Turrican-Väter in der Krise

Bild von Örg Anger
Örg Anger 207 EXP - 08 Versteher,R1
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabei

16. Mai 2009 - 9:31 — vor 7 Jahren zuletzt aktualisiert

Auch wenn sie schon vor Jahren ins Ausland abgewandert sind, hierzulande ist und bleibt Factor 5 bekannt als das Team hinter dem Amiga-Erfolg Turrican und all seinen Nachfolgern. Wie nun auf der Webseite des Unternehmens bekanntgegeben wurde, schließt das Studio in Kalifornien seine Pforten. Als Ursache nennen die Entwickler unter anderem einen massiven Zahlungsausfall nach der Pleite des US-Publishers Brash Entertainment. Derweil soll die Zweigstelle in Köln, dem Ursprungsort von Factor 5, weiter erhalten bleiben und nun ausgebaut werden. 

Das klingt positiver, als es eigentlich ist. Factor 5 entwickelte seit Jahren fast ausschließlich in Kalifornien. Dort entstanden Hits wie Rogue Squadron für Nintendos Gamecube und auch das leider enttäuschende, als PS3-Vorzeigetitel geplante Lair. Mit der Studioschließung in den USA ist der Ofen effektiv erstmal aus.

Immerhin scheint das Team um Julian Eggebrecht bereits neue Pläne zu verfolgen. Gemeinsam mit "alten Branchenfreunden" will man die Zweigstelle in Köln künftig wieder auf- und ausbauen. Vermutlich sind die Jungs gerade auf der Suche nach Finanziers – für Fans ist also Daumendrücken angesagt.

S64 (unregistriert) 16. Mai 2009 - 10:12 #

Bei dem Logo bekomm ich Gänsehaut ... genial. Kann man der Truppe nur Gutes wünschen muss ich sagen.

SUB ZER0 10 Kommunikator - 449 - 16. Mai 2009 - 10:17 #

Dann wird es ja Zeit werden für ein Turwiican :-) schön in klassischem 2,5 D.

MrXentric 10 Kommunikator - 383 - 16. Mai 2009 - 11:34 #

Das klingt nicht gut, mal sehn ob sie es schaffen die Entwicklung nach Köln zu verlegen.

Wirklich schade, Mega Turrican ist immer noch eins meiner Lieblings Mega Drive Spiele.

Taller Ghost Walt 15 Kenner - 3156 - 16. Mai 2009 - 12:35 #

Ich muss gestehen, dass ich gar nicht wusste, dass die Turrican-Macher noch aktiv sind. Da kann man jetzt nur das Beste hoffen und den Leuten einen reibungslosen Neustart wünschen!

Jörg Langer Chefredakteur - P - 324100 - 16. Mai 2009 - 13:05 #

Habe den Julian Eggebrecht (Mitgründer) vor zwei Monaten auf der GDC in San Francisco getroffen, da wirkte er etwa gehetzt, meinte aber, alles sei im wesentlichen okay.

Fudohde 09 Triple-Talent - 339 - 16. Mai 2009 - 13:06 #

Finanzvorschlag:
Erst einmal sollten sie alle alten Spiele auf die Virtual Console bringen. Das Geld sollte dann in Xbox Marketplace und WiiWare-Titel investiert werden. Dann können wieder große Titel gemacht werden. ;)
Na ja, das sind wohl eher Träume. Aber es wäre einfach schade, wenn sie komplett untergehen sollten. Ich hätte mal wieder Lust auf Neuauflagen ihrer Klassiker.

_poolice_ 10 Kommunikator - 399 - 16. Mai 2009 - 13:33 #

wir wünschen uns mehr erfolgreiche titel von turrican.
den finanztipp von fudohnde kann ich nur unterstützen ;)

estevan2 14 Komm-Experte - 1939 - 16. Mai 2009 - 13:51 #

Na zumindest Super Turrican (SNES) gibts ja schon auf der Virtual Console. Super wären auf jeden fall noch die Rogue Squadron Teile. Die waren schon echt Spitze.

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 16. Mai 2009 - 14:52 #

Ich drücke den Leuten echt die Daumen. Ich fand auch LAIR ein echt gutes Spiel (nach die Steuerung zum Guten gepatched wurde).

spooky 08 Versteher - 178 - 16. Mai 2009 - 15:17 #

sehr schade. Hätte mich sehr für ein Remake begeistern können (eventuell sollten sie mal die alten Titel auf XBox-Live oder so releasen)

Name 17. Mai 2009 - 15:20 #

Vielleicht werden sie dadurch ja jetzt gezwungen einen 2,5d Turrican Teil speziell für den deutschen Markt zu machen. ;) Und wenns in den USA nicht so gut läuft ist Chris Hülsbeck evtl gezwungen den Soundtrack zu machen. Ein Hoch auf die Krise. ;)

DarkVamp 12 Trollwächter - 903 - 17. Mai 2009 - 16:10 #

Ich habe schon viele Emails geschrieben mit der Bitte doch endlich Turrican für XBLA zu releasen aber sind wohl wieder rechtliche Probleme => Wie immer ! :-(

TECC (unregistriert) 17. Mai 2009 - 22:15 #

Das ist bestimmt 10Jahre her als ich Turrican gespielt habe :)
Wirklich schade um die Firma...

Damals für 90DM als PC Version gekauft.

S64 (unregistriert) 18. Mai 2009 - 15:06 #

Ich sag nur, Soundtrack Chris Hülsbeck ;)
http://www.codesix.net/mp3player/~mp3/codesix_turrican2mix.mp3

Hab damals richtig Angst im Alien-Level bekommen lol *fg* ;)

rib (unregistriert) 18. Mai 2009 - 15:08 #

Chris Hülsbeck ist ein Gott! Wobei Ben Daglish auch extrem geile SIDs auf Lager hat.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit