausgang sehe ich nicht unbedingt als K.O Kriterium an, da der in der ersten PSP auch nicht dabei war. Ich habe noch immer die erste PSP und die funktioniert ohne Probleme, nutze die aber eh nur wegen dem Online Radio und ohne WiFi geht das mit der neuen nicht, da geht vieles nicht. Das ist das K.O Kriterium.

Aber warscheinlich ist das Ding da um die Lager leer zu kriegen für die PS Vita, alle alten Teile darein und leer ist das Lager ;)

jjbromi 13 Koop-Gamer - 1412 - 23. August 2011 - 16:34 #

Nutze die PSP mit 32 GB als Videoplayer für unterwegs und kann somit auch in so manchem/r Hotel/Ferienwohnung "andocken".
Wi-Fi nutze ich hingegen überhaupt nicht - Der Browser ist mir zu lahm und die Bedienung zu sperrig. Online Radio habe ich nie probiert.
Abverkauf der Teile sehe ich auch so, das gänge aber besser wenn man die alte einfach billiger anbietet.
Ob die PS Vita trotz toller Grafik und Features ein Erfolg wird - zu wünschen wäre es, mal abwarten.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)