Batman - Arkham City: Videointerviews zeigen Spielwelt

PC 360 PS3 andere
Bild von ChrisL
ChrisL 142714 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

10. August 2011 - 10:32
Batman - Arkham City ab 1,99 € bei Amazon.de kaufen.

Batman - Arkham City ist einer der Titel, auf den viele Spieler sehnsüchtig warten und der beispielsweise auf GamersGlobal derzeit den fünften Platz der am häufigst genannten Wartespiele einnimmt. In den vergangenen Wochen wurden einige Trailer veröffentlicht, in denen unter anderem die beiden Superschurken Pinguin (wir berichteten) und Riddler (wir berichteten) vorgestellt wurden.

Die Kollegen von CVG hatten kürzlich die Gelegenheit, mit dem Marketing-Chef des Entwicklers Rocksteady Studios, Dax Ginn, ein Videointerview zu führen. Den ersten, knapp über zwei Minuten langen Teil findet ihr unter dieser News, das etwas längere zweite Video auf dieser YouTube-Seite.

Beide Videos haben gemeinsam, dass sie zahlreiche verschiedene Szenen aus dem Spiel zeigen. So erhaltet ihr neben den Erläuterungen des Rocksteady-Mitarbeiters unter anderem interessante Eindrücke von Arkham City, während sich Batman elegant durch die Häuserschluchten oder über die Dächer der Stadt bewegt. Eine der Aussagen Ginns ist zum Beispiel, dass man nicht das umfangreichste Offene-Welt-Spiel entwickeln möchte, sondern das detaillierteste, was dem Entwicklerstudio gut zu gelingen scheint.

Im zweiten Teil des Interviews – das eigentlich einen Monolog darstellt – wird etwas genauer auf die spielbaren Charaktere und deren (zum Teil neuen) Fähigkeiten eingegangen. Dazu passend werden euch einige längere Kämpfe mit Batman und Catwoman präsentiert. Zudem erhaltet ihr Informationen über Robin, der ebenfalls über einen eigenen Kampfstil und eigene Gadgets verfügen wird.

Video:

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)