Stronghold 3: Erstes Entwicklervideo erschienen

PC
Bild von ChrisL
ChrisL 140399 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S9,C10,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetGG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhalten

4. August 2011 - 17:46
Stronghold 3 ab 8,91 € bei Amazon.de kaufen.

THQ veröffentlichte heute zum kommenden Stronghold 3 das erste von mehreren Entwicklervideos, das euch zahlreiche Spielszenen präsentiert und mit deutschen Untertiteln versehen ist. Innerhalb von etwa vier Minuten äußert sich Simon Bradbury, Lead Designer bei den Firefly Studios, anfangs ganz allgemein zum Spielprinzip. So erhaltet ihr in einem mittelalterlichen Szenario die Möglichkeit, Burgen zu errichten und Armeen aufzubauen und könnt im weiteren Spielverlauf eure Gegner angreifen beziehungsweise müsst die eigene Burg verteidigen.

Später im Video erwähnt Bradbury, dass das Entwicklerteam jede Menge Feedback von den Spielern erhalten hat und sich diese beispielsweise wünschen, dass man zurück zum ursprünglichen Gameplay von Stronghold geht – genau das soll auch umgesetzt werden. Stronghold 3 soll zudem auch etwas einfacher als der zweite Teil der Reihe werden. Auf einige komplexe Systeme wird gänzlich verzichtet – welche, wird leider nicht erwähnt –, neue Ideen werden natürlich ebenfalls implementiert.

Auch auf die Grafik geht der Entwickler ein. Demnach soll die neu lizensierte 3D-Engine der dritten Burgen-Bau-Simulation „großartige Lichteffekte“, „tolle Physik“ und eine gänzlich neue Art, eure Burgen zu bauen, bieten. Nachdem auch Details zur Hintergrundgeschichte genannt werden, endet das Video mit dem Hinweis, dass es im nächsten Entwicklertagebuch unter anderem um die Physik und ihre Auswirkungen auf die Gebäude sowie die Mehrspieler-Modi und die neuen Einheiten gehen wird.

Video:

Anonymous (unregistriert) 4. August 2011 - 18:01 #

Diese Art von Spielen ist heutzutage zwar ziemlich veraltet, freu mich aber trotzdem irgendwie drauf.

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 4. August 2011 - 19:12 #

Was genau ist an solchen Spielen heutzutage ziemlich veraltet?

volcatius (unregistriert) 4. August 2011 - 22:16 #

Weder Comicgrafik noch Autoheal?

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 4. August 2011 - 23:10 #

Ich meine gesehen zu haben, dass der eine Soldat da rechts sich mit einer Comic-Puppe automatisch geheilt hat..

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 5. August 2011 - 4:55 #

Ich musste gerade lachen :)

firstdeathmaker 17 Shapeshifter - P - 6618 - 4. August 2011 - 18:13 #

Stronghold gehört leider zu den Spielen, die viel Potential haben, dieses aber leider durch eine unperfekte Steuerung, Balancing und Bugs nie voll ausgenutzt haben. Ich habe für mich selbst beschlossen, solche Titel nicht mehr zu kaufen, da man sich damit letzten Endes doch nur rumärgert.

Die Grafik sieht übrigens auch nicht so wirklich berauschend aus...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 93347 - 4. August 2011 - 18:21 #

Ja, Teil 2 hat mir auch gefallen, trotz einiger Unzulänglichkeiten. Bin gespannt was im dritten Teil besser gemacht wird. Da ist ja noch viel Luft... ;)

McBob 09 Triple-Talent - 313 - 4. August 2011 - 18:26 #

Ich würde mir von Teil 3 ein stricktes "Back to the roots" wünschen und dazu eine Grafik was zumindest an Anno 1404 kratzt. Leider sieht es zumindest was die Grafik angeht sehr mau aus. Ich hoffe, dass da nochmal ordentlich an der Qualität geschraubt wird.

Derumiel 13 Koop-Gamer - 1396 - 4. August 2011 - 18:51 #

Den ersten Teil (und Crusader) hab ich echt gerne gespielt, der zweite Teil war ganz nett aber ich fand ihn jetzt nicht soo besonders.
Mal sehen, wie weit es "backt to the roots" geht. Ich freu mich auf jeden Fall schon mal, und werd das Spiel definitiv im Auge behalten. :D

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 4. August 2011 - 19:13 #

Mh, an sich wirkt das schon sehr spannend, aber die Bodentexturen sind doch arg matschig und alle Gebäude wirken überhaupt nicht in die Umwelt 'integriert' -- wohl auch zu einem großen Teil deswegen, weil die der Untergrund so matschig ist und die Gebäude deshalb etwas verloren in der Gegend herum stehen.
Auch die Stein-Texturen wirken teilweise enorm unscharf und nicht besonders hübsch...

Marcel 13 Koop-Gamer - 1377 - 4. August 2011 - 19:51 #

Also ich gehe mal zu Gunsten von Stronghold 3 davon aus, dass uns hier nicht die fertige Grafik vorgestellt wurde. Licheffekte zB sind ja noch überhaupt nicht implementiert. Ich denke(hoffe), dass wird noch besser ;)

Maryn 13 Koop-Gamer - 1256 - 4. August 2011 - 20:23 #

Ich muss sagen ich kann meine Vorredner nur sehr bedingt verstehen. Jeder redet heute immer von der unglaublich wichtigen und tollen Grafik, und das Gameplay und innovative Ideen bleiben dabei meist auf der Strecke, weil dazu dann die finanziellen Mittel und die Zeit fehlen.

Ich finde den 'neuen' Grafikstil nicht schlecht. Ich gebe zu, dass das schon ein wenig veraltet aussieht, aber das interessiert mich überhaupt nicht, wenn am Ende ein spaßiges, unterhaltsames Spiel rauskommt.

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 4. August 2011 - 20:26 #

Das Problem ist für mich, dass für Stronghold die Atmosphäre sehr wichtig ist. Wenn die Häuser/ Gebäude aber alle auf einer matschigen, grünen Fläche stehen, war's das mit der Atmosphäre. An dem Problem sind schon viele Spiele gescheitert..

Bernd Wener 19 Megatalent - 13635 - 4. August 2011 - 20:28 #

Ich finde es immer noch schade, dass das vielversprechend aussehende Dungeon Hero deswegen sterben (oder zumindest auf Eis gelegt) wurde. Aber ich freue mich für alle Stronghold-Fans.

volcatius (unregistriert) 4. August 2011 - 22:20 #

Mir ist die Grafik schnurz, wenn es sich wieder wie Teil 1 spielt.

McBob 09 Triple-Talent - 313 - 4. August 2011 - 22:31 #

Egtl. dachte ich auch, dass mir bei Stronhold die Grafik egal ist, denn Teil 1 Spiele ich immer wieder gern. Im ersten Video jetzt finde ich das ganze aber irgendwie unstimmig. Ich kanns garnicht so richtig begründen^^.

Natzcape 12 Trollwächter - 914 - 4. August 2011 - 22:34 #

10jähriges Jubiläum von Stronghold.....ich werd alt.
Und freu mich auf ein neues richtiges Stronghold....hoffentlich diesmal ohne Müllabfuhr. ;)

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 4. August 2011 - 22:39 #

Hoffentlich machen sie nichts falsch mit dem Spiel. Ich freu mich auf ein hoffentlich super Spiel, das seine Vorgänger übertrifft (was aber schwer wird :P).

nomad (unregistriert) 5. August 2011 - 1:43 #

Die Grafik im Video ist wirklich ueberraschend schlechter als die der Screenshots die man hier in der Gallerie sehen kann.
Dennoch bin ich weiterhin gespannt auf das fertige Spiel.

Mal abgesehen von HotS, Diablo3 und Skyrim,
sind es Stronghold3 und Tine2, auf die ich mich besonders in diesem und naechsten Jahr freuen werde.

Nochmal kurz einige Runden Screamer und alles ist gut ..

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 5. August 2011 - 4:54 #

Also ich freu mich drauf. Den ersten Teil spiel ich heute noch ganz gern und wenn wir ehrlich sind dann sah der damals schon scheuslich aus. Crusaders fand ich aber immer etwas besser als das Original.

Larnak 21 Motivator - P - 25870 - 5. August 2011 - 17:24 #

Mh, ich finde das erste Stronghold eigentlich ziemlich hübsch, heute noch :)

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9409 - 5. August 2011 - 6:32 #

"Versuche nicht deine eigener 3DEngine zu programmieren" Ja da selbe denk ich mir auch jeden morgen. Aber "Wir haben eine neue Engine lizensiert"??? Evtl hätten sie ja lieber eine "alte" Engine lizensiert, die gut aussieht? :/

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Strategie
Echtzeit-Strategie
ab 12 freigegeben
16
FireFly Studios
THQ Entertainment
25.10.2011
Link
4.5
4.9
PC
Amazon (€): 89,95 (PC), 11,99 (PC), 8,91 (PC)