GC11: Diablo 3 - Blizzard stellt Konsolenteam zusammen

PC
Bild von Guldan
Guldan 8309 EXP - 17 Shapeshifter,R2,J8
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2013 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhalten

18. August 2011 - 20:50
Diablo 3 ab 9,00 € bei Amazon.de kaufen.

Blizzard bekräftigte auf der Gamescom, dass sie das Action-RPG Diablo 3 gerne für Konsolen umsetzen möchten. Josh Mosqueira, Lead Designer des Action-Rollenspiels, sprach sich für eine entsprechende Version aus:

Uns ist es sehr, sehr ernst, die Diablo-3-Spieleerfahrung auch auf Konsolen zu bringen. Wir versuchen gerade, das bestmögliche Konsolenteam bei Blizzard aufzubauen. Wir suchen nach Programmierern, Designern und Künstlern, die denken, dass es ihr Traumjob sein wird, Diablo auf Konsole zu bringen, und glaubt mir, es ist ein Traumjob. Alles, was ich sagen kann, ist, dass es fantastisch werden wird.

Mit einer offiziellen Ankündigung ist wahrscheinlich auf der BlizzCon im Oktober zu rechnen. Diablo 3 hat nach wie vor kein genaues Releasedatum; es ist sehr wahrscheinlich, dass Blizzard erst die PC-Version fertig entwickelt und anschließend mit der Arbeit der Konsolevariante beginnt.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 18. August 2011 - 20:51 #

Ja genau. Würden besser Starcraft Ghost reaktivieren.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 18. August 2011 - 20:56 #

Juchu. Echtgeld-Auktionshaus mit XBL-Points zahlen darauf wartet die Welt. Warum wird mir Blizzard immer unsympatischer?

Wizard 13 Koop-Gamer - 1348 - 18. August 2011 - 21:04 #

Bitte Blizzard, released erst die PC-Fassung ohne weitere Experimente. Einfach nur einen guten Nachfolger, ohne Schnick-Schnack. Danke und dann nach uns die Sintflut

Anonymous (unregistriert) 18. August 2011 - 21:04 #

was ist in diesem fall konsole? ich dachte bisher immer, microsoft lässt f2p artige titel, aufgrund der extrawurst mit dem bezahlsystem, welches ja nun auch in diablo3 existiert, nicht einfach so zu. das wurde jedenfalls als grund für angeben, das zb. dust512 nur für die playstation erscheint.

Anonymous (unregistriert) 18. August 2011 - 21:19 #

vor kurzem wurde doch gesagt das facebug und co schon als konsolen gelten. demnach wirds wohl ein browsergame

Anonymous (unregistriert) 18. August 2011 - 22:19 #

ja ka, hätte man ja irgendwie nebenher etwas zu sagen können statt einfach was 1-1 zu übernehmen. so bleiben am ende mehr fragen und eine richtige information ist es auch nicht, sie suchen ja auch schon ewig nach mitarbeitern für den konsolenbereich. gehe jedenfalls davon aus, das es nicht für die xbox erscheint, da die geschichte mit dem auktionshaus und perma online zwang, angeblich ja als schutz vor manipulation, weniger als kopieschutz, nicht so recht ins microsoft system passt.

Maulwurfn Community-Moderator - P - 13875 - 19. August 2011 - 11:40 #

Permaonline ist ein PC Problem, davon sind Konsolen bisher verschont geblieben. Auktionshaus ist ja eine Option und kein must, kann man auch komplett weglassen für Konsolen, falls das ein Problem geben sollte.
Blizzard wird wohl erstmal ewig prüfen, ob es Steuerungstechnisch machbar ist. Mit Doublestick Steuerung sollte es ohne grosse Hürden auf Konsolen machbar sein. Grafisch ist Diablo 3 ja nun nicht der Burner.

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 19. August 2011 - 14:10 #

Wenn es auf Konsolen nicht auch permanent Online gehen würde, wäre alles was Blizzard bis jetzt dazu gesagt hat hinfällig. So dumm werden nicht mal sie sein, dass sie alle ihre Argumente selbst entkräften in dem sie einen offline Modus bringen der ja angeblich das Spielgefühl kapput macht und die Spieler verwirrt.

volcatius (unregistriert) 19. August 2011 - 16:06 #

Stimmt nicht, auf der PS3 gibts z.B. bei Final Fight: Double Impact auch ständigen Onlinezwang.

Onlinespielen ist bei der XBox360 ja eh schon mit einem zwingend notwendigen, kostenpflichtigen Goldaccount verbunden, da wäre permanente Onlinepflicht naheliegend.

Anonymous (unregistriert) 19. August 2011 - 20:21 #

ist auch nicht sony die stress machen, sondern microsoft. da gibs ne menge extrawürste, die die gebraten haben wollen.

MantisXT 11 Forenversteher - 671 - 18. August 2011 - 21:22 #

Blizz soll einfach D3 schnell portieren wie damals den ersten Teil und fertig. Ich würde das echt sau gern auf der Box spielen aber wenn die Version 1 Jahr nach der PC-fassung kommt dann warte ich mit Sicherheit nicht so lang.

Azzi (unregistriert) 18. August 2011 - 23:10 #

Naja war klar das es für Konsolen kommt. Die ganzen Vereinfachungen und Casualisierungen sind wohl auch dieser Tatsache geschuldet. Ist ja auch durchaus ok, warum soll dieses "sinnlose" Hackn Slay nicht auch mit den paar Knöpfen eines Gamepads funktionieren.

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 22481 - 19. August 2011 - 7:31 #

welches blizzardspiel war nicht casual?

Shogunnnn (unregistriert) 19. August 2011 - 7:45 #

WarCraft, StarCraft I+II? Wenn du anderer Meinung bist, spiels mal im Multiplayer.

Anonymous (unregistriert) 19. August 2011 - 8:52 #

was für eine casualisierung?

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 18. August 2011 - 23:44 #

Mal sehen, wenn man auf der Konsole auf der Auktionshaus verzichtet, werde ich es mir sogar kaufen.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 8:22 #

Und warum?

1. Keiner zwingt dich, das Auktionshaus zu benutzen.
2. Es wird immer jemanden geben, der bessere Items als du besitzt. Ob diese erspielt oder erkauft sind, ist dabei vollkommen wurscht.

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum ausgerechnet das AH über Kauf oder Nicht-Kauf entscheiden sollte.

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 19. August 2011 - 14:22 #

Wie in allen Spielen, auch zB. Monopoly, ist sowas nun mal von vielen nicht gewollt. Ich meine wenn ich in Monopoly zu einem Mitspieler gehe und sage, "Hey hier hast du 20€ geb mir deine Bahnhöfe" und er macht es würden sich die anderen Leute auch verarscht vorkommen.

In Spielen soll es einfach egal sein was man ist. Nur weil ich viel verdiene darf ich in einem Spiel nicht besser sein als der Maurer der wesentlich weniger verdient, nur weil ich Geld investiere. Zumindest meiner Meinung nach nicht und darum mache ich auch immer einen großen Bogen um solche Spiele machen.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 14:45 #

Der Vergleich hinkt aber. Die einen finden die guten Items, die anderen kaufen sie. Aus spielerischer Sicht ist das völlig egal.

Ich meine nur, wenn er das AH nicht mag, braucht er es auch nicht zu nutzen. Das Spielerlebnis bleibt das gleiche bzw. ist in seinem (und meinem) Fall vermutlich sogar das bessere weil so ein Item auch nur dann etwas besonderes ist, wenn man es selbst gefunden hat.

Ich wollte nur andeuten, dass das AH ihm den Spielspaß nicht verderben wird. Deshalb würde ich mich an seiner Stelle fragen, ob es wirklich ein guter Grund für den Verzicht auf Diablo 3 ist. Interesse scheint ja prinzipiell da zu sein.

volcatius (unregistriert) 19. August 2011 - 15:55 #

Wieso sollte man seine Defizite nicht ausgleichen dürfen, wenn man eine körperliche Behinderung hat oder schlicht nicht die Zeit, um stundenlang Bosse zu farmen?

Atlas (unregistriert) 19. August 2011 - 14:31 #

Is doch seine Entscheidung.

Ich verstehe beim besten Willen nicht, warum Leute immer meinen zu müssen, andere wegen ihrer subjektiven Meinung kritisieren zu müssen.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 15:04 #

Das sollte eigentlich keine Kritik sein. Ich wollte ihn nur fragen warum er das so sieht, weil ich selbst keine negativen Auswirkungen des AH auf den Spielspaß sehen kann. Sozusagen als Hinweis, dass er das Ganze eventuell kritischer sieht, als es wirklich ist.

Sciron 19 Megatalent - P - 15753 - 18. August 2011 - 23:48 #

Nach der Sache mit dem Online-Zwang hatte ich D3 ja schon komplett abgeschrieben, aber mit nem gescheiten Konso-Port könnte die Sache wieder interessant werden. Kann mir aktuell nicht vorstellen, dass sie die Online-Knechtung auch auf der 360/PS3 einführen würden. Hier stellt sich natürlich die Frage, ob das ganze Trading-System mit portiert wird oder man das auf dem PC lässt. Ich kann nämlich gut drauf verzichten.

breedmaster 13 Koop-Gamer - 1501 - 18. August 2011 - 23:54 #

Diablo kann ich mir im Gegensatz von Shootern gut auf der Konsole vorstellen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 19. August 2011 - 0:05 #

Komisch. Ich kann mir nicht vorstellen, wie man bitte mit Shooter auf dem PC Spaß haben kann.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 7:06 #

Naja, man kann einen Shooter dort z.B. steuern, ohne dass die Bewegungen des Helden so unglaublich bescheuert aussehen! ;)

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 19. August 2011 - 1:51 #

Ich finde ja den Gedanken an eine WiiU-Umsetzung reizvoll, da ich mir vorstellen kann, dass der Tablet-Controller mit seinem Touchscreen für solche Genres durchaus eine Bereicherung sein kann. Und von der Leistung her kann die WiiU da locker mitmachen.

Bin gespannt.

Ultrabonz 14 Komm-Experte - 2316 - 19. August 2011 - 3:41 #

Ja genau, "it's gonna be AMAZING!"

Unglaublich, was US-Amerikaner so ohne jede Ironie von sich geben dürfen.

Ich fände es viel fantastischer, sie hätten sich nicht für den scheiss WOW-Look entschieden. Ein kindergerechtes Diablo - dass ich sowas noch erleben muss...

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 19. August 2011 - 6:31 #

D2 war auch sehr, sehr bunt. Der Stil von Teil 1 ist also schon vor langer Zeit über den Haufen geworfen worden. Außerdem sieht vieles auf dem großen Bildschirm und in Bewegung einfach viel besser aus als auf Screenshot oder in Videos. Von daher abwarten, anschauen, und dann meckern. ich kann mir vorstellen, dass die Grafik gar nicht so unpassend sein wird wie viele erwarten.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 8:22 #

Ich weiß gar nicht was alle immer mit dem Grafik-Stil für ein Problem haben.

Im Vergleich zu so ziemlich jedem anderen Hack'n'Slay dass ich kenne, ist auch Diablo 3 deutlich düsterer und schmutziger. Ich finde alles, was ich bisher gesehen habe für die Serie sehr passend und stimmungsvoll.

Andreas 16 Übertalent - 4622 - 19. August 2011 - 9:44 #

Die Umgebung erscheint mir immer sehr düster bei D3. Nur die Gegner und eigene Spielfigur ist etwas bunter: http://www.youtube.com/watch?v=glru6D1L3Is

Architektonisch wirkt es leicht schräg und etwas comichaftig, aber farblich finster.

Lacerator 16 Übertalent - 4000 - 19. August 2011 - 10:09 #

Gut, die Comichaftigkeit kann einen eventuell stören. Trotzdem glaube ich, dass mit dem Grafikstil eine schöne Diablo-Atmosphäre erzeugt werden kann.

Diablo 2 war zugegeben weniger comichaft, dafür aber auch wieder viel heller und bunter. Mal sehen, ich finde das bisher Gesehene jedenfalls sehr ansprechend.

MantisXT 11 Forenversteher - 671 - 19. August 2011 - 20:14 #

WoW-Look lass ich ja noch gelten, aber kindgerecht? Du willst mir ja wohl nicht sagen das du Diablo 3 bei dem Splatter und Gore Faktor ernsthaft kindgerecht findest? Nicht ohne Grund ist noch immer nicht klar ob Blizz eine durchaus gerechtfertigte ab 18 Einstufung dulden würde oder D3 gar geschnitten auf den Deutschen Markt kommt.

Sonyboy 11 Forenversteher - 723 - 19. August 2011 - 8:22 #

Ich würde mich sehr freuen auf eine Konsolenumsetzung.
Diablo habe ich auf der ersten Playstation gespielt und das in komplett deutscher Sprache/Text.
Das gab es noch nicht mal in der PC Version.....

Crazycommander 14 Komm-Experte - P - 1857 - 19. August 2011 - 8:38 #

Konsolenumsetzung ist sogut wie gekauft, wenn es einen Local-Coop gibt. Schön mit einem Kumpel auf dem Sofa D3 zocken....*schwärm*

An der Qualität der Umsetzung werde ich jetzt einfach mal nicht zweifeln.

MantisXT 11 Forenversteher - 671 - 19. August 2011 - 20:18 #

Endlich mal jemand der einem Konsolenport genauso entgegenfiebert wie ich. Ich versteh die Kritik der anderen garnicht, der PC-Version tuts nicht weh und wir Konsoleros kommen bei dem Genre eh viel zu kurz. Was gibts denn schon ausser Sacred 2 für aktuelle Titel? Man wie ich Baldurs Gate: Dark Alliance vermisse.

allegr3tto 05 Spieler - 44 - 19. August 2011 - 10:55 #

Wenn jetzt noch onlive rauskommt und ich Diablo sogar in der Wanne auf dem IPad zocken könnte... ein Traum *.*

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit