Battlefield 3: 10mal mehr Belohnungen als in Bad Company 2

PC 360 PS3 andere
Bild von cool_zero
cool_zero 1129 EXP - 12 Trollwächter,R1,J5
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdientSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner Sammlung

7. August 2011 - 19:24 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 3,45 € bei Amazon.de kaufen.

Battlefield 3 soll das das Zehnfache an freischaltbaren Gegenständen enthalten wie der Quasi-Vorgänger Battlefield - Bad Company 2. Das berichten Valerian Noghin und Fredrik Thylander, "Persistence Designer" des Spiels, im offiziellen Blog. Neben Waffen, Waffenzubehör und Gadgets gehören dazu auch Fahrzeuge, die erst freigespielt werden müssen.

Des Weiteren werden sich die vier Klassen besser an die eigene Spielweise anpassen lassen: Wenn man viel mit einer bestimmten Waffe spielt, wird man Upgrades speziell für diese Waffe erhalten. Durch Rangaufstiege werden neue Waffen und Spezialisierungen freigeschaltet, die von allen Klassen genutzt werden können. Neben Anstecknadeln und Medallien sollen "Service Stars" besondere Leistungen belohnen. Auf der Kill Card wird außerdem angezeigt, wie erfahren man im Umgang mit seinem aktuellen Equipment ist.

Pausen 11 Forenversteher - 763 - 7. August 2011 - 19:49 #

selbst wenns nicht 10x mal mehr sind
mehr wie in bc2 ist auf jedenfall gut

da war mit lvl 25 schluss und max level ist 50

fragpad 13 Koop-Gamer - P - 1459 - 7. August 2011 - 20:31 #

Wird der Maniac mit seinen x-tausend XBox Gamepunkten aber gut ins schwitzen kommen ;D

Janno 15 Kenner - 3450 - 7. August 2011 - 20:31 #

Selbst wenn es gar keine Belohnungen hätte, würde es mich nicht stören. Damals sind die Spiele doch auch ohne solche ausgekommen.

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 7. August 2011 - 23:24 #

Ich steh total auf solche Belohnungen. Man spielt vor sich hin und irgendwann erhält man dann einfach so eine Belohnung =) Das gibt mir immer die Bestätigung, dass ich etwas richtig gemacht habe xD

DerMitDemBlunt 14 Komm-Experte - 2483 - 8. August 2011 - 3:29 #

Ganz ehrlich fand es früher besser als es noch nicht in jedem shooter imbalancen gab weil Leute die kein rl haben und den ganzen tag zocken einfach das uberequip hatten ... Ging mir schon in bc2 aufn sack das ganze...

Sebastian Conrad 16 Übertalent - 4740 - 8. August 2011 - 18:19 #

Equip < Skill

Solange ich mit den piseligsten Waffen immer noch rocke, ist mir egal wie ubaequipped der Gegner ist.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9407 - 8. August 2011 - 6:11 #

Wie genau läuft das mit den Fahrzeugen? Wenns einer im Team hat stehts zusätzlich da? Oder wenns einer im Team hat ist ein besseres da als sosnt?
Oder müssens alle freigespielt haben? O_o

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3222 - 8. August 2011 - 7:41 #

So lange es nur irgendwelche dämlichen Marken, Ränge oder Abzeichen sind, stören diese Achievements niemanden. Wer's braucht - bitte.

BC2 war hier schon grenzwertig, allerdings hatte man da die nötigen Upgrades schnell zusammen. Aber die News klingt danach, als ob einige Upgrades lange auf sich warten lassen.

Es reicht wenn in MMOs Equip über Skill steht und über Sieg und Niederlage entscheidet. Wenn MP-Shooter diesen Mist jetzt auch noch aufgreifen, ist wieder ein Genre am Ende.

Anonymous (unregistriert) 8. August 2011 - 9:25 #

Schön klingen diese Neuigkeiten nicht ubedingt. Allein die Tatsache, dass man als Sanitäter das Medipack sowie den Defi freispielen muss, macht die Klasse anfangs ja eigentlich überflüssig. Sicherlich hat DICE solche Probleme bedacht und auch versucht fair umzusetzen. Wir werden es in der Beta oder im fertigen Spiel erfahren ob und wie die ganzen Boni umgesetzt sind.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 8. August 2011 - 12:07 #

War aber bei BC2 auch schon so und das ging ratzfatz. In BF3 gibt es in dem Sinn übrigens keinen Sanitäter mehr, den Job übernimmt der Assault.

Vaedian (unregistriert) 8. August 2011 - 10:22 #

Ich hasse Achievements, aber bei BC2 fand ich das Progression-System eigentlich ziemlich ansprechend. Macht doch mehr Spaß als gleich am Anfang Zugriff auf alles zu haben. Ich hab mich immer tierisch gefreut, wenn ich irgendwo ein M95 gefunden hatte.

patrick_ 13 Koop-Gamer - 1402 - 8. August 2011 - 13:46 #

Angesichts der ganzen Belohungen, Awards, Medaillen, Auszeichnungen, freischaltbaren Waffen, Gadgets und Uniformen usw. frage ich mich echt, wie ein Shooter ankommen würde, der dieses ganze Belohnungssystem ignoriert. Praktisch eine Neuveröffentlichung von CS, wo jeder nur Runde für Runde neue Waffen kaufen kann.
Ob das wohl ein Ladenhüter wäre?

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 8. August 2011 - 13:49 #

Warum behaupten sie denn auf der einen Seite immer, sie würden einen richtigen Nachfolger von BF2 machen, und es wird in erster Linie für PC entwickelt und dieser ganze Käse, aber andererseits vergleichen sie es immer mit dem konsoligen Bad Company? Das mag ja kein schlechtes Spiel gewesen sein, aber ein würdiger Nachfolger von BF2 war es keineswegs.

Tr1nity 26 Spiele-Kenner - P - 73386 - 8. August 2011 - 13:53 #

In einem früheren Blogeintrag von denen habe ich mal gelesen, daß sie das Beste aus BF2 und BC2 kombinieren wollten, ergo große Karten und wieder Jets etc. wie in den BF-Teilen und die Squads und das Rankingsystem aus BC2. BC2 wollte/sollte übrigens nie ein Nachfolger von BF2 sein und auch nicht entsprechend mit einander vergleichen (den Fehler machen aber viele). Das ist eine ganz eigene Serie im Battlefield-Universum mit eben anderen Schwerpunkten die für sich alleine steht.

Flo_the_G 14 Komm-Experte - 2098 - 8. August 2011 - 17:49 #

Hab ich schon verstanden, sonst hätten sies ja wohl gleich BF3 genannt.

Ich hab BC2 in der Beta auch gerne gezockt, habs mir dann aber nicht gekauft, weil halt gerade das Battlefield-Feeling gefehlt hat. Wenn das bei BF3 stimmt, dann können sie meinetwegen ganze Schubkarrenladungen von BC2 übernehmen. Eigentlich würde mir aber ein hübscheres BF2 mit zerstörbarer Umgebung völlig reichen. ;)

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50609 - 8. August 2011 - 17:24 #

fein :-)

Balberoy 11 Forenversteher - 764 - 8. August 2011 - 17:30 #

Ich weiß nicht, aber irgendwie machen diese "Extrabelohnungen" noch lange kein gutes Spiel aus und fördern auch nicht unbedingt die Langzeitmotivation.

Wie oben schon gesagt,
BF isn Shooter kein MMO.

Man will zocken ballern und zumindest ca. gleiche Chancen haben.
Wenn das bei rauskommt was oben steht, wirds genauso balanced wie die Arena in WoW.

Nämlich garnicht.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit