GC11: Battlefield 3 -- Koop-Kampagne angespielt

PC 360 PS3 andere
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

17. August 2011 - 13:08 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 6,59 € bei Amazon.de kaufen.
Gestern erst offiziell vorgestellt, heute schon selbst gespielt: Die Rede ist vom Koop-Modus von Battlefield 3. Bei EA hatten wir die Möglichkeit, die Mission "Exfiltration" auf einer Playstation 3 anzutesten. Hintergrund des Einsatzes: Ein hochrangiger Offizier der iranischen Armee möchte desertieren; wir haben den Auftrag, ihn aus dem Feindgebiet zu extrahieren. Der erste Teil der Mission wurde bereits während der Pressekonferenz gestern gezeigt, wir konnten heute morgen noch ein gutes Stück weiterspielen.
 
So funktioniert die Koop-Kampagne
 
Im Koop-Modus von Battlefield 3 spielt ihr nicht die eigentliche Kampagne nach. Die Geschichte der einzelnen Koop-Missionen findet parallel zur Handlung des Soloeinsatzes statt. Ziel der Entwickler ist es nach eigenen Angaben, die Stärken des Mehrspielermodus (Rang- und Spotsystem) mit denen des Solomodus (Hintergrundgeschichte) zu verbinden. Verstärkt werden soll diese Verknüpfung durch Einsätze, in denen ihr nicht nur zu Fuß unterwegs seid. Die Entwickler versprechen auch, dass man gemeinsam in Panzern, Jeeps oder sogar Flugzeugen Missionen zu bestreiten hat.
 
Unsere Zielperson befindet sich in einem gut bewachten Haus. Nachdem wir es betreten haben, stehen wir vor der Wahl, wie wir weiter vorgehen wollen. Ähnlich eines Rainbow Six Light können wir uns leise und vorsichtig vorantasten, um keine Aufmerksamkeit zu erregen. Dazu greifen wir auf die schallgedämpfte Pistole zurück, überraschen die Gegner von hinten und achten penibel darauf, die Kameras im Gebäude auszuschalten, bevor sie uns entdecken. Die Gegner markieren wir dank des aus dem Mehrspielermodus bekannten Spotsystems für unseren Teamkollegen und schalten sie so synchronisiert mit ihm aus. Um eine Koordinierung über den integrierten Voice Chat kommen wir aber auch damit nicht herum. Wem das alles zu doof ist, der stürmt einfach das Gebäude, löst den Alarm aus und muss sich in der Folge durch mehrere heranstürmende Feinde kämpfen, bevor auch er am Ziel ankommt. Geht etwas schneller als die erstere Variante, ist aber weniger anspruchsvoll und spannend.


Enge Gassen, weite Schlachtfelder: Battlefield 3 möchte alles bieten. 
 
Alles geht, nur nicht gemeinsam sterben...

Haben wir die Geisel gefunden und aus dem Gebäude eskortiert, startet der zweite Abschnitt der Mission. Es gilt nun, den Konvoi mit der Geisel zu beschützen. Die Straße entlang wimmelt es nur so vor Gegnern. An einer Munitionskiste schnappen wir uns ein leichtes MG, stellen aber schnell fest, dass die Gegner trotz zerstörbarer Umgebung zu gut verschanzt für unsere Salven sind. Stattdessen nutzen wir das G36 mit seinem speziellen Visier und nehmen die Bösewichte gezielt aufs Korn. Schauen wir durchs Visier, werden die Gegner alle orange markiert – sehr hilfreich! Zusammen mit unserem Kollegen arbeiten wir uns vorsichtig die Straße entlang, während um uns die Hölle tobt. Wir verstecken uns hinter Pfeilern, die von den gegnerischen Garben Stück für Stück zusammengeschossen werden. Wir spotten gegenseitig die Feinde, um sie nach und nach zu erledigen. Geht einer von uns beiden doch einmal zu Boden, können wir uns gegenseitig und unendlich oft wiederbeleben. Nur sobald wir beide sterben, scheitert die Mission.
 
Nachdem wir mehrere enge Gassen der arabischen Stadt erfolgreich gesäubert haben, sammeln wir uns zum Finale auf einem großen Platz mit einem Springbrunnen in der Mitte. Von allen Seiten stürmen nun die Gegner auf uns ein und wir haben schwer damit zu kämpfen, den Konvoi zu beschützen und auch selbst am Leben zu bleiben. Doch nach nervenaufreibenden und actionreichen Minuten haben wir es endlich geschafft und die Demo ist zu Ende.

Liegt der Koop-Partner am Boden, kann er sich mit der Pistole noch begrenzt verteidigen.
 
Vorläufiges Fazit
 
Bei uns hat die gezeigte Mission bereits einen sehr guten Eindruck vom Koop-Modus hinterlassen. Speziell gefallen hat uns die (begrenzte) Möglichkeit auch leise vorzugehen. Hoffentlich wird es in der finalen Version des Spiels noch mehr solcher Einsätze geben! Aber auch die Actionsequenzen waren nicht nur ein grafisches Feuerwerk: Durch die nötige Zusammenarbeit mit dem Teamkollegen, die zerstörbare Umgebung und die Dominanz der gegnerischen Kräfte erlebten wir ein überraschend taktisches Spiel. Wir sind gespannt, ob Call of Duty - Modern Warfare 3 da mit seinem Survival-Koop-Modus mithalten kann.
 
Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 17. August 2011 - 13:14 #

zur Zeit rauchen die Grafikkarten auf der GC ab. Das liegt aber mehr daran, dass Nvidia Karten genutzt werden. An einen Fix arbeitet Dice aber schon fleissig.

Basilius 16 Übertalent - 4763 - 17. August 2011 - 14:08 #

Na, hoffentlich läuft das morgen wieder. Ich will BF 3 spielen!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 17. August 2011 - 19:04 #

Habe selbst heute schon den Multiplayer mit 64 Leuten inklusive mir gespielt und es war fantastisch. Es wird immer darauf hingewiesen, dass es die Alpha Version ist und nicht das fertige Spiel. Macht auf jeden Fall bock auf mehr!

Dergon 09 Triple-Talent - 303 - 17. August 2011 - 20:18 #

Jep! Habe ich heute auch gemacht, der Trailer vorher ist zwar bekannt, macht aber Spaß und wenn man dann endlich selbst ran darf... herrlich, der Oktober kann kommen!

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 20. August 2011 - 9:04 #

bin grad a bissl neidisch......

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 17. August 2011 - 13:19 #

Scheisse, wird das geil!

Keschun 13 Koop-Gamer - 1222 - 17. August 2011 - 13:22 #

Wird ja auch Spiel des Jahres :D

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 17. August 2011 - 13:41 #

lässt sich der koop Modus auch lokal oder nur Online spielen?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 17. August 2011 - 13:49 #

Ich denke mal das dank Origin beides möglich sein wird.

Anonymous (unregistriert) 17. August 2011 - 14:04 #

Müsste es nicht eher heißen: Ich denke mal das TROTZ Origin beides möglich sein wird?

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 17. August 2011 - 14:14 #

Wenn du mit lokal im LAN meinst. Ich hab zwar keine genauen Infos darüber, aber ich befürchte, dass auch bei BF3 der aktuelle Trend "Weg vom LAN zu nur Online Multiplayer" nicht halt machen wird.

Anonymous (unregistriert) 17. August 2011 - 18:46 #

Auf Konsole wirds wahrscheinlich nur Online gehen.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 18. August 2011 - 13:10 #

Der Koop geht nur online, so Karl Magnus Troedsson, auf die Frage, ob der Koop auch lokal geht:

"No, it has to be online to do it."

Quelle: Interview mit Gaming Lives
http://www.gaminglives.com/2011/08/16/exclusive-interview-with-karl-magnus-troedsson-on-battlefield-3/

Sisko 22 AAA-Gamer - 31769 - 17. August 2011 - 13:58 #

freue mich drauf, mal abwarten wie umfangreich die Koop-Kampagne letztlich wird

furzklemmer 15 Kenner - 3110 - 17. August 2011 - 14:03 #

Scheint so, als hätte das Ding den Namen Battlefield wirklich verdient. Wird wohl das kompletteste Kriegsspiel aller Zeiten.

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 17. August 2011 - 14:16 #

Das Spiel könnte wirklich ein Pflichtkauf werden :)

Wiezzekatze 11 Forenversteher - 734 - 17. August 2011 - 14:27 #

Das Spiel kommt eindeutig in meine Konsole. Ist wohl auch eines der Spiele, die einen wirklich packenden Koop Multiplayermodus haben. Sowas habe ich die letzte Zeit stark vermisst.

Yoga Flame (unregistriert) 17. August 2011 - 14:51 #

Quatsch. Die Kampangne kannste knicken. Hast du die Bots gesehen? Die agieren nach dem Motto "erschieß mich, ich bleib stehen". Die waren schon in Bad Company 2 extrem dumm, weshalb der ganze Singleplayer überhaupt nicht motiviert.

Yoga Flame (unregistriert) 17. August 2011 - 14:47 #

War ja klar dass ihr nur die Konsolenversion getestet habt.
Von Gamersglobal hab ich nichts anderes erwartet.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 17. August 2011 - 15:01 #

Weil Christoph primär PCler ist, ist es klar, dass nur die Konsolenversion getestet wurde? Wtf? ^^

Crizzo 18 Doppel-Voter - P - 11026 - 17. August 2011 - 15:04 #

Ist ja völlig unlogisch. Man muss da einfach das spielen, was man vorgesetzt bekommt. Ich glaube nicht, dass die Redaktionen der Welt da die Auswahl haben. ;)
Vorallem funktioniert an einem PC der Koop im Splitscreen wahrscheinlich nicht...

Anonymous (unregistriert) 17. August 2011 - 18:48 #

Ehrlich gesagt bezweifele ich, dass die das im Splitsceen gesepielt haben.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 17. August 2011 - 15:11 #

Den Koop-Modus konnte man nur auf der PlayStation spielen. Den Multiplayer-Modus auf dem PC.

Yoga Flame (unregistriert) 18. August 2011 - 16:36 #

Deswegen hat er auch den unwichtigen CO-OP Mous gespielt. Klasse Leistung! Battlefield war schon immer mehr ein Multiplayer Spiel, aber GG spielt die hässliche Konsolenversion mit der bedeutungslosen Kampagne. Dazu fällt einem doch echt nichts mehr ein.

John of Gaunt Community-Moderator - P - 58799 - 17. August 2011 - 15:43 #

Hm, das ist glaube ich das erste Mal, dass sich GamersGlobal den Vorwurf anhören muss, Konsolen-lastiger zu sein. Sonst liest man hier immer das Gegenteil ^^

Yoga Flame (unregistriert) 18. August 2011 - 16:37 #

Dann bist du aber sträflich uninformiert.
GG war schon immer CoD Fanboy Getue.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 17. August 2011 - 19:06 #

Erst richtig informieren/denken, dann meckern. Den Koop konnte man nur auf der PS3 spielen.

Yoga Flame (unregistriert) 18. August 2011 - 16:32 #

Weiss ich doch, aber warum spielt er dann nicht den 64 Spieler Modus? Der Co-Op ist doch bloß eine Dreingabe, der nur am Rande interessiert.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 18. August 2011 - 17:16 #

Weil er vielleicht an dem Tag nicht zur Verfügung stand, sondern terminlich erst heute?

Asto 15 Kenner - 2904 - 21. August 2011 - 3:47 #

Abgesehen davon das vielen auch der SP Teil und Coop wichtg ist und ich den Artikel super fand... -.-

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50612 - 17. August 2011 - 16:46 #

oh man, wie lang dauerts denn noch bis ich endlich spielen kann *grrrrr*

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 17. August 2011 - 17:55 #

Bis zum 27.10., solange müssen wir noch warten!

Rustikof 11 Forenversteher - 740 - 17. August 2011 - 18:36 #

Sehr gut für mich! Dann konzentrier ich mich wenigstens auf die Klausuren!

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 17. August 2011 - 20:04 #

Und bis es halbwegs ordentlich funktionert nochmal so grob 2 Monate ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11361 - 17. August 2011 - 20:20 #

Für alle Hardware interessierten. Zur Zeit läuft Battlefield 3 auf AMD Grafikkarten besser als Nvidia. Das hat man auch heute gemerkt, als die ganzen Nvidia Karten abgeraucht sind. Dice in Stockholm hat jedoch im verlaufe des Tages einen Fix dagegen erstellt. Außerdem wirbt zur Zeit Dice mit HD 6870 Grafikkarten. So können alle Gamescom Teilnehmer an ein Gewinnspiel Teilnehmen und mit Glück eine von 100 Radeon HD 6870 Grafikkarten abstauben.
Das ist zumindest der Stand von heute.

Asto 15 Kenner - 2904 - 17. August 2011 - 21:35 #

Ich freu mich nochmal zu Tode auf das Spiel und dann verpasse ich es, wie gemein... ich kann doch nicht mehr warten mensch, einfach nur genial! Ein richtiges Battlefield mit super SP und Koop! Ich bin im Himmel!

Zotho 06 Bewerter - 51 - 17. August 2011 - 23:16 #

wie ist denn das so darf mein Sohn auch Battlefield 3 anspielen oder zuschauen oder muss ich ihn an Mama abschieben ? ^^
13 Jahre alt ist er.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 17. August 2011 - 23:18 #

Ich sag's mal so: Das Spiel ist ab 18! :D

Old Lion 25 Platin-Gamer - P - 64883 - 18. August 2011 - 8:10 #

Gib dem Jungen n Pad, es gibt doch den Coop Modus!

Ganon 22 AAA-Gamer - P - 33857 - 18. August 2011 - 10:49 #

Auf der GC wird er das sicher nicht sehen oder spiel dürfen, da sind 18er-Spiele ja in abgetrennten Bereichen ausgestellt. Wenn es draußen ist und du es kaufst, kann dir theoretisch niemand verbieten, es ihn spielen zu lassen... Aber das solltest du dir vielleicht noch mal überlegen. ;-)

Harlequin1312 04 Talent - 23 - 18. August 2011 - 7:06 #

Obwohl ich bis jetzt immer die COD Reihe präferiert habe, muss ich sagen, dass mich Battlefield zurzeit mehr reizt als das neue COD. Allein schon, weil Battlefield mehr auf epische, längere Schlachten aus ist. COD war mir persönlich immer zu hektisch.
Battlefield wird zu 99,99% gekauft.

Anonymous (unregistriert) 18. August 2011 - 9:30 #

Hier nimmt die Fanboy Kultur echt neue Formen an....und das bevor das Spiel überhaupt erschienen ist! *Kopfschüttel*

Tand 16 Übertalent - 4321 - 19. August 2011 - 17:02 #

Sehr praktisch als Soldat, wenn an jeder Straßenseite eine Munitionskiste mit einem G36 obendrauf steht. Schade ist es aber, dass Dice dann doch auf Realismus verzichtet...

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73398 - 19. August 2011 - 22:28 #

Naja, wer mehr Realismus will, sollte eine Simulation spielen, in dessen Richtung z.B. ArmA geht.

Killman 14 Komm-Experte - 2335 - 21. August 2011 - 18:52 #

heul ich würde es so gern im Splitscreen spielen heul

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit