Deus Ex - Human Revolution: Video zu Musik und Sound

PC 360 PS3
Bild von Martin Lisicki
Martin Lisicki 35854 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Browserspiel-Experte: Kennt die Vielfalt der Browserspiele, liebt die besten davonAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreicht

13. August 2011 - 11:17 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Deus Ex - Human Revolution ab 8,20 € bei Amazon.de kaufen.

In einem heute veröffentlichten Video geht es um den Sound und die Musik in Deus Ex - Human Revolution. Das Video ist über fünf Minuten lang und mit deutschen Untertiteln versehen. Es kommen Audio Director Steve Szczepkowski, Komponist Michael McCann, die englische Stimme von Adam Jensen, Elias Toufexis, und Sound Designer Yohann Boudreault zu Wort.

Da die Story von Human Revolution 25 Jahre vor dem ersten Teil spielt, und dessen Musik recht elektronisch war, haben die Entwickler diesmal zur Unterscheidung auf eine Mischung aus Schlagzeug und Streichern gesetzt, um einen "organischen" Eindruck zu erwecken. Je nachdem, ob ihr gerade im Kampf seid, schleicht oder gemütlich durch die Gassen einer Stadt schlendert, verändert sich auch der Soundtrack. Die Städte Detroit und Shanghai haben jeweils eigene Musikstile. Ihr sollt immer wieder einzigartige Soundeffekte erleben, die ihr beim nächsten Mal, wenn ihr an die gleiche Stelle kommt, nicht mehr zu hören bekommt. Die Waffengeräusche sind mit vielen unterschiedlichen Sounds überarbeitet worden, um sie kräftiger klingen zu lassen und ihnen einen besonderen Flair zu geben.

Video:

Gorny1 16 Übertalent - 4719 - 13. August 2011 - 12:04 #

Die haben sich ganz schön Mühe gegeben, kann man wiedermal nur hoffen, dass das Spiel insgesamt den mitlerweile gigantisch hohen Erwartungen gerecht werden kann.

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 13. August 2011 - 13:58 #

Wenn ich den Audio Director da sehe, bin ich aber froh, dass es im Spiel trotzdem keine Metal-Riffs zu geben scheint. ;) Das hätte nämlich wirklich nicht gepasst.

ogir 12 Trollwächter - 1184 - 13. August 2011 - 17:06 #

Nur weil jemand lange Haare hat heisst das noch lange nicht dass er NUR Metal kennt!

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 13. August 2011 - 21:54 #

Natürlich nicht, zumal er dann den Job gar nicht machen könnte. Ich meinte damit nur, dass ich meine erraten zu können, was der Typ privat am liebsten hört. ;)

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 13. August 2011 - 15:54 #

Soundtrack ist klasse, ich kann das Game kaum erwarten.

Magnus Draken 12 Trollwächter - 888 - 13. August 2011 - 19:12 #

Die letzten Gameplay-Impressionen hatten mich ehrlich gesagt nicht besonders geflasht, aber was man in diesem Video sieht hat micht jetzt wieder gepackt.

Gisli 14 Komm-Experte - 2082 - 13. August 2011 - 21:03 #

Ich hab voll Bock auf den Soundtrack. Allerdings werde ich mich da wohl noch etwas gedulden müssen, da ich mir das Spiel wahrscheinlich erst etwas später kaufen werde. Mal schauen, was es so um Weihnachten rum kostet. Steamdeals ahoi.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1464 - 14. August 2011 - 9:16 #

naja,sieht für mich wie x-beliebiges Gedudel aus. Da kann der Herr Sounddesigner noch so viel Geschwurbel reininterpretieren wie er will.

Urwaeldler 08 Versteher - 156 - 14. August 2011 - 11:35 #

Also, ich find's ja grundsätzlich immer klasse wenn Videos zum Thema "Making of" von Sound/Musik von Games veröffentlicht werden. Kommt meines Erachtens oft zu kurz!

Linksgamer 14 Komm-Experte - 1931 - 14. August 2011 - 13:33 #

Kann auch sehr enthüllend sein. Wenn man beispielsweise erfährt, dass der Sound irgendwelcher Monster in Fallout 3 einfach das Zerknüllen von Schokoriegelpapier ist. ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 86471 - 14. August 2011 - 18:15 #

Hervorragend! Das wird ein Hit! :)

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 15. August 2011 - 13:48 #

Nichtmehr lange................. viel zulange :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Jörg Langer
News-Vorschlag: