Kurios: Wehen wegen Skyrim-Präsentation?

Bild von Benjamin Ginkel
Benjamin Ginkel 10352 EXP - 18 Doppel-Voter,R9,S8,C9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Cutter: Hat Stufe 5 der Cutter-Klasse erreichtBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtScreenshot-Geselle: Hat 500 Screenshots hochgeladenDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhalten

11. August 2011 - 10:24 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert

Einige versuchen es mit Treppensteigen, andere schwören auf ein Entspannungsbad und wieder andere lassen sich von ihrer Hebamme seltsam riechende und übel-schmeckende Tinkturen zusammen brauen. Werdende Mütter sind eine Klasse für sich und laufen gerade gegen Ende einer Schwangerschaft zur Höchstform auf -- irgendwann will man das Kind in Armen halten und die Rückenbeschwerden oder das Wasser in den Beinen (mit dem viele Schwangere nach etlichen Monaten zu kämpfen haben) loswerden.

Wie msnbc.com schreibt, gesellt sich anscheinend ein neues Mittel zur Steigerung der Wehen zu den traditionellen Methoden. Zumindest für alle an Videospielen interessierte Frauen: Bei der Präsentation des Rollenspiels Skyrim während der QuakeCon sorgten die bewegten Bilder eines Frostdrachens bei einer schwangeren Zuschauerin für das Einsetzen der Wehentätigkeit. Nach der Präsentation ging es dann für die werdende Mama Stevi ins Krankenhaus.

Das muntere Mädchen hört auf den Namen Atari Lynn und soll, laut der stolzen Mutter, im nächsten Jahr ihren ersten Besuch auf der QuakeCon mitmachen. Der Name habe nichts mit der Firma Atari zu tun, stellten die Eltern klar.

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 11. August 2011 - 10:27 #

Meiner Meinung nach nur Zufall... Das wäre ja, als würde man sagen, dass Fernsehen, Busfahren oder Kochen wehenfördernd ist?
Aber im 9. Monat auf die QuakeCon gehen? Bei dem Stress kann man ja nur anfangen zu werfen :D

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 11. August 2011 - 10:36 #

"Bei dem Stress kann man ja nur anfangen zu werfen"

Ehrlich gesagt finde ich diese Aussage jeder Frau und die Tortur einer Geburt gegenüber sehr herablassend. Da hilft auch kein "ist-gar-nicht-ernst-gemeint"-Smiley.

Asto 15 Kenner - 2904 - 11. August 2011 - 10:38 #

Stimmt allerdings. Nur dürfte die gesamte Situation wirklich Zufall gewesen sein, bzw spielte die "Aufregung" sicher eine Rolle, aber allgemeingültig ist das sicher nicht ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 11. August 2011 - 10:41 #

Ja, ich bin mir auch ziemlich sicher, daß das reiner Zufall war. Ich persönlich würde mir hochschwanger so ne Messe auch nicht antun :).

Benjamin Ginkel 18 Doppel-Voter - 10352 - 11. August 2011 - 10:44 #

Stimmt. Damit's hier nicht so aussieht, als gäben wir Skyrim die Schuld, hab' ich zumindest in die Überschrift mal noch ein Fragezeichen gesetzt...

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 11. August 2011 - 11:30 #

Jeder hat halt nen andren Humor ;)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 11. August 2011 - 12:00 #

Seltsame Art von Humor. Bring erstmal selbst ein Kind auf die Welt ... oh warte...

marshel87 16 Übertalent - 5708 - 11. August 2011 - 12:09 #

Jup, bin halt anders.

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 11. August 2011 - 12:08 #

Ui... tolles Argument für eine Disskusion. Bin ja gespannt was als nächstes kommt. :)

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 11. August 2011 - 12:17 #

Wieso, stimmt doch. Denn sonst würdet ihr wissen, daß Frauen bei der Geburt "gebären" und nicht "werfen". Aber was red ich, wenn ihr das selbst nicht erlebt. Ihr fallt ja schon beim zuschauen um :p.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 11. August 2011 - 12:33 #

Ich kann es nachvollziehen. Ich war selbst beim Zusehen der Geburt meines Sohnes nachher echt fertig...

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 11. August 2011 - 13:17 #

Du machst hier so ein Fass auf, weil er in einem offenkundig nicht ganz ernst gemeinten Kommentar "werfen" geschrieben hat?

Tr1nity 28 Endgamer - 101119 - 11. August 2011 - 13:58 #

Was heißt hier Faß aufmachen? Ist jetzt ein "nicht ernst gemeinter Kommentar" der Freibrief für Chauvi-Sprüche? Es ist und bleibt herablassend.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 11. August 2011 - 14:06 #

Das ist doch überhaupt kein Chauvi-Spruch, ich denke es ging ihm vor allem um den Teil mit dem Stress. Im neunten Monat auf eine Messe wie die QuakeCon zu gehen ist halt zumindest mutig.

Mithos (unregistriert) 11. August 2011 - 10:31 #

Die Geschwister Megadrive und Neo Geo waren bestimmt sehr erfreut.

Asto 15 Kenner - 2904 - 11. August 2011 - 10:37 #

Der war gut ;) Armes Kind - auch wenn das nix damit zu tun haben soll ^^

McSpain 21 Motivator - 27639 - 11. August 2011 - 11:05 #

Kommentar-Kudo! :-D

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7101 - 11. August 2011 - 13:19 #

Musste auch beim "Atari"-Namen zuerst stutzen... Göttlicher Kommentar. ;)

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 11. August 2011 - 10:39 #

Omg ... und dann das Kind das Jahr darauf gleich mit auf eine überlaufene Messe schleppen wollen?! Klasse Eltern ... *hüstel* ...

*edit: Wurde wohl nichts aus "Dovahkiin"^^.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 11. August 2011 - 11:11 #

Bin mal gespannt, wieviele Dohvakiins es geben wird - ich glaube, es gibt genug Verrückte, die da mitmachen und ihr Kind so nennen...

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 11. August 2011 - 11:02 #

Vielleicht im zweiten Absatz noch "Erst nach der Präsentation..." einfügen. Die Dame hat nämlich erst das Ende der Präsentation abgewartet (die Coolness muss man erst haben!)

VanillaMike 14 Komm-Experte - 1875 - 11. August 2011 - 11:11 #

"Nach der Präsentation ging es dann für die werdende Mama Stevi ins Krankenhaus."

Selbstverständlich danach erst :-D

bersi (unregistriert) 11. August 2011 - 11:24 #

Dachte ich mir auch xD

Wenigstens hat sie die Präsi bis zum Schluß verfolgt. Richtig so Geek! :D

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 11. August 2011 - 11:17 #

Sind wir jetzt auf Bild Zeitungs Niveau das sowas eine News verdient? :/
Das mag vielleicht irgendwelche Klatschblätter interessieren aber hat es denn ernsthaft irgendwas mit gaming zu tun?

McSpain 21 Motivator - 27639 - 11. August 2011 - 11:22 #

Vielleicht als Abschreckung und Hinweis für GG-Leser die nächste Woche schwanger auf die Gamescom wollen, sich nicht die Skyrim-Show anzusehen?!?

Elysion 14 Komm-Experte - 1957 - 11. August 2011 - 11:29 #

Haha ;) ok jetzt konnte ich in der News doch noch lachen.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 11. August 2011 - 11:24 #

Ich mag Klatsch und Tratsch! :) Die hohe Breite an News ist gerade das schöne an GG.
Meiner Meinung nach hat die News sehr wohl was mit Gaming zu tun, zeichnet sie doch wie stark Emotionen bei Präsentationen von Spielen ausgelöst werden, sprich sie hat sogar einen psychologischen Hintergrund.

Makariel 19 Megatalent - P - 14205 - 11. August 2011 - 12:44 #

Vor der GC wird spieletechnisch nimmer viel passieren, bis dahin müssen wir mit sommerloch-news vorlieb nehmen. Danach gehts wieder rund :D

SocialHazard 14 Komm-Experte - 2258 - 11. August 2011 - 12:00 #

Warum hat sie das Kind dann nicht Dovarkin (hoffentlich richtig geschrieben) genannt? :-D

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 11. August 2011 - 12:08 #

*legt X-Files Musik auf*
Hmmm...

Kith (unregistriert) 11. August 2011 - 12:19 #

Sommerloch, Sommerloch! :P

icezolation 19 Megatalent - 19180 - 11. August 2011 - 14:26 #

Ich dachte nach dem Video, dass es nicht peinlicher geht. Schade, dass hier das Gegenteil bewiesen wurde :/

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 103556 - 11. August 2011 - 15:21 #

Klar! Atari hat nichts mit Atari zu tun. Logo! ;)

Gisli 14 Komm-Experte - 2187 - 12. August 2011 - 0:26 #

Wenn man Angst vor Klagen wegen irgendwelchen Namensrechten hat, dann erwähnt man sowas schon mal...
"Wie heißt du denn?" - "Sorry, kann ich dir nicht sagen, der Name ist geschützt..."

crishan 10 Kommunikator - 538 - 11. August 2011 - 18:47 #

Zu dieser Meldung:
Mich würde eher einmal interessieren, welche Agentur für Bethesda
respektive Skyrim die Pressearbeit macht...

Hat ja ganz offensichtlich geklappt, wenn man derartigen Nonsens schon
im Mainstream bei MSNBC wiederfindet.

steever 17 Shapeshifter - P - 6725 - 11. August 2011 - 19:35 #

Letztens setzten bei einer werdenden Mutter die Wehen im Fahrstuhl ein... muss wohl an der Fahrstulmusik liegen!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
ChrisL
News-Vorschlag: