Erinnerungssendung für GIGA: Videos online

Bild von Stefan Schmitt
Stefan Schmitt 984 EXP - 12 Trollwächter,R8,S3
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenSammler: Hat mindestens 50 Spiele in seiner SammlungProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

16. Mai 2009 - 15:54 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Update: Bei YouTube kann der findige Leser die Aufzeichnung der Game-TV Sendung finden. So hat der User Bratzo27 (http://www.youtube.com/user/Bratzo27) die Videos hochgeladen. Viel Spaß beim Suchen und Schauen!
---

Den Namen GIGA kennt wohl jeder Spieler. Es mag nicht jedem bekannt sein, dass der Sender im Februar diesen Jahres seine Pforten schließen musste, doch so ist leider gekommen. Es wurden nicht genug Leute angesprochen und Geld erwirtschaftet. Damit war das Format des Gamer-TVs gescheitert. Sicherlich ein kleiner Schock für jeden Zocker, da man einsehen muss, dass das Hobby wohl noch lange nicht in der Gesellschaft angekommen ist.

Für all jene, die GIGA noch ein letztes Mal sehen wollen, gibt es am heutigen Samstag, dem 16. Mai 2009, um 18:00 Uhr eine Art Abschiedssendung für GIGA (nicht: von GIGA) auf Game-TV. Der ehemalige Giga-Moderator Maximillian Gstettenbauer wird zu Gast sein und über sich und GIGA sprechen. Auch andere Gäste sind zu erwarten, eine offizielle Bestätigung gibt es jedoch nicht. 

Und wer will, kann sogar in der Sendung auftauchen: Wenn er noch ganz schnell per Skype das Profil game-tv.com anruft und dort einen Spruch interlässt -- und dieser dann auch ausgewählt wird.

Die Marke GIGA gibt's übrigens weiter, aber nur noch im Internet, unter Giga.de. GIGA-Geschäftsführer Stephan Borg musste bereits am 13. Februar 2009 verkünden, dass der Sendebetrieb mit sofortiger Wirkung eingestellt wird.

Bild von HolgerE via Flickr - CC Lizenz

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324136 - 16. Mai 2009 - 14:24 #

Da ich damals bei der ersten Giga-Games-Sendung als Gast eingeladen war, fand ich das Ganze schon etwas traurig. Aber die Moderatoren tauchen sicher wieder woanders auf, beziehungsweise sind schon aufgetaucht.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 16. Mai 2009 - 14:29 #

Zum Beispiel bei GameOne auf MTV. Der Etienne und der Nils sind dort, soweit ich das mitbekommen habe.

Vanguard 13 Koop-Gamer - 1264 - 16. Mai 2009 - 15:00 #

Sind das nicht Simon und Budi?

flow7 (unregistriert) 16. Mai 2009 - 16:01 #

Fand GIGA immer sehr nett, aber die Welt ist leider noch nicht bereit für einen Spielesender.

Name 16. Mai 2009 - 16:12 #

Ja, Simon und Budi, und der Felix Rick ist jetzt bei Gameswelt.

Herr Moor 06 Bewerter - 73 - 16. Mai 2009 - 16:15 #

Ich hab GIGA nur ein paar Mal gesehen, weil wir den Sender selber nicht empfangen haben, aber das was ich gesehen habe, hat mich auch kein bisschen überzeugt.
Vielleicht waren die fünf Mal, die ich GIGA bei einem Kumpel gesehen habe, einfach nur sehr schlecht getimet, aber ich fand's nicht so interessant, da Musikvideos zu sehen. Grandios langweilig fand ich auch, wie da mal (unkommentiert) BGE gespielt wurde.
Spiele zu spielen macht Spaß, anderen dabei zuzugucken eher nicht.

Sheak 13 Koop-Gamer - 1625 - 16. Mai 2009 - 16:15 #

Der Simon und Budi haben die Sendung gegründet.
Etienne und Nils waren in nem kurzen Clip in der (vor?)letzten Sendung vor der Sommerpause zu sehen ( http://www.youtube.com/watch?v=GP7jzeVfZTc ). Außerdem sind beide als Redakteur im Forum angemeldet ( http://gameone.de/interactive/forums/ ; rechts).

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 16. Mai 2009 - 16:54 #

Ich habe Giga nie wirklich gemocht. Die Sendung war zu kurz, es gab zu viele für mich uninteressante Folgen und in vielen Dingen fehlte auch das Wissen über ein Spiel. Und dann noch oftmals dieser erzwungene, pseudo-nerdige Slang.

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6529 - 16. Mai 2009 - 16:54 #

Ich habe Giga nie wirklich gemocht. Die Sendung war zu kurz, es gab zu viele für mich uninteressante Folgen und in vielen Dingen fehlte auch das Wissen über ein Spiel. Und dann noch oftmals dieser erzwungene, pseudo-nerdige Slang.

F1rewalker 04 Talent - 38 - 16. Mai 2009 - 17:31 #

GIGA fand ich schon immer Super, habs auch regelmäßg geguckt.
So eine Abschlußsendung is doch eine nette Geste für die Fans.

Aber leider funzt der Stream nich wirklich, oder wie ist es bei euch?

PrinzD 13 Koop-Gamer - 1673 - 16. Mai 2009 - 17:55 #

funzt bei mir super das erste mal bei mir das ich gametv kucke

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 16. Mai 2009 - 18:29 #

Oh Maxi ist DER Grund schlechthin den Sender nicht zu vermissen... Die wirklich guten Moderatoren wie Vio und Colin haben bereits sehr gute Seiten ( www.zockerhausen.de ) am Start.

SixSixSeven 10 Kommunikator - 499 - 16. Mai 2009 - 18:32 #

Ich hab GIGA das erste Mal vor Jahren im Satellitenfernsehen bei meinen Großeltern gesehen und fand das Konzept der Sendung großartig. Als man GIGA dann irgendwann über den Internetstream sehen konnte hab ich mich tierisch gefreut, da ich weder Satellit noch Kabel emfangen und hab seitdem kaum eine Sendung verpasst.Um so trauriger war ich über das Aus der Sendung. Diese Abschlusssendung reist bei mir grad ne paar alte Wunden auf, aber auch ich find dies eine nette Geste.
@ GIGA: Ich trauere um euch, Jungs

S64 (unregistriert) 16. Mai 2009 - 18:58 #

Danke an Game TV, immerhin mal etwas. Ich habe Giga seit Jochen und Georg Games vorgestellt haben gesehen. Schon ne lange Zeit. Maxi war mutig heut ins Games TV zu gehen, aber wie schon einige hier anmerkten, es ist eben wie es ist. Diese kindische Rumgealber ~22 Uhr Abends hält nun mal nicht sehr lange. Nils, Eddy und andere waren wirklich gut, Vio mit Zockershausen ist da richtig denke ich. MAl sehen wie sich was wenn überhaupt entwickelt. Game One ist top, die machen die Sache schon seit Anfang an sehr gut.

Name 16. Mai 2009 - 19:08 #

Apropro, was macht eigentlich Martin Deppe?

Name 16. Mai 2009 - 20:59 #

Freiberufler für Gamestar!? Taucht jedenfalls in letzter Zeit immer wieder dort auf!

gateacc (unregistriert) 16. Mai 2009 - 19:12 #

Hoffen wir nicht das die bei MTV auftauchen ;). Auch wenn Buddi und Simon in Ordnung sind, die Sendung ist eine einzige Katastrophe...

BLoDDy 06 Bewerter - 86 - 16. Mai 2009 - 19:51 #

Ach ja...das arma GIGA...ese endete wie es startete...in einem Container ;( aber eine gute Aktion von Game-TV !Maxi war der beeeeeesteeeeeeee!! Stimmt eig. das Gerücht das ein Kommentator (ich weiß nicht wer) einen platz bei Sevengames-tv gefundenn hat????

Hunter_Wolf 12 Trollwächter - 1173 - 16. Mai 2009 - 22:41 #

Argh... verpasst! Hat vielleicht irgendjemand die Sendung aufgezeichnet?

Stefan Schmitt 12 Trollwächter - 984 - 17. Mai 2009 - 2:59 #

Mit etwas Glück bietet GAME-TV ein VOD an.

zeeZ 04 Talent - 39 - 17. Mai 2009 - 17:11 #

Glück nein, Geduld ja.

idR. gibt's zu jeder Livesendung ein VOD, dauert nur öfter mal ein wenig länger.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 17. Mai 2009 - 8:13 #

Eines der interessanteren Formate bei GIGA waren meiner Meinung nach die regelmaessigen eSports-Uebertragungen. Vielleicht haette man dieses Alleinstellungsmerkmal intensiver herausarbeiten sollen, die vielen Spartensendungen waren teilweise zu lang und inhaltsarm.

Stefan Schmitt 12 Trollwächter - 984 - 17. Mai 2009 - 11:25 #

Das hat nicht funktioniert. GIGA II, der eSport-Sender von GIGA, ist total gescheitert und musste eingestellt werden. Super Moderatoren gingen von da an getrennte Wege. Manche sind bei GIGA, andere bei ESL TV. In Sachen eSport ist das auch der absolut beste Sender, nur ist er eben kostenpflichtig. Der Freestream ist qualitativ wirklich schwach. Aber besser als nichts!

Joulupukki 09 Triple-Talent - 346 - 17. Mai 2009 - 12:46 #

"dass der Sender im Februar diesen Jahres seine Pforten schließen musste"

Es heißt: Im Februar dieseS Jahres, aber: Im Februar nächsten/letzten Jahres!

-> http://www.spiegel.de/kultur/zwiebelfisch/0,1518,325940,00.html ;)

Phyll 14 Komm-Experte - 2299 - 17. Mai 2009 - 15:15 #

giga läuft doch weiter: auf pro7, heißt jetzt nur switch reloaded :D

Noir 15 Kenner - 2711 - 17. Mai 2009 - 19:08 #

Ich konnte Giga leider auch nie wirklich was abgewinnen. Ich weis nicht, aber teilweise wurden da einfach Gags platziert, die zum Zünden einfach zu schlecht waren. Dennoch; Die Ansätze waren sicher gut - Aber mittlerweile gibt es einfach Besseres ^^

S64 (unregistriert) 18. Mai 2009 - 17:26 #

================================snip==================================
Phyll 2080 EXP - 13 Reporter - 17 Mai, 2009 - 16:15
giga läuft doch weiter: auf pro7, heißt jetzt nur switch reloaded :D
================================snap==================================

:P, ja irgendwie schon.

hoschi 13 Koop-Gamer - 1465 - 19. Mai 2009 - 11:04 #

fand giga eigentlich immer ganz ok. die kritik an den moderatoren fand ich immer etwas übertrieben. das sind ja nur moderatoren, die können doch nicht in jedem spiel der meister sein dass sie vorstellen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)