PSVita: Release im Westen Anfang 2012

andere
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

4. August 2011 - 11:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
PSVita ab 299,99 € bei Amazon.de kaufen.

Wie die Nachrichtenagentur Associated Press berichtet, erscheint Sony Computer Entertainments neues Spielehandheld PlayStation Vita in den USA und Europa erst Anfang 2012. Nur in Japan soll das Gerät Ende dieses Jahres in den Handel kommen. Der Hersteller verpasst damit das wichtige und umsatzstarke Weihnachtsgeschäft im größten Teil der Welt.

Executive Vice President Kazuo Hirai charakterisierte das Timing am Donnerstag nicht als Verschiebung, äußerte aber, dass man mit einem soliden Spieleangebot gerüstet sein wolle. Genaue Veröffentlichungstermine nannte er hingegen nicht. Einer möglichen Preissenkung der PlayStation Vita als Reaktion auf selbige beim Nintendo 3DS erteilte er mit dem Hinweis auf die Fähigkeiten des Geräts eine Absage.

Kanonengießer 14 Komm-Experte - 2391 - 4. August 2011 - 11:41 #

Sony: "Vertrauen zurückholen mit Taten" lol

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 4. August 2011 - 11:49 #

Sony kriegt es seit Jahren nicht hin, die PSP anständig zu supporten, obwohl sowohl Plattform als auch gute Spiele da sind. Ich habe ehrlich gesagt große Zweifel, ob die PSV Sonys Stand im Handheldmarkt verbessern wird.
Die PSP ist immer noch technisch gut, alles was sie braucht wäre ein vernünftiger Shop und vor allem gute Spiele, die dann auch entsprechend beworben werden. Beispiel: Trails in the Sky ist im Frühjahr Jahre nachdem es in Japan raus kam nach Amerika gekommen. Tester sind sich einig, dass es sich um ein hervorragendes Spiel handelt - warum kommt es aber erst jetzt?

Nintendo reagiert wenigstens, wenn eine Plattform nicht so läuft, ich zweifel, dass Sony das hinbekommt.

CH Guerrilla 11 Forenversteher - 732 - 4. August 2011 - 12:04 #

ich befürchte einen Flop ............. wäre aber schade, die VITA sieht sehr gut aus (der Name ist aber ...Dämlich)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23274 - 4. August 2011 - 12:23 #

Schade, dann werden halt stattdessen ein paar 3DS Spiele gekauft.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 4. August 2011 - 12:43 #

Habe meinen DS Lite verkauft und gegen eine PSP eingetauscht - und diese Entscheidung habe ich (abgesehen von FFT:A2) niemals bereut. Bei der PSVita bin ich also guter Dinge!

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11345 - 4. August 2011 - 13:04 #

Ich verstehe nicht wie sie immer noch an der Idee von der Psp festhalten. Die Psp Go ist zu recht der maßen gefloppt und dennoch wollen sie immer daran festhalten. Die Psp Vita wird wahrscheinlich nicht wirklich floppen, aber die Psp Go Käufer , haben wohl dadurch echt ein Schlag in die Magengrube bekommen.

Ganesh 16 Übertalent - 4868 - 4. August 2011 - 13:15 #

Na, sie halten ja nicht an der Idee der PSP fest. Wenn sie das tun würden, hätten sie die Plattform in den vergangenen Jahren besser unterstützt.

Ich weiß nicht, für wen Sony mit der Vita auf den 3DS reagiert (Shareholder?), für die Spieler wahrscheinlich nicht. Warum sollten all die Probleme mit der Software-Unterstützung aufhören, nur, weil es jetzt ein anderes Gerät gibt?
Im Gegenteil: Die Entwicklungskosten steigen - das heißt, es gibt noch weniger Software und einen noch höheren Anteil an Ports...

Guldan 17 Shapeshifter - P - 8309 - 4. August 2011 - 16:18 #

Dacht ich mir auch und kommt mri auch sehr gelegen.

-Stephan- 12 Trollwächter - P - 982 - 4. August 2011 - 17:22 #

Hab mir vor kurzem erst eine PSP 3004 zugelegt und bin eigentlich recht zufrieden damit. Ok, die Go war absoluter Murks und ist zurecht untergegangen, und das Softwareangebot kommt bei weitem nicht an die des DS ran, trotzdem ist schon einiges interessantes dabei, auch die Möglichkeit die erworbenen PS1 Spiele der PS3 auch auf dem PSP nutzen zu können ist eine schöne Sache. Bin mal auf die Vita gespannt, wobei ja schon die ersten Unkrufe ("nur" 256 statt 512 MB, etc.) laut geworden sind. Mal schauen was als Launchtitel so alles geplant ist.

partykiller 17 Shapeshifter - 6003 - 4. August 2011 - 18:19 #

In der News müsste es "Ende diesen Jahres" heißen, bei den letzten Worten wurden die letzten Buchstaben verwechselt.

Zum Namen de Gerätes: ja, das klingt eher wie ein Müsliriegel. Aber dennoch bin ich gespannt auf das Gerät. Außerdem hat Sony aus dem Flop der "PSPgo (away)" gelernt und neben der Downloadmöglichkeit die Spiele auch auf Medien angeboten. Vielleicht hat Sony ja Glück, weil Nintendo mit dem 3DS eine kleine Schwächephase hat.
Aber diesem Durchhänger begegnet Nintendo ja derzeit mit einer drastischen preissenkung und Entschädigungen für die Frühkäufer. Das könnte wiederum einen Schub geben. Dennoch klassischer Fehler, ohne überzeugendes Lineup loszulegen und den geplanten Shop zu spät nachzuziehen. Mal schauen, wie sie da wieder rauskommen. Vielleicht doch eine kleine CHance für Sony, die im übrigen säckeweise Dritthersteller bereits auf ihrer Seite haben. Und da ich selber kein PS3 Besitzer bin, wäre ich PS3 Ports auf die PSP Vita gar nicht mal so abgeneigt.
Das mit der PSPgo ist wirklich schade, da das Design des Gerätes sehr schick ist und es auch gut in der Hand liegt. Ich habe mir bei der Real Aktion Anfang Mai eine für 99 EUR zugelegt und Anfang Juni dann die zwei Welcom abck SPiele sowie etwas später die 10 Gratis DOwnload Games der PSPgo Promotion abgreifen können. Aber ich gebe zu, ich werde sehr vorsichtig und wählerisch sein, was ich mir noch für das Gerät hole. Ich habe auch noch eine 1004 und eine 3004 (Dissidia Bundle), und meine 100 PSP Titel werfe ich sicherlich nicht einfach so weg.

Time will tell.

Johannes 22 AAA-Gamer - P - 32535 - 4. August 2011 - 19:19 #

Importieren kann man sie dennoch, das Gerät ist meines Wissens nach Region Free...

Kookser 12 Trollwächter - 1064 - 4. August 2011 - 20:13 #

Sony wird sicherlich verhindern, dass mehrere japanische Geräte ihren Weg nach Europa finden, wenn nicht werden es schon die ganzen Otakus verhindern, die schon mitternachts für ihr Gerät Schlange stehen werden. Ich glaube, dass es nicht so einfach wird, so ein Gerät zur Weihnachtzeit zu bekommen.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)