NHL 12: Drei Videos zeigen Neuerungen

360 PS3
Bild von Crizzo
Crizzo 11205 EXP - 18 Doppel-Voter,R8,S3,A1,J7
Alter Haudegen: Ist seit mindestens 5 Jahren bei GG.de registriertAlter Haudegen: Ist seit mindestens 3 Jahren bei GG.de registriertForumsguru: Hat sich besondere Verdienste im Forum erworbenTop-Verlinker: Linkt mit Grafik auf GamersGlobal.deBronze-Jäger: Hat Stufe 5 der Jäger-Klasse erreichtLoyalist: Ist seit mindestens einem Jahr bei GG.de dabeiBronze-Reporter: Hat Stufe 6 der Reporter-Klasse erreichtDiskutierer: Hat 1000 EXP durch Comments erhaltenStar: Hat 1000 Kudos für eigene News/Artikel erhaltenGG-Spender: Hat eine Spende von 5 Euro an GG.de geschicktVerlinker: Verweist nennenswert auf GamersGlobal.deFleißposter: Hat 200 EXP mit Forumsposts verdient

28. Juli 2011 - 8:46 — vor 6 Jahren zuletzt aktualisiert
NHL 12 ab 4,83 € bei Amazon.de kaufen.

Erst vor Kurzem verriet Sean Ramjagsingh Infos in einem Video-Beitrag zu NHL 12. Jetzt hat Electronics Arts weitere Videos zum Spiel veröffentlicht, die in kurzen Trailern die Veränderungen im „Be A Pro“-Modus,
die Verbesserungen der KI und die neue „Balance Control“ bewerben.

Letztere verbessert die Fähigkeit von Top-Spielern sich auf den Schlittschuhen zu halten, wenn sie gerade den Puck führen. Konnte man noch in NHL 11 die virtuellen Versionen der Spitzenleute, wie zum Beispiel Sidney Crosby, relativ einfach vom Puck trennen, sollen nun die Top-Spieler standfester sein und auch nach einem Körperkontakt den Puck weiter unter Kontrolle halten können. Die KI-Kollegen sollen nun schon frühzeitig erkennen, ob ein verlorener Puck zuerst von den eigenen Mitspielern aufgenommen werden wird und sich dementsprechend frühzeitig offensiv orientieren. Gleichzeitig werden die Spieler in der Defensive die Passwege besser zustellen und Pässe abfangen, um so zum Beispiel ein schnelles überbrücken der Neutralen Zone zu verhindern und einen Konter einzuleiten.

Im „Be a Pro“-Spielmodus durchläuft euer virtuelles Ego nun sowohl die unterklassigen Ligen CHL (Central Hockey League; Dachverband der drei kanadischen Junior Ligen) und AHL (American Hockey League). Stellt man sich dort gut an, kann man danach den Sprung in die höchste Liga, die NHL, schaffen. Die Karriere besitzt 18 Charakter-Level. Die Highlights eurer Aktionen auf dem Eis werden nur separat gespeichert und können nachträglich angeschaut werden. Falls ihr euch das Spiel, wenn euer Charakter auf der Bank saß, ungern von draußen angeschaut habt, bekommt ihr erstmals die Möglichkeit diese Wartezeit mit einer Skip-Funktion zu überspringen.

Wie sich diese Änderungen im fertigen Spiel auswirken werden, erfahrt ihr ab dem 8. September, wenn NHL 12 für die Playstation 3 und Xbox 360 in Deutschland erscheint.

Video:

Thomas Barth 21 Motivator - 27682 - 28. Juli 2011 - 8:55 #

Ich habe seit dem Mega Drive kein NHL-Spiel mehr gespielt. Lohnt es sich denn?

Crizzo 18 Doppel-Voter - 11205 - 28. Juli 2011 - 9:06 #

Ich hab mit NHL10 wieder angefangen, nach dem mich vorher nur NHL04 begeistert hat. Die Änderungen sind seit NHL10 augenscheinlich relativ gering, wirken sich aber doch stärker aufs Spiel aus, als gedacht (bessere Physik beim Checken, brechende/runterfallen Sticks usw.).
Mir hat es besonders die Steuerung des Schlägers mit dem rechten Stick angetan, die Schüsse sind einfach variabler, als früher, wo man 2-3 Buttons für die unterschiedlichen Varianten hatte. Spielmodi gibt es auch genug: Playoffs, Stanley-Cup-Finale, normale Saison, Shootout, Be A Pro, Be A GM, Ultimate Team usw.
Wenn dir die Investition von ca. 60€ für NHL12 zu viel ist, würde ich mal die Demo NHL11 anspielen und da gibt das auch schon für günstige 28€. PC-Versionen gibt es allerdings schon lange nicht mehr.

Alex Althoff 20 Gold-Gamer - 21222 - 31. Juli 2011 - 18:20 #

2009 war die letzte PC Version. Da EA hier nix ankündigt hoffe ich auf eine Online Variante. Da ist EA ja atm dahinter ihre IP auf F2P mit Bezahlmodus zu packen und hoffe es ist ein NHL dabei.

Kommentar hinzufügen

Neuen Kommentar abgeben
(Antworten auf andere Comments bitte per "Antwort"-Knopf.)
Mitarbeit
Tr1nityThomas Barth
News-Vorschlag: