Bis Freitag: Heroes of Newerth für umgerechnet 7 Euro

PC andere
Bild von Philipp Spilker
Philipp Spilker 22468 EXP - 20 Gold-Gamer,R10,S10,C10,A10,J5
Dieser User unterstützt GG seit vier Jahren mit einem Abonnement.Betatester: War bei der Closed Beta von GamersGlobal (März bis Mai 2009) dabeiAlter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertGold-Gamer: Hat den GamersGlobal-Rang 20 erreichtArtikel-Schreiber: Hat 15 redaktionelle Artikel geschriebenAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertMeister-Tester: Hat 10 Spiele-/Technik-Tests veröffentlichtIdol der Massen: Hat mindestens 10.000 Kudos bekommenSilber-Archivar: Hat Stufe 10 der Archivar-Klasse erreichtSilber-Cutter: Hat Stufe 10 der Cutter-Klasse erreichtSilber-Schreiber: Hat Stufe 10 der Schreiber-Klasse erreichtSilber-Reporter: Hat Stufe 10 der Reporter-Klasse erreicht

28. Juli 2011 - 2:26 — vor 5 Jahren zuletzt aktualisiert

Als im Jahr 2003 einige Hobbyprogrammierer die Modifikation Defense of the Ancients (kurz: DotA) für Warcraft 3 - Reign of Chaos entwickelten, hätten sie wohl in ihren kühnsten Träumen selbst nicht mit dem Erfolg gerechnet, den ihr Projekt haben würde. Seitdem haben sich mehrere Nachahmer gefunden: Gas Powered Games versuchten mit Demigod eine Umsetzung des DotA-Spielprinzips, waren damit aber leider nicht sehr erfolgreich. League of Legends (kurz: LoL) bietet sich seit 2009 als kostenlose Droge für DotA-Fans an und finanziert sich mit Mikrotransaktionen. LoL-Konkurrent Heroes of Newerth (kurz: HoN) ist seit 2010 auf dem Markt, kommt allerdings, anders als LoL, kostenpflichtig daher.

Wer sich bisher nur an LoL herangetraut hat und durch die nötige Investition von 30 $ davon abgehalten wurde, mal einen Vergleich mit HoN zu wagen, kann diese Bildungslücke nun kostengünstig schließen. Denn bis Freitag dieser Woche ist HoN auf ein Drittel des Normalpreises reduziert und kostet interessierte Spieler somit umgerechnet nur etwa 7 €. Bezahlt werden kann mit Kreditkarte und Paypal.

In Heroes of Newerth stehen sich zwei Teams (Legion und Hellbourne) mit je fünf Spielern gegenüber. Dabei übernimmt jeder der fünf Spieler einen Helden. Hierbei jedoch gilt die Devise "Qual der Wahl", denn in der aktuellen Version des Spiels gibt es 84 grundverschiedene Helden zur Auswahl. Dabei werden sie von durch den Computer gesteuerten Einheiten, den so genannten Creeps, unterstützt. Die Helden erwerben durch ihr Handeln Erfahrungspunkte und Gold. Somit können sie von Zeit zu Zeit im Level aufsteigen und Fähigkeiten dazu lernen oder durch Investition einiger Münzen neue und mächtigere Gegenstände kaufen.

Entwickler S2 Games unterstützt Heroes of Newerth vorbildlich. Was einst mit der Versionsummer 1.0.0.1 begann, ist inzwischen bei Versionsnummer 2.0.40 angekommen. Und an diesem Freitag wird sich die Nummer schon wieder ändern. Denn für dieses Datum ist ein großer Content Patch angekündigt.

Wer schon immer auf Heroes of Newerth neugierig war oder bei Erscheinen von DotA2, das sich derzeit bei Valve in Entwicklung befindet, von sich behaupten können will, einen möglichst vollständigen Überblick über die bisherigen DotA-Nachahmer zu haben, kann mit einem Kauf für 7€ nicht viel falsch machen. Mit ein wenig Einarbeitungszeit aber sollte gerechnet werden -- wie in quasi jedem teambasierten Multiplayerspiel.

justFaked 16 Übertalent - 4315 - 28. Juli 2011 - 2:54 #

"Mehr Spieltiefe als LoL" ist aber relativ, oder? :D

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11144 - 28. Juli 2011 - 7:56 #

Ja, relativ zu LoL. ;)

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 28. Juli 2011 - 3:09 #

Das liest sich schon fast so, als wäre Philipp mit den HoN-Machern verbandelt.^^

Wie war das: Valve entwickelt gerade DotA2 und das als F2P, oder?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 3:16 #

Findest du? 7 Euro ist halt ein guter Deal, aber abseits davon halte ich mich mit ungerechtfertigten Lobeshymnen zurück. Alles andere wäre auch seltsam, da nämlich auch ich erst heute zugeschlagen habe und mit Heroes of Newerth bisher noch nie etwas zu tun hatte.

Dass S2 Games ihr Spiel vorbildlich unterstützen und dass es in Insiderkreisen als tiefgründiger als LoL gilt, habe ich aber schon oft genug aufgeschnappt, um es als die Wahrheit zu erachten. Was DotA2 angeht: Viel weiß man davon bisher wenig. Außer dass Valve es entwickelt. Und dass eine Ankündigung dazu auf der Gamescom als recht wahrscheinlich gehandelt wird.

Tristan 11 Forenversteher - 824 - 28. Juli 2011 - 3:25 #

Na klar, gegen € 7,- kann man nichts sagen. Es ist 3 Uhr in der Früh, nimms locker. Ich hau mich jetzt erstmal hin.^^

Falk 14 Komm-Experte - 1890 - 28. Juli 2011 - 10:52 #

"Insider-Kreise"? Soll das ein Witz sein? Solche Wertungen haben in News nix verloren. Schriebest du wenigstens "laut Insidern ist..." oder etwas ähnliches, dann könnte man das als typisch schwammiges Journalistengewäsch abtun, aber so geht das mal gar nicht.

Ich zocke Dota und Co fast seit es das Genre gibt und habe auch HoN in der Beta gekauft und fast ein Jahr intensiv gezockt. Und ich kann dir sagen: mehr Spieltiefe bietet es nicht. Es stellt einfach andere Anforderungen als LoL.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 11:02 #

Wie kann man sich an einer einzigen Formulierung so aufhängen? Und was bitte ist der Unterschied zwischen "Laut Insidern ist..." und "Insider-Kreise"? Beides bedeutet das Selbe: Ich habe nicht einfach nur schwammig irgendwas runtergeschrieben, sondern mich informiert. Bei Leuten, die mehr Ahnung von dem Thema haben als ich. Da ist eher dein Kommentar schwammiges "Ich mecker einfach mal"-Gewäsch als meine News schwammig ist.

Und überhaupt: Ich rede in der News von "etwas mehr Tiefgründigkeit", die HoN besitzt. Das heißt nicht: LoL ist großer Mist, ihr solltet alle HoN kaufen. Das heißt nur: HoN gilt allgemein als "etwas" tiefgründiger als LoL. Wenn du da anderer Meinung bist, sei die dir unbenommen.

Falk 14 Komm-Experte - 1890 - 28. Juli 2011 - 12:02 #

Ich schrieb doch, dass es mir um den Newstext geht, nicht um deinen Kommentar. Und in der News steht:
"LoL-Konkurrent Heroes of Newerth (kurz: HoN) ist seit 2010 auf dem Markt, allerdings kostenpflichtig und mit etwas mehr Spieltiefe als LoL."
Darauf bezog sich mein Hinweis, dass man wenigstens "laut Insidern" schreiben könnte. So wie es jetzt dasteht ist es einfach völlig unmöglich. Es liest sich als sei es eine Tatsache. Als Redakteur solltest du mit gutem Beispiel voran gehen und nicht (Negativ!)-Wertungen ohne Quellenangabe in eine News einbauen. Schreib halt wenigstens dazu, dass du das aus Insiderkreisen "weißt" - dann ist es zwar immer noch falsch, aber zumindest neutral und damit für einen Newstext in Ordnung.

Dass ich scharf reagiere: stimmt. Das liegt aber nicht an der fraglichen Passage im Newstext, sondern an deinen unnötigen Versuchen, sie zu rechtfertigen.

Und nein, HoN gilt nicht "allgemein" als "etwas tiefgründiger". Schon allein weil LoL wesentlich mehr Spieler hat als HoN und LoL-Spieler fast durch die Bank Gegenteiliges behaupten. Du hast diese Meinung aus deinem Freundeskreis oder aus einem Forum oder irgendwelchen News-Kommentaren oder woher auch immer und verallgemeinerst sie jetzt. Die "allgemeine Meinung" ist aus rein quantitativen Gründen aber das exakte Gegenteil.

Falk 14 Komm-Experte - 1890 - 28. Juli 2011 - 12:17 #

Mit etwas Abstand: Sorry für meinen rüden Ton, der ist eigentlich unangebracht. Mir geht dieses LoL-HoN-Konkurrenzdenken schon von Anfang an auf den Senkel, weil ich beide Spiele mag und keine Anforderungsunterschiede (Tiefgang, Skill) erkennen kann. Da reagiere ich etwas allergisch. :/

Was die News angeht, denke ich aber dennoch, dass du den betreffenden Satz zumindest umformulieren solltest.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 12:53 #

Schau mal, die Sache ist die: Ich verstehe "etwas mehr Spieltiefe als LoL" nicht als Negativwertung LoL oder als Positiv-Wertung HoN gegenüber. Wenn du das so siehst, müsstest du schon konsequent sein und die Erwähnung des "kostenpflichtig" bei HoN auch als Positivbewertung für LoL und Negativbewertung für HoN ansehen. Tust du aber nicht, weil es ja irgendwie albern wäre. Ich würde deine Kritik verstehen, wenn ich geschrieben hätte: "LoL-Konkurrent Heroes of Newerth (kurz: HoN) ist seit 2010 auf dem Markt, ist allerdings kostenpflichtig und macht etwas mehr Spaß als LoL." DAS wäre eine klare Bewertung.

Ich will mit der News nur auf ein Schnäppchen hinweisen, keine Grabenkämpfe zwischen LoL und HoN schüren. Beide Spiele haben ihre Daseinsberechtigung, beide Spiele sind gut. Es gibt aber vielleicht Leute, die mal den Vergleich haben wollen und bisher von den 30$ Kaufpreis bei HoN abgeschreckt wurden -- so wie ich. Jetzt ist es kurzfristig günstiger, das war mir einfach nur eine Erwähnung wert. Eine andere Agenda habe ich mit der News nicht.

Ganz abgesehen davon reden wir hier von etwas, was man eindeutig als "Geschmackssache" betiteln kann. Wir könnten uns hier also noch ewig im Kreis drehen und es würde uns nicht weiterhelfen. Aber zu deinem Argument, dass LoL ja alleine schon wesentlich mehr Spieler habe als HoN, muss ich dann schon noch was sagen: Natürlich(!) hat es mehr Spieler. Es ist schließlich kostenlos. Das dürfte also niemanden groß überraschen.

Falk 14 Komm-Experte - 1890 - 28. Juli 2011 - 15:52 #

Sorry, aber ich finde dein Verhalten nicht ok. Selbstverständlich sehen die allermeisten Spieler eine Aussage "X hat mehr Spieltiefe als Y" als wertend an. Wie du das selbst siehst, ist völlig irrelevant, schließlich schreibst du die News nicht für dich, sondern für die Leser.
Und du sagst völlig korrekt: es ist ein Stück weit "Geschmackssache". Dann musst du das aber auch so darstellen und es nicht als Tatsache hinstellen. Oder es als Geschmackssache direkt weglassen.
Das "kostenpflichtig" ist eine Tatsache, die zu erwähnen rein deskriptiv ist und von jedem so verstanden wird.

Dass du das immer noch unverändert stehen lässt, finde ich äußerst unprofessionell.

€: Entschärft.

Phin Fischer 16 Übertalent - 4263 - 28. Juli 2011 - 12:04 #

Du musst aber schon zugeben, dass es jeher ein Streitthema ist, ob Wertungen / Meinungen in News gehören oder nicht. Weils eigentlich nur wenig zu Sache beiträgt.

Asaren (unregistriert) 28. Juli 2011 - 3:19 #

Nein, Heroes of Newerth bietet doch deutlich mehr Spieltiefe als LoL. Während LoL sich eher an Casuals orientiert geht HoN doch deutlich mehr Hardcore(HoN ist alles andere als einsteigerfreundlich, obwohl das ein allgemeiner DotA-Fluch ist). Kommt alleine schon durch das Streichen von Denying, wer das in DotA(wc3)/HoN nicht beherrscht...gute Nacht. Dadurch fehlt LoL eine große Möglichkeit den Gegner früh zu schwächen. Und Denying ist mit jedem Held anderst, aufgrund des Schadens.
Das ist nur ein Unterschied, auch eines der größten aber auch weitreichensten vereinfachung von LoL.

justFaked 16 Übertalent - 4315 - 28. Juli 2011 - 4:43 #

Nur weil ein Spiel nicht einsteigerfreundlich ist, muss es nicht mehr Spieltiefe haben, als ein einsteigerfreundliches Spiel. Das eine hat mit dem anderen einfach überhaupt nichts zu tun.
Und was das Streichen des "deny" angeht, so macht es das Spiel nicht "einfach" oder "casualmäßiger", sondern es sorgt einfach für eine andere Gewichtung der Faktoren in der Laningphase. Bei Dota und HoN sind Lasthits und Denys das A&O - bei LoL dagegen spielt (neben den Lasthaits natürlich) das Harassment eine wesentlich wichtigere Rolle.
Man kann nicht sagen, dass das eine mehr Skill o.ä. erfordert.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 8:55 #

In HoN spielen Lasthiting, Denying UND Harassment eine gleichermaßen wichtige Rolle, man hart dort in der Laningphase viel mehr gleichzeitig zu tun als bei LoL. LoL ist definitiv einfacher und weniger taktisch als Dota oder HoN (das mehr oder weniger Dota 1.5 ist). Daran ändert auch Riots forciertes Einkaufen in die E-sports-Szene nichts.

JanGret 10 Kommunikator - 477 - 28. Juli 2011 - 10:50 #

Der Wegfall des Denys kann aber auch durchaus positiv gesehen werden:

Es ist einfach unsinnig, dass es positiv sein kann, die eigenen Verbündeten zu töten. Es ist gut, dass LoL diesen Unsinn entfernt hat.

Mit den Gebüschen fügt LoL da eine wesentlich interessantere taktische Komponente hinzu.

Meine persönliche Meinung zu HoN: Das Spiel war mir zu grau in grau - ich hatte ernsthaft Probleme Einheiten zu unterscheiden.

LoL hat die Einsteigerfreundlichkeit deutlich besser gelöst - durch (inzwischen) brauchbare Tutorials lernen die Spieler langsam das Prinzip kennen - und die 10 freien Helden sorgen dafür, dass neue Spieler langsam Helden kennen lernen - und nicht von Anfang an zwischen mehr als 80 Helden auswählen müssen.

Beide Spiele sind zweifelsohne gut gemacht. Aber HoN ist für mich deutlich unattraktiver.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 12:00 #

In HoN gibt es ein Tutorial sowie für jeden Helden eine große Auswahl an von Spielern geschriebenen ingame-Guides mit Tipps, Item- und Skillbuilds. Da hat sich in den letzten Monaten sehr viel getan, ERHEBLICH mehr als bei LoL (das ja eigentlich deutlich mehr finanzielle Mittel zur Verfügung hat und trotzdem nach 1 1/2 Jahren noch Pause- und Replayfunktion vermissen lässt).
Das "Sinn"-Argument zieht imo nicht wirklich, es macht auch keinen Sinn für getötete Gegner Gold zu bekommen, mit der B-Taste zu einem heilenden Brunnen zurückteleportiert zu werden oder unsichtbar werden zu können. ;-)

Der Bloomeffekt ist aber tatsächlich grauenhaft, wie in so ziemlich jedem Spiel. Deshalb gab's von mir ja schon den Tipp das Post Processing abzuschalten, tut den Augen und der Übersicht sehr gut.

Labrador Nelson 27 Spiele-Experte - - 94154 - 28. Juli 2011 - 3:33 #

günstig ;)

Wi5in 14 Komm-Experte - 2687 - 28. Juli 2011 - 3:57 #

Für den Preis auf jedenfall super! Da ich LoL und HoN gespielt habe, kann ich auch sagen, dass HoN besser, aber auch schwerer ist. Jedenfalls bei dem Preis: SOFORT ZUSCHLAGEN! ;D

Dominius 17 Shapeshifter - P - 7006 - 28. Juli 2011 - 4:53 #

Tja, da habe ich heute noch drüber gequatscht, dass mir LoL schon etwas zum Halse raushängt und ich gerne mal HoN probieren würde - und wieder hat der Videospieldämon meinen Wunsch erhört ;).

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 8:57 #

Kaufen! Sehr feines Spiel. Bevor es aber jemand aufgrund von Augenkrebs direkt wieder weglegt: Post-Processing im Menü auszuschalten bringt nur Vorteile mit sich. ;-)

Argh! (unregistriert) 28. Juli 2011 - 9:34 #

Hab LoL und HoN während ihrer Beta-Phasen gespielt und hab dann danach HoN weitergespielt.
Ist meiner Meinung nach der bessere DotA-Clon, da mir Grafikstil, Spielmechanik und die Helden besser gefallen.
HoN ist halt wirklich ein Clon wohingegen sich LoL durch eigene Mechaniken versucht zu profilieren.

kor1st 09 Triple-Talent - 278 - 28. Juli 2011 - 10:18 #

@ Philipp Spilker

Zitat: "Dass S2 Games ihr Spiel vorbildlich unterstützen und dass es in Insiderkreisen als tiefgründiger als LoL gilt, habe ich aber schon oft genug aufgeschnappt, um es als die Wahrheit zu erachten."

Dass ist ja eine interessante Herangehensweise. Wenn du jetzt oft genug in "insiderkreisen" liest dass die Erde eine Scheibe ist, reicht dir das als Fakt aus um es zu glauben und zu publizieren?

Und das HoN tiefgründiger sein soll (nur weil man denien kann?) als LOL kannst du für mich bitte nochmal ausführlich begründen?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 10:43 #

Was bitte ist daran falsch, sich bei Spielen, mit denen man selber nur wenig Zeit verbringen konnte, schlau zu lesen und Leute zu befragen, die beide Spiele kennen und den Vergleich ziehen können? Mein Tag hat auch nur 24 Stunden, ich kann nicht über alles aus erster Hand Bescheid wissen. Wenn du der Meinung bist, dass HoN nicht tiefgründiger ist als LoL: geschenkt. Aber in 8 von 10 Fällen wirst du von Gamern, die den Vergleich haben, bestätigt kriegen, dass Heroes of Newerth durch etwas mehr Tiefgründigkeit auch mehr Einarbeitung als LoL benötigt.

Ich wollte hier nur auf einen guten Deal hinweisen, nicht einen LoL-HoN-Grabenkampf starten. Und was die Sache mit der Erde angeht: Wie jetzt? Die ist keine Scheibe? Aber, dann: Dann fall ich also nicht runter, wenn ich jetzt gleich das Haus verlasse und mich mal an den Horizont heranwage? Na, ob ich dir das glauben soll? Ich weiß ja nicht.

kor1st 09 Triple-Talent - 278 - 28. Juli 2011 - 16:15 #

Es erwartet niemand von dir ein Pro zu sein oder dieses Spiel innen und auswendig zu kennen, um dass Spiel zu bewerten. Ich will auch kein Lol vs. HoN gebashe starten (wir alle wissen ja dass LoL besser ist ^^).

Ich fand nur die Aussage sehr erschreckend, da sie zu gefährlichem Halbwissen verleitet. Ganz speziell: "...habe ich aber schon oft genug aufgeschnappt, um es als die Wahrheit zu erachten." ist eine überdenkungswürdige Aussage. ^^

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 28. Juli 2011 - 10:34 #

Das hätts mal früher geben sollen. So kurz vor Dota 2 wechsel ich jetzt auch nichtmehr zu HoN.

JanGret 10 Kommunikator - 477 - 28. Juli 2011 - 10:52 #

Den Deal gab es bereits um Ostern herum.

http://gamer-dealz.de/2011/03/heroes-of-newerth-fur-705e/

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 28. Juli 2011 - 15:53 #

Leider verpasst :(

McStroke 14 Komm-Experte - 2276 - 28. Juli 2011 - 10:38 #

Der Deal an sich ist super, und da soll doch bitte jeder zuschlagen, der sich für das Spiel interessiert.

Aber ich verstehe die ewige Kritik an LoL nicht. Das Spiel möchte ja auch kein reiner DotA-Klon sein. Es übernimmt das Spielprinzip, hat es aber an entscheidenden Punkten verbessert und ergänzt. Leaver gibt es so gut wie keine mehr, wenn dann nur weil die Connection wirklich weg war. Es gibt fast wöchentlich neue Helden, aber jeder Held ist gleichermaßen brauchbar. Es gibt ein Rangstufensystem und Punktesystem im Hintergrund. Das Matchmaking ist tadellos."Ego-Shooter-Tastenbelegung". Und was das Deny-Thema angeht: Klar, das gibts so nicht bie LoL, aber hier muss ich den Gegner so beacker und harrassen, dass er keine Lasthits bekommt, und wenn möglich aus der XP-Range der Creeps raus ist, das finde ich dann doch anspruchsvoller, weil flexibler, als zu wissen "mhh okay wenn der Tower low ist putz ich den mal weg.

Aber ich finde einfach, jeder soll spielen was ihm gefällt. Ich kann verstehen, dass viele Leute lieber HoN oder DotA weiterspielen weils mehr am Original ist, und weil LoL etwas bunter aussieht, trotzdem bleib ich LoL treu.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 10:44 #

Mal nur kurz zur Laning-Diskussion, da ich nicht viel Zeit habe: bei HoN muss man den Gegner genau so beackern und vom lasthitting UND denying abhalten, das entfällt ja nicht. Lasthits sind außerdem deutlich wichtiger als bei LoL, ein Standardcreep bringt um die 50 Gold (bei LoL ~25). Dieses ständige Runterspielen des Denyings nervt - einerseits macht es beim reinen Lanen einen gewaltigen Unterschied da man einfach auf mehr achten muss; auf der anderen Seite ist das nicht das einzige Feature, das die beiden Spiele unterscheidet.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 10:47 #

Aber wir kritisieren doch LoL auch gar nicht. Sowohl LoL als auch HoN haben eine relativ starke Position auf dem Markt und es ist Geschmackssache, für welches von beiden man sich entscheidet. Aber wenn man mal beides probieren möchte, sich bei HoN aber bisher noch nicht so sicher war, wäre dann jetzt wohl der günstigste Zeitpunkt, es zu kaufen.

McFareless 16 Übertalent - 5557 - 28. Juli 2011 - 10:38 #

:) 7€ sind ja eigentlich ziemlich gut, hmm.... Mal sehen, Lol hat mich nur mäßig angesprochen, da ich wohl zu schlecht bin, deshalb bin ich mir gerade nicht so sicher ;)

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 12:22 #

Ein wenig Zeit musst du als Neuling in diesem Genre grundsätzlich investieren. Aber es lohnt sich schon. ;-)

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 10:39 #

Ich habe HoM schon seit der closed beta und habe auch einige zeit LoL gespielt was mir an HoN um einiges besser gefällt ist, dass es mehr balance hat als LoL so gibt es kaum helden die nie gespielt werden weil sie zu schwach sind oder helden die in jedem match vorkommen, weil sie besonders stark sind.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 10:48 #

Bei LoL ähneln sich alle Helden vor allem sehr, bestes Beispiel ist der "neue" Monkey King. Alle vier Skills sind Kopien von Standardskills mit minimalen Abwandlungen. Durch die festgefahrenen Archetypen Melee/Ranged DD, Tank, Support gibt es nur wenige, aber jeweils von vielen Helden besetzte Rollen in LoL. Die werden dann nach Möglichkeit mit den aktuell stärksten Helden der entsprechenden Art ausgefüllt, beim nächsten Holzhammerpatch rotiert das dann halt.
Das Problem liegt imo nicht am direkt schlechten Balancing von Riot, sondern an den generischen Heldenkonzepten und der Philosophie, alle Helden gleich machen zu wollen.

Hab ich jetzt doch mehr geschrieben als ich eigentlich wollte, nun muss ich aber los. ;-)

kOnsinger (unregistriert) 28. Juli 2011 - 10:46 #

wers bis jetzt nicht hat, sollte zugreifen.

ich kann den hype um LoL nicht verstehen, wenn es doch HoN gibt...aber gut, HoN benötigt mehr Geschicklichkeit, Talent und Taktik.
LoL is mehr die kleine casual-version^^

also, zugreifen, üben üben üben...spass haben

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11144 - 28. Juli 2011 - 10:47 #

Hat HoN einen LAN-Modus?

Klausmensch 14 Komm-Experte - 2203 - 28. Juli 2011 - 15:54 #

Glaube nicht, aber man kann ja den Onlinemodus genauso auf Lan spielen.

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11144 - 28. Juli 2011 - 15:56 #

Wie?
Ich hab kein Problem damit beim Zocken im Netz zu sein, wenn wie bei CoD MW2 in einem Privat-Spiel die Datenpakete durchs Netzwerk maschieren. Ist dem so?

Tassadar 17 Shapeshifter - 7771 - 28. Juli 2011 - 12:44 #

Auf jeden Fall ein interessantes Angebot, danke fürs Posten. Aber ich käme ja eh wieder nicht dazu, das zu spielen...

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 12:54 #

Geht mir genauso. Hat mich trotzdem nicht vom Kauf abgehalten. ;)

KikYu0 (unregistriert) 28. Juli 2011 - 16:48 #

Die News an sich ist ja schon ganz nett, diese S2 "Lobhudelhei" verbunden mit der Kritik an LoL in Verbindung mit der Uneinsichtigkeit hingegen ist einfach nur traurig.

Edit : Dieses "etwas mehr Spieltiefe" ist bei erneutem durchlesen immer mehr eine Frechheit - und das ganze auch noch so dreist zu verteidigen .. bäh.

Edit 2 : Was bedeutet das "wir" und der Titel "Redakteur" eigentlich ? Glaube es wird Zeit den Addblocker wieder anzumachen.

Edit 3 : Nicht das das irgendjemand interessiert ;P

Schönen Tag noch, Zeit zu Joggen.

maximiZe 12 Trollwächter - 1142 - 28. Juli 2011 - 17:01 #

Wie kann man sich dermaßen an dem Zusatz "etwas mehr Spieltiefe als LoL" aufhängen? Getroffene Hunde bellen.
Und dass S2 das Spiel hervorragend pflegt ist Fakt und darf so auch in einer News erwähnt werden.

Falk 14 Komm-Experte - 1890 - 28. Juli 2011 - 17:09 #

Darüber regt sich doch niemand auf. Normalerweise wird sowas angemerkt, dann geändert und gut ist's. Dafür ist GG ja da! Was aufregt, ist die Chuzpe, mit der Philipp seinen offensichtlichen Fehler zu rechtfertigen versucht.

Und "getroffene Hunde bellen"? Jo mei, das kann man immer sagen. Kann man auch Philipp gegenüber verwenden oder jetzt dir gegenüber. Wäre genauso richtig/falsch.
Daher meine Empfehlung: solche Sätze einfach weglassen. Sie wirken nicht schlagfertig. Eher im Gegenteil.

Spielstern (unregistriert) 28. Juli 2011 - 17:09 #

Erstmal: Danke für die News, sehr gutes Angebot.
Anschließend möchte auch ich mich an der Kritik an der Formulierung beteiligen. Die gesamte Debatte darum, ob LoL durch die News unfair behandelt wird oder nicht, hätte man sich sparen können. Wie? Indem man einfach den Nebensatz "und mit etwas mehr Spieltiefe als LoL" weglässt. Ganz gleich, ob das stimmt oder nicht. So wäre auch eine neutral(er)e Perspektive gewahr gewesen. Deshalb hab ich auch kein Verständnis dafür, dass der Redakteur diesen für die eigentlichen News völlig unwichtigen Nebensatz so heftig verteidigt; das lässt in mir tatsächlich den Verdacht aufkommen, ihm ginge es darum, HoN im Vergleich zu LoL besser dastehen zu lassen. Oder, dass er irgendwelche ominösen Prinzipien hat, die in diesem Fall jedoch seiner Professionalität im Wege stehen.

Meine Empfehlung daher: In einer ruhigen Minute die ganze Sache nochmal selbstkritisch reflektieren und überlegen, ob solche Formulierungen, die von anderen als Wertung aufgefasst werden können in News-Postings wirklich nötig sind.

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 18:13 #

Herrschaften, ich habe den "Stein des Anstoßes" jetzt umformuliert. Die Empörung über die Aussage bezüglich der Spieltiefe, die von mir nicht wertend gemeint war, kann ich zwar auch weiterhin nicht zur Gänze verstehen, aber Spielstern hat schon recht: Es ist letzten Endes ein Nebensatz, für die News nicht sonderlich wichtig und wir können uns die ganze Empörung in Zukunft auch einfach sparen. Wieso man mir jedoch direkt Unprofessionalität oder eine geheime Agenda vorwerfen muss, nur weil ich HoN nach gründlicher Recherche mit einem Attribut bezeichnet habe, dass ja offenbar eine Art Glaubensfrage entzündet hat, weiß ich nicht. Ich hoffe, dass wir uns jetzt wieder auf die eigentliche Aussage der News konzentrieren können: HoN ist gerade günstig. Wer es ausprobieren will, sollte sich den Kauf überlegen.

Anonymous (unregistriert) 28. Juli 2011 - 19:04 #

Typisches argument von LoL Spielern, LoL wäre genau so "kompliziert" oder hat soviel spieltiefe wie HoN, auf die Frage warum sie dann nicht HoN zocken: Zu kompliziert -_-

hoetz 10 Kommunikator - 537 - 28. Juli 2011 - 19:14 #

So und jetzt gehen alle wieder nach Hause und denken über wichtige Dinge des Lebens nach :)

Spielstern (unregistriert) 28. Juli 2011 - 19:59 #

Sehr guter Vorschlag! Mich beschäftigt zum Beispiel folgendes: Gilt das Angebot noch? Irgendwie werden mir beim Kaufversuch nämlich $30 angezeigt... Gibt es irgendeinen besonderen Link?

Philipp Spilker 20 Gold-Gamer - P - 22468 - 28. Juli 2011 - 20:08 #

Bist du schon bei der Eingabe der Zahldaten? Falls nein: Erstell dir zunächst mal einen Account, bei dem Punkt wurde mir nämlich gestern auch noch $30 angezeigt. Als es dann aber zur konkreten Bezahlung kam, wurde der Preis auf $10 gesenkt. Falls ja: Es könnte sein, dass automatisch die Option angekreuzt ist, direkt ein paar Coins für $20 mit zu kaufen. Das Häkchen kann man aber entfernen. Das wären so die mir einfallenden Möglichkeiten. Gelten müsste das Angebot schon noch. Es steht auch im Forum ausdrücklich, dass es bis Freitag gilt.

Spielstern (unregistriert) 28. Juli 2011 - 20:17 #

Klasse, danke!

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Strategie
MOBA
nicht vorhanden
nicht vorhanden
S2 Games
S2 Games
12.05.2010
Link
7.6
LinuxMacOSPC