DICE-Produzent Van Dyke über Battlefield 1943

PC 360 PS3
Bild von jps
jps 11150 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S3,A10,J8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtGG-Supporter: hat einmalig 10 Euro gespendetMissionar: 3 Neu-User für GamersGlobal.de anwerbenBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreicht

16. Mai 2009 - 21:14 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Im Gespräch mit shacknews.com äußerte sich Gordon Van Dyke, Produzent bei DICE, zur aktuellen Entwicklung von Battlefield 1943, möglichen Unterschieden zwischen der PC- und Konsolen-Fassung und den Gerüchten zu Battlefield 3.

Auf die Frage, ob das 24-Spieler-Limit, die unbegrenzte Munition und die Wiederherstellung der Lebensenergie in der PC-Ausgabe des Spiels abgeschafft würden, antwortete Van Dyke, dass dies alles Punkte sind, die bei DICE in Betracht gezogen würden. Man sei sich den unterschiedlichen Bedürfnissen und Ansprüchen der beiden Parteien durchaus bewusst. Man wolle mit dem neusten Spross der Serie zudem auf keinen Fall die großen Brüder Battlefield 2 und 2142 ersetzen. Gleichzeitig dementiert er jedoch die Gerüchte, dass sich Battlefield 3 derzeit in der Entwicklung befinde. Die Fans sollten sich aber keine Gedanken machen:

"Es wird weitere Spiele geben und ich denke, dass diese Spiele die Anforderungen der Leute an ein Battlefield der nächsten Generation erfüllen",

so Van Dyke.

Weiterhin erzählt er über die Probleme von Cross-Plattform-Spielen, warum die Konsolen-Versionen früher als das PC-Pendant erscheinen werden und erteilt einem SDK für Battlefield 1943 die Absage. Das gesamte Interview findet ihr (auf Englisch) auf www.shacknews.com, siehe auch den Quellen-Link.

TheReaper 11 Forenversteher - 820 - 16. Mai 2009 - 22:50 #

Gabs doch hier schon, oder?
http://www.gamersglobal.de/news/3921

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 16. Mai 2009 - 23:29 #

Ja, zwar nicht so ausführlich, aber wurde tatsächlich schon erwähnt. Ist mir erst aufgefallen nachdem die News bereits im System war.

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324135 - 16. Mai 2009 - 23:44 #

Hallo TheREaper, ich hatte deine News gecheckt und war auch der Meinung, dass jps' stärkere Betonung von Dykes' eine eigene News rechtfertigt.

jps 18 Doppel-Voter - 11150 - 19. Juli 2012 - 18:01 #

Und Battlefield 3 war doch schon lange in Entwicklung :D

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit