QC11: Quake Live kein Erfolg // Quake 5 von internem Team

Browser andere
Bild von Christoph Hofmann
Christoph Hofmann 55130 EXP - Redakteur,R10,S10,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtBetatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltReportage-Guru: Hat 10 Reportagen oder FAQ-Previews geschriebenMeister-Antester: Hat 10 Angetestet-Artikel geschriebenMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlicht

5. August 2011 - 0:14 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Während der Q&A-Session am Ende seiner Keynote wurde John Carmack gefragt, ob es weitere Pläne für ein Browserspiel ähnlich Quake Live gäbe. Statt im Quake-Universum, wünschte sich der Fragesteller jedoch einen Titel angesiedelt im Wolfenstein-Universum, speziell meinte er damit eine Browserumsetzung von Wolfenstein - Enemy Territory oder dem Mehrspielermodus von Return to Castle Wolfenstein. Einem solchen Spiel erteilte Carmack jedoch eine klare Absage. "Quake Live war für uns kein finanzieller Erfolg", stellt er nüchtern fest. Damit wäre das Thema nach seinen Aussagen vorerst vom Tisch.
 
Kurz darauf gab er außerdem das erste offizielle Detail zu einem möglichen Quake 5 bekannt. Anders als Quake 4, welches extern bei Raven Software entwickelt wurde, werde der nächste Teil der erfolgreichen Serie wieder direkt bei id Software entstehen. Wer dies allerdings nun als offizielle Ankündigung versteht, den müssen wir leider enttäuschen: "Es befindet sich derzeit nichts in dieser Art in der Entwicklung", stellte Carmack klar.
 
Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 89794 - 5. August 2011 - 1:23 #

Quake Live ist doch in aller Munde, wird massig gespielt und ist beliebt! Wurde doch sogar für E-Sport entdeckt. Und dennoch finanziell kein Erfolg? Vielleicht ist das bei solchen Games ja auch sekundär, denn es wird ja genutzt. Die städtischen Buslinien sind ja auch nich immer die finanziell erfolgreichsten Geschäftskonzepte...

Talaron 16 Übertalent - P - 4017 - 5. August 2011 - 2:21 #

Also in letzter Zeit ist es doch eher still geworden im Quake Live. Ich kenne zumindest niemanden, der das Spiel in den letzten Monaten noch gespielt hat, auch wenn viele anfangs noch großes Interesse daran hatten.

Christoph Hofmann Redakteur - 55130 - 5. August 2011 - 5:41 #

Gespielt wird es schon noch sehr viel -- aber nicht von vielen Premium-Usern. Du kannst als Abo-Inhaber froh sein, wenn du mal ein einziges Match auf einer exklusiven Karte bestreiten kannst. An das Spielen des exklusiven Freeze Tag-Modus braucht man überhaupt nicht zu denken. Es gibt eben keinen wirklichen Anreiz für 99% der Spieler sich ein Abo zu holen. Der Free2Play-Bereich ist zu vorbildlich ausgestattet. :)

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7072 - 5. August 2011 - 12:41 #

Aber Christoph, ich bin auch ein wenig überrascht darüber, da ich auch in den Chats immer von sehr vielen Premium Fuzzies gelesen habe :/ komisch. Muss wohl am Tier liegen.

Zzorrkk 13 Koop-Gamer - - 1611 - 5. August 2011 - 6:23 #

Die Buslinien bezahlen wir alle mit Steuern. Da steht überhaupt kein Geschäftsmodell hinter, was profitabel sein muss. ID Software dagegen muss Mitarbeiter nur aus seinen Einnahmen bezahlen...

RAYDER 11 Forenversteher - 573 - 5. August 2011 - 14:49 #

Ohh ja bitte Quake 5 ! Und im Stil von Quake 1 !

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3502 - 8. August 2011 - 22:25 #

ACK.

Heretic (unregistriert) 5. August 2011 - 16:43 #

Bei Quake 5 wäre ich dabei. Ich bin sogar einer der Wenigen, die den 4. Teil richtig gut fanden.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3502 - 8. August 2011 - 22:26 #

Sogar die nur halb so große deutsche Version, was?! ;)

FunGun 15 Kenner - 3333 - 30. Mai 2012 - 18:26 #

Ist irgendwie voll an mir vorbei gegangen...

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit