Symphonic Shades CD: Nachpressung ab 20. Mai erhältlich

Bild von gene_kultpower
gene_kultpower 693 EXP - 11 Forenversteher,R8,S3
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.de

16. Mai 2009 - 21:15 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Am 23. August 2008 fand das Konzert "Symphonic Shades" in Köln statt: das WDR Rundfunkorchester führte vierzehn komplett neu arrangierte Musikstücke von Chris Hülsbeck auf, darunter die Musik zu Spiele-Klassikern wie "The Great Giana Sisters" und "Turrican". Und das gleich zwei Mal nacheinander im ausverkauften Funkhaus Wallrafplatz vor einem begeisterten Publikum und einem sichtlich gerührten Chris Hülsbeck.

Dank des großen Fan-Interesses konnte eine CD zum Konzert produziert werden, die erste Produktionsreihe war jedoch nach wenigen Wochen ausverkauft.

Nun wurde bekanntgegeben, dass ab dem 20. Mai die Nachpressung der CD fertiggestellt und damit zu kaufen sein wird. Die CD kann bei MAZ-Sound bestellt werden.

Chris Hülsbeck ist der wohl bekannteste deutsche Komponist von Computerspiele-Musik. Er wurde bekannt durch seine Kompositionen zu C64- und Amiga-Spielen. Heute lebt und arbeitet er in den USA als Produzent von Spiele-Soundtracks.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 16. Mai 2009 - 21:21 #

Würde mich über Informationen über das Konzert (Was wird da gespielt?) und die Person (Wer ist Chris Hülsbeck?) innerhalb der News freuen. Kleiner Nebensatz würde ja schon reichen und so müsste man nicht auf der Webseite des Konzerts nach Informationen suchen.

gene_kultpower 11 Forenversteher - 693 - 16. Mai 2009 - 21:26 #

Guter Hinweis, ich bin es halt nicht gewohnt, dass jemand "Chris Hülsbeck" nicht kennt :) Habe einen Absatz ergänzt!

estevan2 14 Komm-Experte - 1936 - 16. Mai 2009 - 21:52 #

Da sollte man mal eine CD vorbestellen und sich ärgern das man keine Karte für das Konzert bekommen hat. Die Orginal Shades CD habe ich noch hier im Regal stehen.

Havoc 16 Übertalent - 4742 - 16. Mai 2009 - 23:11 #

Die Musik von Chris Hülsbeck ist einfach atemberaubend gut!

Phyll 14 Komm-Experte - 2299 - 17. Mai 2009 - 14:17 #

na da kann man ja mal über einen kauf nachdenken :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)