Car Jack Streets - GTA-Klon für's iPhone

andere
Bild von Christian Witte
Christian Witte 3167 EXP - 15 Kenner,R8,S3,A5
Partner: Macht eine Fan- oder andere Site, die uns gefälltAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtTester: Hat 5 Spiele- oder Hardwaretests veröffentlichtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhalten

16. Mai 2009 - 16:53 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Für iPhone und iPod Touch gibt es nun endlich einen wirklich guten Vertreter des Open World-Genres, wie wir es von DS, PSP und den großen Systemen her mit GTA nur bestens kennen. Das Entwicklungsstudio Tag Games besteht zum Teil aus Entwicklern von DMA Designs, welche sich für GTA 1 und 2 verantwortlich zeigten, daher lag es wohl nur nahe, auch auf den mobilen Plattformen einen ähnlichen Titel zu veröffentlichen.

Car Jack Streets merkt man die Ähnlichkeit zu den alten GTA-Teilen deutlich an, zwar kommt das Spiel nicht an das geniale GTA Chinatown Wars vom DS heran, weiß aber trotzdem zu überzeugen. Klassische aber farbenfrohe 2D-Grafik verwöhnt euer Auge, eure Ohren erhalten diverse Radiosender mit teils genialer Musik für jeden Geschmack geboten. Die Steuerung erfolgt über virtuelle Tasten auf den Bildschirm und klappt nach einiger Eingewöhnungszeit relativ problemlos. Allerdings wird innerhalb der nächsten 14 Tage auch das erste kostenfreie Update erscheinen, mit dabei eine verbesserte Steuerung, eine Karte innerhalb des GPS des Spiels, ein Panzer und ein Helikopter und viele weitere Verbesserungen.

Den Rest dürfte man von GTA wohl bestens kennen, die eigene Spielfigur hat eine Probleme am Hals, wie etwa ein riesiger Schuldenberg, diesen gilt es in Echtzeit abzuarbeiten, soll heißen ihr müsst dem hiesigen Mafia-Boss jede Woche $50.000 zurück zahlen. Ansonsten verliert ihr euer Leben schneller als euch lieb ist. Überhaupt ist die Echtzeit-Komponente eine Interessante Sache, auch viele Missionen richten sich nach der wirklichen Zeit. Wenn ihr etwa vor einer Bank die Kollegen abholen müsst und so etwas dann etwa um 21:20 der Echtzeit angesetzt ist. Auch die restlichen Missionstypen bieten ausreichend Abwechslung, ob ihr nun Leute nicht nicht ihren Zahlungen nachkamen ausschalten müsst, ein Rennen fahren müsst oder eine verdächtige Person verfolgen müsst. Aber auch das Verdienen von Geld mit eher Gesetzestreuen Mitteln ist möglich, wie etwa das Fahren eines Busses, Taxifahrten, Pizzen ausliefern oder das Bewachen von öffentlichen Einrichtungen.

Zu einem Spiel dieser Art gehört natürlich auch eine große Stadt und diese bietet Car Jack Streets in jedem Fall, ebenso Ampeln, diverse Fahrzeugtypen, vom Bus und Truck über Sportwagen bis hin zu Straßenkehrfahrzeugen ist fast alles vertreten. Tag- und Nachtwechsel entsprechend der Realzeit und verschiedene Waffen runden das sehr gute Gesamtpaket ab. Achievements, versteckte Pakete und eine Online-Rangliste bieten auch Abseits der normalen Missionen genügend Spielraum und Abwechslung. Einzig das teils merkwürdige Kollisionsverhalten ist noch Verbesserungswürdig.

Car Jack Streets ist für ist für eine limitierte Zeit noch für 2,39€ im AppStore für iPod Touch und iPhone erhältlich.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Martin