Euro Truck Simulator 2: Brummi-Simulation soll dieses Jahr anrollen

PC
Bild von Labrador Nelson
Labrador Nelson 92415 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S6,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch ForumspostsDebattierer: Hat 5000 EXP durch Comments erhaltenDieser User hat uns zur Yakuza 0 Aktion mit einer Spende von 50 Euro unterstützt.

3. August 2011 - 8:41
Euro Truck Simulator 2 ab 29,99 € bei Amazon.de kaufen.

Ende des Jahres sollen laut rondomedia nun doch wieder die schweren LKW über Europas virtuelle Autobahnen und Landstraßen rollen. Drei Jahre nach der Veröffentlichung des direkten Vorgängers, welcher mit 300.000 verkauften Exemplaren zu den erfolgreichsten LKW-Simulationen des Publishers gehörte, soll nun der Euro Truck Simulator 2, kurzfristig von Finanzierungsengpässen geplagt, nun fast alle Wünsche der Trucksim-Fangemeinde erfüllen. Nach Angaben des tschechischen Entwicklerstudios SCS Software gehören hierzu weitere lizenzierte Zugmaschinen, eine Vielzahl an Lackierungen und die deutliche Erleichterung der Erstellung und Nutzung von Mods.

Nach diversen Ablegern wie German Truck Simulator, Euro Truck Spezial - LKW Rangier-Simulator, das sich an Einsteiger richtende Trucks & Trailers und der 18-Wheels-of-Steel-Reihe kommt nun das  Original zurück in die Verkaufsregale und wird den Spieler wieder vor zahlreiche fahrerische und logistische Herausforderungen stellen.

Dazu Marco Nuhsbaum, Produktmanager bei rondomedia:

Der Euro Truck Simulator 2 wird eine konsequente Fortsetzung des Franchise darstellen, das die beliebten Spielelemente der Reihe vereint und neue Features hinzufügt. [...] Wir sind uns sicher, der großen Fangemeinde ein Spiel präsentieren zu können in dem viel Spielspaß steckt und das die Erwartungen der Community erfüllt.

Ausführliche Details zum Gameplay und den neuen Features werden auf der gamescom 2011 in Köln bekannt gegeben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12448 - 3. August 2011 - 9:05 #

ein richtiges 18 Wheels of Steel mit endlich mal einem neuem Grafikgerüst wäre mir lieber.

Spezieh 18 Doppel-Voter - 9408 - 3. August 2011 - 10:27 #

Ich mein, ich fahr ja liebend gerne Auto aber mit 80 rechte Spur virtuell rumfahren? Wird das nich ganz ganz schnell ganz ganz langweilig?

MicBass 19 Megatalent - 14344 - 3. August 2011 - 18:09 #

Das frage ich mich auch. Irgendwie bestimmt mal ganz spaßig so ein dickes Teil zu fahren, aber macht man da noch was anderes? Sachen liefern oder so?

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50746 - 3. August 2011 - 18:35 #

was es nicht alles gibt......

Zaunpfahl 19 Megatalent - P - 14596 - 3. August 2011 - 18:36 #

"Nach diversen Ablegern wie German Truck Simulator, Euro Truck Spezial - LKW Rangier-Simulator, das sich an Einsteiger richtende Trucks & Trailers und der 18-Wheels-of-Steel-Reihe kommt nun das Original zurück in die Verkaufsregale"
Ähm... Das ist aber eher andersrum: der ETS und Co waren Ableger von 18WOS. Beweise: WOS gibt es schon wesentlich länger; ETS benutzt dieselbe Grafikengine wie der WOS Teil davor, zum größten Teil auch dieselben Sounds; Die Datei und Menüstruktur ist 100% identisch

Das Teaserbild halte ich übrigens für eine nette Montage, da stimmt irgendwie sehr viel nicht. Könnte aber natürlich auch an der Umkonvertierung und Größenänderung liegen...

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 92415 - 3. August 2011 - 22:23 #

"Original" deshalb, weil die 18WoS-Reihe in der europäischen oder sagen wir besser deutschen Trucksim- und Logistik/Speditionssim-Szene nicht so angesagt ist wie der Truck Simulator. Hard Truck:18WoS mag zuerst dagewesen sein, auf den ersten Blick aufgrund des Szenarios und des Gameplays auch spektakulärer wirken, traf aber nie so genau den Nerv dieser eigenwilligen Fangemeinde.
z.B. konnte man da nie mit ner Fähre übersetzen, Maut bezahlen, Baustellen umfahren, Routen am eigenen Wohnhaus (RL) vorbeiführen ;), etc...
Naja, aber klar, bleibt dennoch irgendwie Geschmacksache.

Nokrahs 16 Übertalent - 5728 - 3. August 2011 - 19:09 #

Also ich hab hier immer noch "18 Wheels of Steel - Haulin" im Regal stehen. War eigentlich ganz unterhaltsam bis ich festellen musste, dass ich mir zu viel vom Management Part im späteren Spielverlauf erhofft hatte. Seit dem steht der Truck in der Garage.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Age