Gerücht: Neue Xbox im Frühjahr 2013 / Details zum Xbox 3-Chipsatz

360
Bild von Rainer Nawratil
Rainer Nawratil 752 EXP - 11 Forenversteher,R4,S1,J6
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

22. August 2011 - 14:50 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Xbox 360 ab 189,99 € bei Amazon.de kaufen.

Die Website SemiAccurate hat erste Einzelheiten zum nächsten Chip der neuen Xbox-Generation erfahren. Es soll sich um ein SoC-System ("System on Chip", Ein-Chip-System) handeln. Der Name des Chips soll Obed sein und eine Weiterentwicklung des aktuellen Xbox-360-Chips darstellen. Der Obed vereint demnach CPU, GPU und eDRAM. Ziemlich sicher ist man bei SemiAccurate, dass die GPU von AMD designt wird. Auch IBM ist in das SoC-Design involviert.

Die Produktion des Chips soll laut SemiAccurate Ende 2012 oder Anfang 2013 anlaufen. Somit wäre ein Erscheinen einer neuen Xbox-Generation im Sommer oder Herbst 2013 durchaus denkbar.

Asto 15 Kenner - 2904 - 22. August 2011 - 15:05 #

uuh 2013, doch wohl mal... ^^ Ich bin echt gespannt wie sich der Markt 2012 PC vs Konsolen gerade in Sachen Optik auseinander entwickeln wird. Irgendwann tuns Portierungen einfach nicht mehr - Auf beiden Seiten nicht

Yolo 21 Motivator - 27876 - 22. August 2011 - 15:08 #

Vor 2014/15 glaube ich nicht an eine neue Xbox. Denn Kinect läuft, wie geschmiert und die PS3 zwingt Microsoft auch nicht wirklich zum handeln. Es kommt wohl eher darauf, wie die WiiU ankommt im nächsten Jahr, ansonsten kann sich Microsoft zurücklehnen und die nächste Xbox 2015 dann veröffentlichen.

P.S. Ein Newsbild wäre nicht schlecht.

Killman 14 Komm-Experte - 2335 - 22. August 2011 - 15:13 #

Ich glaube auch, das es nix vor 2015 wird.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22577 - 22. August 2011 - 15:13 #

kann mir vorstellen, das sie eher die SoC geschichte nehmen um noch mehr kohle einzusparen bei der 360. Quasi ne Slim 2.0.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11749 - 22. August 2011 - 15:17 #

Ich glaube auch, dass es sich hier eher um eine Revision handelt. Kann mir kaum vorstellen, dass die nächste Generation eine "One-Chip"-Lösung hat. Aber vielleicht doch, wenn man die Info's bezüglich Windows 8 bedenkt?
Hmm, bin schon gespannt!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22577 - 22. August 2011 - 15:27 #

Das schon, allerdings glaube ich, das die noch nicht so im Zugzwang sind.

Hätte BigN jetzt statt der WiiU wie sie jetzt ist, nen Leistungsmässig dickes Paket rausgehauen, würde MS/Sony da eher was bringen. Aber so können se noch rumwerkeln. Wenn die Dinger jetzt schon in Produktion gehen, müsste die Konsole "bald" kommen, sprich die Ankündigung nahen.

Schließlich wird MS nicht 20Mio Xboxen vorfertigen lassen um sie dann 1 Jahr in irgendwelchen Lagern zulassen. Das wäre wirklich gaaanz schlimme Kapitalbindung, das macht MS nicht.

1000dinge 15 Kenner - P - 2914 - 22. August 2011 - 15:33 #

Ich vermute, dass die Hersteller mehr oder weniger konkret die nächste Konsolengeneration "in der Schublade" haben, während sie schon erste Ideen für die übernächste Generation auf Post-It's kritzeln.

Ich bin mir aber ziemlich sicher, das die ihre nächste Generation erst auf den Markt bringen, wenn die Alte nicht mehr genug Gewinn abwirft oder dies absehbar ist. Allerdings: wenn einer der wichtigen Player konkret was ankündigt werden alle anderen sofort ihre Schublade aufziehen.

Auf jeden Fall bin ich schon extrem gespannt, was die PS-4 und Xbox- an Neuerungen bringen werden.

volcatius (unregistriert) 22. August 2011 - 16:07 #

Kann man nur hoffen, dass man da aus Kostengründen nicht wieder an irgendwelchen Bauteilen spart.
Aber die optische Fehleranzeige wird MS sicher rausnehmen...

Anonymous (unregistriert) 22. August 2011 - 16:09 #

Vielleicht sollte man in anbetracht des Inhalts des Artikels mal den Titel überdenken oder sind wir hier bei der Bildzeitung

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 22. August 2011 - 16:26 #

Was würdet ihr euch Stand heute noch in der neuen Konsolengeneration von Microsoft wünschen?

- Blueray oder neue Technologie?
- Speicher in der Cloud only?
- 3D Fähigkeit?
- Neuen Controller oder den alten beibehalten?
- Kinect fest integriert?

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20931 - 22. August 2011 - 16:32 #

Aus sicht eines PC Spielers der wechseln würde, wenn:

- Maus / Tastatur Support
- Modding
- Abwärtskompatibel zur 360
- HVD http://de.wikipedia.org/wiki/Holographic_Versatile_Disc
- alle 4-5 Jahre eine Upgradefähigkeit (will keine Konsolensammlung! 1 und gut ist)
- DX12

Das müsste sie haben wenn die wirklich erst 2015 oder sogar später kommt!

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22577 - 22. August 2011 - 17:05 #

dann bin ich froh das du weiterhin PC-Spieler bleiben wirst.

Gerade das die Konsolen in ihren eingabe geräten weitestgehend gleich sind, sorgt doch für enorme chancengleicheit.

Chasemods kannst du ja für die 360 schon betreiben.

Grum (unregistriert) 22. August 2011 - 18:25 #

Er meint wohl eher Mods zu Spielen.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22577 - 22. August 2011 - 19:06 #

okay, danke für die "übersetzung"

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 22. August 2011 - 18:00 #

HVD hört sich sehr interessant an, hab ich mir gerade durchgelesen.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2563 - 22. August 2011 - 18:11 #

Wie teuer soll sie denn mit einer HVD als Datenträger werden? Ich erinnere dich daran, wie viel die PS3 anfangs kostete.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20931 - 22. August 2011 - 18:19 #

Wenn die das hätte was ich aufgeschrieben hab würd ich 1000 Euro zahlen. Wäre auch High End Hardware was nicht so schnell veraltet wäre und Spiele auch in max Details und Grafik rüberbringen würde. Platz auf der HVD wäre genug da, bis 3,9TB und Raubkopieren wäre auch erstmal vom Tisch.

Aber denk es wird nix anderes als ne Xbox 360 V2.0. Dazu passen ja auch die Gerüchte das Win 8 360er Spiele abspielen kann.

Mal abwarten was kommt. Kinekt würde mich 0 interessieren. A) aus dem alter raus, und B) Fuchtelei kannst evtl. mal ne Std am Stück aber dann wärst fertig. Wenn ich die heutige Hitze dazurechne...da würden einige Hops gehen.
Dasselbe mit 3D. Avatar, schön und gut aber was atm da los ist... jeder 08/15 Film kommt mit (aufgesetzter)3D Funktion... ne. Brauch ich ehrlich gesagt nicht.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2563 - 22. August 2011 - 18:37 #

Nur würde kaum einer 1000 € für eine Spielekonsole zahlen. Und ich finde auch, dass momentan so eine HVD gar nicht ausgereizt werden könnte. Mit BluRay sind wir doch noch gut dran, vor allem weil die Datenmengen da auch noch höher als bisher gehen können.

Aber mal schauen. Ich kann mir fast gar nicht vorstellen, was die Nachfolger zu 360 und PS3 an neuem bieten werden. Bei WiiU weiß man ja nun Bescheid. Bin gespannt.

Asto 15 Kenner - 2904 - 22. August 2011 - 23:22 #

Ihr müsst zwischen dem Preis unterscheiden den sie kosten wird und den sie tatsächlich kostet als würde man einen pc kaufen.

konsolen sind a) in masse produziert genau für einen bestimmten typ, b) sind sie "subventioniert", weshalb sie deutlich günstiger angeboten werden können - dafür kosten die spiele dann mehr ;)

ich bleibe beim pc - tausche jedes jahr mal was für max 150-200€ aus und habe einen dauerhaft guten pc - das board ist jetzt dran, ist 6 jahre alt und crysis war für meinen pc kein problem... ^^

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 22. August 2011 - 21:20 #

Ich denke das wird nicht nur eine V2.0. Die Integration in Win8, hilft doch Microsoft nur die dann alten Xbox360 Spiele an ein größeres Zielpublikum zu vermarkten.

Und die neuen Games dann auf der neuen Konsole!

Talaron 16 Übertalent - P - 4017 - 23. August 2011 - 0:49 #

Es wird in Windows 8 keine Xbox-Integration geben. Die Xbox 360 verwendet als Prozessor einen PowerPC. Der ist nur durch softwareseitige Emulation (z. B. VMWare) kompatibel zu handelsüblichen PC-Prozessoren. Und die frisst so viel Leistung, dass an Spielen gar nicht zu denken ist.

Von daher hoffe ich einfach mal, dass die neue Xbox technisch kompatibel zur alten ist, damit man seine alte Spielesammlung weiter nutzen kann ohne zwei Geräte parallel betreiben zu müssen.

Miesmuschel (unregistriert) 23. August 2011 - 8:40 #

Also ein PC der Kompatibel zur 360 ist...
Hier werden ja alle Vorteile einer Konsole gegenüber dem PC weg"designt".

Rainer Nawratil 11 Forenversteher - 752 - 23. August 2011 - 11:05 #

Wohlbemerkt zur "alten" Konsole !

Die neue Konsole inkl. deren Spiele, funktionieren dort natürlich nicht. Aber es ist zu erwarten das der Lebenszyklus der alten Xbox360 doch noch etwas länger ist als bei der Xbox.

Siehe PS2, welche noch heute unterstützt wird. Also sehe ich das als Zielgruppen Erweiterung und nicht als Gegenpart.

NedTed 18 Doppel-Voter - P - 11749 - 22. August 2011 - 16:40 #

Das einzige was ich mir wünschen würde wäre eine Integration in Windows. Microsoft hat in diese Richtung schon etwas angedeutet.
Tastatur und Mausunterstützung wäre der Hammer!

Talaron 16 Übertalent - P - 4017 - 23. August 2011 - 0:52 #

1. Es wird in Windows 8 keine Xbox-Integration geben. Die Xbox 360 verwendet als Prozessor einen PowerPC. Der ist nur durch softwareseitige Emulation (z. B. VMWare) kompatibel zu handelsüblichen PC-Prozessoren. Und die frisst so viel Leistung, dass an Spielen gar nicht zu denken ist.

2. Wie willst du denn Tastatur und Maus in alten Xbox-Spielen unterstützt bekommen? Microsoft selbst wird das nicht leisten können und ich bezweifle, dass sonderlich viel Ressourcen der Hersteller in aufwändige Nachbearbeitungen alter Spiele fließen werden.

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 22. August 2011 - 16:40 #

Blu-Ray fänd ich super (dann brauch ich meine PS3 nimmer :-) den Controller sollten sie lassen wie er ist. eine 500 Giga Festplatte (Minimum;-) und viele Gute Spiele dann bin ich Glücklich :-)

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22577 - 22. August 2011 - 17:00 #

- BluRay gern (hab schon eine Stolze Sammlung)
- Cloudspeicherfähig (nicht zwingend)
- der aktuelle Silberne 360 Controller standard
- Festplatten zum selber tauschen
- Mehr Grafik- und Rechenpower

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 22. August 2011 - 17:18 #

Für mich wie folgt:
BluRay - jawoll
wozu Cloud Speicher?
wozu 3D?
zum Controller kann ich nix sagen, bin derzeit Wii und PS3ler
wozu kinect?
more Power
1080p (aber hat sie glaube ich inzwischen ja jetzt schon)

Ansonsten macht MS ja derzeit vieles richtig würd ich sagen, zumindest mehr als Sony.

Im Endeffekt muss man schauen was die WiiU bringt bzw. wie das System genutzt wird und dann muss man die Gesamtpakete vergleichen. Da hat dann WiiU aufgrund des fehlenden DVD unbd BD Supports schon mal ein fettes - .

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 22. August 2011 - 18:45 #

Die nächste E3 könnte interresant werden.
Sony hat aller großen eigenentwicklungen dieses Jahr rausgebracht (Killzone 3, Infamous 2, Resitance 3 und Uncharted 3).
MS hat mit den spielen (Gears of War 3, Forza 4 und Halo 1 remake) auch alles großes veröffentlicht.
Nur Halo 4 soll ende 2012 noch kommen.
Wenn es wieder zwei Jahre für die nachfolger braucht kommt alles zusammen und nächste Jahr kaum was oder es wird zum lunch der neuen Konsolen Gen ein paar blockbuster veröffentlicht.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 20931 - 22. August 2011 - 18:59 #

wenn ich mir grad deine Liste da anseh:

Teil 3,3,3,2,3,4,Remake...Fortsetzungen inc...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2563 - 22. August 2011 - 19:06 #

Das scheint der aktuelle Trend zu sein.

Bei der Vita sieht man es doch auch an Resistance und Uncharted...weitere Fortsetzungen/Umsetzungen/Spin Offs.

Nintendo macht das clever, die packen selten Zahlen an ihre Spiele. Stellt euch mal vor, The Legend of Zelda 15: Skyward Sword (keine Garantie dafür, dass es jetzt wirklich 15 sind...).

Wobei sie das mit Mario Kart 7 auch brechen. Klingt aber auch gut.

Jedenfalls würde ich mir mehr neue Franchises wünschen, neue Ideen, von denen es dann vielleicht EINE Fortsetzung gibt und dann kommen wieder neue Franchises. Ausnahmen darf es gerne geben, sofern sie nicht jedes 2. Jahr kommen.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23782 - 22. August 2011 - 19:17 #

Bei guten Serien freut man sich doch auch über neue Staffeln und ein Zwei-Jahrestakt ist doch in Ordnung.

Deathproof 14 Komm-Experte - 1985 - 22. August 2011 - 19:35 #

Waren ja auch die PS "3" und die X-Box "3"60.
Die HD Konsolen haben halt mit neuen Spiele Reihen punkten wollen.

Miesmuschel (unregistriert) 23. August 2011 - 8:43 #

Ist ein ganz neuer Trend, der dir anscheinend entgangen ist. Aber auf dem PC soll das wohl auch bald so kommen. Ich hab da mal was gehört von "Kings Quest 2".
Verrückte Welt.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 22. August 2011 - 19:18 #

Dann sollte die Playstation 4 wohl auch bald folgen, wie immer halt :D

KoP I NeMeSiS 10 Kommunikator - 498 - 22. August 2011 - 21:23 #

Habe auf ner anderen Seite, aber was anderes gelesen, aber das sagen die Entwickler ja immer, um die Verkaufszahlen noch zu pushen!!!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11804 - 23. August 2011 - 0:22 #

Dann kann man ja nicht all zu viel von der Grafik erwarten. Wenn sie einen Chip entwickeln, der dann auch noch alles vereinen soll.We will see when its done....

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)