GG-Angetestet: Gears of War 3

360
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit drei Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

15. August 2011 - 14:12
Gears of War 3 ab 10,87 € bei Amazon.de kaufen.

Spätestens, seitdem wir kürzlich in Hamburg den gesamten ersten Akt der Kampagne von Gears of War 3 spielen durften, sind wir uns sicher: Es handelt sich um die Uncut-Version, da gibt es überhaupt keine Frage. In unserem ausführlichen Angetestet-Artikel berichten wir euch, was wir in den drei Stunden mit der Gears of War 3-Kampagne so erlebt haben. Und klären euch außerdem darüber auf, wieso wir uns, trotz einiger Vorbehalte, wirklich sehr auf das fertige Spiel freuen.

Viel Spaß beim Lesen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit