WoW - Blizzard sichert sich Markennamen "Mists of Pandaria"

PC
Bild von Razyl
Razyl 9226 EXP - 18 Doppel-Voter,R10,S9,A8
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreichtTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Archivar: Hat Stufe 5 der Archivar-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Schreiber: Hat Stufe5 der Schreiber-Klasse erreichtBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDatenbank-Geselle: Hat 100 Steckbriefe angelegtStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenTop-News-Veteran: Hat mindestens 50 Top-News geschrieben

3. August 2011 - 23:35 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
World of Warcraft ab 7,00 € bei Amazon.de kaufen.

Im Dezember des vergangenen Jahres erschien mit Cataclysm die bislang letzte Erweiterung für Blizzards Erfolgs-MMO World of Warcraft. Das scheint jedoch noch lange nicht das Ende zu sein: Wie die oftmals gut informierte Website mmo-champion.com berichtet, hat sich der amerikanische Entwickler vor kurzem den Namen Mists of Pandaria (zu deutsch: Die Nebel von Pandaria) sichern lassen. Interessant wird es dadurch, dass auch für Cataclysm der Name in einem ähnlichen Zeitraum gesichert wurde. Außerdem hat Blizzard die internationalen Codes 009 und 041 für die Trademark verwendet. Diese hat man bislang nur genutzt, wenn es sich beim fertigen Produkt um ein Online-Spiel gehandelt hat. Das nährt die Gerüchte, dass es sich bei Mists of Pandaria um die mögliche vierte Erweiterung für World of Warcraft handelt. Auf Nachfrage der englischsprachigen Website 1up.com wollte sich Blizzard nicht zu Details äußern.

Ob es sich tatsächlich um die nächste Erweiterung oder sogar um ein ganz neues Spiel handelt, werden wir wohl frühestens zur BlizzCon 2011 erfahren. Diese findet vom 21. bis zum 22. Oktober 2011 erneut im Anaheim Convention Center statt. Bislang nutze Blizzard die eigene Hausmesse mehrmals für große Ankündigungen, vor allem in Richtung des beliebten und erfolgreichen Online-Rollenspiels. Um was es sich in Mists of Pandaria dreht lässt sich derzeit nur spekulieren. Als sicher gilt wohl nur, dass die Pandaren die Hauptrolle spielen werden und womöglich als Fraktion und nicht als Rasse auftreten werden.

Red Dox 16 Übertalent - 4278 - 3. August 2011 - 23:41 #

Auf Pandas mit dem Brewmaster als spielbare Klasse wart ich seit Release *sigh*. Das sie das ggf. jetzt in Erwägung ziehen ist eher unpassend, ich wollt mich eigentlich bei ToR & GW2 austoben :( Naja das Addon wär ja theoretisch erst Sommer 2012 fällig, schaun wir mal.

thurius (unregistriert) 3. August 2011 - 23:44 #

mh als News-Vorschlag eingereicht und nicht genannt?
eingereicht am 3. August 2011 - 12:29

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 4. August 2011 - 0:39 #

Razyl hat nur 4 Minuten später mit der News begonnen, wahrscheinlich hat er den Vorschlag daher nicht bemerkt bzw. war schon am Schreiben, als du den Vorschlag abgeschickt hast.

Razyl 18 Doppel-Voter - 9226 - 4. August 2011 - 1:23 #

Da ist etwas "komisch" gelaufen. Ich habe die News schon fast fertig geschrieben und nur ein paar Minuten nach dir in die Matrix gestellt. Erst dann habe ich deinen News-Vorschlag gesehen.

Zyween 12 Trollwächter - P - 947 - 3. August 2011 - 23:49 #

Na toll :)
Gerade hab ich meine erste News eingereicht und nach dem ich sie abgesendet hab, muss ich hier sehen, das meine News nicht mehr neu ist!
Deine ist übrigens deutlich besser geschrieben, also war es gut das du etwas schneller warst!

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 4. August 2011 - 0:41 #

Wenn du eine News erstellst, kannst du rechts die Titel derjenigen anderen News sehen, die kürzlich angelegt oder veröffentlicht wurden. Da siehst du dann auch News, die noch in Bearbeitung sind, und kannst so vermeiden, News doppelt zu schreiben. Razyl hat die News z.B. schon um 12:33 begonnen.
Entsprechend empfiehlt sich auch für dich, wenn du eine News schreiben willst, sie zu Beginn direkt einmal zu speichern, damit alle wissen, dass schon jemand an dem Thema arbeitet, sonst kann es passieren, dass jemand anders ebenfalls damit anfängt und dann schneller ist. (Quasi zum Reservieren)

Zyween 12 Trollwächter - P - 947 - 4. August 2011 - 1:08 #

Ok, danke!
Da werde ich das nächste mal drauf achten.

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 4. August 2011 - 0:28 #

Schon interessant, wie stark Pandaren immer mehr Fuß fassten in der Warcraftwelt, wenn man bedenkt, dass sie ursprünglich nur ein Easteregg bzw. eine Anspielung auf Samwise waren, die überhaupt nichts mit der eigentlichen Welt zu tun haben sollten^^.

Machiavelli 13 Koop-Gamer - 1571 - 4. August 2011 - 1:23 #

Ob dann wohl der Pandaren Xpress (http://www.wowwiki.com/Pandaren_Xpress) doch noch eingeführt wird^^

DELK 16 Übertalent - 5488 - 4. August 2011 - 2:00 #

Pandas sind immer toll. Mal sehen, ob Blizzard wirklich ein eigenes Spiel daraus macht oder "nur" ein Addon zu WoW :)

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 4. August 2011 - 2:00 #

Im Text ist vom fünften Addon die Rede. Wäre "Mists of Pandaria" nach "Burning Crusade", "Wrath of the Lich King" und "Cataclysm" nicht erst das vierte Addon?
Sonst: Hört sich irgendwie "unpassend" für ein WoW-Addon an, jedenfalls im Vergleich zu den anderen Namen, vielleicht erwartet uns auch etwas völlig Neues.

Imhotep (unregistriert) 4. August 2011 - 3:23 #

Ich könnte mir eher vorstellen, dass es ein eigenständiges Spiel wird, anstelle von einem WoW-Addon. Das würde sich meiner Meinung nach eher anbieten, da die ja noch nen gewissen Niedlichkeitsfaktor haben usw ;)

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 97810 - 4. August 2011 - 3:40 #

Aha, Pandas...*gähn ;)

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 4. August 2011 - 8:10 #

Kann ich mir irgendwie nicht vorstellen. Die Pandaren waren schon in Warcraft 3 ehr ein kleiner Scherz als wirklich in der Story eingebettet. Auch ansonsten wäre es etwas komisch die Welt der Pandaren ins Spiel einzuführen, die müsste irgendwo auf der Karte liegen und da fragt man sich halt schon warum man dort bis dahin nichts von gehört hat. Ein verschollener Kontinent ist etwas... unglaubwürdig.

Außerdem kann ich mir da auch keine großen tollen Feinde vorstellen die man besiegen kann. Dafür ist die Warcraft Welt viel zu stark ausgeleuchtet als dass man da einfach eine unbekannte und gefährliche Welt bringen kann. Wenn dann auf einem anderen Planeten ähnlich der Scherbenwelt, aber auf Azeroth? Dann ehr den Smaragd Traum verwursten.

Könnte es mir aber als Fest/Event oder als Patch mit einer kleinen Pandareninsel vorstellen.

Red Dox 16 Übertalent - 4278 - 4. August 2011 - 14:24 #

Ein "verschollener Kontinent" ist also unglaubwürdig? In Burning Crusade stürzte ein Raumschiff auf ein paar Inseln die aus dem Nichts aufgetaucht sind. Auch Cataclysm hat da durchaus ein paar neue Flecken Land geschaffen und Nein, wenn neue Landmasse durch ein Erdbeben entsteht dann sind darauf nicht 2 Minuten später Häuser, Festungsanlagen, Einwohner und Wildleben vorhanden ;)

Und bzgl. Feinde kann man doch alles ausem Hut kramen was noch da ist. Nagaqueen Azshara, nach Cthun und seinem Kumpel den nächsten Uralten, brennende Legion hat jetz XY als Anführer und läuft wieder rum oder mein persönlicher Favourit: Das nächste Raumschiff stürzt ab und bringt Zerg/die Flood/Predatoren/whatever als Bedrohung mit.

Larnak 21 Motivator - P - 26023 - 4. August 2011 - 14:52 #

Das war doch alles versteckt und nur der Versteckmechanismus ist kaputt gegangen! Voll glaubwürdig! :D

Trey 12 Trollwächter - 961 - 4. August 2011 - 15:02 #

Die Flood wäre mal SO genial! :D

tonga (unregistriert) 24. September 2011 - 1:41 #

also im ernst bevor du son schwachsinn schreibst les mal die bücher. bc ist eine zerstörte welt aus der unter anderm die orcs somit auch thrall stammt sprich das kam alles nichts ausm nirgendwo... Hexxen meister schamanen zum beispiel waren gar nicht auf azeroth ohne der der scherbenwet oder vielmehr dem planeten der in die luft flog und die scherbenwelt ürigblieb.... in Nagrand selbst wuchs thrall auf... man man man wenn ich sowas höre... kommt wohl vom inni lvln.. und questlog überfliegen...

CptnKewl 20 Gold-Gamer - - 23841 - 4. August 2011 - 8:17 #

von der Namensgebung passt es eher zu einem größeren Contentpatch als zu allem anderen. Wir werden sehen was die Zeit bringt.

Vieleicht ist es ja auch der Untertitel für WC4 xD

Heretic (unregistriert) 4. August 2011 - 9:22 #

Ich spiele WOW nicht, deshalb wäre es schade den guten Chen Stormstout und seine Pandarenen dafür zu verheizen. ;)

WarCraft 4? Das wäre wohl einfach zu schön um wahr zu sein...

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 4. August 2011 - 12:00 #

Vielleicht ists auch nur ein neues Sammelkartenspiel o.Ä.^^ ... oder eine neue Figuren-Serie ... vlt. auch Comics oder Mangas.

Anonymous (unregistriert) 4. August 2011 - 13:02 #

da sich der dieser leakplan von blizzard ja scheinbar bestätigt hat, kanns eigentlich nur nen wow addon oder der name des neuen mmo's sein ( titan ist ja laut blizzard nur der projektname ). dann wohl doch eher wow addon. von passend oder unpassend braucht man auch nicht reden, gab ja wohl in 6 jahren wow genug, von dem gesagt hat, es würde überhaupt nicht in die welt passen. als oberbösewicht kann man ja wieder illidan auskramen, der nun statt nagas, pandas unterwirft.

Daeif 19 Megatalent - 13770 - 4. August 2011 - 13:46 #

Pandaren? Really? Kann ich mir beim besten Willen nicht als WoW-Addon vorstellen. Eher als eigenständiger Titel. Mein Tipp: Eine Art 5-Euro-Casualspiel. Was ich mir dann auch prompt kaufen würde, schließlich sind es Pandaren: „Ein frischgezapftes kühles blondes!"

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 4. August 2011 - 23:43 #

Wer weiß? Vielleicht haben sie etwas zuviel Kung Fu Panda geschaut :)

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 4. August 2011 - 23:44 #

Edit: Argl! Doppelpost! Jetzt wäre eine Löschfunktion hilfreich gewesen.

Weepel 16 Übertalent - 4275 - 4. August 2011 - 19:09 #

Selbst als Name für einen Patch war der schon eigenartig, aber das nächste Addon? Klingt fast wie ein Aprilscherz

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)