PSN Play: Jährliches Bonusprogramm angekündigt

PS3
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

7. August 2011 - 13:49
PS3 ab 249,00 € bei Amazon.de kaufen.

Microsoft hat es mit dem Summer of Arcade vorgemacht, jetzt hat Sony Computer Entertainment sein eigenes jährliches Aktionsprogramm angekündigt: Play. Über einen Zeitraum von vier Wochen steht jeweils ein Arcadetitel im Mittelpunkt. Jeder Kauf wird mit einem zusätzlichen DLC belohnt. Für eine Vorbestellung, die für einen begrenzten Zeitraum vor Veröffentlichung möglich ist, erhaltet ihr zudem ein Design. Wer vor dem 20. September alle vier Spiele erwirbt, kann sich über einen Downloadgutschein für den kommenden 3D-Shooter Payday - The Heist freuen. Die Aktion endet am 20. September. Bis dahin erhalten PlayStation-Plus-Mitglieder automatisch 20 Prozent Rabatt auf alle unten aufgeführten Preise.

  • 24.8. (Vorbestellbar bis 18.8.): Street Fighter 3 Third Strike Online Edition (14,99€)
  • 31.8. (Vorbestellbar bis 25.8.): The Baconing (12,99€)
  • 7.9. (Vorbestellbar bis 1.9.): Bloodrayne - Betrayal (12,99€)
  • 14.9. (Vorbestellbar bis 8.9.): Renegade Ops (12,99€)
Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1234 - 6. August 2011 - 23:22 #

spontan sagt mir da leider kein titel zu, da greife ich eher zu Kill team, oder hard corps uprising

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 89796 - 7. August 2011 - 0:00 #

hmm, nee doch nich...

Captain Placeholder (unregistriert) 7. August 2011 - 0:51 #

Kommt Bloodrayne überhaupt in den deutschen Shop?

Apolly0n 12 Trollwächter - 898 - 7. August 2011 - 12:14 #

Dead Nation hat es ja letztendlich auch in den deutschen Store geschafft, ganz unmöglich ist es also nicht :D
Zumindest mag ich das hoffen, denn meiner Meinung nach sieht das Spiel sehr vielversprechend aus.

Athavariel 21 Motivator - P - 27876 - 7. August 2011 - 7:26 #

Diese News kommt einen Tag zu spät, denn meine PS3 steht nun im Keller und an dessen Platz die Dreamcast. Ausserdem sind die angegebenen Spiele nicht wirklich, das Gelbe vom Ei.

volcatius (unregistriert) 7. August 2011 - 14:14 #

13 Euro für einen Arcadetitel finde ich nicht unbedingt attraktiv. Bin inzwischen wahrscheinlich durch die Steam-Deals zu verwöhnt.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8067 - 7. August 2011 - 14:31 #

Hängt vom Arcadetitel und eigenen Geschmack ab, würde ich sagen. Wenn ich da an Trials HD/Shadow Complex auf der 360 denke, oder Lara Croft, das war jeden Cent Wert. Das kenne ich viele Vollpreis Spiele, die nicht mal ansatzweise da rankommen.

Und manche Arcadetitel will man nicht Geschenkt haben. ;)

Sh4p3r 14 Komm-Experte - P - 2527 - 7. August 2011 - 17:04 #

So ist es. Je nach Spiel und Umfang muss jeder selbst abwägen ob es das wert ist. Zudem ist das der Preis bei Ersterscheinung. Steamdeals von Neuerscheinungen kommen auch erst x Jahre später.

Scurgo 10 Kommunikator - 385 - 7. August 2011 - 15:43 #

Also da muss schon eine Menge geboten werden das ich wirklich alle vier Titel kaufe. Glaube kaum das dieses Angebot je für mich in Frage kommt.

-Stephan- 12 Trollwächter - 1023 - 7. August 2011 - 18:21 #

Finde auch das die Qualität von Arcadetiteln inzwischen schon recht ordentlich ist, was sich allerdings auch im Preis zeigt. Von den oben genannten ist nicht wirklich was für mich dabei, schade das man die Titel im PSN nicht wie bei der X360 antesten kann, die Vorschaufunktion ist zwar nett, sagt aber nicht wirklich viel aus. Gut finde ich, dass PSN+ User 20% auf die Spiele bekommen.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8067 - 7. August 2011 - 19:02 #

Jedesmal wenn ich im PS-Shop bin, mit der PS3, könnte ich eine Krise bekommen. Die Hälfte der Spiele hat keine Demo, selten ein Mini-Klitzekleines-In-Low-HD-Quality Video und manchmal nicht mal ein Screenshot. Nix, garnix. Nur nen Namen, nen Preis, fertig.

Wenn das Ding seit nem Jahr Online wäre, und die Firma dahiner nicht Sony heissen würde, könnte man ja sagen: Ja aller Anfang ist schwer - und sowas kostet ja Geld... but, ki$$ my a$$. Da könnte man sich aufregen. *menno* :)

Captain Placeholder (unregistriert) 7. August 2011 - 19:09 #

Du hast noch vergessen, dass der Shop absolut unübersichtlich ist und man seine erworbenen Downloadinhalte jedes Mal aus einer langen, unsortierten Liste heraussuchen muss, um sie neu zu installieren. Komfort ist anders.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8067 - 7. August 2011 - 19:41 #

Das hatte einen Grund... Mein Puls... Mein Puls... Bwwaaahhhhh!1!

Fuutze 11 Forenversteher - 822 - 8. August 2011 - 19:39 #

Und das danach die große unsortierte Liste in der entsprechenden Rubrik (Video/Games) auf einen wartet. Weiß nicht wie das auf der MS Box ist aber auf meiner PS3 ist das schon recht nervig manchmal das Spiel zu finden welches ich spielen wollte.

Jamison Wolf 17 Shapeshifter - P - 8067 - 8. August 2011 - 21:03 #

Der Sortiert nach letztem Zugriff und ab ner bestimmen Menge fällt es aus der Allgemeinen Liste raus. Dann kann man es sich Anzeigen lassen ala "Nur XBL, Nur Vollversionen" etc, da kann man dann ganz durchrattern. Glaube es war dann Alphabetisch.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23624 - 7. August 2011 - 21:35 #

Lieber schlecht kopiert, als selbst gut erfunden? Komisches Motto...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)