Good Old Games: Zork-Wochenende

PC
Bild von Snackeater
Snackeater 5949 EXP - 16 Übertalent,R5,C1,A6,J10
Dieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns an Weihnachten 2017 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertDieser User hat uns zur TGS 2017 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Silber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtDieser User hat uns an Weihnachten 2016 mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns zur TGS 2016 Aktion mit einer Spende von 5 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2015 mit einer Spende von 25 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2014 mit einer Spende von 10 Euro unterstützt.Dieser User hat uns an Weihnachten 2012 mit einer Spende von 12 Euro unterstützt.Bronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreicht

12. August 2011 - 14:59 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch dieses Wochenende gibt es bei Good Old Games eine Promo-Aktion. Diese Woche werden vier Zork-Spiele um jeweils 40 Prozent reduziert. Das Angebot umfasst die folgenden Titel:

  • Return to Zork: $3,59 (circa 2,50€)
  • The Zork Anthology: $3,59 (circa 2,50€)
  • Zork - Nemesis: $3,59 (circa 2,50€)
  • Zork - Der Großinquisitor: $3,59 (circa 2,50€)

Das Gesamtpaket kostet 14,36 US-Dollar (circa 10,10 Euro). Die meisten Spiele bei GOG.com sind in englischer Sprache und unter Windows Vista sowie Windows 7 (32-Bit- und 64-Bit-Versionen) lauffähig. Alle Titel haben keinen Kopierschutz und sind frei von DRM. Bei GOG könnte ihr mit Visa, Mastercard und Paypal bezahlen.

raumich 16 Übertalent - 4673 - 12. August 2011 - 15:14 #

Welche der Spiele sind denn heute noch empfehlenswert? Ich weiß nicht ob ich heute noch reine Textadventures spielen möchte, obwohl diese einen guten Ruf genießen und Return to Zork, Zork Nemesis und Der Großinquisitor haben den typischen 90er Jahre-Games-Look. Und den finde ich zu gut für Retro und zu schlecht um wirklich gut zu sein. Also, wer hat die Spiele gespielt und kann was zu deren Qualität sagen?

Anonymous (unregistriert) 12. August 2011 - 16:16 #

Zu zwei Spielen kann ich etwas sagen: Nemesis und Grand Inquisitor. Mein absoluter Favorit, überhaupt eines meiner ewigen Lieblingsspiele, ist Zork Nemesis.

Das ist ein Grafikadventure mit 360°-Panoramen und sieht auch heute noch überraschend gut aus. Teilweise sehr, sehr, phantasievoll. Da sollte man sich von der dezent veralteten Rendertechnik auf keinen Fall abschrecken lassen. Es bietet eine ungeschlagen mysteriöse, teils leicht morbide Atmosphäre, eine spannende, erwachsene (nicht im Sinne von Gewalt und/oder Titten, sondern wirklich erwachsen) Geschichte und teilweise nett anspruchsvolle Rätsel im Myst-Stil. Speziell Letzteres muss man natürlich mögen. Von mir eine klare 11.0!

Grand Inquisitor ist prizinpiell ähnlich angelegt und näher am sonstigen Zork-Universum und seinem recht speziellen Humor, der aber Geschmackssache ist. Reicht allerdings leider längst nicht an Nemesis heran (8.0).

Spiritogre 18 Doppel-Voter - 12745 - 13. August 2011 - 18:06 #

Ich besitze noch die Zork Anthology und den Grand Inquisitor dann einzeln und stimme dir voll zu. Wenn man Myst auch nur ein wenig mag, dann wird man Grand Inquisitor und Nemesis lieben, die gefielen mir damals auch sehr gut und besser als die Text Adventures sind sie allemal.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Adventure
Ego-Adventure
Activision
Activision
31.10.1997
7.6
MacOSPC