Battlefield 3: Individuelle Dogtags, schwerer zu bekommen

PC 360 PS3 andere
Bild von Tr1nity
Tr1nity 90529 EXP - 27 Spiele-Experte,R10,S3,C10,A10,J10
Platin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtNews-Redaktion: Hat von der Redaktion weitere Rechte für das News-Redigieren erhaltenDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtGold-Cutter: Hat 100 Videos gepostetFROGG: Als "Friend of GamersGlobal" darf sich bezeichnen, wer uns 25 Euro spendet.GG-Gründungsfan: Hat in 2009 einmalig 25 Euro gespendetAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister-Poster: Sammelte 5000 EXP durch Forumsposts

31. Juli 2011 - 0:52 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
Battlefield 3 ab 4,00 € bei Amazon.de kaufen.

Für den kommenden Action-Shooter Battlefield 3 haben Entwickler Dice und Publisher Electronic Arts neue Details in ihrem offiziellen Battlefield-Blog veröffentlicht. Diesmal geht es um die begehrten Dogtags, zu Deutsch Erkennungsmarken oder umgangssprachlich Hundemarken, die man seit Battlefield 2142 von seinem Gegner vorwiegend hinterrücks mit dem Messer an sich nimmt. Auch in Battlefield 3 werden diese Dogtags wieder vorhanden sein und eine wichtigere Rolle spielen. Sie sind aber auch schwerer zu bekommen.

So werden die Marken eure persönliche Visitenkarte sein. Dazu werden euch Hunderte Designs zur individuellen und persönlichen Dogtag-Erstellung zur Verfügung stehen, bei der auch dynamische Statistiken implementiert werden. Auf der Marke wird zudem euer Name und eine Botschaft stehen, die von einem erledigten Gegner zu sehen sein wird. Doch so einfach wie bisher werdet ihr diese Marken nicht mehr bekommen, denn das "Messern" wurde etwas erschwert. Wer die Marke vom Gegner haben will, muss sich heimlich, still und leise an diesen heranschleichen, um dann lautlos mit den neuen Messerangriffen in Battlefield 3 zuzuschlagen -- und das ohne vorher bemerkt zu werden. Alan Kertz, Senior Multiplayer Designer bei Dice macht es euch so schmackhaft:

Nun hatten alle Spieler eine Akte über ihre Messersiege, die wohl die beschämendste Art der Niederlage für den Gegner. Und plötzlich strebten alle Spieler danach, ihren Rücken zu schützen. [...] Jedesmal, wenn du einen Gegner besiegst, sieht er dein Dogtag. Es ist deine persönliche Nachricht an den Feind, dein Platz um anzugeben und die dynamischen Dogtags zeigen, wie gut du mit dem Messer oder im Jet bist. Oder sie zeigen einfach deinen persönlichen Spielstil.

Die neuen Messerangriffe basieren auf dem ANT-Animationssystem, welches ein dynamisches Flair mitbringen soll. Alan Kertz fügt hinzu:

Die ANT-Technologie erlaubt es uns, diese Messerangriffe zu einem wirklich eindringlichen Teil des spürbaren Battlefields zu machen. Diese Messerangriffe ermutigen die Spieler heimlich loszuziehen und sich den Erfolg zu holen. Mit einem Messer in eine riskante Schiesserei zu gehen, bringt ihnen eine lohnenswerte Erfahrung, wie wir sie uns vorgestellt haben.

Sleeper1982 14 Komm-Experte - 2489 - 30. Juli 2011 - 19:10 #

ich empfand den nahmkampf mit dem messer eigentlich immer nur als letztes mittel wenn z.b. mun leer war und der gegner eh schon zeimlich nah war, z.b. im häuserkampf ect.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 30. Juli 2011 - 19:11 #

Ich zur Not und i.d.R. auch (anstatt Nachladen, Waffe wechseln). Oder wenn halt gerade ein Gegner mir so vor die Füße läuft. Meistens aber, knöpfe ich mir so die extrem campenden Sniper vor, die nicht wissen, wie man eigentlich einen Recon spielt :).

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 30. Juli 2011 - 19:24 #

Das Messern soll schwerer werden? Ich fand Messern in Battlefield eh immer schwer.

BIGIISSxRx 12 Trollwächter - P - 867 - 30. Juli 2011 - 19:31 #

in BC2 konntest du ein komplettes squad niedermessern ohne zu sterben also schwer war das nicht

Christoph Vent Redakteur - P - 132160 - 30. Juli 2011 - 19:35 #

Im Gegensatz zu Call of Duty auf jeden Fall. Dort ist es aber auch zu einfach. In Bad Company 2 wirkt die Kollisionsabfrage beim Messern aber auch oft komisch.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 30. Juli 2011 - 19:41 #

"In Bad Company 2 wirkt die Kollisionsabfrage beim Messern aber auch oft komisch."

Ja, da habe ich auch schon oft geflucht. Bist du nämlich "zu nahe dran" reagiert die Hitbox irgendwie nicht richtig und der Gegner gilt als nicht getroffen, obwohl ich meinen "Stich" an ihm sehe.

PatStone99 16 Übertalent - P - 4030 - 30. Juli 2011 - 22:20 #

Ganz besonders schlimm war es ja zwischenzeitlich bei einem der letzten Patches, als man Gegner eine Weile lang nur von vorn messern konnte ^^

Mir gefällt die Idee mit den Dogtags. Ist zwar ein wenig von Call of Duty abgekupfert, wo man ab Teil 4 (?) kleine neckische Bildchen freispielen & mit irgendwelchen Rängen kombinieren konnte, aber die etwas dezentere Methode bei BF3 finde ich auch gut.

JakillSlavik 17 Shapeshifter - 7100 - 31. Juli 2011 - 11:21 #

Ja, das stimmt, und was auch extrem absurd ist, ist wenn man beim Auslösen der "Messer-Animation" in BFBC2 den Gegner zwar getroffen hätte, der aber mittlerweile 10 Schritte weiter gerannt ist und dann stirbt, weil deine Animation zu Ende ist. Das finde ich so unsinnig.

Was auch nervig ist, ist wenn der Gegenüber sogar am Kopf zuckt, das Blut angedeutet wird und man dann trotzdem von ihm erdolcht wurde, obwohl man selbst die Animation auch vollendet gesehen hat. West Side Story ist was anderes...

Vipery (unregistriert) 30. Juli 2011 - 20:12 #

Davon kann ich ein Lied singen.
Habe bereits schon 2x jemanden durch die Wand gemessert.
Wie das geht? Keine Ahnung.

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 31. Juli 2011 - 1:00 #

Also das Messern in BC2 ist meiner Meinung nach im Gegensatz zu anderen Shootern schwerer.

Anonymous (unregistriert) 1. August 2011 - 13:27 #

Mit andere Shooter meinst du CoD seit CoD4 mit dem Instandgib bei den Messern?
Zumindestens fällt mir kein anderes Spiel ein, wo der Spieler auf Knopfdruck in weniger als einer Sekunde mit dem Messer zusticht und es wieder wegsteckt.
Vor CoD4 gab es nur den Gewehrkolben in der CoD-Reihe oder das manuelle Auswählen einer Nahkampfwaffe. Das würde ich als Nahkampfangriff lieber sehen als das Instandmesser. Einfach mal ein Messer in die Hosentasche stecken und einen Besenstil in beiden Händen halten und es selbst probieren ;).
Aber mit dem heutigen Plastikspielzeug in den Armeen geht das mit dem Kolbenschlag wohl auch nicht lange gut.
Diese ganze rummesserei und der Hundeblick, wenn das mal nicht so einfach geht, geht mir allerdings gehörig auf den Senkel. Messer ist letzte Verteidigung oder wenn man sich wirklich anschleichen kann. Und nicht durch das MG-Feuer mit dem Messer auf einen Gegner zulaufen und am Ende der sein, der noch steht.

Claython 16 Übertalent - 4696 - 30. Juli 2011 - 19:40 #

......oder im Jet bist.

Wie issen das jetzt zu verstehen? Bekommt man nun auch Dogtages wenn man im Jet Gegner erledigt???

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 30. Juli 2011 - 19:41 #

Das bezieht sich auf die dynamischen Stats, die du im Dogtag anzeigen lassen kannst, nicht allein um's Messern. Siehe auch Teaserbild als Beispiel, wie das wohl später in etwa Aussehen wird.

Ekrow 15 Kenner - 3352 - 30. Juli 2011 - 19:55 #

Es ging darum, dass der Gegner dein Dogtag immer sieht wenn er stirbt. Wie in MW2 die Callsigns

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 1. August 2011 - 12:56 #

Danke ;) hatte ich erst missverstanden

Pro4you 18 Doppel-Voter - 12639 - 31. Juli 2011 - 0:22 #

Bis jetzt lese ich immer nur Sinnvolle Neuerungen im Spiel bzw. auch Multiplayer. Irgendwie scheint sich alles für mich zu erfüllen, was ich mir für den nächsten Teil gewünscht habe. Für mich jetzt schon ein heißer Kandidat für das Spiel des Jahres, sofern nicht noch dieses Jahr Diablo 3 rauskommt^^

Kripther 11 Forenversteher - 586 - 31. Juli 2011 - 1:01 #

Da ich einen Fast Pass für die Gamescom habe, werde ich es doch da spätestens sehen wie genau sie es umgesetzt haben ^^

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1151 - 31. Juli 2011 - 1:25 #

"und das ohne vorher bemerkt zu werden" Und wie genau soll das funktionieren?

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 31. Juli 2011 - 1:36 #

Na, der Gegner darf dich nicht bemerken. Ergo man muß sich wirklich richtig ranschleichen. Bemerkt er dich doch und du kannst ihn trotzdem messern, kriegst du aber den Dogtag nicht. Quasi, nicht jeder Messer-Kill bringt auch den Dogtag. So habe ich das zumindest verstanden.

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1151 - 31. Juli 2011 - 19:34 #

Aber was heißt "bemerken", wie weiß das Spiel ob mich derjenige bemerkt hat, das war eigentlich eher meine Frage.

Tr1nity 27 Spiele-Experte - P - 90529 - 31. Juli 2011 - 22:38 #

Vermutlich wenn er sich zu dir umdreht bzw. bewegt und verhindern will, daß du ihn tötest. Wie die das im Spiel letztendlich lösen, werden wir abwarten müssen.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 1. August 2011 - 12:58 #

Also man kann bestimmt abfragen, wo der mit seinem Cursor hinzielt, und wenn es dein Char ist, wurdest du erkannt? Ich denke mal irgendwie sowas :)

Rabenschnabel 12 Trollwächter - 934 - 31. Juli 2011 - 2:03 #

Also eine Nachricht für denjenigen der MICH umgebracht hat? Damit wird das der beste Platz für böse Beleidigungen.

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 31. Juli 2011 - 7:34 #

|=uX!n9 u 1@m0r!

So etwas in der Art wird man dann wohl öfter lesen können.

cool_zero 12 Trollwächter - 1129 - 31. Juli 2011 - 19:35 #

Ich habs so verstanden, dass es andersrum funktioniert. Der Tote sieht die Nachricht von seinem Gegner.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 1. August 2011 - 12:58 #

Ist auch andersrum zu verstehen ;)

Koffeinpumpe 15 Kenner - 3279 - 31. Juli 2011 - 9:37 #

Messern in BC2 ist der totale Witz. Da rennt dir einer ballernd entgegen, du drückst ohne zu zielen eine Taste und er fällt um. Das Messer muss man vorher nicht mal als Waffe auswählen.
Beschämend ist das für den Angreifer, nicht für das Opfer.

Michl Popichl 24 Trolljäger - 50857 - 31. Juli 2011 - 10:58 #

die idee gefällt mir :-)

ganga Community-Moderator - P - 16117 - 31. Juli 2011 - 13:59 #

Klingt ganz nett, aber ist wohl eher ein Feature für die BF-Jünger, die sich das Spiel sowieso holen :)

Darth Spengler 18 Doppel-Voter - 9235 - 31. Juli 2011 - 15:34 #

Bei den ganzen Afklern kein Thema ^^

Goh 14 Komm-Experte - P - 2491 - 31. Juli 2011 - 17:01 #

Is irgendwem bei dem bild oben aufgefallen, dass bei der Marke "512 Armor Kills" das "Death´s how i roll" ausieht wie ein "Death´s how i TROLL"?
wenn ich mir des nich einbild, MUSS ich mir des fast holen... "Knife-trolling" hat was^^

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 1. August 2011 - 13:00 #

Kannst du dir ja dann individuell so auch erstellen? Also laut News ;)

Punkbanana 13 Koop-Gamer - 1327 - 1. August 2011 - 13:05 #

Coole sache^^

KaraKaplan_TR 10 Kommunikator - 488 - 2. August 2011 - 12:15 #

Sie sollens nur ein weniger besser balancieren,
wenn einer mit dem messer gerade auf mich zutennt und mich messer will.
ich schiesse ja schon auf ihn, eingetlich sollt er schon tod sein mit von meinem M60. dass heisst seine animation sollte schon lange abgebrochen werden und sterben :(

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit