Diablo 3: Beta-Termin bekräftigt // Äußerst begrenzter Zugang

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 143897 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

9. August 2011 - 23:31 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Diablo 3 ab 11,99 € bei Amazon.de kaufen.

Kürzlich äußerte sich Community Manager Bashiok in einem Thread des englischen Battle.net-Forums zu der Frage, ob es inzwischen einen Termin für den Start der Beta von Diablo 3 gäbe. Demnach sei man bei Blizzard weiterhin guter Dinge, dass die Betaphase – wie bereits bekannt ist – im dritten Quartal dieses Jahres beginnen wird, was nach Auskunft des Blizzard-Mitarbeiters einen Zeitpunkt vor Ablauf des Septembers bedeutet.

Darüber hinaus finden sich im erwähnten Posting einige Informationen zur Handhabung der Beta-Teilnehmerzahlen, die ganz bewusst „äußerst begrenzt“ gehalten und die abhängig von den aktiven Testern sein werden. Um dafür zu sorgen, dass die Server (mit gleichzeitig spielenden Usern) auch ausgelastet sind, könnten jedoch im Laufe der Beta – deren Umfang sich lediglich auf den ersten Akt beschränken wird (wir berichteten) – auch neue Spieler eingeladen werden. Des Weiteren erwartet das Entwicklerstudio Schwierigkeiten beim Testen neuer Hardware und neuer Systeme – selbstverständlich verspricht Bashiok, dass alle möglichen Probleme bis zum Release des Spiels ausgebügelt werden.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11854 - 9. August 2011 - 23:31 #

Ich glaube, dass wird sicher perfekt über die Bühne laufen. Bei der Erfahrung mit Multiplayertiteln (WoW, Starcraft, etc.)

Avrii (unregistriert) 9. August 2011 - 23:45 #

Nee, bei Blizzard laggt fast jede Beta Anfangs immer ^^

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 10. August 2011 - 9:54 #

Solange es nur bei der Beta ist.

opastock 13 Koop-Gamer - 1279 - 10. August 2011 - 13:51 #

Oder Grafikkarten explodieren...

overseer 14 Komm-Experte - 2277 - 10. August 2011 - 14:05 #

Dafür ist die Beta ja da :)

HerrHut 12 Trollwächter - 851 - 9. August 2011 - 23:54 #

@ChrisL: Ich meine, Du hast da ein paar Dinge falsch gelesen. "rough" und "limited" bezieht sich nämlich auf die Dauer, Spielbarkeit und den Umfang der Beta-Version von D3. Da mehrere neue Server mit Hardware getestet werden, müssen diese auch ausgelastet werden, was heißt, dass viele Spieler dabei sein werden, deren Auswahl sich wiederum an derzeit aktiven D2 Spielern (hier ein ?)orientiert.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 143897 - 10. August 2011 - 0:01 #

> ... "rough" und "limited" bezieht sich nämlich auf die Dauer,
> Spielbarkeit und den Umfang der Beta-Version ...
Hmm, dazu finde ich nichts in der Quelle. Ich lese das "limited" so, dass dieses sich auf die Spieler bezieht, die aktuell Diablo(2) spielen. Auch das "rough" verstehe ich als unrund/schwierig, da im Posting erwähnt wird, dass Probleme beim Testen (der Hardware) erwartet werden.
.
> ... derzeit aktiven D2 Spielern (hier ein ?) orientiert ...
Ja, das wollte ich so eigentlich auch schreiben. Da aber kein Titel genannt wird, könnte es auch Diablo 1 sein (oder wird das nicht mehr gespielt?).

Rondrer (unregistriert) 10. August 2011 - 0:21 #

Wo lest ihr denn da bitte raus, dass sich die Anzahl der eingeladenen in irgend einer weise an D2 (oder gar D1) orienteren soll?

Ich versteh das so: Die Anzahl der Leute, die in die Beta gelassen werden, orientiert sich daran, wie aktiv die Leute sind, die die Beta schon spielen. Es werden also erstmal ne gewisse Anzahl Leute reingelassen und dann werden sukzessive solange mehr Leute reingelassen, bis die Server durch die gleichzeitig spielenden Spieler zu jeder Zeit (oder auch nur zu gewissen Zeiten) möglichst ausgelastet sind.

Edit: Ich glaube auch nicht, dass sich das limited auf die Anzahl der Spieler bezieht. So wie er es geschrieben hat, kann sich das auf alles beziehen, aber es wurde ja schon angekündigt, dass in der Beta nur der erste Akt/das erste Gebiet oder wie auch immer das eingeteilt ist spielbar sein wird und auch nur bis zu nem gewissen (niedrigen) Level aufgestiegen werden kann. In dem Zusammenhang finde ich passt das extremly limited sehr gut ins Bild.

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 10. August 2011 - 1:05 #

Ich stimme Rondrer im Bezug auf den Kontext der Spieler zu. Das bezieht sich nicht auf die D(2)-Spieler, sondern auf die Anzahl der Spieler, die die Beta aktiv spielen. Sollte diese abnehmen, werden neue eingeladen, damit die Server immer voll sind.

Das mit dem "limited" kann man tatsächlich auf mehrere Weisen interpretieren. Ich halte auch hier Rondrers Vermutung für am wahrscheinlichsten, da ich vermuten würde, sollte es sich tatsächlich um den Zugang handeln, von "limited access" die Rede wäre. Aber sicher kann man sich natürlich nicht sein. Dass die Aussage etwas unklar ist, könnte man in der News ja deutlich machen.

ChrisL 30 Pro-Gamer - P - 143897 - 10. August 2011 - 9:02 #

Nach etwas zeitlichen Abstand stimme ich euch zu und habe die News etwas angepasst. Dass sich die Anzahl der Betateilnehmer nach der Zahl der aktiven Tester richtet, macht auch mehr Sinn. :)
Auch dass sich das "limited" auf die Beschränkung der Betaphase auf den ersten Akt bezieht, ist nun eingefügt. Was meint ihr - besser so?

Carsten 18 Doppel-Voter - 12134 - 10. August 2011 - 16:16 #

Jepp, definitiv! :)

HerrHut 12 Trollwächter - 851 - 10. August 2011 - 2:07 #

In der Tat ist die Formulierung recht offen gewählt, aber einfach von der Grammatik her würde ich die Bezüge so setzen, wie ich es vorgeschlagen habe. Dass das wohl nicht so eindeutig von Bashiok war, sieht man an der Diskussion ab Seite 3 :D

Cloud 17 Shapeshifter - 7698 - 10. August 2011 - 9:00 #

>> "rough" und "limited" bezieht sich nämlich auf die Dauer, Spielbarkeit und den Umfang der Beta-Version von D3. <<

Das interpretiere ich genauso. Den Text der News würde ich auf jeden Fall ändern und dazu schreiben, dass man nicht genau weiß, was mit dem limited gemeint ist.

ganga Community-Moderator - P - 16995 - 10. August 2011 - 0:05 #

Ich bin ja mal echt gespannt ob mich Diablo 3 am Ende noch begeistern kann.

Z 12 Trollwächter - 1009 - 10. August 2011 - 0:37 #

Ich habe mich darauf gefreut wie auf kaum ein anderes Spiel. Aber je länger sie an dem Spiel herumdoktern, desto kälter lässt es mich.

Azizan 17 Shapeshifter - 7303 - 10. August 2011 - 0:53 #

Es ist Blizzard, die brauchen für jedes Spiel gefühlte Ewigkeiten.

ganga Community-Moderator - P - 16995 - 10. August 2011 - 2:00 #

So riesig war die Freude bei mir nie, aber es stimmt schon: Umso länger sie daran basteln, desto uninteressanter wird es für mich. Gut wird es so und so, aber mich juckt es immer weniger.

alberth 09 Triple-Talent - 287 - 10. August 2011 - 2:56 #

geht mir genauso!

bam 15 Kenner - 2757 - 10. August 2011 - 3:31 #

Bei mir ists z.B. genau andersrum. Die Änderungen an den Spielmechaniken scheinen das Spiel in eine Richtung zu lenken, die es wesentlich interessanter macht als Diablo 2 (womit ich nicht viel anfangen konnte).

Allerdings hat Blizzard eben noch wenig über das Endgame verraten, von daher könnte es ebenso in einer langweiligen Itemfarm-Spirale enden.
Genauso ist noch nicht viel über Art und Umfang der Story-Präsentation bekannt.

Lord Lava 18 Doppel-Voter - 10407 - 10. August 2011 - 4:41 #

Bei mir schwankt die Vorfreude ziemlich. Mal hab ich richtig Bock auf das Spiel, mal denk ich eher, ich überleg es mir dann wenns rauskommt.
Allerdings seh ich manche der neuen Sachen skeptisch (zB das Auktionshaus).

Kappi 15 Kenner - 3287 - 10. August 2011 - 13:02 #

so ähnlich seh ichs auch... eigentlich freu ich mich wie sonstwas drauf, dann erfährt man diese und jene neuerung und denkt sich "muss das jetz sein?"

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 10. August 2011 - 5:08 #

Das Spiel hat mich zuletzt 2009 interessiert...Und dann kam noch 1 jahr und noch 1 jahr..vielleicht wirst es ja 2020 released...wer weiß

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23906 - 10. August 2011 - 11:11 #

Diablo Forever

bam 15 Kenner - 2757 - 10. August 2011 - 12:57 #

Irgendwie versteh ich diese Haltung nicht. Es ist doch absolut typisch für Blizzard dass Spiele etwa 3 Jahre nach ihrer Ankündigung erscheinen. Blizzard macht da auch kein Geheimnis draus.

Andere Entwickler schrauben eben ~5 Jahre an einem Spiel rum, halten 4 Jahre die Klappe um dann in einem 1 Jahr langsam Material zu veröffentlichen, Blizzard schraubt ~5 Jahre an einem Spiel rum, kündigt es aber schon nach 2 Jahren an und verteilt dosiert über einen Zeitraum von ~3 Jahren Informationen.

armorium 09 Triple-Talent - 264 - 10. August 2011 - 13:37 #

Ich meine aber, im Falle von Diablo 3, hat Blizzard sogar zugegeben hat, dass sie es zu früh offiziell angekündigt haben.

KingJames23 15 Kenner - 3250 - 10. August 2011 - 7:38 #

Vielleicht kann man auf der GAmsecom dieses Jahr zum dritten mal dieselbe Demo anspielen^^

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 10. August 2011 - 9:26 #

Das geht ja schneller als Guild Wars 2...

. 21 Motivator - 27828 - 10. August 2011 - 12:16 #

Diablo2 war eines der wenigen PC-Spiele die ich gespielt habe, aber nie zu Ende. Das Gameplay war mir einfach zu langweilig.

Sher Community-Event-Team - 3686 - 10. August 2011 - 14:00 #

*klick klick* :o Naja ich hab es einmal durchgespielt und fand es nicht so toll. Liegt aber nicht an handwerklicheren Fehlern sonderen weil mit die Art des Spiels nicht so zusagt. Ich bin halt mehr der Gothic-Typ :D

Christoph 17 Shapeshifter - P - 6544 - 10. August 2011 - 14:32 #

Diablo 2 ist eines der wenigen Spiele, die ich tatsächlich ganz durchgespielt habe...

volcatius (unregistriert) 10. August 2011 - 17:13 #

Dann dürftest du eigentlich keine Shooter spielen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12803 - 10. August 2011 - 15:29 #

Vielleicht verteilen sie während der Gamescom PK ein paar BetaKeys =) Dann würde sich für mich die Gamescom schon mehr als lohnen ^^

Jadiger 16 Übertalent - 5372 - 10. August 2011 - 15:44 #

wer hat eigentlich mal nen betakey von Blizard gehabt ohne vorbestellen oder so? Ich glaub da hat man sogut wie keine chance einen zubekommen ausser man man ist Reporter deswegen ist es echt uninteresant wann die Beta startet wichtig ist eher wann wir was davon sehen werden.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit