Star Trek Online: Klingonischer Raubvogel

PC 360
Bild von Lukasks
Lukasks 645 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

17. Mai 2009 - 1:29 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert
Star Trek Online ab 9,89 € bei Amazon.de kaufen.

Nach dem Dominion Krieg begann das Klingonische Imperium eine aggressive Periode der Schiffsentwicklung, um die Schiffe die während des Krieges und nachfolgender Konflikte verloren gegangen waren zu ersetzen.

Durch die Forderungen des Kanzler Martoks und des Klingonischen Hohen Rats, mehr Schiffe in kürzerer Zeit zu bauen. Holte sich das Design Team der Ty´Gokor Werften ihre inspiration aus der Vergangenheit.

Die Raptor Klasse des 22. Jahrhunderts war eine kleine Fregatte mit dem Einsatzzweck als Scout Schiff. Ihre beschränken Waffen und kleinen Besatzungsgrößen machten es zu einem Schiff für Hit and Run Angriffe, nicht aber für größere Konflikte. Um es mit den Worten des Entwicklungsleiters Kurak vom Haus des Palkar auszudrücken "befähigt eine Schlacht zu gewinnen, jedoch keinen Krieg."

Die neue Raptor Klasse teilt die Grund Geometrie ihres Vorfahren ist aber größer und schlägt sehr viel machtvoller zu. Das Schiff ist klassifiziert als ein Zerstörer und ist schnell, beweglich und bis an die Zähne bewaffnet.

Eine verbesserte Tarnvorrichtung erlaubt es ihr mit Warp 6 oder höher zu fliegen ohne dabei eine Subraum Streuung freizusetzen, nachgewiesen durch Föderationssensoren, und verringerte Tetryon Partikel Emissionen durch den Einsatz von Partikel Dämpfern. Ablative Hüllenpanzerung aus einer Tetraburnium Legierung, die von gekaperten Föderationsschiffen adaptiert wurde, erlaubt es dem Schiff, länger und härter zu kämpfen.

Front und Heck Torpedowerfer und Disruptoren erlauben es der Raptor mehrere Ziele gleichzeitig anzugreifen und einen Disruptor Kanone und Doppelte Disruptor Bänke machen es zu einem gefährlichen Gegner. Während viele der Waffen auf der Raptor für einen Frontalangriff konzipiert wurden, kann es trotzdem in jedem möglichen Winkel Schaden austeilen, damit es dann schnell einen entscheidenden Schlag gegen ein verwundetes Ziel auszuführen.

Die Klingonische Verteidigungsflotte Besetzt die neue Raptor Klasse mit einigen der aggressivsten und ehrgeizigsten Captain´s. Mit dieser Klasse von Schiff wurden erstaunliche Siege gegen die Föderation und die Romulaner errungen.

Captain´s der Raptor Klasse überladen oftmals ihre Waffen um mehr schaden zu verursachen. Föderationsschiffe die einer Raptor Klasse gegenüberstehen sollten gewarnt sein, vor diesen verheerenden Angriffen.

BLoDDy 06 Bewerter - 86 - 17. Mai 2009 - 2:04 #

Das sieht mehr wie eine Game-Story aus.
Zudem ist der Text 1 zu 1übernommen !

Lukasks 11 Forenversteher - 645 - 17. Mai 2009 - 2:48 #

Ich hab den Text 1 zu 1 übernommen weil www.sto-center.de meine Seite ist.

Robert Stiehl 17 Shapeshifter - 6035 - 17. Mai 2009 - 8:01 #

Dies ist keine News.

Tim Gross Freier Redakteur - 23836 - 17. Mai 2009 - 11:58 #

Ja da muss ich zustimmen, das passt hier wirklich nicht.

Lukasks 11 Forenversteher - 645 - 17. Mai 2009 - 13:34 #

Es ist eine Schiffsbeschreibung. Dann erstellt mir bitte eine Kategorie in Star Trek Online wo ich das einfügen kann.
Ihr habt ja den nötigen Rang.

gene_kultpower 11 Forenversteher - 693 - 17. Mai 2009 - 16:26 #

Schon mal drüber nachgedacht, ob das überhaupt hierhin gehört?

Lukasks 11 Forenversteher - 645 - 17. Mai 2009 - 18:45 #

Ja, sonst hätte ich es nicht geschrieben

HeadMunk 14 Komm-Experte - 1849 - 23. Mai 2010 - 14:04 #

Star Trek Online? Gääähn! ;)

Anonymous (unregistriert) 29. Januar 2011 - 23:02 #

Grüsse.

Habe diese Seite eben erst gefunden.

Ein neues Schiff der Klingonen - gut.
Wieviel Personal?

Gruß Gisbert.

Gibt es denn schon konkrete technische Daten?!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
MMO
MMO-Rollenspiel
ab 12 freigegeben
16
Cryptic Studios
Perfect World
05.02.2010 () • 06.09.2016 ()
Link
7.0
7.3
PCPS4XOne
Amazon (€): 79,00 (PC), 39,90 (PC), 99,99 (PC), 69,00 (Windows 7), 9,89 (PC), 29,99 (PC-Spiel)