Tatsunoko vs. Capcom nicht Japan-exklusiv?

Wii
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

17. Mai 2009 - 14:16 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Tatsunoko vs. Capcom - Ultimate All-Stars ab 60,98 € bei Amazon.de kaufen.

Capcoms traditionsreiche vs.-Serie (Marvel vs. Capcom, Capcom vs. SNK) hat in Japan Zuwachs bekommen. Das siebte Spiel in der Prügelspielserie heißt Tatsunoko vs. Capcom und lässt Charaktere des Capcom-Universums gegen Charaktere des außerhalb Japans recht unbekannten Animationsstudios Tatsunoko Productions antreten. Der Titel ist derzeit exklusiv für die Wii erhältlich.

Der Tradition der Serie folgend haben die Spieler immer zwei Charaktere zur Verfügung, zwischen denen sie während des Kampfes wechseln können. Spezialattacken können auch von beiden Charakteren gleichzeitig ausgeführt werden, was allerdings einen sehr hohen Vorrat an gesammelter Energie erfordert. Durch diesen besonderen Kniff sind mit etwas Einarbeitung taktisch sehr abwechslungsreiche Kämpfe möglich.

Bisher war das Spiel Japan-exklusiv angekündigt, doch nun wird in der neuesten Ausgabe der Zeitschrift Nintendo Power enthüllt, dass Tatsunoko vs. Capcom sich auch auf dem Weg zum amerikanischen Spielemarkt befindet. Von Capcom wurde dies bisher nicht offiziell bestätigt, aber die Wahrscheinlichkeit, dass es sich bei dem Scan der Ausgabe von Nintendo Power nur um eine Fälschung handelt, ist vergleichsweise gering. Von einem Release in Europa ist in der Nintendo Power noch keine Rede, doch die Hoffnung darauf, dass sich das in Zukunft ändern könnte, ist bei Fans nun wieder gewachsen.

Verständlich, denn auch wenn die Aufstellung der Tatsunoko-Kämpfer in Europa kaum jemandem ein Begriff ist, so kann man in dem Spiel auf Seiten des Capcom-Franchise doch unter anderem mit solchen Charakteren wie Viewtiful Joe, Ryu, Alex (aus Street Fighter III), Yami (aus Okami) und PTX-40A (einer der riesigen Mechs aus Lost Planet) antreten. Mit diesen Charakteren in einem Prügler anzutreten: das klingt schon verlockend. Vielleicht hat Capcom ja auf der E3 eine Überraschung für europäische Fans parat.

Wer bis dahin ein wenig mehr Einblick in das Spiel bekommen möchte, kann das in einem Video der Website Giant Bomb, dass etwa zwanzig Minuten Gameplay der japanischen Version zeigt, tun.

Wayoshi 13 Koop-Gamer - 1668 - 20. Mai 2009 - 17:57 #

Mittlerweile wurde der Europa-Release übrigens offiziell angekündigt.

Ich freu mich schon gigantisch :D

Alastor (unregistriert) 20. Mai 2009 - 21:01 #

Ich finde das auch klasse.
Capcoms VS-Serie hatte für mich immer schon einen unwiderstehlichen Charme, ich spiele einiges davon noch heute herzlich gerne auf der Dreamcast.
Nicht zuletzt stellt Tatsunoko vs. Capcom einen weiteren Wii-Kaufgrund für mich dar.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Prügelspiel
ab 12 freigegeben
12
Capcom
Capcom
29.01.2010
7.5
Wii
Amazon (€): 60,98 (Wii)