Angespielt: Fruit Ninja Kinect (Summer of Arcade #4)

360
Bild von FLOGGER
FLOGGER 8926 EXP - 17 Shapeshifter,R9,S3,A8,J10
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Jäger: Hat Stufe 10 der Jäger-Klasse erreichtBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtVielspieler: Hat 250 Spiele in seine Sammlung eingetragenBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

9. August 2011 - 16:03 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
Zu jedem der fünf Download-Titel des diesjährigen "Summer of Arcade" von Microsoft findet ihr zeitnah einen Angespielt-Bericht auf GamersGlobal.

Auf Smartphones und Tablets erfreut sich Fruit Ninja höchster Beliebtheit und ist dort in den oberen Rängen der Verkaufscharts zu finden. In dem kurzweiligen "Wisch-Spiel", müsst ihr mit dem Finger alle denkbaren Sorten von Früchten spalten, die zufällig ins Bild geflogen kommen. Die Entwickler von Halfbrick Studios müssen sich wohl gedacht haben: Was auf einem Touch-Screen funktioniert, sollte auch gut mit Microsofts Bewegungssensor Kinect zu steuern sein. Auf handlichen Geräten noch bequem mit einem Finger zu erledigen, muss bei Fruit Ninja Kinect mit dem ganzen Körper gearbeitet werden.

Bunter Fruchtcocktail?

In Fruit Ninja stehen euch die drei Spielmodi Klassik, Arcade und Zen zur Auswahl. In allen drei Spieltypen geht es immer darum, möglichst viele Früchte mit schnellen Handbewegungen zu zerteilen. Im Klassik-Modus besitzt ihr drei Leben, von denen ihr eines verliert, sobald eine Frucht den Bildschirm wieder unbeschadet verlässt. Echte Ninja-Meister achten natürlich darauf, dass sie gleich mehrere Früchte auf einen Streich halbieren. Ab drei Früchten wird das Ganze als Combo gewertet und wirkt sich somit auf euren Highscore aus. Ab und an mogeln sich Bomben in die Fruchtmischung, wobei Kontakt mit diesen zum sofortigen Verlust aller Leben führt.

Im Arcade-Modus hat eine Bombe nicht ganz so drastische Folgen -- ihr verliert nur 10 Punkte. Hier geht es darum, in 60 Sekunden so viel Obst wie möglich zu Salat zu verarbeiten. Im Gegensatz zu den anderen Modi, gibt es hier Spezial-Früchte, mit denen ihr bestimmte Extras wie Verlangsamung oder einen Punktemultiplikator auslöst. Im etwas entspannteren Zen-Modus gibt es keine Leben oder Bomben, sondern 90 Sekunden reines "Fruchtgeschnetzel". Neu in der Kinect-Version sind der Multiplayer- und der Herausforderungsmodus. In Letzterem müsst ihr die von eurem Sensei vorgegebene Punktzahl knacken. Im Mehrspieler-Part könnt ihr kooperativ oder gegeneinander antreten.


Zur Orientierung seht ihr euch als Schattenrelief. Im Bild ist der Zweispieler-Modus zu sehen.

Fazit: Wildes Gefruchtel

Im Großen und Ganzen funktioniert die Kinect-Steuerung recht gut, wobei wir uns bei horizontalen Schnitten des Öfteren in der Höhe verschätzt haben. Obwohl wahre Ninjas präzise Schnitte bevorzugen, verkommt Fruit Ninja bei höherem Fruchtaufkommen zu einem wilden, unkontrollierten Obstgemetzel. Die drei Spiel-Varianten unterscheiden sich nur marginal und lassen etwas Abwechslung vermissen. Spieler mit starkem Bewegungsdrang und ehrgeizige Highscore-Jäger sollten einen Blick in die Demo wagen. Die 800 Microsoft-Punkte (rund 10 Euro) wirken im Vergleich zu den Preisen auf Smartphones und dem, was die ersten drei hervorragenden Summer-of-Arcade-Titel boten, deutlich zu hoch gegriffen.

Im Anschluss könnt ihr noch den trashigen Trailer betrachten.

Video:

memphis 12 Trollwächter - 967 - 9. August 2011 - 16:34 #

Da hätte ich lieber ein Cut The Rope Kinect als son wildes gefuchtel. Mag es aber auf dem handy auch nicht wirklich...

Labrador Nelson 28 Endgamer - - 100104 - 9. August 2011 - 16:43 #

Ich warte bis der Sensor in meinem Phone verbaut ist...

Sebastian Schäfer 16 Übertalent - 5550 - 9. August 2011 - 16:53 #

Das sieht gar nichtmal so toll aus :)

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8264 - 9. August 2011 - 17:00 #

Mal die Demo heute Abend ausprobieren...

Anonymous (unregistriert) 9. August 2011 - 19:59 #

fruit ninja ist mit sicherheit eins der dämlichsten spiele die ich jemals gespielt hab. ich hab jetzt nur die iphone und pc version angespielt...aber beide sind eine regelrechte beleidigung für jeden einigermaßen ernsthaften spieler (und ich spiele zB auch gerne angry birds, cut the rope etc). eine minute lang in jeden der 3 oder 4 "spielmodi" reingeguckt und danach hatte ich alles gesehn, alles erlebt und das "spiel" im grunde komplett ausgecheckt.
vielleicht ist die kinect version 5 minuten länger spaßig, aber die spielmechanik sieht sehr ähnlich aus und ich kann mir nicht vorstellen, dass es wirklich sehr viel mehr spaß macht.

NedTed 18 Doppel-Voter - - 11833 - 9. August 2011 - 23:27 #

Ich frage mich wo die Must-Have-Titel für Kinect bleiben. Bisher gibt es kein einziges brauchbares Spiel. Einzige Ausnahme: Child of Eden, zu kurz um 150 Euro zu investieren.
Schade, ich hatte mir von Kinect sehr viel versprochen. Insbesonders als unterstützendes Steuergerät bei Taktikshootern etc. (Mass Effect 3 deutet es ja schon an).

TheWitcher (unregistriert) 10. August 2011 - 13:58 #

Der Preis von Kinect ist schon seit längerem auf ca. 100,- Euro gefallen. Ich habe es für 79,- Euro bekommen und bin sehr positiv überrascht von der Steuerung. Aber du hast recht, einen wirklichen Must-Have-Titel gibt es bis jetzt noch nicht.

Izibaar 16 Übertalent - 5857 - 10. August 2011 - 1:11 #

Sieht wie ein klassisches Hampelspiel mit Kamera aus. Nichts für mich.

TheWitcher (unregistriert) 10. August 2011 - 16:00 #

Ich habe die Demo angespielt und ich muss sagen, ich bin positiv überrascht! Die Kinect-Steuerung funktioniert hervorragend und ist wirklich sehr präzise. Ein tolles Partyspiel für Zwischendurch. Ich denke, ich werde mir die Vollversion zulegen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8264 - 10. August 2011 - 16:05 #

Gna ich wollte gestern Abend testen, aber war noch nicht zum DL da. Dann heute Abend! :)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Action
Arcade
3
Halfbrick Studios
10.08.2011
7.5
360