3DS: Ab 12. August für 169€ // vorbestellbar bei Amazon [Upd.]

3DS
Bild von Stefan1904
Stefan1904 128500 EXP - 30 Pro-Gamer,R10,S3,C8,A10,J10
Pro-Gamer: Hat den ultimativen GamersGlobal-Rang 30 erreichtPlatin-Gamer: Hat den sehr hohen GamersGlobal-Rang 25 erreichtDieser User unterstützt GG seit fünf Jahren mit einem Abonnement.Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Jäger: Hat 75 Erfolge erreicht -- Wahnsinn!Gold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtSpürnase: Deckt häufig exklusive News aufAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertScreenshot-Meister: Hat 5000 Screenshots hochgeladenMeister der Steckbriefe: Hat 1000 Spiele-Steckbriefe erstelltRedigier-Guru: Hat 5000 EXP fürs Verbessern von Beiträgen gesammeltIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommen

29. Juli 2011 - 11:37 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert
3DS ab 170,00 € bei Amazon.de kaufen.

Update vom 29.7.2011: Der Versandhändler Amazon hat angekündigt, den Preis für den Nintendo 3DS ab dem 12.8. auf 168,99 Euro zu senken. Ihr könnt den Handheld ab sofort zu diesem Preis vorbestellen.

Ursprüngliche News:

Nintendo hat heute eine weltweite Preissenkung seines erst im März veröffentlichten 3D-fähigen Handhelds angekündigt. Ab dem 12. August soll der 3DS deutlich günstiger zu haben sein: Während der Preis in den USA von 250 auf 170 Dollar sinkt, sind die genauen EU-Preise noch nicht bekannt, der Hersteller spricht bisher nur von "etwa ein Drittel günstiger".

Für Early Adopters hat Nintendo eine schöne Überraschung parat: Wer sich bis zum 11. August einmal mit dem eShop verbunden hat, ist automatisch für das so genannte Botschafter-Programm registriert, das zwei Elemente umfasst: Ab dem 1. September stehen zehn NES Virtal-Console-Titel kostenlos zum Download bereit, noch bevor sie für die Allgemeinheit im eShop erhältlich sind. Dazu zählen Super Mario Bros., Donkey Kong Jr., Balloon Fight, Ice Climber und The Legend of Zelda. Gegen Ende 2011 folgen dann noch einmal zehn weitere Spiele, wobei es sich um Game Boy Advance Virtual-Console-Titel handelt, darunter Yoshi's Island - Super Mario Advance 3, Mario Kart - Super Circuit, Metroid Fusion, WarioWare, Inc. - Mega Microgame und Mario vs. Donkey Kong. Diese Spiele sollen nach derzeitigen Planungen exklusiv für die "Botschafter" bleiben.

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 28. Juli 2011 - 9:41 #

Das ging aber schnell, die Wii wurd erst nach drei Jahren im Preis gesenkt.
Immerhin gibts ne kleine Entschädigung, wobei ich lieber 10 GB statt 10 NES Spiele gehabt hätte.

Entweder das Gerät verkauft sich überhaupt nicht oder man will sich preislich von der im November erscheinenden Vita differenzieren.

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 28. Juli 2011 - 9:41 #

:) gut dass ich gewartet habe ;)

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1233 - 28. Juli 2011 - 9:45 #

Also wenn ich das richtig verstehe, und ich jetzt einen 3DS Kaufen würde, mich schnell in dem eShop anmelde bekomme ich das ganze Zeug? Cool, nur leider fehlt mir gerade das nötige Kleingeld, und diese bescheuerte Idee der 3rd Parties ihre Spiele mit nur 1 Mal durchspielen dann ist Schluss, finde ich auch sehr bedenklich. Eigentlich möchte ich mir schon einen 3DS zulegen, aber gerade das mit den Einschnitten in die Spiele gefällt mir gar nicht.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. Juli 2011 - 9:56 #

Diese Einschränkungen gab es bisher doch nur bei zwei Spielen (RE Mercenaries und jetzt Pacman/Galaga Dimensions), oder? Ich kann mir nach dem medialen Ärger, den Capcom sich für RE eingehandelt hat, nicht vorstellen, dass weitere Hersteller auf diesen Zug aufspringen werden.

Hinkelbob 13 Koop-Gamer - 1233 - 28. Juli 2011 - 11:16 #

Stimmt du hast recht, es sind nur diese 2, aber ich dachte auch, dass Ubisoft den allways on Schutz aufgibt, aber bei Driver wird er ja wieder dabei sein, ich hoffe allerdings sehr, dass du Recht haben wirst, und es zukünftig so etwas nicht mehr geben wird.

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 11:47 #

Super Monkey Ball 3D z.B. auch.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 28. Juli 2011 - 11:33 #

Klärt mich mal bitte auf, was hat es mit dem "1 Mal durchspielen dann Schluss" auf sich?

Ike 14 Komm-Experte - P - 1860 - 28. Juli 2011 - 11:40 #

Das stimmt bei den beiden erwähnten Spielen so nicht. Es ist nur so, dass einmal freigeschaltete Level und Items auf einer Cartridge für immer freigeschaltet sind, es ist nicht möglich das Ding zu resetten, und sich alles noch einmal neu zu erspielen.
Bei Pac Man scheint auch die Highscore-Liste nicht löschbar zu sein.

quenzi 10 Kommunikator - 544 - 28. Juli 2011 - 12:30 #

Achso, alles klar. Danke!

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 28. Juli 2011 - 11:44 #

Capcom hat schon versprochen, dass sie sowas nicht noch einmal machen. Die Negativ-Schlagzeilen waren wohl zu heftig.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 28. Juli 2011 - 9:53 #

Ein Drittel günstiger - da NoE keine Preisvorgabe für den 3DS gesetzt hat - rechnen wir einfach den Amazonpreis von rund 210 Euro runter.

1/3 von 210 = 70 Euro - sprich...

140(!) Euro nur noch für den 3DS

Nun schauen wir uns das Refundprogramm an:

10 NES-Spiele im Wert von 500 NintendoPoints = 50 Euro
10 GBA-Spiel im womöglichen Wert von 800 NintendoPoints = 80 Euro

= 130 Euro an Software für Early Adopters die 250 Euro geblecht haben.

Unterm Strich bekommen alle 3DS-Urgesteine 20 Euro von Nintendo zusätzlich geschenkt.

Somit:

Ninten-tut, was macht So-nie. (Ja, die 20 Euro tu ich in die schlechte Wortspielkasse)

Green Yoshi 20 Gold-Gamer - 23151 - 28. Juli 2011 - 10:01 #

Ich geh von 170 Euro als Preis aus, billiger als der DSi XL wirds bestimmt nicht.

Und die Software ist auch nur 130€ wert, weil die Preise in der VC etwas überzogen sind.^^
PSP GO Besitzer haben theoretisch auch Software im Wert von 200-300 Euro bekommen (gab mal ne zeitlang 10 Spiele umsonst für jeden PSP GO Neukäufer).

justFaked 16 Übertalent - 4265 - 28. Juli 2011 - 10:15 #

170€ klingt realistisch.
Geht man mal von MediaMarkt/Saturn/etc. Preisen aus (~245€), wäre ein drittel weniger ~170€. Auf Amazon dann möglicherweise 160€

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 28. Juli 2011 - 12:09 #

Das Problem ist, dass ich kein Interesse an den Spielen habe ;) Insofern spare ich auch kein Geld, wenn ich vorher noch zuschlage ;)

Ganesh 16 Übertalent - 4863 - 28. Juli 2011 - 10:04 #

Rechtzeitig für ToA 3D! :D

VikingBK1981 18 Doppel-Voter - P - 12853 - 28. Juli 2011 - 10:13 #

Es fehlen trotzdem Games....

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 10:17 #

Find ich super da ich mir das ding zu release gekauft hab für 222 €
und es im Juni schon wieder verkauft hab für 200 €
Da hab ich ja zum glück richtig entschieden den hätte ich ihn erst wie geplant zum ende des Jahres verkauft hätte ich mit sicherheit 60 € weniger bekommen....
Hab ihn verkauft weil mir die Augen vom Zocken derbe wehtaten
und ich dannach leichte Sehstörungen hatte...
Aber das soll jetzt nich heissen das es jedem so geht :)
Das Ding is halt nich für meine Augen geeignet und der 3d effekt is zwar anfangs ganz nett aber fällt nach längerem spielen kaum auf
Musste öfter den 3d regler kurz runter und wieder hochschieben um mich zu überzeugen dass der 3d effekt überhaupt noch da is ^^

Captain Placeholder (unregistriert) 28. Juli 2011 - 10:25 #

Der günstige Preis ist ja schön, aber ich hätte auch die 250€ gezahlt, wenn das Teil denn eine längere Akkulaufzeit hätte. Das ist mein größter Kritikpunkt am 3DS und ich werde weiter auf den 3DS Lite warten, bei dem dieser Makel hoffentlich ausgemerzt wird.

DarkMark 15 Kenner - 2908 - 28. Juli 2011 - 10:29 #

Jetzt kommen wir doch in Regionen, wo man über eine Anschaffung nachdenken kann. Meinen alten DS-Lite will ich schon lange meiner Tochter vererben - zu Weihnachten sollte das dann mit dem neuen Handheld klappen. Weiß jemand, ob es Klebeskins gibt, mit denen man einen schwarzen DS-Lite in ein Hello Kitty Pink umkleben kann? :)

Und ja: als early adopter würde ich mich auch ein wenig ärgern - das ist aber leider das Risiko, mit dem ein Frühkäufer immer leben muss (Ausnahmen wie die Wii bestätigen die Regel).

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 28. Juli 2011 - 11:46 #

Ich bin early Adaptor und freue mich tierisch über die ganzen kostenlosen Spiele, die ich mir alle so oder so gekauft hätte. :)

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 28. Juli 2011 - 14:25 #

Ich freu mich auch! Ich hab zwar kein 3DS, aber meine Frau, und die spielt die 'ollen Kamellen' am Liebsten, das ersaprt mir sicher einige Monate neue Spiele dafür :)

Wunderheiler 19 Megatalent - 18959 - 28. Juli 2011 - 14:08 #

Also ich bin Early Adopter und bereue bzw. ärgere mich keineswegs. Ich hatte schon sehr viele tolle Stunden mit dem Gerät und jetzt noch 20(!) gratis Nintendo(!)Spiele obendrauf.
Perfekt :)

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 28. Juli 2011 - 14:25 #

Etwas ärgere ich mich schon, da ich den 3DS erst vor knapp drei Wochen wegen Zelda gekauft habe, allerdings zu einem etwas günstigeren Preis unter 200,- €, von daher mildert das das Ganze etwas ab. Die 20 Spiele sind für mich persönlich aufgrund der Auswahl auch ein eher schwacher Trost, da ich als langjähriger Nintendo-Spieler bereits das Meiste habe. Lediglich Mario vs. Donkey Kong sind etwas interessant für mich. Vor allem bei den NES-Spielen sollte Nintendo noch bisschen was vernünftiges aus den 90ern drauflegen wie Kirby's Adventure oder StarTropics.

Btw. bei Nintendo-Heimkonsolen ist es eigentlich die Regel, dass man sie zum Launch kaufen kann. Lediglich beim N64 war es glaub ich so, dass es ca. einen Monat nach Veröffentlichung um 100,- DM im Preis gesenkt wurde (wo ich mich auch schon geärgert habe). Den Launchkauf des SNES, GameCubes und der Wii habe ich hingegen nicht bereut und die Preissenkungen kamen da auch erst später. Hardwaretechnisch gab's da sowieso keine Probleme. Eine Sony- oder M$-Konsole werde ich mir hingegen nicht gleich am Anfang kaufen... da gibt es traditionsgemäß meist Probleme. ;)

Pro4you 18 Doppel-Voter - 11329 - 28. Juli 2011 - 10:32 #

Da passt ja die News sehr gut..

http://www.mediabiz.de/games/news/nintendo-bricht-50-prozent-umsatz-weg/307990

Maverick 30 Pro-Gamer - - 166113 - 28. Juli 2011 - 11:03 #

Interessante News, mal schauen ob ich mir das Teil dann zum reduzierten Preis demnächst kaufe, die Freundin würde sich darüber jedenfalls freuen. Und das Gerät wohl in Beschlag nehmen. :)

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 28. Juli 2011 - 11:03 #

Krass, so früh schon so eine Preissenkung. Verkauft sich denn der 3DS so schlecht?

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. Juli 2011 - 11:07 #

Zumindest liegen die Verkäufe weit unter den Erwartungen von Nintendo. Laut der Meldung von Mediabiz.de hat Nintendo weltweit bisher 710.000 3DS verkauft. Zudem haben sie im ersten Halbjahre einen sehr großen Umsatzrückgang hingeben müssen, weil sich alle Nintendo-Konsolen deutlich schlechter verkaufen als im Vorjahr.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 28. Juli 2011 - 11:37 #

Die Gesamtverkaufszahlen des 3DS belaufen sich nach mediabiz.de auf 4,32 Millionen Stück: 3,6 Millionen wurden im Launchfenster bis Ende März verkauft (3DS Releases: Japan, Februar 2011; USA, Europa, März 2011), danach bis heute nur noch 700.000 weitere.

Roland_D11 15 Kenner - 3685 - 28. Juli 2011 - 12:59 #

Du hast Recht, danke für die Korrektur :-) .

Tassadar 17 Shapeshifter - 7747 - 28. Juli 2011 - 16:23 #

Das klingt doch ziemlich gut, also zumindest das Launchfenster. Man kann doch auch kaum erwarten, dass nach dem Launch noch ähnliche Zahlen wie beim Launch vorherrschen, also so dramatisch klingen 700.000 weitere auch nicht.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 28. Juli 2011 - 16:33 #

Nintendo wollte bis Ende März die 4 Millionen schon schaffen. Davon waren sie zu dem Zeitpunkt doch sichtbar entfernt.

ThomasThePommes 13 Koop-Gamer - 1350 - 29. Juli 2011 - 0:27 #

Das Problem sind halt für viele noch die Spiele. So lange für den alten DS ein Top Hit nach dem anderen erscheint und für den 3DS noch nichts gutes zu haben ist, sodass sich der Umstieg lohnt werde ich auch noch nicht zuschlagen. Hätte es aber ein neues Zelda, Mario, Yoshi, Metroid, StarFox, Pokemon oder sonst irgendwas gegeben wäre das Ding schon längst bei mir und ich denke so geht es den meisten.

Aber so? Ich meine ich würde mit den 3DS liebend gern kaufen aber was will ich mit einer "Konsole" wenn ich mir von den Spielen die es gibt keins kaufen will? Street Fighter IV habe ich, Zelda OoT habe ich und die meisten E-Shop Titel habe ich auch als Orginal oder auf der Wii. Und keines der Spiele schreit "Du musst mich auch unterwegs immer dabei haben"

McGressive 19 Megatalent - 13786 - 29. Juli 2011 - 13:55 #

/signed

TheEdge 14 Komm-Experte - 2378 - 28. Juli 2011 - 11:19 #

Dann kaufe ich mir auch eins.

Konsolen Chris 16 Übertalent - 4557 - 28. Juli 2011 - 11:25 #

Der Preis war von Anfang an viel zu hoch angesetzt. Einen Handheld zum PS3-Preis zu verkaufen ist einfach unangemessen. Da muss man damit rechnen, dass die Eltern ihrem Kind zu Weihnachten eher die PS3 oder Xbox360 schenken statt des Handhelds.

Athavariel 21 Motivator - P - 27872 - 28. Juli 2011 - 11:47 #

Hui da sind ja ein paar Perlen dabei. Finde es schön das Nintendo so kulant ist, denn ich ging schon beim Kauf davon aus, dass zum Vita Release der 3DS fällt. Aber ich denke der 3DS wird mehr mit den Smartphones zu kämpfen haben, als mit der Vita.

Latanael 11 Forenversteher - 669 - 28. Juli 2011 - 11:49 #

Wenn das mal nichts mit dem Erscheinen der PSP Vista zutun hat.... ^^
Wer schon einen 3DS hat wird sich keine Vista kaufen müssen :)

McFareless 16 Übertalent - 5556 - 28. Juli 2011 - 12:12 #

du meinst aber schon Vita oder? ^^

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 28. Juli 2011 - 14:26 #

Vielleicht doch Vista, in der Erwartung, dass es ein Rohrkrepierer wird wie seinerseits das Betriebsystem ;)

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 11:56 #

Ein Tritt in den Arsch für alle die Nintendo treu sind und das Gerät zu release gekauft haben... traurig

Passatuner 14 Komm-Experte - P - 2083 - 28. Juli 2011 - 14:28 #

Warum? Early Adopter zahlen üblicherweise immer bei der Hardware drauf, das ist nichts neues und keine 'Arschtritt'. Höchstens, dass es schon nach knapp 6 Monaten ist und nicht erst nach einem Jahr. So what, ärgert mancher sich 6 Monate früher, was macht das schon?

Und es gibt ja eine Art 'Entschädigung' dafür, auch wenn wohl nicht jeder die Auswahl mögen wird.

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 28. Juli 2011 - 15:01 #

Erstens ist das normal und zweitens bekommt man als Erstkäufer sogar etwas dafür!
Kann mich an keine Konsole erinnern bei der es so eine Aktion gab!
Weiß noch damals den N64 für 400DM zum Release gekauft und einem Monat später gabs ihn für die hälfte

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 28. Juli 2011 - 15:08 #

Der Preis wurde "nur" um 100,- DM gesenkt, nicht um die Hälfte. Aber das hat auch schon gereicht, dass ich mich geärgert habe. ;)

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 28. Juli 2011 - 15:24 #

gut kann sein weiß nur das es viel war, vorallem wenn man Schüler ist und ewig darauf gespart hat :D

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 28. Juli 2011 - 23:21 #

Ein Arschtritt wäre es, wenn alle Kundendaten jetzt im Internet frei verfügbar wären und Nintendo danach für einen Monat den eShop dicht machen würde... *SCNR* xD

Christoph Vent Redakteur - P - 123674 - 28. Juli 2011 - 12:11 #

Nintendo könnte nicht besser zugeben, dass sich der 3DS unter den Erwartungen verkauft. Wahrscheinlich erhofft man sich durch mehr Verkäufe des Handhelds auch einen besseren Third-Party-Support.

KAIman007 02 Sammler - 4 - 28. Juli 2011 - 12:35 #

Auch ich habe mir den Nintendo 3DS zum Release von "The Legend of Zelda: Ocarina of Time 3D" erworben und freue mich natürlich sehr darüber, mir "20 Gratisspiele" bis Ende des Jahres zu Gemüte führen zu können.
Auf jeden Fall ein famoser Schachzug von Nintendo, um bisherige Käufer bezüglich der anstehenden Preissenkung positiv zu stimmen.

Theonewhohackednintendohardwithac64 (unregistriert) 28. Juli 2011 - 13:23 #

Das ist einfach ein Witz für so einen Handheld,auf dem es dazu nur alte Spiele-Remakes gibt für so nen Preis zu verticken.Selbst 170 € sind ein schlechter Witz.
Ich hoffe Nintendo wird daraus lernen, FLOP !

Vidar 18 Doppel-Voter - 12256 - 28. Juli 2011 - 15:03 #

es gibt bisher genau 2 Remakes auf dem 3DS...und 3 sind im Kommen.
Da sind auf der PS3 mehr Remakes in diesem Jahr erschienen

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 28. Juli 2011 - 13:33 #

Ich hoffe zu den NES-Spielen gesellen sich ein paar brauchbare. SMB und Zelda sind zwar nett, auch wenn ich die schon zich mal gespielt habe, aber der Rest... na ja. Würde mir noch z.B. Kirby's Adventure und StarTropics wünschen. Das Angebot an GBA-Games ist allerdings schon besser, ich kenne zwar das Meiste schon, aber Metroid: Fusion, Yoshi's Island und Mario vs. Donkey Kong sind schon ziemlich gut. :)

Eine Frage nebenbei, kann man den 2-Player-Modus der Spiele auf dem 3DS eigentlich online bzw. überhaupt benutzen? Ich vermute jetzt mal nicht, aber das wäre für einige Spiele, wie z.B. Ice Climber oder Mario Kart nicht schlecht.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 85955 - 28. Juli 2011 - 13:41 #

Naja, vielleicht überleg ichs mir doch noch...hielt sich irgendwie ganz witzig in der hand. ;)

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 28. Juli 2011 - 13:49 #

Langsam wird's interessant... Müsste mal den 3D-Effekt testen.

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 14:54 #

bisher lohnt sich immer noch eher n kauf eines ds oder gba.
da ist die spieleauswahl einfach exzellent. bis der 3ds diesbzgl eine ähnliche auswahl hat, wird das noch ein weilchen dauern. solange kann man sich das geld sparen.

Captain Placeholder (unregistriert) 28. Juli 2011 - 15:12 #

Du würdest also immer noch eher einen DS für 130€ als einen 3DS für 160 kaufen, obwohl beide gleichermaßen DS-Spiele abspielen und der 3DS eben dazu noch zukunftsfähig ist? Klar, der DS spielt zumindest in der Lite-Version noch GBA-Titel ab, aber die würde ich heute lieber nicht mehr kaufen, da der Markt von gefälschten GBA-Spielen überschwemmt worden ist.

Doomhammer 11 Forenversteher - 759 - 28. Juli 2011 - 15:43 #

Beim 3DS hast du ja nicht nur den 3D-Effekt, da hast du im Gegensatz zum DS auch noch eShop dabei. Was für den einen oder anderen vielleicht doch ein interessantes Feature sein kann.

Ansonsten laufen doch die normalen DS-SPiele auch auf dem 3DS, oder habe ich da was verpasst? Einzig um den GBA-Port ist es schade, aber den deckt ja mein bereits vorhandener DS ab :)

Wenn das Ding jetzt so bei um die 150€ landet, wäre es als Zweit-DS ganz interessant.

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 28. Juli 2011 - 16:28 #

Die DS-Spiele laufen auf dem 3DS, allerdings gestreckt, weswegen sie unschärfer und farbloser werden. Man kann sich dran gewöhnen, ich würde trotzdem empfehlen den alten DS zu behalten^^

COFzDeep 19 Megatalent - P - 14523 - 28. Juli 2011 - 17:10 #

Mann kann aber auch per Tastenkombi beim Start eines DS-Spiels einstellen, dass es in der originalen Auflösung laufen soll, dafür halt mit kleinen schwarzen Balken. Und "farbloser" werden sie wegen eienr gestreckten Auflösung sicherlich nicht, und selbst wenn - auch das dürfte durch das Erzwingen der originalen Auflösung behoben werden. Google einfach mal danach, ich weiß grad nicht welche Tasten man drücken muss...

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 28. Juli 2011 - 17:36 #

Start und Select ;-)

Allerdings empfinde ich die Originalauflösung als seeehr klein und nicht schön. Und was das farblose angeht - ich denke das wirkt daher so, weil der 3DS-Bildschirm nicht so hell ist wie der DS-Bildschirm. Allerdings - und das hat mich überrascht - ist er heller, wenn man ihm am Strom hat.

nicki5000 14 Komm-Experte - 2245 - 28. Juli 2011 - 15:08 #

Also ich finde die Aktion genial, hätte ich so von Nintendo nicht mehr erwartet.Wenn ich das dann auf dem 3DS habe werde ich Metroid Fusion wahrscheinlich gleich noch 4 mal durchspielen^^

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 28. Juli 2011 - 17:13 #

Ich bin gespannt, denn für um die 150 €uro würde ich auch durchaus zuschlagen. Machen wir uns nichts vor, der 3ds krankt für den aktuellen Preis an einem zu mauen Layout. 3d reißt auch nicht alles raus, denn viele vertragen wie auch ich 3d nicht und müssen es nach einigen Minuten ausschalten. Ach ja, mit einer Ankündigung von MM 3d würde mir der Kauf noch leichter fallen ;)

Grumpy 16 Übertalent - 4472 - 28. Juli 2011 - 17:25 #

rechnet mal mit nem preis von 169,99€ und dann je nach händler vlt was billiger

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 28. Juli 2011 - 18:00 #

Hmm, ich wollte mir sowieso irgendwann dieses Jahr noch einen zulegen. Zwar interessiert mich von den bisherigen Spielen eigentlich nur Zelda, aber erstens kommt da ja noch mehr und zweitens wollte ich schon längst mal einige der alten DS-Perlen nachholen. Da wär ich ja blöd, wenn ich den alten DS jetzt noch kaufen würde, wie ich kurzzeitig überlegt hatte, auch wenn ich erstmal fast nur alte Spiele spielen würde.

bam 15 Kenner - 2757 - 28. Juli 2011 - 18:03 #

Ich würde mal behaupten dass die Preissenkung so durchaus geplant war, aber eventuell etwas früher kommt, da die Verkaufszahlen etwas unter den Erwartungen liegen. Das Ding ist kein Flop, es verkauft sich recht gut, es ist nur kein Hit bezogen auf die Erwartungen.

Die 250€ zu Beginn waren schon recht heftig für das Gerät. In Hinblick auf das schwache Anfangs-Lineup ist es trotzdem beeindruckend wie oft sich das Gerät verkauft hat. Zu 170$/€ mit nun kommenden stärkeren Spielen macht man sicherlich immer noch sehr gut Gewinn pro verkaufter Einheit und macht das Gerät für alle DS-,DS Lite-, DSi-Besitzer interessant.

stupormundi 13 Koop-Gamer - 1576 - 28. Juli 2011 - 21:36 #

4,3 Millionen verkaufte Geräte in fünf Monaten würde ich - für Nintendo-Verhältnisse - als Flop bezeichnen. Der 3DS hatte zwar kein beeindruckendes Launch-Lineup, aber das haben auch die wenigsten Videospielsysteme zum Launch. Überraschend ist, dass sich die Leute so wenig für den 3D-Effekt des Gerätes begeistern konnten: Als der 3DS auf der E3 2010 angekündigt worden ist, war jeder vom Konzept begeistert und niemand hätte damals mit schlechten Verkaufszahlen gerechnet.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 28. Juli 2011 - 21:51 #

Möglicherweise (und den Gedanken hatte ich schon vor Release des 3DS) hat Nintendo hier zu sehr auf das Feature "3D" gesetzt. Denn abseits vom 3D-Effekt bietet es eigentlich nicht viel neues. Bessere Grafik ist nichts neues sondern Voraussetzung, das Slide Pad ist nun auch nicht die Überraschung...tja, es fehlt am Kaufargument.

Und: Ich habe schon sehr oft mitbekommen wie Personen darüber gesprochen haben und da wurde sehr oft negativ über den 3D-Effekt erzählt. Von Kopfweh bis "Kein Nutzen" etc.

Mich persönlich stört die Abwesenheit eines klaren Kaufarguments (mal abgesehen von Nintendospielen) nicht, dafür bin ich zu sehr Fan. Aber den Markt erreicht man damit wohl eher schlecht.

3D ist und bleibt heikel. Auch wenn sie mit dem 3D ohne Brille das Ganze gut angehen.

Sgt. Nukem 15 Kenner - 3470 - 28. Juli 2011 - 23:33 #

Da stimme ich Dir zu.
Mit dem DS haben sie auf Grafikfetischisten geschissen und lieber mit neuen Steuermöglichkeiten (Touchpad, aber auch Mikrofon, oder sogar das "Zuklappen") experimentiert, die den "Average-Joe" überzeugen konnten, es mal "mit so 'ner Konsole" zu probieren. Ja sogar Edutainment-Sachen wie Gehirn-Jogging erfunden, das in dieser Form auf keinem anderen Handheld zuvor möglich war.
Mit der Wii war es sehr ähnlich: Grafik nix neues, aber ein komplett neues Bedienkonzept, daß eben den "Average-Joe" dazu brachte, sich so ein Teil neben den Fernseher zu stellen.

Beide Geräte verkauften sich bombe.

Mit dem 3DS haben sie "irgendwie" aber das Geheimnis ihres Erfolgs "verraten" und bringen jetzt was? Richtig: Keine neuen Sachen für den Normalo, sondern wieder was für Grafikfetischisten... ^^

Bei der Wii-U bin ich aus Business-Sicht daher auch skeptisch.
Als "Core-Gamer" (*roflmao*) freu' ich mich aber... :D

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 29. Juli 2011 - 4:55 #

Wahrscheinlich haben auch einfach viele nach dem Anspielen gemerkt, dass dieses keine 3d Kopfschmerzen bereitet, im Kino kann ich einen 3d-Film auch zwei Stunden schauen ohne. Und nur für 2d-Spielen so viel Geld ausgeben? Da ist der Preis halt doch zu happig.

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1150 - 28. Juli 2011 - 18:05 #

Wie darf man jetzt "einmal mit dem eShop verbunden" verstehen? Muss man sich da extra anmelden oder etwas kaufen oder wie?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 28. Juli 2011 - 18:11 #

Nein, lediglich einmal im eShop gewesen sein. Dein "Besuch" dort wird bei Nintendo vermerkt, es ist denen also dann bekannt, dass du dort warst, bzw. wann du das erste Mal dort warst.

Deadpool 12 Trollwächter - P - 1150 - 28. Juli 2011 - 19:09 #

Danke für die schnelle Antwort, hatte schon befürchtet die NES-Klassiker würden mit eventuell entgehen. :D

Gertie 14 Komm-Experte - P - 2249 - 28. Juli 2011 - 23:44 #

uii dann werde ich bald Botschafter

und ein paar Gratisspiele gibts auch, das is doch sehr nett Nintendo könnte uns ja auch einfach den Finger zeigen.

Sciron 19 Megatalent - P - 15742 - 28. Juli 2011 - 23:45 #

Oha, ich wollte ja bei nem Preis von unter 200 Euro eh zuschlagen, allerdings ist mir das Spieleangebot immer noch etwas zu mau. Da der Preis ja wohl kaum plötzlich wieder nach oben schnellen wird, werd ich wohl dennoch noch ein Weilchen abwarten, bis endlich mal ein paar Must-Have-Titel den Weg auf den 3DS finden. Bisher seh ich da nämlich keinen einzigen (NEIN, nichtmal ZELDA).

TarenZero 07 Dual-Talent - 128 - 28. Juli 2011 - 23:46 #

Die extreme Preissenkung resultiert sich aus dem starken Gewinneinbruch bei Nintendo in einer Höhe von 50%

http://www.mediabiz.de/games/news/nintendo-bricht-50-prozent-umsatz-weg/307990

Trollwynn 11 Forenversteher - 621 - 29. Juli 2011 - 0:30 #

Solange die nichts an der Akkulaufzeit verbessern, bleibt das Gerät für mich auch nach wie vor leider im Regal stehn. Der 3DS mag mich noch so sehr reizen (allein schon wegen Zelda), aber etwas länger sollte er schon lauffähig sein als die 3-4 Stunden, die in vielen Tests angegeben wurden.

Gerjet Betker 19 Megatalent - 13638 - 29. Juli 2011 - 1:39 #

Die 3-4 Stunden sind die Akkuleistung bei 100%-3D - im 2D-Modul hält der Akku einiges länger.

Anonymous (unregistriert) 29. Juli 2011 - 7:21 #

Meine müden alten Augen warten immer noch auf
ein bezahlbares DSi XL.
Ich hoffe die Preissenkung bewegt auch da was.

Gut, ein 3DS für den Preis ist vielleicht auch
schon reizvoll, aber ehe eine Investition
in die Zukunft, da mir bisher 2D-Pflichttitel (2D!)
auf dem Ding fehlen.

AticAtac 14 Komm-Experte - 2127 - 29. Juli 2011 - 7:30 #

Wie , was, wo ?
Ich habe jetzt meinen 3DS aktualisiert und mich im Shop angemeldet, reicht das schon aus? Oder muss ich noch ein Nintendo-Club-Dingsbums-Mitglied werden?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 29. Juli 2011 - 9:59 #

Ja, reicht schon aus. Du musst halt nur einmal im Shop gewesen sein.

RGVEDA (unregistriert) 29. Juli 2011 - 8:51 #

Zurzeit ist die "alte" Version bei Amazon für 202,50 Euro zu haben.

Ab dem 12. August wird der Nintendo 3DS für 168,99 Euro angeboten! :)

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 29. Juli 2011 - 9:32 #

Tatsache, ist so sogar vorbestellbar!

marshel87 16 Übertalent - 5581 - 29. Juli 2011 - 10:11 #

schön für die Preissenkung.. macht das Gerät tortzdem nicht besser - ich mag den 3DS nicht.. dieses 3D reizt mich überhaupt nicht :/

Maryn 12 Trollwächter - 1110 - 29. Juli 2011 - 13:03 #

Mir geht es eher so, dass mich das Unterwegs-Spielen im Vergleich zu Zocken mit großem Bildschirm, gutem Ton etc. überhaupt nicht reizt...
Finde das Ding dafür auch im Verhältnis viel zu teuer!
Aber das ist wohl die neue Generation(Mensch, bin ich alt! ;-) ).

Olphas 24 Trolljäger - - 46959 - 29. Juli 2011 - 13:13 #

Ich bin eindeutig wesentlich älter als Du und mag das für zwischendurch ganz gern, auch wenn ich hauptsächlich auch lieber am großen Monitor spiele. Vielleicht deshalb, weil man früher auch viel Zeit mit den lustigen LCD-Spielchen verbracht hat, parallel zum C64 oder meinem ollen Spektrum ZX81 :D

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 29. Juli 2011 - 14:13 #

Damals hat man sich ja auch noch mit 34 cm Fernsehern zufrieden gegeben (war zumindest mein erster). Bei den Handhelds ist das Bild zudem auch besser.

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 29. Juli 2011 - 14:13 #

Und es gibt noch ältere, die sich dafür interessieren (mich z.B.)

Vipery (unregistriert) 29. Juli 2011 - 11:55 #

Wie gern würde ich mir einen 3DS besorgen aber beim Anspielen auf solch einem Gerät hatte ich schon nach kurzer Zeit Kopfschmerzen und mir wurde übel :(

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. Juli 2011 - 12:14 #

Man kann das 3D auch deaktivieren, bzw. auf sehr niedrig schalten um sich erstmal dran zu gewöhnen. Mir wurde anfangs auch ein wenig schwindelig, mittlerweile spiele ich aber alle Spiele mit vollen 3D-Anschlag.

Darth68 10 Kommunikator - 409 - 29. Juli 2011 - 12:11 #

Meine Kinder werden sich freuen, dann klappt das mit dem 3DS wohl schon zum Geburtstag und nicht erst zu Weihnachten.

Anonymous (unregistriert) 29. Juli 2011 - 12:11 #

den gab es als Vorbesteller bei amazon.de zum Release für ~180€, jetzt bekommt man noch kostenlos 20 Spiele dazu, was will man mehr?

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 29. Juli 2011 - 12:33 #

Eigentlich waren es 222 € ;-)

Anonymous (unregistriert) 29. Juli 2011 - 15:28 #

schon, aber es gab ja noch ein 3DS Spiel kostenlos dazu (~40€),.. und 180€ dann eben besser an. ;D

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 29. Juli 2011 - 16:09 #

Auch wieder wahr ;-)

Blacksun84 17 Shapeshifter - P - 6525 - 29. Juli 2011 - 12:28 #

Mist, hab kein Geld aktuell :(

slez 09 Triple-Talent - 320 - 29. Juli 2011 - 12:39 #

Es ist einfach das die Software für das Gerät fehlt ganz einfach ...

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 29. Juli 2011 - 12:54 #

Hmmm,... ok hab vor ca. 3 Wochen meinen 3DS für knapp 200,- € gekauft. Für den Aufpreis von ca. 30,- € 20 Spiele zu bekommen, ist an sich ok, wenn jetzt noch ein paar mehr hinzukommen würden, die ich als langjähriger Nintendo-Kunde nicht schon x-mal gespielt hätte. :P

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 29. Juli 2011 - 13:15 #

Jetzt kann meine Nachbarin nur hoffen, dass ihr 3DS noch rechtzeitig bis zum Stichtag wieder aus der Reparatur bei Nintendo zurück kommt sonst ist's Essig mit den Gratis-Spielen :( . Eingeschickt ist das Ding übrigens weil ihr Sohn das Teil auf den Boden hat fallen lassen und einer der hinteren Buttons nicht mehr funktioniert, nicht wegen Produktionsfehlern von Nintendo. Nur um Gerüchten vorzubeugen ;) .

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 29. Juli 2011 - 13:32 #

*pssst* ich habe gehört der hintere Button war auch schon vorher wackelig... ;-)

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 29. Juli 2011 - 13:33 #

Ach, dann hat der Sturz ihn nicht kaputt sondern heile gemacht? Jetzt sitzt er nämlich bombenfest und lässt sich nicht mehr bewegen ;) .

Zille 18 Doppel-Voter - P - 10705 - 29. Juli 2011 - 14:59 #

Ach, ich finde eh, dass diese neuen Teile viel zu viele Knöppe haben :-D

Thomas Barth 21 Motivator - 27449 - 29. Juli 2011 - 15:59 #

Genau! Bei einem C64 reichte zum spielen doch auch nur ein Knopf!

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 29. Juli 2011 - 13:42 #

Bis zum 11.08 (ich glaube das war ja der letzte Tag) ist ja noch bisschen Zeit und auch wenn er später aus der Reparatur kommen sollte, wäre das für mich ein Grund mich bei Nintendo zu beschweren. Die können den 3DS sicher auch nachträglich noch manuell irgendwie für die Aktion "freischalten". Btw. wenn ich das jetzt richtig verstanden habe, bekommt jeder die 20 Spiele der sich vor Beginn der Preissenkung min. 1x in den eShop eingewählt hat. Falls der 3DS deiner Nachbarin schon mal im eShop eingeloggt war, müsste der doch so oder so schon registriert sein, oder habe ich da etwas falsch verstanden?

Dennis Ziesecke Freier Redakteur - P - 29501 - 29. Juli 2011 - 13:53 #

Ich bezweifle, dass sie sich schon mal eingewählt hat. Die Frau ist da sehr paranoid was Shops und Internet angeht..

Jadiger 16 Übertalent - 4877 - 29. Juli 2011 - 13:47 #

Also 170 Euro wer ja ok aber bis jetzt gibts keine Spiele und Zelda hab ich vor Jahren mal durch gespielt. Und nochmal kaufen nee da Spiele ich es lieber auf einem N64 emu. So lange kein Mario oder irgend ein cooles Rpg kommt gibts keinen grund. Das sollte Nintendo schnell ändern und ich denke es war ein fehler ein Zelda remake rauszubringen satt ein neues das hätte einiges rausgerissen.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 29. Juli 2011 - 15:10 #

Im Laufe des Jahres kommen noch "Super Mario 3D Land" und das Remake (na ja, eigentlich Portierung) von "Tales of the Abyss" (wobei das PS2-Original nie offiziell in Europa erschienen ist) zu uns. ;)

Bzgl. Zelda... wenn Nintendo die Wahl gehabt hätte, hätten sie sicher einen neuen Teil gebracht, ein vernünftiges Zelda-Spiel braucht eben seine Zeit bis es fertig ist. Ein neuer 3DS-Teil wird auch früher oder später kommen... höchstwahrscheinlich ist das "richtige" 3DS-Zelda sowieso schon in der Entwicklung. Das Remake ist aber dennoch ein recht netter Lückenfüller. Ich wollte seit Jahren mal wieder OoT spielen, aber da das Original nicht gerade gnädig gealtert ist, kam die Frischzellenkur gerade recht. :)

DerDani 15 Kenner - P - 3681 - 29. Juli 2011 - 14:13 #

Hoffentlich ist das ein guter Preisdruck auf die PS Vita... Fänd ich persönlich interessanter, aber ist preislich wohl auch nicht so interessant (zu anfang)

CookieGER 07 Dual-Talent - 149 - 29. Juli 2011 - 18:11 #

Sehr coole Sache! Gut das ich gewartet habe. Ich hoffe aber auch, dass Sony mit ihrer Vita dadurch nicht zu sehr geschwächt wird. Ich mag das Ding :)

OiNoiNintendo (unregistriert) 29. Juli 2011 - 19:45 #

Is ja mal wieder toll. In Amerika geht man ein ganzes 1/3 herunter und in Europa nur 1/6. Na dann halt eben nicht.

Sniizy 14 Komm-Experte - 2512 - 29. Juli 2011 - 19:58 #

Wie 1/6?

Du musst ja von der ursprünglichen UVP Nintendo´s ausgehen. Nintendo bezieht das auf die UVP von 249,99 € und nicht von aktuellen Amazon-Angeboten.

RomWein 14 Komm-Experte - 2102 - 30. Juli 2011 - 10:41 #

Für den 3DS gibt es keine UVP. NoE wollte es damit den Händlern überlassen wie viel sie für den Handheld verlangen wollen. Deshalb schwanken die Preise wohl teilweise auch so extrem. Die knapp 250,- € die immer angegeben werden, kommen nur daher, weil das Teil in den USA 250 US-Dollar kostet und es meist üblich ist den Betrag 1:1 in Euro zu verlangen. Da man den 3DS bei uns oft schon für ca. 200,- € bekommen konnte bzw. noch kann, ist eine Preissenkung von ca. 1/6 gar nicht mal so verkehrt. ;) Jetzt kann man sich entscheiden, ca. 30,- € mehr zahlen, den Handheld jetzt schon haben und die 20 Spiele abgreifen oder weniger bezahlen, keine 20 Spiele bekommen und noch 2 Wochen warten.

Trax 14 Komm-Experte - 2503 - 30. Juli 2011 - 16:45 #

Ok, das ist schon ein Schritt in die richtige Richtung.
Wenn jetzt noch interessante Spiele für mich kommen, werde ich anfangen über eine eventuelle Anschaffung nachzudenken...

Experte 09 Triple-Talent - 329 - 30. Juli 2011 - 18:08 #

Jetzt wird der 3DS richtig interessant. Fairer Preis und Zelda OoT ist da. Starfpx 64 und Mario kommen noch...

Anonymous (unregistriert) 30. Juli 2011 - 19:38 #

Hab es im Laden gerade für 169 gesehen, d.h. man
bekommt es schon billig und trotzdem die Vorteile
für Käufer vor der Preissenkung !

Weepel 16 Übertalent - 4175 - 4. August 2011 - 18:27 #

Hm, jetzt wird's dann doch langsam interessant, wenn nur mein DS nicht verstauben würde.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)