Final Fantasy Tactics - The War of the Lions für iOS erschienen [Upd.]

PSP iOS
Bild von KritikloserAlleskonsument
KritikloserAlleskonsument 1446 EXP - 13 Koop-Gamer,S2
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiKommentierer: Hat 100 EXP mit Comments verdientVorbild: Hat mindestens 100 Kudos erhaltenProfiler: Hat sein Profil komplett ausgefüllt

31. Juli 2011 - 18:15 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Final Fantasy Tactics - The War of the Lions ab 39,99 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 4.08.2011:

Die iPhone- und iPod-Touch-Version des Spiels ist seit heute für 12,99 € im AppStore erhältlich. iPad-Besitzer müssen sich laut Square Enix noch bis zum Herbst gedulden. Das Spiel setzt iOS 4.0 oder höher voraus und läuft ab der 3. Gerätegeneration des iPhones bzw. iPod touchs.

 

Ursprüngliche News vom 31.07.2011:

Mit Final Fantasy Tactics - The War of the Lions hat Square Enix einen weiteren Teil seiner rundenbasierten RPG-Serie auf das iPhone und iPad portiert. Wie das Unternehmen auf seiner Facebookseite mitteilt, ist das Spiel nun endlich fertig gestellt, nachdem es erstmalig bereits auf der E3 2010 angekündigt, seitdem aber mehrmals verschoben wurde. Aktuell durchläuft es Apples obligatorischen Genehmigungsprozess, bevor es zum Verkauf in den App-Store aufgenommen wird. 

The War of the Lions ist ein Update des 1997 für die Playstation erschienenen Final Fantasy Tactics und steht im Gegensatz zu den Spielen der Hauptserie in der Tradition der japanischen Taktik-RPGs. Als Neuerungen gegenüber der Playstation-Version enthält die iOS-Version Zwischensequenzen im Cell-Shading-Look, zwei neue Charakterklassen sowie diverse zusätzliche Ingame-Charaktere und Items. Zudem wurden die Grafiken für die iPad Version überarbeitet, sodass die 1024x768-Auflösung des Tablets nativ unterstützt wird.

jaws 15 Kenner - 2986 - 31. Juli 2011 - 19:01 #

Yeah, hoffentlich diesen Donnerstag!

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 31. Juli 2011 - 19:12 #

Wird gekauft und ein weiterer Grund warum es die PS Vita schwer haben wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 31. Juli 2011 - 19:26 #

weil man ein Remake was es schon auf PSP gab und man auch über PSN für Vita downloaden kann nochmal neu für das Iphone augflegt wird?.... ja da wird sich die Vita das Genick brechen.

die zwischensequenzen usw gabs auch schon in der PSP version

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 31. Juli 2011 - 20:47 #

Ich meinte die Art der Spiele, die man auch auf der Vita kaufen kann, wird es auch auf Smartphones und Tablets geben - einfach viel günstiger. Darum wird es die Vita schwer haben.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 31. Juli 2011 - 21:46 #

Das glaubst auch nur du oder willst du diese Ports, hier von einem 4 Jahre alten Remakes, nun wirklich mit Neuentwicklungen gleichsetzen?
Und soviel billiger wird diese Version hier auch nicht sein im vergleich zur PSN version.
Schon Secret of Mana kostet 7€ für Iphone (8€ für Wii)

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 31. Juli 2011 - 22:42 #

Hallo stell dich doch nicht so an. Ich rede nicht nur oder von diesem Port. Es gibt genug Neuentwicklungen auf dem Smartphonemarkt, die sich mit Entwicklungen für eigentliche Handhelds messen können und diese sind halt viel billiger und der Smartphonemarkt wächst rasant. Nintendo steht vor dem gleichen Problem nur haben sie noch Mario, Link und Samus Aran. Solche starken Franchises hat Sony nicht. Uncharted oder Killzone spielen noch lange nicht in der selben Liga wie Mario und Co.
Der 3DS und die Vita könnten gar die letzten klassischen Handhelds sein, da hilft selbst möglicherweise die Tatsache nichts, dass auf diesen die Steuerung besser funktioniert.

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 1. August 2011 - 8:48 #

Beispiele für angemessene Neuentwicklungen? Wenn so etwas unternommen wird, sind das Null-Risiko-Entwicklungen. Den Dead Space-Ableger kann man halt sehr risikofrei entwickeln, weil man weiß, es gibt genügend Fans mit dem entsprechenden Gerät, außerdem ist das eine einfache Zweitverwertung des Artdesigns.

Der überwiegende Anteil von Neuentwicklungen unter iOS sind simple Casualspiele oder schnell spielbare Arcade-Spiele. Etwas vergleichbares zu Radiant Historia oder Dragon Quest hat noch keiner exklusiv für eine derartige Plattform veröffentlicht.
Die wirklich interessanten iOS-Neuveröffentlichungen (z.B. Kard Kombat, Ascension, Ticket to Ride, etc.) wären alle nicht auf einem normalen Handheld möglich gewesen.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. August 2011 - 9:18 #

Dann nenne doch mal eine wirklich gute aufwendige neuentwicklung?
Mehr simpelspiele (Infinity Blade/Rage ect) gibts da nicht, Dead Space kann man evtl noch hervoholen allerdings auch dort ist es eine beschnittene Version mit träger Steuerung (leider).

Auf 3DS/Vita wirds immer bessere und Umfangreichere Spiele geben, zb ein uncharted oder ein Zelda sind auf dem Iphone sogut wie unmöglich da die Smartphones einfach diverse Defiziete haben (Steuerung) die wirchtige Handhelds nicht haben.

KingPott 17 Shapeshifter - 7272 - 1. August 2011 - 13:32 #

gerade auf kleinen bildschirmen brauch ich doch kein aufwändig produziertes spiel. ich sitz doch nicht mehrere stunden da und spiel da irgendwas durch.
wenn ich mir spiele wie "sword & sworcery" anschau, dann sehe ich ein sehr gutes auf iOS rausgebrachtes Spiel.
wenn ich mir "Phoenix Wright - Ace Attorney" anschau sehe ich einen guten DS Port.
beide spiele haben mich sehr gut unterhalten.

ich stimme zu. der AppStore ist mit der masse an schrott die in ihm schwimmt schwer zu überblicken. Aber wer ein bisschen sucht findet doch ein paar Perlen die es Wert sind sie zu verteidigen.

Der Anfangsmeinung, dass man keine psp vieta oder 3ds oder sonnstwas an handheldkonsole braucht kann ich zustimmen. für grosse spiele hab ich grosse konsolen. für das ding auf dem weg hab ich das ding auf dem weg.
solange mein tragbares ding gute spiele bekommt. (und ja ich hätte gerne knöpfe. aber nicht noch ein technisches gerät in der tasche)

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 1. August 2011 - 16:22 #

Mit deinen Ansprüchen bist du aber auch nur bedingt repräsentativ für Handheld-Spieler. Ich nehme meine Spiele schon sehr gerne mit und möchte dabei auch mehr als nur kurzzeitig unterhalten werden.

jaws 15 Kenner - 2986 - 1. August 2011 - 7:54 #

FF 3 kostet 12.99 für iOS, ich denke dass FFT in diese selbe Preiskerbe schlagen wird. Was kostet das im PSN? 20? Soviel günstiger ist es dann in der Tat nicht.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 1. August 2011 - 9:14 #

Zumindest in US kostest es 9.99$ im PSN, im Euro Shop gibts es glaube noch gar nicht aber wird dann wohl nen 10er kosten danke 1:1 umrechnung

Ganesh 16 Übertalent - 4870 - 1. August 2011 - 8:41 #

FFT ist hier ein ziemlich schlechtes Beispiel: Erstens gibt es das Spiel als auch ein zeitgemäßes Remake ja schon. Zweitens ist es ein rundenbasiertes Taktik-RPG - das Fehlen 'richtiger' Kontrollmöglichkeiten stört hier nicht weiter.

Wenn die Neuentwicklung wirklich notwendig ist, wird sich das Preisnniveau auf den Tablets und Smartphones entweder heben oder aber wir sehen nur noch Produktionen, bei denen der Publisher von einem durchschlagenden Verkaufserfolg ausgehen kann. Das ist dann in etwa so wie momentan auf den großen Konsolen: Action-Adventures wechseln sich mit Renn- und Sportspielen und FPS ab... das ist nun wirklich nichts, was ich mir auch noch auf Handhelds wünsche.

Abgesehen davon ist SQEX ja nicht besonders feige und verlangt für seine Spiele auch unter iOS über 10€, wobei sich der Preis über Jahre hält. Ein PSP-Spiel mag am Anfang über 30€ kosten, der Preis sinkt aber massiv durch Importe, Sonderangebote und am Ende durch das Alter. Ob SQUEX mit iOS-Spielen jetzt wirklich so viel weniger Geld macht?

Vidar 18 Doppel-Voter - 12273 - 31. Juli 2011 - 19:31 #

Wer es bisher noch nicht kennt, auf Rundenstrategie steht und ein Iphone hat unbedingt kaufen, ist ein Klasse titel auch wenn FF Tacics Advance nen Tick besser ist.

SirDalamar 14 Komm-Experte - 2035 - 31. Juli 2011 - 21:03 #

Die PSP Version ist wahnsinnig gut. Ob wohl die Framerate-Einbrüchte für iOS behoben wurden?

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11353 - 31. Juli 2011 - 23:07 #

Bitte updaten, so bald das Spiel draußen ist.

KritikloserAlleskonsument 13 Koop-Gamer - 1446 - 4. August 2011 - 13:17 #

Sir, Befehl ausgeführt, Sir!

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 1. August 2011 - 10:35 #

Blindkauf! =)

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit